Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Das etwas andere DC-3 Modell

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Das etwas andere DC-3 Modell - Seite 2 Empty Re: Das etwas andere DC-3 Modell

Beitrag von Toretto am So 17 Jul 2016, 21:11

Es hat sich wieder etwas getan. Langsam kommt Form in das ganze.
Ich werde das Cockpit anfangs für einen Piloten bauen und der Copilot hat dann keine Instrumente.
Diese kann man später nachrüsten. Da mein Sohn aber erst 5 ist kann das noch warten.
Aktuell üben wir Starts und Landungen am Computer  Einen Daumen

Das etwas andere DC-3 Modell - Seite 2 20160510

Das etwas andere DC-3 Modell - Seite 2 20160710

Das etwas andere DC-3 Modell - Seite 2 Bh9wg110
Toretto
Toretto
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Das etwas andere DC-3 Modell - Seite 2 Empty Re: Das etwas andere DC-3 Modell

Beitrag von Frank Kelle am So 17 Jul 2016, 22:06

Ich bin wirklich gespannt auf das Ergebnis! Und würde dann gern "mitfliegen" Very Happy
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Das etwas andere DC-3 Modell - Seite 2 Empty Re: Das etwas andere DC-3 Modell

Beitrag von Toretto am So 17 Jul 2016, 22:08

Ich werde dir den Platz neben mir freihalten für dich Winker 2
Toretto
Toretto
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Das etwas andere DC-3 Modell - Seite 2 Empty Re: Das etwas andere DC-3 Modell

Beitrag von maxl am Mo 18 Jul 2016, 16:53

Modellbau in 1:1! Eine originelle Idee - da bin ich gerne dabei! Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Das etwas andere DC-3 Modell - Seite 2 Empty Re: Das etwas andere DC-3 Modell

Beitrag von Toretto am Mo 18 Jul 2016, 17:46

maxl schrieb:Modellbau in 1:1! Eine originelle Idee - da bin ich gerne dabei! Gruß Michael (maxl)

Ja ist mal was anderes, und funktional soll es auch werden Very Happy

Hier neue Bilder

Die Fenster sind drin. Jetzt bekommt man schon einen guten Eindruck wie eng es in diesem Cockpit die Piloten haben.
Ich denke als nächstes werde ich mit dem Overhead anfangen und noch ein Gerüst oben als Dach bauen.
Sitze werde ich mir wohl ein Satz PKW Sitze besorgen. Keine Lust nen Bürostuhl rein zu stellen, da kommt kein Feeling auf^^

Das etwas andere DC-3 Modell - Seite 2 Img-2010

Das etwas andere DC-3 Modell - Seite 2 Img-2012

Das etwas andere DC-3 Modell - Seite 2 Img-2011
Toretto
Toretto
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Das etwas andere DC-3 Modell - Seite 2 Empty Re: Das etwas andere DC-3 Modell

Beitrag von Figurbetont am Mo 18 Jul 2016, 21:20

da bin ich auch richtig gespannt....möglich ist ja heutzutage alles
dank digitaler Technik....
die Kosten sind ein anderer Faktor...

ich wünsch dir gutes Gelingen !!!....von Herzen

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Das etwas andere DC-3 Modell - Seite 2 Empty Re:Das etwas andere DC-3 Modell

Beitrag von bulle am Di 19 Jul 2016, 10:15

Hallo Erik

Au weia !

Da hast Du wirklich eine monatelange Aufgabe !.  2 Daumen
Bei mir stellen sich so viele Fragen dazu,daß hier der Platz nicht ausreichen würde.
Wie zum Beispiel gestaltest Du die Fenster ( LCD Bildschirme ). ?? Question  Question
Innenverkleidung,und und und ?
Da bin ich wirklich gespannt wie es weitergeht.

Liebe Grüße

Alfred
avatar
bulle
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Das etwas andere DC-3 Modell - Seite 2 Empty Re: Das etwas andere DC-3 Modell

Beitrag von lok1414 am Di 19 Jul 2016, 10:44

Hi Erik,
dein Glück, dass es bei den alten Fliegern in der Kanzel ziemlich beengt zuging, genau wie du es gebaut hast. Gibt es einen Bau-Plan? - nein, nein, will ihn nicht haben; meine Hobby-Aktivitäten reichen noch für 3 weitere Leben.
Der Eingang scheint mir etwas zu breit geraten zu sein (aus Komfortgründen?). Ich erinnere mich, dass ich früher mit meinen Schultern gerade die Tür ausgefüllt habe. War unbequem dort zu stehen: Kopf einziehen und Schultern zusammenziehen ... und dann der Weg zum und in den Cockpit-Sitz, in etwa der gleichen Haltung. Das ist der Grund warum ich das Thema "Fliegen" in den End-60ern aufgegeben habe, mit damals 1,98 m - keine Chance, erst recht nicht beim Bund.
lok1414
lok1414
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Das etwas andere DC-3 Modell - Seite 2 Empty Re: Das etwas andere DC-3 Modell

Beitrag von Toretto am Di 19 Jul 2016, 16:22

Hier zum Thema Bauplan:
Das etwas andere DC-3 Modell - Seite 2 Unbena10

Das ist ein sehr gutes Model aus dem Flugsimulator X. Das Modell ist von einem kostenpflichtigen Addon für das Spiel und sehr genau. Ich habe es mir quasi raus konvertiert und in Google Sketchup geladen. Da kann ich virtuell jeden Centimeter mit einem Maßband abmessen. Ich kann zwar nicht zu 100% arbeiten aber zu 90% sollte es passen. Der Eingang ist zarte 1.60m hoch und 60 Breit, da muss man schon zu sehen wie man rein kommt :D

Zu den Fenstern:
Anfangs werde ich mir wohl 3 Bildschirme kaufen und diese für die Sicht nach vorne nehmen. Ich habe aber schon Pläne für eine 140° Leinwand die wohl passen wird. Verkleidung werde ich innen wohl vieles mit Stoff beziehen oder Kunstleder. Mal schauen, habe da noch keine genaue Vorstellung.

Wichtig für mich ist es das Overhead Panel zu bauen und dann kann ich quasi schon fast anfangen die Systeme zu beschaffen und zu verbauen. Mein Ziel ist es dieses Jahr noch zu fliegen damit. Perfekt wird es dann noch nicht aussehen aber es soll erstmal funktionieren und dann nach und nach schick gemacht werden.
Toretto
Toretto
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Das etwas andere DC-3 Modell - Seite 2 Empty Re: Das etwas andere DC-3 Modell

Beitrag von Toretto am Mi 27 Jul 2016, 17:54

So die hälfte vom Overhead ist dran. Es wird ein modifiziertes Overhead werden welches das der Super DC-3 (C117D) ähnelt.

Das etwas andere DC-3 Modell - Seite 2 20160711
Toretto
Toretto
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Das etwas andere DC-3 Modell - Seite 2 Empty Re: Das etwas andere DC-3 Modell

Beitrag von maxl am Mi 27 Jul 2016, 22:11

Gerade heute abend sah ich im Fernsehen eine Dokumentation über die DC-3. Sofort musste ich an dein Projekt denken... Gute Fortschritte, sieht alles sehr sauber konstruiert und verarbeitet aus!
Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Das etwas andere DC-3 Modell - Seite 2 Empty Re: Das etwas andere DC-3 Modell

Beitrag von Toretto am Do 28 Jul 2016, 15:35

Die Kontruktion ist so naja. Ich habe selber wenig Erfahrung mit Holz. Aber ich habe mich oft mit Statik und ähnlichem Beschäftigt so das am Ende das ganze stabil stehen sollte.

War es vieleicht diese Doku? :
Code:
https://www.youtube.com/watch?v=Xk3jukYIUQU

So soll mein Cockpit mal aussehen bzw es soll optisch nahe ran kommen. Erster Flug soll dieses Jahr noch stattfinden und dann wird es mit der Zeit immer weiter modifiziert.

Das etwas andere DC-3 Modell - Seite 2 2016-710


Zuletzt von John-H. am Do 28 Jul 2016, 17:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Direktlink codiert!)
Toretto
Toretto
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Das etwas andere DC-3 Modell - Seite 2 Empty Re: Das etwas andere DC-3 Modell

Beitrag von Figurbetont am Do 28 Jul 2016, 16:27

Da bin ich echt mal gespannt, Erik,
wie dein Simulator später mal klappt....

macht sicher spaß in Echtzeit mal einige Flüge zu machen...es gibt
dabei ja auch spezielle Vorgaben mit allen Schikanen.
ich persönlich bin eher für etwas flotteres...

aber Geschmackssache....
ich drück dir jedenfalls doll die Daumen
für dein Werk...da hätte ich auch spaß dran !!!

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Das etwas andere DC-3 Modell - Seite 2 Empty Re: Das etwas andere DC-3 Modell

Beitrag von Toretto am Do 28 Jul 2016, 16:39

Ich will mit der DC-3 eine Echtzeit Weltumrundung machen. Wird dann in ganz vielen Etappen stattfinden und wohl lange dauern. Aber das wird schon geil werden. Mein Sohn der bald 6 wird ist dann mein Copilot. Ich übe jetzt schon mit ihm das starten und landen.

Ja was schnelleres hatte ich auch schon im Kopf.

Aber Airbus und Boeing Simulatoren gibt es in Deutschland und Weltweit sehr viele.
Da ist dieser DC-3 Simulator aktuell 1 von 4.
Einer steht in Holland (Echte Cockpitnase und echter Simulator fürs Typrating echter Piloten),
einer ist schon fertig aber ob es den noch gibt ist fraglich und dann wird bald einer in Österreich oder Schweiz gebaut und dann eben meiner. Mehr sind mir nicht bekannt.

Ich denke wenn ich die Dc-3 ein paar Jahre geflogen bin kommt auch was anderes.

Habe da die Lockheed L1649 ins Auge gefasst,
den Airbus A300-600R oder A330-300.
Toretto
Toretto
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Das etwas andere DC-3 Modell - Seite 2 Empty Re: Das etwas andere DC-3 Modell

Beitrag von Figurbetont am Do 28 Jul 2016, 17:07

dat muß doch Mordsknete kosten, Erik.....

gute Idee ...Weltumrundung in Echtzeit....
ich hoffe du hast ne nette Stewardess
die dir bisschen Gesellschaft leistet.

grins....
na ja...so olle Kerle wie ich haben halt
(ab)gehobene Bedürfnisse....

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Das etwas andere DC-3 Modell - Seite 2 Empty Re: Das etwas andere DC-3 Modell

Beitrag von Toretto am Do 28 Jul 2016, 17:36

Geld hat das bis jetzt wohl 300€ gekostet wenn man die Fertigstellung des Zimmers nicht berücksichtigt. Das Zimmer war ja auch noch ohne Boden und Decke^^ So denke ich aber wird der Simulator mich weniger als 1000€ kosten. Und wenn man das auf den Zeitraum hochrechnet ist das wohl günstiger als mancher mit seiner Briefmarkensammlung Ablachender

Und die Definition eines Hobbys ist doch:
Mit dem möglichst größtem finanziellen Aufwand den möglichst geringen Nutzen zu erzielen.

Ebenso ist Platz viel mehr das Problem bei den meisten. Aber das habe ich auch nicht. Habe mir ein Haus gekauft wo viiiieeeeeel Platz drin ist Bravo
Ich denke mein Sohn wird meine Begleitung werden. Vieleicht wird noch der ein oder andere Fliegerbegeisterter vorbei schauen. Unser Admin Frank hat sich ja schon angekündigt ne Runde mit zu fliegen Einen Daumen

So das Overhead ist jetzt auch vom Rohbau fertig. Es sieht viel mehr nach C117D (Super DC-3) aus als nach der klassischen. Aber da haben viele Betreiber der DC-3 individuell umgebaut.
Das etwas andere DC-3 Modell - Seite 2 20160712

Hier mal ein C117D Super DC-3 Cockpit:
Das etwas andere DC-3 Modell - Seite 2 C117_410

Und hier das DC-3 Cockpit
Das etwas andere DC-3 Modell - Seite 2 Wwii-a10
Toretto
Toretto
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Das etwas andere DC-3 Modell - Seite 2 Empty Re: Das etwas andere DC-3 Modell

Beitrag von maxl am Do 28 Jul 2016, 22:26

Toretto schrieb:
War es vieleicht diese Doku? :
Genau die war es, Erik! Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Das etwas andere DC-3 Modell - Seite 2 Empty Re: Das etwas andere DC-3 Modell

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten