Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Röhrensender mit 6AK5 bzw. EF95

4 verfasser

Nach unten

Röhrensender mit 6AK5 bzw. EF95 Empty Röhrensender mit 6AK5 bzw. EF95

Beitrag von taunushase Fr 18 März 2016, 16:11

Guten Tag,

habe in den 60-iger Jahren eine Fernsteueranlage selbst gebaut.
Der Sender verwendete eine Röhre 6AK5 bzw. EF95 und war auf
27,12 MHz quarzgesteuert. Die Anodenspannung wurde aus dem
Tongenerator mit Hilfe zweier Trafos und einem Transistor OC30
erzeugt. Die Sender lief viele Jahre einwandfrei und wurde mit
einem 6-Volt Akkus aus einem alten Motorroller betrieben. Dazu
hatte ich eine Schaltung aus einem Büchlein, war vielleicht von
Bruss, Fischer, Richter oder anderen. Leider ist dieses Buch verloren,
habe es vielleicht verliehen ohne Rückgabe. Möchte diesen Sender
einfach nochmal nachbauen, natürlich nicht zur Steuerung von
heutigen Modellen, da habe ich moderne Anlagen. Aber dieses
Glühen der Röhre war einfach faszinierend und wer denkt nicht
mal gerne an seine Jugend zurück. Wer kennt dieses Buch und
möchte mir eine riesige Freude machen ?
taunushase
taunushase


Nach oben Nach unten

Röhrensender mit 6AK5 bzw. EF95 Empty Re: Röhrensender mit 6AK5 bzw. EF95

Beitrag von hafenfähre Fr 18 März 2016, 17:47

Moin, kennst Du noch den Titel?
hafenfähre
hafenfähre
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Röhrensender mit 6AK5 bzw. EF95 Empty Re: Röhrensender mit 6AK5 bzw. EF95

Beitrag von Glufamichel Fr 18 März 2016, 18:08

Eine kleine Vorstellung des Hasen, wäre als erster Beitrag eigentlich schöner gewesen... Rolling eyes
Vielleicht hilft dir dieser Link weiter...
Code:
http://www.jogis-roehrenbude.de/Leserbriefe/Ernst-Schlemm-FM1/UKW-Super_FM1.htm
Und deine Vorstellung wird aber bitte noch hier nachgeliefert Wink
https://www.der-lustige-modellbauer.com/f3-mitglieder-unter-sich
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Röhrensender mit 6AK5 bzw. EF95 Empty Re: Röhrensender mit 6AK5 bzw. EF95

Beitrag von Jörg Sa 19 März 2016, 14:16

Code:
http://www.amazon.de/Fernsteuerung-Selbstbau-f%C3%BCr-Boots--Flug-Modelle/dp/B0000BJ6LJ/ref=sr_1_fkmr0_2?ie=UTF8&qid=1458393258&sr=8-2-fkmr0&keywords=r%C3%B6hrensender+fernsteuerung+selbstbau
Code:
http://www.amazon.de/Fernsteuerung-Selbstbau-Flugmodelle-Bauanleitung-Bew%C3%A4hrte/dp/B002TIPVDC/ref=sr_1_fkmr0_3?ie=UTF8&qid=1458393258&sr=8-3-fkmr0&keywords=r%C3%B6hrensender+fernsteuerung+selbstbau

Gruß - Jörg - scratch
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Röhrensender mit 6AK5 bzw. EF95 Empty Re: Röhrensender mit 6AK5 bzw. EF95

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten