Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

U-Boot Typ VII/C - 1/72 by Revell, Pontos, Blue Ridge Models, SRS, Eduard, WEM

Nach unten

U-Boot Typ VII/C - 1/72 by Revell, Pontos, Blue Ridge Models, SRS, Eduard, WEM Empty U-Boot Typ VII/C - 1/72 by Revell, Pontos, Blue Ridge Models, SRS, Eduard, WEM

Beitrag von elmarriachi Fr 11 März 2016, 11:41

Hallo zusammen,

U-Boot Typ VII/C ("Die grauen Wölfe" / "DAS BOOT")

Maßstab: 1/72
Hersteller: Revell

Zubehör:
[Pontos: Detail-Set von Pontos (Ätzteile, gedrehte Messingteile, Resinteile, Echtholzdeck
RC-Subs: Ätzteile
WEM (White Ensing Models): Ätzteile
Archer Fine Transfers: Nieten & Schweißnähte (Decals)
Eduard: Deckgeschütz aus Resin
Blue Ridge Models: Oberteil des Druckkörpers

Dem komplett umgebauten Modell aus dem Hause Revell wurde zunächst der Rumpf korrigiert. Sämtliche Flutschlitze und Öffnungen wuden geöffnet. Mit dem Fräser im Dremel wurde die Oberfläche überarbeitet, mit einem Messer und runder Klinge die Bereiche zwischen den jeweiligen Nietenreihen "eingedellt". Die Bereiche um die Flutschlitze am Bug und Heck, sowie die Bereiche der Torpedoluken wurden komplett herausgetrennt und neue Teile aus Ätzteilen in den Rumpf eingesetzt, verspachtelt und verschliffen (mehrere Durchgänge). Die Position des Ankers wurde korrigiert (nach vorn versetzt). Nach mehreren Spachtel und Schleifgängen, dazwischen erfolgten Grundierungen, wurden die Nietenreihen und Schweißnähte aus Decals und Spachtelmasse neu aufgebaut, Positionen korrigiert, zusätzliche Nieten und SChweißnähten ergänzt. Die Torpedoluken wurden im geöffneten Zustand aus Ätzteilen einsetig dargestellt, die Klappen selbst wurden aus Ätzteilen neu aufgebaut und weiter detailliert. Nach Anbringen der beiden Edelstahlfüße für das Display wurden weitere Verstrebungen im Innenbereich ergänzt, auf denen dann der aus Resin erstellte obere Bereich des Druckkörpers eingepasst wurde. Nachdem die "groben" Arbeiten am Rumpf fertig gestellt waren, wurden diverse Ätzteile ergänzt, weitere Details aus Kunststoffprofilen und Draht ergänzt. Es folgte dann, auf eine schwarze Grundierung ein Aufmalen der Rostflecken. Hierfür  wurden die Rostfarben von Lifecolor verwendet, welche fleckig aufgemalt wurden. Hierauf wurde ein Salz-Wassergemisch ergänzt. Die Lackierung folgte dann mit Tamiya Acrylfarben, wolkig und durchscheinend, so dass die schwarze Grundierung als Schattierung wirkt. Zunächst der obere Bereich, dann der untere Bereich. Mit abgedunkelter und aufgehellter Grundfarbe wurde jeweils in mehreren Schichten übernebelet, mit Klarlack fixiert, dann das Salz entfernt. Mehrere Washings mit Ölfarben (Schwarz, Braun, Weiß, Blau, Grau) folgten.

Die Schiffschrauben aus Messing wurden zunächst mit Eisenfarbe bemalt, anschließend wurden weitere Farben mit einem Schwamm aufgetupft (vor allem Weiß, Rost, Grün, Grau).

Der Anker wurde zunächst mit einer Mischung aus Graphitpuder und Farbe betupft. Dies sorgt für die richtige Struktur. Anschließend mit Rostfarbe bemalt, mit Salz bestreut und Grau lackiert, dann das Salz entfernt und der Anker montiert.

Es folgte das Echtholzdeck, welches nach Montage mit diversen dunkelbrauen Ölfarbenwashings gealtert wurde.

Die Anbauteile auf dem Deck wurden mit Ätzteilen weiter detailliert, teilweise wurden Messingprofile verbaut.

Der Turm wurde nach Plan gebaut, mit vielen weiteren Details versehen und analog zum Rumpf lackiert und gealtert.

Das vordere Geschütz entstand aus Resin und Ätzteilen von Eduard, das Luftabwehrgeschütz hinter dem Turm besteht komplett aus Ätzteilen und Messingdrehteilen von Pontos und RC-Subs.

Ist der Turmp montiert, folgen Relings, farbliche Anpassungen, Nacharbeiten etc. bevor dann die Takelage und die Flagge noch ergänzt wurde.



Mehr zur Entstehung findet Ihr bei den Bauberichten oder auf meiner Website.


Das U-Boot auf seinem Display:

U-Boot Typ VII/C - 1/72 by Revell, Pontos, Blue Ridge Models, SRS, Eduard, WEM 12823501_593147070852812_5911427999265466711_o

U-Boot Typ VII/C - 1/72 by Revell, Pontos, Blue Ridge Models, SRS, Eduard, WEM 12841175_593147057519480_4561752901131813250_o

U-Boot Typ VII/C - 1/72 by Revell, Pontos, Blue Ridge Models, SRS, Eduard, WEM 12841250_593147127519473_730046996118468906_o

U-Boot Typ VII/C - 1/72 by Revell, Pontos, Blue Ridge Models, SRS, Eduard, WEM 12829276_593147047519481_646323825927235314_o

U-Boot Typ VII/C - 1/72 by Revell, Pontos, Blue Ridge Models, SRS, Eduard, WEM 1462604_593147064186146_2957841726106159403_o


U-Boot Typ VII/C - 1/72 by Revell, Pontos, Blue Ridge Models, SRS, Eduard, WEM 10700098_593146990852820_1322034678501307628_o

U-Boot Typ VII/C - 1/72 by Revell, Pontos, Blue Ridge Models, SRS, Eduard, WEM 12819247_593146724186180_8976478388274353146_o

U-Boot Typ VII/C - 1/72 by Revell, Pontos, Blue Ridge Models, SRS, Eduard, WEM 12819372_593146997519486_7379859212803429963_o

U-Boot Typ VII/C - 1/72 by Revell, Pontos, Blue Ridge Models, SRS, Eduard, WEM 12829299_593146994186153_3507806030965229525_o

U-Boot Typ VII/C - 1/72 by Revell, Pontos, Blue Ridge Models, SRS, Eduard, WEM 12829285_593146907519495_3186382402496258960_o



Detailaufnahmen:

U-Boot Typ VII/C - 1/72 by Revell, Pontos, Blue Ridge Models, SRS, Eduard, WEM 12794815_593146744186178_8551370104356567880_o

U-Boot Typ VII/C - 1/72 by Revell, Pontos, Blue Ridge Models, SRS, Eduard, WEM 12314584_593146850852834_80018220866139701_o

U-Boot Typ VII/C - 1/72 by Revell, Pontos, Blue Ridge Models, SRS, Eduard, WEM 12828373_593146860852833_7620687003213333231_o

U-Boot Typ VII/C - 1/72 by Revell, Pontos, Blue Ridge Models, SRS, Eduard, WEM 12828301_593146984186154_8799154428825045345_o

U-Boot Typ VII/C - 1/72 by Revell, Pontos, Blue Ridge Models, SRS, Eduard, WEM 12823364_593146737519512_2045303429521384124_o

U-Boot Typ VII/C - 1/72 by Revell, Pontos, Blue Ridge Models, SRS, Eduard, WEM 10608791_593146794186173_4349233542222857624_o

U-Boot Typ VII/C - 1/72 by Revell, Pontos, Blue Ridge Models, SRS, Eduard, WEM 10550083_593146734186179_1606176874776472972_o

U-Boot Typ VII/C - 1/72 by Revell, Pontos, Blue Ridge Models, SRS, Eduard, WEM 1654783_593146910852828_6538741661843859515_o

U-Boot Typ VII/C - 1/72 by Revell, Pontos, Blue Ridge Models, SRS, Eduard, WEM 12841272_593146917519494_9093868672998649281_o

U-Boot Typ VII/C - 1/72 by Revell, Pontos, Blue Ridge Models, SRS, Eduard, WEM 12841442_593146834186169_4604394637549424098_o

U-Boot Typ VII/C - 1/72 by Revell, Pontos, Blue Ridge Models, SRS, Eduard, WEM 1496528_593146920852827_5533295993070968781_o

U-Boot Typ VII/C - 1/72 by Revell, Pontos, Blue Ridge Models, SRS, Eduard, WEM 1397046_593146840852835_4373163791174735754_o

U-Boot Typ VII/C - 1/72 by Revell, Pontos, Blue Ridge Models, SRS, Eduard, WEM 905681_593146914186161_6889421750339904400_o

U-Boot Typ VII/C - 1/72 by Revell, Pontos, Blue Ridge Models, SRS, Eduard, WEM 736848_593146980852821_2202547298234025124_o

U-Boot Typ VII/C - 1/72 by Revell, Pontos, Blue Ridge Models, SRS, Eduard, WEM 12828959_593146847519501_4508653463003806655_o


Ich hoffe, es gefällt Euch!

LG
Micha
elmarriachi
elmarriachi
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

U-Boot Typ VII/C - 1/72 by Revell, Pontos, Blue Ridge Models, SRS, Eduard, WEM Empty Re: U-Boot Typ VII/C - 1/72 by Revell, Pontos, Blue Ridge Models, SRS, Eduard, WEM

Beitrag von Nordlicht Fr 11 März 2016, 11:53

Hallo Michael
Da ist dir wieder ein tolles Modell gelungen.....super 2 Daumen
Nordlicht
Nordlicht
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten