Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

VW Käfer mit M-06 Chassis von Tamiya

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Empty VW Käfer mit M-06 Chassis von Tamiya

Beitrag von Bacardi-Joe am Di 12 Jan 2016, 02:29

Servus mit'nander und hereinspaziert zum Versuch eines "Mittendrin-Angefangen" -Bauberichts!
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Butler_0002
Eigentlich nahm hier schon das Verhängnis seinen Lauf! sunny
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t25482p315-was-macht-ihr-gerade#633581

Der hier soll's werden:
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01817

offiziell lizenziert von VW:
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01818

Zu diesem Zeitpunkt des Zusammenschraubens erreichte mich die Aufforderung der "Obrigkeit" Wink schleunigst einen BB zusammenzufrickeln...
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01819

Die wichtigste Entscheidung überhaupt beginnt bei Schritt 9 der Bauanleitung. Hier wird festgelegt ob man das M-06 Chassis als "S", "M" oder "L" -Typ aufbauen möchte bzw. sollte oder noch besser: MUSS!! (sonst paßt später der Achsabstand des Chassis nicht mit dem der Karo überein  affraid )
Ein Blick auf den Deckel schafft Klarheit! Massstab
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01820
Ganz im Vertrauen: nach dem 3. Mal Zusammenschrauben und wieder Zerlegen hab's sogar ich geschnallt, das mit dem S, M oder L Embarassed Embarassed Embarassed

Es folgen ein paar Bildchen und Detailansichten:

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01823

von unten:
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01824

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01825

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01826

Glänzt doch...
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01827

Für einen Sommer taugen die noch...
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01828

Die etwas "außergewöhnliche" Anordnung des Servo-Lenkgestänges:
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01829

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01830

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01831

Trotz der von "Schief" nach "Quer" Anordnung funzt die Lenkung tadellos ohne zu streifen oder zu blockieren. Cool

OK, ich schau mal in die Flasche wie spät das iss....
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Uhr_0008

Öha, halb drei morgens! Höchste Zeit für's VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Schlafend_smilie_0077

Fortsetzung folgt...
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Empty Re: VW Käfer mit M-06 Chassis von Tamiya

Beitrag von John-H. am Di 12 Jan 2016, 07:16

Na das sieht ja schon ganz ordentlich aus Gerhard. 2 Daumen
Ich bin schon auf die Fortsetzung gespannt. Wink
Wo ist denn der Unterschied zwischen den verschiedenen Chassis Typen Question
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Empty Re: VW Käfer mit M-06 Chassis von Tamiya

Beitrag von Bacardi-Joe am Di 12 Jan 2016, 10:42

Moing John!

"S", "M" oder "L" -Typ bezeichnet die Chassis-Länge wobei S=kurz, M=Mittel und L=Lang .

Entsprechend dem Radstand liegen dem Baukasten verschieden dimensionierte "Einsätze" bei...
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01910

...die hier ihren Platz haben:
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Radsta10

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Radsta11

Alles kloar..? No Nein? Macht nix! Ich hab's auch erst nach dem 3. Mal Bildchen angucken und durchlesen kapiert. Grinsen
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Empty Re: VW Käfer mit M-06 Chassis von Tamiya

Beitrag von Bacardi-Joe am Di 12 Jan 2016, 10:56

Zwischendurch bemerkt:
Mit dem Link könnt Ihr Euch die PDF-Bauanleitung ansehen.
Vorsicht: Es startet sofort der Download nach dem Anklicken!
Code:
http://www.tamiya.de/CommonFiles/Dickie-Tamiya/PDM_Products/Tamiya/300058572/300058572_Bauanleitung_M-06.pdf
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Empty Re: VW Käfer mit M-06 Chassis von Tamiya

Beitrag von Bacardi-Joe am Di 12 Jan 2016, 12:00

So, jetzt geht' mal ein bißchen weiter hier:

Was auffällt ist die (für meine Begriffe) extreme Vorspur der Hinterräder, die aber fest vorgegeben ist aufgrund der Bauteile und nicht geändert werden kann.
Das gäbe bei einem Original-Fahrzeug einen massiven Reifenabrieb bzw. Verbrauch... VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Autozubehoer_0007

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01832

Der kleine aber feine Frontbumper aus sehr widerstandsfähigem Material.
Ich denke, der hält wohl einiges aus und schützt im Fall der Fälle den Rest des Plastikbombers wirkungsvoll.
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01833

Ein kurzer Überblick über das fast fertig aufgebaute Chassis mit Elektronik, die nachher noch etwas beschrieben wird:
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01834

Was zum lenken -> ein 9kg-Standardservo von D&F-Models, das einem anderen Modell entnommen wurde und bei der Leichtgängigkeit der Tamiya-Lenkung und dem geringen Gewicht des Modells keinerlei Probleme hat, die Räder auch im Stand ohne "Murren und Knurren" zu drehen... Einen Daumen
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01911

Der kleine 2.4GHz 4-Kanal Empfänger von Thundertiger...
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01912

...und sein Herr und Meister, der passende 3-Kanal 2.4GHz Sender
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01835

Der original Tamiya Fahrtregler, der dem Baukasten beiliegt und mich an den Rand der Verzweiflung gebracht hat bei der Programmierung: Wütend Daumen runter Auahahn
Rote LED - grüne LED - einmal kurz blinken - zweimal lang blinken - nur ROT oder nur GRÜN oder beides oder vielleicht doch zweimal kurz und einmal lang oder umgekehrt oder wie....... Question Question Question Question Question Question
Die beiliegende Beschreibung zur Programmierung des Reglers ist echt unter aller Sau... Daumen runter
Ich hab's dann doch noch irgendwie geschafft daß der Motor so zu regeln ist wie ich mir das vorstelle...
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01913

Die Besonderheit des Reglers: Man kann damit Bürstenmotoren sowie Brushless-Motoren anschließen und regeln. Das find' ich ja mal toll; da hat man später die Gelegenheit, einen heißeren Brushlessmotor nachzurüsten wenn einem der kleine Flitzer doch irgendwann zu langsam erscheint sunny ohne den Regler wechseln zu müssen. Funktioniert allerdings nur mit Motoren mit Sensoranschluß. Darauf wird in der Beschreibung ausdrücklich hingewiesen. Die entspr. Buchse am Regler ist vorhanden.
Ich habe den Serien-Bürstenmotor verbaut und somit ist das dritte, orangefarbene Kabel z.Zt. arbeitslos.

So Männers, ich speichere mal kurz ab und bin gleich wieder da...
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Empty Re: VW Käfer mit M-06 Chassis von Tamiya

Beitrag von John-H. am Di 12 Jan 2016, 12:53

Sieht ja schon sehr gut aus,
für einen Fahrakku schein mittig auch gut Platz zu sein. Very Happy
Mit der Vorspur ist schon merkwürdig, wer weiß was sich dabei gedacht wurde.

Normal zu den verschiedenen Chassis Längen.
Wenn du die Wahlmöglichkeit hast, wie verhält sich das dann mit der Karosse Question
Ist die auch verlänger- / verkürzbar Question
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Empty Re: VW Käfer mit M-06 Chassis von Tamiya

Beitrag von Bacardi-Joe am Di 12 Jan 2016, 13:09

John-H. schrieb:...Normal zu den verschiedenen Chassis Längen.
Wenn du die Wahlmöglichkeit hast, wie verhält sich das dann mit der Karosse Question
Ist die auch verlänger- / verkürzbar Question
Nö John, eben nicht!
Das Chassis muß der Länge der Karo angepaßt werden bzw. deren Radausschnitten. Deswegen muß man auch VOR dem Zusammenschrauben des Chassis den Achsabstand der Karo mit der "ausgesuchten" Länge des Chassis vergleichen. Sonst baut man das Chassis zusammen und stellt hinterher fest daß die Achsabstände nicht passen!
Aber, wie erwähnt, auf dem Karton steht ja die Bezeichnung M-06 L -> also im Bauplan dann eben die Bauabschnitte die mit "L" gekennzeichnet sind, verwenden.
Da kann ich mir jetzt wahrscheinlich einen Wolf schreiben.. am besten die PDF-Bauanleitung mal durchgehen und dann wird's klar wie Kloßbrühe. Massstab sunny
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Empty Re: VW Käfer mit M-06 Chassis von Tamiya

Beitrag von John-H. am Di 12 Jan 2016, 13:12

OK, danke für die Info! Wink Freundschaft
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Empty Re: VW Käfer mit M-06 Chassis von Tamiya

Beitrag von Bacardi-Joe am Di 12 Jan 2016, 13:50

So, weiter gehts...

John hat eben den Akku erwähnt; der kommt jetzt:
Ein preisgünstiger 2S Lipo Hardcase-Akku mit 7,4V / 3500mAh
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01836

Für die 540er Standardblechbüchse VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc02010 reicht der Akku allemal für, ich schätze mal, gut eine halbe Stunde zügiger Fahrt aus. Bravo

Der Akku an seinem Platz im Chassis:
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01837

und mit dem Akkuhalter und 2 Federklammern gesichert
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc02011

Als nächstes wurden die Karo-Halter angeschraubt...
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01915

...und eine kleine Anprobe der Karosserie gemacht:
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01916

PASST... 2 Daumen

Widmen wir uns nun dem total besch... Ausschneiden dieser blöden Lexan-Karosserie!
Davor graust's mich jedesmal ganz furchtbar... Kotzen 2

Man nehme:
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01917

Aber bevor's so weit ist, geh' ich mal eine Kleinigkeit einwerfen...
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Haehnchen_0015
Essen 1  Essen 1  Essen 1
Bis später...
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Empty Re: VW Käfer mit M-06 Chassis von Tamiya

Beitrag von Bacardi-Joe am Di 12 Jan 2016, 15:55

Frisch gestärkt zurück an's Werk...

...und zum nervigen Zuschneiden der Lexan Karo:
Langer Rede kurzer Sinn: Etwa eine Stunde später war ich mit dem Ergebnis zufrieden.

Vor dem "Lexan-Massaker":
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01918

...und danach:
Die weißen "Fuzzel" an den Schnittkanten sind keine Einrisse sondern die Schutzfolie, die ab Werk außen auf die Karo aufgebracht ist und erst nach dem Lackieren abgezogen wird.
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01919

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01920

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01921

Anprobe:
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01922

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01923

Die volle Transparenz: Wink
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01924

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01925

Kurze Anmerkung zu den "Löchern" in der Karo:
Diese sind bereits paßgenau und sauber vorgebohrt ab Werk. Solange es um die Löcher zum durchstecken der Karohalter geht, ist das ja so weit in Ordnung; Obwohl man hier auch im Sinne des vorbildgetreuen Aussehens (Scale Model) eine andere, unsichtbare Art des Karosseriebefestigung wählen hätte können.
Aber das überflüssige und total besch... Loch für das Antennenröhrchen ist ja wohl völlig deplaziert und versaut mehr oder weniger die ganze Karosserie im Heckbereich oder zumindest das Heckfenster! Daumen runter
In Zeiten von 2.4GHz kann man es durchaus bzw. trotzdem wagen die Antenne innerhalb der Karosserie zu verlegen. Das mache ich auch bei den meisten meiner Offroad-Monster und hatte noch nie Empfangsprobleme damit.

So, Männers:
Ab jetzt seid Ihr LIVE dabei wenn's drum geht, die Karo von innen zu lackieren mit dem vom Nachbarn ausgewählten Farbton (rechte Dose):
Das Döschen links wird zum Tönen der Scheiben verwendet wenn der blaue Lack durchgetrocknet ist und die Lackierschablonen(*)  zum Schutz der Scheiben abgezogen sind.
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01926

(*)Lackierschablonen
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01927

So, dann mach' ich mich mal auf den Weg in den Keller und versprühe ein bißchen blaue Farbe!
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya A.0472107001452610122

Bis denne dann...
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Empty Re: VW Käfer mit M-06 Chassis von Tamiya

Beitrag von John-H. am Di 12 Jan 2016, 17:58

Na ist doch gut geworden Gerhard! 2 Daumen

Ich habe mir mal die Anleitung zu gemüte gezogen,
und muß sagen, da hattes du ja schon ordentlich Vorarbeit bevor du den Bericht begonnen hast! Very Happy
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Empty Re: VW Käfer mit M-06 Chassis von Tamiya

Beitrag von kaewwantha am Di 12 Jan 2016, 19:17

Hallo Gerhard,
das sieht doch ganz gut aus was Du bisher zusammen gebaut hast.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Empty Re: VW Käfer mit M-06 Chassis von Tamiya

Beitrag von Bacardi-Joe am Di 12 Jan 2016, 23:06

Guten Abend heute Abend! sunny
@John & Helmut: Danke Euch beiden!  Willkommen Das freut mich jetz' echt wenn's Euch gefällt! Gentleman

Ja John, da war ich sozusagen schon mittendrin in der "Schrauber-Schlacht".
Ich hoffe mal daß mein etwas anderer Baubericht doch noch ein bißchen vom Zusammenbau rüber bringen konnte... Rolling eyes

Morgen wird dann (hoffentlich) endlich lackiert und dann geht's mit dem kleinen Fitzelkram weiter...
...und danach muß ich das Krabbeltierchen wieder hergeben... affraid Traurig 1

ABER: Soll ich Euch was verraten? Nachschub ist in Sicht!! Razz Rolling eyes Wink
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Empty Re: VW Käfer mit M-06 Chassis von Tamiya

Beitrag von Bacardi-Joe am Di 12 Jan 2016, 23:34

Ein paar bewegte Bilderchen für zwischendurch:

Größenvergleich zwischen dem Käferchassis und meinem Traxxas Summit 1:8


Iss' doch schon ein kleiner Unterschied, oder Pfeffer

Erste Geh- bzw. Fahrversuche im Bastelzimmer mit aufgesetzter Karo (und hörbarer Feindberührung Grinsen )
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Empty Re: VW Käfer mit M-06 Chassis von Tamiya

Beitrag von John-H. am Mi 13 Jan 2016, 00:01

Der Größenvergleich ist schon bombastisch. affraid
Deine erste Fahrstunden sind ja schon gut aus,
und es hört so an als hätte das kleine Krabbeltierchen,
noch ne Menge mehr Power unter der Haube. Very Happy
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Empty Re: VW Käfer mit M-06 Chassis von Tamiya

Beitrag von Bacardi-Joe am Mi 13 Jan 2016, 01:21

John-H. schrieb:...und es hört so an als hätte das kleine Krabbeltierchen,
noch ne Menge mehr Power unter der Haube. Very Happy

Das iss' wohl wahr, John!
In Zeiten von 4000kV Brushless Motoren, Reglern mit 160A Dauerstrom und 6S-Lipos mit 8000mAh Kapazität und 90C Entladerate vergißt man doch allzu gerne daß auch ein "stinknormaler" 540er Baukastenmotor und ein "0-8-15"-Akku jede Menge Spaß machen können in Bezug auf Beschleunigung und Endgeschwindigkeit und mehr auf dem Kasten haben als man so denkt. sunny
Ich freu' mich schon auf den Speedtest des fertigen Käferleins in unserer Straße!VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Kaefer_0029
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Empty Re: VW Käfer mit M-06 Chassis von Tamiya

Beitrag von Bacardi-Joe am Do 14 Jan 2016, 16:14

Servus! Winker 2
Jetzt isses endlich soweit: Es wird gesprüht...

Die Lackierschablonen sind ausgeschnitten und von innen (!) aufgeklebt
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc02036

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc02037

Das kleine Krabbeltier in den Keller geschleppt und auf den Rücken gelegt (wie gemein tongue )
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc02038

Und los geht's mit der blauen Farbe:
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc02039

Schön trocknen lassen, was aber innerhalb weniger Stunden passiert ist,...
...die Lackierschablonen vorsichtig abziehen und die jetzt freien Fensterflächen mit dem Tönungsspray VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Tynung11 "einnebeln"...
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc02110

Das Ergebnis kann sich sehen lassen, sach' ich mal... Rolling eyes
Zu diesem Zeitpunkt kann auch die äußere Schutzfolie abgezogen werden; somit hat man automatisch eine hochglänzende, saubere Oberfläche!
Das ist auch das Gute an den Lexan-Karos: Keine Farbnasen, kein Verlaufen, keine Pinselhaare im Lack, einfach nur Glanz! sunny

Einmal mit Blitzlicht:
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc02111

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc02112

und mit natürlichem Sonnenlicht:
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc02113

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc02114

Zum Abschluß der Lackierarbeiten noch schnell eine Anprobe:
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc02115

So, dann geht's irgendwann weiter mit den "Beschlagteilen" und dem Aufkleben der Fensterrahmen, der Rücklichter und sonstigen Verzierungen...

Bis denn dann...
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Empty Re: VW Käfer mit M-06 Chassis von Tamiya

Beitrag von Feuerwehr am Do 14 Jan 2016, 16:24

Toll
Mfg günther
Feuerwehr
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Empty Re: VW Käfer mit M-06 Chassis von Tamiya

Beitrag von godfligher am Do 14 Jan 2016, 18:15

Hallo
Hast ein schönes Projekt aufgelegt.
Bei mir werkelt unter einer Trabbi Karo ein M05 Chassis ebenfalls mit "Bürste". Reicht völlig zum Spaß haben, zumal ich sogar noch 6Zeller verwende - wegen der Straßenlage ...
Wirst Freude haben beim fahren.


mfg HF
avatar
godfligher
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Empty Re: VW Käfer mit M-06 Chassis von Tamiya

Beitrag von kaewwantha am Do 14 Jan 2016, 18:35

Hallo Gerhard,
die Lackierung sieht sehr sauber aus, auch von außen gesehen. Abrollender Smilie
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Empty Re: VW Käfer mit M-06 Chassis von Tamiya

Beitrag von Brumsumsel am Do 14 Jan 2016, 19:55

Hi Gerhard,
schaut gut aus der Maikäfer......bringst ihn mal zum Stammi mit?
Brumsumsel
Brumsumsel
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Empty Re: VW Käfer mit M-06 Chassis von Tamiya

Beitrag von John-H. am Do 14 Jan 2016, 19:56

Der Käfer sieht ja aus wie ausm Ei gepellt!!! Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Empty Re: VW Käfer mit M-06 Chassis von Tamiya

Beitrag von Figurbetont am Do 14 Jan 2016, 21:56

Hallo Gerhard,

ein hübsches Käferle haste da gebaut.

sauber, lackiert und technisch ziemlich aufwendig

sieht ja lustig aus, diese große Vorspur an der
Antriebsachse....
ich vermute mal die muß der Bursche haben, weil der
Motor extrem weit hinten sitzt. Die Vorspur wird die
Ausbrechtendenzen des Wagens erheblich mindern.

aber schön isser...muß ich schon sagen !

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Empty Re: VW Käfer mit M-06 Chassis von Tamiya

Beitrag von T-Rex 550 am Fr 15 Jan 2016, 06:40

Die Blechbüchse reicht locker für die ersten Spielchen Very Happy
Ansonsten gibt's noch genug andere Bürstenmotoren , mit genug Dampf Wink

Sieht super aus , was Du da hingeschraubt hast sunny

Mal kurz zur Vorspur , die Keilform in Fahrtrichtung , das Auto wird schneller und ist die Keilform andersrum , wird die Murmel langsamer .
Sieht allerdings so aus , als wenn der Kleine vorne gebremst und hinten beschleunigt wird , aber für just for Fun absolut ausreichend Wink
T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Empty Re: VW Käfer mit M-06 Chassis von Tamiya

Beitrag von Bacardi-Joe am Fr 15 Jan 2016, 13:35

Servus Ramona und Männers!
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Hello_0067
Sorry, aber das Strichmännchen mußte einfach sein... Wink

@Günther: Freut mich wenn's gefällt!

@HF: Das mein' ich auch! Ein "Bürsti" macht auch jede Menge Spaß...

@Helmut (Mod.): "...auch von außen..." Kleiner Witzbold, hm... sunny
@John-H.: jetzt wo Du's sagst: Ich hab' ein paar Eierschalen rumliegen sehen, so kurz nach dem Schlüpfen...VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Kueken_0101

@Ossi: Danke Dir, Ossi! Gentleman

@Basti: Ja, wenn's Dir gefällt bin ich zufrieden! Danke Dir für die Info zwecks Vor- bzw. Nachspur. Willkommen

@Ramona: Klaro bring' ich den mal mit falls der Nachbar das Käferlein nochmal aus der Hand gibt! Für Dich mach' ich das doch... Gentleman

Horst, der Nachbar (zur Erinnerung: das ist der Auftraggeber Very Happy ist auch schon ganz "wuschelig" und kann's kaum noch erwarten...
Ts, ts, ts! Immer diese Ungeduld. Klopfkopf  Gut Ding braucht Weile, Horsti..

Heut' geht's weiter mit dem Aufklebe-Zeugs...
VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Dsc01932
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

VW Käfer mit M-06 Chassis  von Tamiya Empty Re: VW Käfer mit M-06 Chassis von Tamiya

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten