Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

GORCH FOCK II

Seite 8 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Re: GORCH FOCK II

Beitrag von Feuerwehr am Sa 19 März 2016, 21:59

hallo Reinhard versuche es mal mit sog. halben schlägen, so werde lose enden befestigt
2 halbe schläge und die Sache hält
schau mal bei Google oder wikepedia nach was halbe schläge sind
es sind ganz einfache schlingen, das war das erste an knoten was wir damals bei der marine gelernt haben
es ist so einfach, ich kann es dir nicht erklären, die werden aus dem Handgelenk heraus geschlagen
ich schau mal ob ich solche knoten (schläge) Photographien kann
bei meiner rau (walfangboot) habe ich auch die Takelage,Wanten und so weiter mit der Pinzette geknüpft, war aber sehr viel weniger
mfg günther
avatar
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : wie soll es einen Rentner schon gehen

Nach oben Nach unten

Re: GORCH FOCK II

Beitrag von rmo am So 20 März 2016, 00:13

Hallo Reinhard,
so sah es im Oktober 2015 auf der echten aus.
Aber da mag ich noch gar nicht an denken das zu basteln



avatar
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: GORCH FOCK II

Beitrag von Feuerwehr am So 20 März 2016, 07:13

ja genau so was in der Art meinte ich
aber kaum zu realisieren
mfg günther
avatar
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : wie soll es einen Rentner schon gehen

Nach oben Nach unten

Re: GORCH FOCK II

Beitrag von Plastikschiff am So 20 März 2016, 09:31

Guten Morgen ihr lieben Helfer,
danke Günter und Rainer. Die Bilder sprechen für sich, jetzt muss ich es nur noch in der passenden Größe nachmachen.
Ich hatte das im WEB gefunden, fand es aber nicht nachahmend wert. Ich werde wohl versuchen tongue mich an eurem Vorschlag zu halten.

Code:

http://www.tagesspiegel.de/images/dscf8919/7497400/2-format43.jpg
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: GORCH FOCK II

Beitrag von Kurti am So 20 März 2016, 10:28

Hallo Reinhard,

so wirst Du das wohl nicht hinbekommen halte Dich einfach nur an den Bauvorgaben dann wird es schon klappen.
avatar
Kurti
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meitens gut,wenn mich keiner ärgert

Nach oben Nach unten

Re: GORCH FOCK II

Beitrag von Pirxorbit am So 20 März 2016, 12:14

Hallo Reinhard,

das wirst Du schon hinbekommen... weis nicht was in den Vorgaben steht, aber ich habe in einem BB gesehen das es jemand ganz gut hinbekommen hat. Und zwar wurden erst die Seile gespannt und an den Nägeln verklebt und danach die Schlaufen aus dem gleichen Garn gewickelt und mit etwas verdünntem Leim über den Nagel gehängt. Das Problem ist meist das das Garn etwa zu dick ist und man einen Kompromiss bei der Länge machen muss.

LG Steffan
avatar
Pirxorbit
Superkleber
Superkleber

Laune : ok

Nach oben Nach unten

Re: GORCH FOCK II

Beitrag von Plastikschiff am So 20 März 2016, 16:35

Ich habe mein bestes gegeben, das Ergebnis sieht so aus.

Fockmast an Steuerbord ist vertäut.



Fockmast Steuerbord und Backbord vertäut


avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: GORCH FOCK II

Beitrag von Kurti am So 20 März 2016, 17:13

Hallo Reinhard,

ich bin überrascht sieht sehr gut aus hast Du die Belägnägel mit Goldfarbe angemahlen oder sind das Messingnägel
avatar
Kurti
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meitens gut,wenn mich keiner ärgert

Nach oben Nach unten

Re: GORCH FOCK II

Beitrag von rmo am So 20 März 2016, 17:36

Hallo Reinhard,
das sieht ja fast so aus wie beim Original.
Wie schon geschrieben:
Ich freue mich drauf wenn einmal alle unsere GoFos bei einem Treffen zum Fototermin nebeneinander stehen.
avatar
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: GORCH FOCK II

Beitrag von Pirxorbit am So 20 März 2016, 17:39

Hallo Reinhard,

hier noch einmal der Knoten für den Belegnagel...

Code:
https://nl.wikipedia.org/wiki/Nagelbank#/media/File:Belaying_sequence.jpg

Jetzt snd ein par Nägel aus der Bank gerutscht. Du könntest sie ja eigentlich auch einkleben, Du willst sie ja sicher nicht rausziehen. Jetzt laufen die Seile direkt von oben auf die Nägel, die sollen aber erst vor, oder hier besser hinter dem Balken entlang den Nagel von unten her erreichen. Dann kannst Du auch besser spannen.

LG Steffan
avatar
Pirxorbit
Superkleber
Superkleber

Laune : ok

Nach oben Nach unten

Re: GORCH FOCK II

Beitrag von John-H. am So 20 März 2016, 17:53

Anhand der schlechten Bildqualität würde ich vermuten,
das hier ne Menge Kleber im Spiel war.
Von daher würde ich sagen das, dass ändern der Belegung etwas schwierig wird!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: GORCH FOCK II

Beitrag von Plastikschiff am So 20 März 2016, 18:24

Oh  Winker Hello Männer,
ich versuche mal ein besseres Foto zu machen.
Steffan, die schiefen Belegnägel sind noch nicht belegt, guckst du noch mal auf das 1. Foto. Die Nagelbank ist 20 x 20mm und 21 Belegnägel suchen sich Platz. Auf Bild 2 sind die Nägel dann belegt. Und das meiste ist hier Klarlack, und ein Tröpfchen Kleber. Aber die starke Vergrößerung zeigt alles und ist erbarmungslos ehrlich.




Und ein paar Belegnägel sind tatsächlich etwas schief, mit noch mal. Ob ich damit leben kann, abwarten......................
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: GORCH FOCK II

Beitrag von Plastikschiff am Mo 21 März 2016, 11:03

Hallo Steffan,
du bist sicher einer der besten Scale Bauer die ich kenne und  perfekt in der Miniatur Darstellung. Du schaffst es jedes mal mich zu Überraschen. Sorry, aber mir ist es gleich wie der Faden geführt wird. Für mich ist so ein winziges Detail nicht wichtig, sei mir jetzt bitte nicht böse, aber das ist nun mal meine Vorstellung. Außerdem ist es dort so eng das ich froh bin überhaupt etwas einigermaßen hin bekommen zu haben. Die noch nicht belegten Stellen werden sicher noch beestückt werden. Ich halte mich da strickt an die Vorgaben, sonst gibt es ein Chaos. Scalemodellbau in  möchte ich gar nicht, das ist eine ganz andere Sparte die ich gerne beobachte und sehr schätze. Nur ein Schiffs Modell bauen dem man schon ansieht wie das Original war und das auch noch schwimmt und viele Funktionen hat, das ist mein bestreben.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: GORCH FOCK II

Beitrag von Plastikschiff am Mo 21 März 2016, 19:02

Guten Abend liebe Gorch Fock`ler,
ich habe heute die Segel für den Hauptmast an die Rahen genäht.
Ein neues Foto von der Vertäuung des Fockmastes habe ich auch gemacht.



avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: GORCH FOCK II

Beitrag von Plastikschiff am Do 24 März 2016, 18:06

Heute habe ich die Rahen am Hauptmast in Stellung gebracht

avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: GORCH FOCK II

Beitrag von rmo am Do 24 März 2016, 18:58

Hallo,

Winker 2 und wieder ein paar Feudel zum trocknen aufgehangen Winker 2

sieht gut aus.
avatar
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: GORCH FOCK II

Beitrag von Plastikschiff am Do 24 März 2016, 19:25

Und ich dachte das wäre Segeltuch tongue Pfeffer
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: GORCH FOCK II

Beitrag von Plastikschiff am Fr 25 März 2016, 17:19

Hallo Rainer,
von hier aus noch mal meinen Dank für das tolle Datailfoto von der Glocke am Bug der Gorch Fock. Ich habe dieses Teil jetzt zum 3. mal gebaut und jetzt gefällt es mir gut.

Hier noch mal dein Foto, im roten Rahmen die Teile für mein Modell


Und nun auf meiner Gorch Fock
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: GORCH FOCK II

Beitrag von rmo am Fr 25 März 2016, 17:38

Hallo,
wie hast du denn den Galgen so toll hin bekommen?
avatar
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: GORCH FOCK II

Beitrag von Plastikschiff am Fr 25 März 2016, 17:56

Nun so habe ich den Glockenarm gebastelt.
Einen 2 mm Eisendraht oben beidseitig flach gefeilt, 1 mm Loch gebohrt. Der Ausleger ist aus hauchdünnem Blech gelötet u. auch 1mm gebohrt. Das doppelte U Gelenk zusammen gelötet, gefaltet und 1 mm gebohrt. Mit 1 mm Sechskant Schrauben verbunden und gemalt und fertig nach ein paar Stunden  Wink .
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: GORCH FOCK II

Beitrag von Plastikschiff am Sa 26 März 2016, 18:52

Hallo Leute,
heute habe ich die Segel am Hauptmast an Steuerbord vertäut. Dann habe ich noch ein neues Bild vom Glockenkran gemacht, schärfer kann ich leider nicht.





Macht euch noch einen schönen Abend, meine Zeit ist da Sleep Sleep 2 Ins Bett 1
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: GORCH FOCK II

Beitrag von Plastikschiff am So 27 März 2016, 20:15

Guten Abend zusammen,
die ersten Dreieck Segel sind nur angelegt. Sind sie an richtiger Position Question Question Question Question

avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: GORCH FOCK II

Beitrag von Pirxorbit am So 27 März 2016, 20:29

Hallo Reinhard,

Frohe Ostern... sieht doch gut aus... ob die Position so stimmt weis ich nicht aber bei Wiki ist ein Plan:


Code:
https://de.wikipedia.org/wiki/Gorch_Fock_(Schiff,_1958)#/media/File:Segelnamen-gorchfock.jpg

Dein kleiner Glockenstuhl sieht doch jetzt auch vorbildlich aus... in dem roten Rahmen, was sieht man denn da? Eine Heftklammer die mitgescannt wurde, vielleicht?

LG Steffan
avatar
Pirxorbit
Superkleber
Superkleber

Laune : ok

Nach oben Nach unten

Re: GORCH FOCK II

Beitrag von Kurti am So 27 März 2016, 21:19

Hallo Reinhard,

die Segel sind richtig dran sieht sehr gut aus.
avatar
Kurti
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meitens gut,wenn mich keiner ärgert

Nach oben Nach unten

Re: GORCH FOCK II

Beitrag von Gast am So 27 März 2016, 22:50

Ich würde mir den von Steffan verlinkten Plan noch mal ganz genau ansehen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: GORCH FOCK II

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 8 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten