Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Mini-Cupper

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Mini-Cupper

Beitrag von CAD am Do 19 Nov 2015, 18:37

Als Neuling hier stelle ich euch mal mein Frisch gestartetes Projekt vor.
Es ist so frisch, dass es nicht mal auf meiner HP freigeschaltet ist.

Es ist ein Mini-Cupper im Maßstab von 1:10.

Das Boot wird:
130cm lang
43cm breit
170cm Masthöhe über Deck
0,8m² Segelfläche
und 8kg schwer.

Der Rumpf und Deck ist aus GFK. Zuletzt habe ich das Deck auf den Rumpf geklebt und heute die Klebebänder entfernt, die alles auf Position gehalten haben.

Es ist zwar nicht der modernste Rumpf, Original aus den 1990er, aber ich brauche nicht immer hohe Geschwindligkeiten um mich im Hobby zu entspannen.





Nun geht es mal auf die Suche nach einen Mast. Es gibt zwar günstige aus Carbon, diese sind aber gezogen und nicht gewickelt wie ich es bevorzuge.
Aber später mehr dazu
avatar
CAD
Mitglied
Mitglied

Laune : +

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Cupper

Beitrag von Nordlicht am Do 19 Nov 2015, 18:58

Mike, da bin ich auf weitere Fortschritte gespannt
avatar
Nordlicht
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Mini-Cupper

Beitrag von CAD am Fr 20 Nov 2015, 22:27

Gerade mal in der Wanne den Schwimmtest gemacht.
Bis zur Ideallinie waren 6,5 kg Blei nötig.

Da die Maße des Schwerts im Bauplan halbwegs zu entnehmen waren, komme ich mit dem Maßen im CAD auf ein Gewicht von 4,8kg.
Bedingung ist das das Schwert dann aus 100% Blei besteht.

Also währen noch ca.1,7Kg für Mast, Segel und Elektrik frei.





Was meint ihr: sollte ich die original Schwertform nutzen oder eher ein langes Schwert mit Bleibombe nehmen?
Immerhin ist das benötigte Bleigewicht als Bleibombe fast so groß (Volumen) wie eine 0,5L große PET-Flasche.
avatar
CAD
Mitglied
Mitglied

Laune : +

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Cupper

Beitrag von John-H. am Fr 20 Nov 2015, 22:38

Diese Bleibomben sehen immer so klobig aus und auch nicht wirklich real,
sie nehmen dem Modell auf dem Ständer immer etwas den Charme!

Wenn es also auch ohn geht würde ich es auch ohne Bombe bauen! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Cupper

Beitrag von CAD am Fr 20 Nov 2015, 22:47

Jo das finde ich auch.

Ich muss mir nur mal durchkalkulieren wie ich das Bleischwert mache.
Entweder eine Form aus Gips fräsen und dann gießen.
Oder eine Negativform aus Holz erstellen und dann aus Bleigranulat und Harz das Schwert "kalt" gießen.
avatar
CAD
Mitglied
Mitglied

Laune : +

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Cupper

Beitrag von John-H. am Fr 20 Nov 2015, 22:55

Schon mal über die Möglichkeit von ummanteltem Messing nachgedacht Question
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Cupper

Beitrag von CAD am Fr 20 Nov 2015, 22:57

"ummanteltem Messing"

das sagt mir zur zeit nichts.
avatar
CAD
Mitglied
Mitglied

Laune : +

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Cupper

Beitrag von John-H. am Fr 20 Nov 2015, 23:12

Zu nimmst Messingstangen und umhüllst diese dann mit GFK Matten!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Cupper

Beitrag von John-H. am Fr 20 Nov 2015, 23:16

Ich habe mal ein Bild von dir entfremdet.
Die Striche Symbolisieren die Messingstangen:



Diese bespannst du dann mit GFK Matte und schon hast du dein Schwert!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Cupper

Beitrag von T-Rex 550 am Sa 21 Nov 2015, 20:51

Oh , sieht sehr Intressant aus Cool Bin gespannt, wie es weitergeht Very Happy
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Cupper

Beitrag von Plastikschiff am So 22 Nov 2015, 02:51

Bin auch dabei, vieleicht bekomme ich meine Gorch Fock doch noch einmal aus´s Wasser.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Cupper

Beitrag von CAD am So 22 Nov 2015, 15:49

Der Rumpf ist nun soweit fertig. Alles ist verspachtelt ist sollte halten.

Das Deck ist so auf den Rumpf geklebt in dem zuerst unter dem Deck eine Mahagonieleiste verklebt wurde und dann der Rumpf ans Deck geklebt.
So wird erreicht das die Außenhaut von Deck und Rupf bündig ist.

Nachdem das Deck und Rumpf zusammen waren habe ich es noch großzügig mit Epoxydharz und Glasfaserschnippsel vergossen damit die Klebefläche sich damit vergrößert.
Auch die kleine V-Naht ist aus einer Mischung von aus Epoxydharz, 0,2mm Glasfaserschnippsel und Baumwollflocken vergossen worden.
Dann noch sauber verspachtelt und verschliffen und bereit zum Grundieren.





Demnächst geht es zu Stockmaritime hier in Hamburg um hochwertige Beschläge (verstellbarer Mastfuß, Blöcke, VA-Ösen und und und) für den Rumpf zu holen.
avatar
CAD
Mitglied
Mitglied

Laune : +

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Cupper

Beitrag von Nordlicht am So 22 Nov 2015, 16:22

Hallo Mike
Das wird sicherlich ein feines Schiffchen
avatar
Nordlicht
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Mini-Cupper

Beitrag von CAD am Sa 28 Nov 2015, 15:58

Der Cupper geht nun auch weiter.

So ist gerade der verstellbare Mastfuß im Deck eingesetzt und von der Unterseite verstärkt worden.

Verstellbereich in Längsachse 60mm und vertikal 20mm. Das sollte für späteres Feintuning genügen



Auch für die Tagelage ist sicherer Halt gewährleistet. So werden die lasergeschlittene Ösen auf das Deck geschraupt.

avatar
CAD
Mitglied
Mitglied

Laune : +

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Cupper

Beitrag von Plastikschiff am Sa 28 Nov 2015, 16:34

hast du die Ösen selber gefertigt, Mike?
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Cupper

Beitrag von CAD am Sa 28 Nov 2015, 19:32

Nein die habe ich fertig bein Stockmaritime hier in Hamburg gekauft.
Zur zeit habe keine so kleine Fräser um die zu machen.



Die Ösen sind erstmal an Ort und Stelle, wobei die Äußeren wohl etwas zuweit hinten sind.

Auch am Heck wirkt es sehr gut.

avatar
CAD
Mitglied
Mitglied

Laune : +

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Cupper

Beitrag von CAD am So 29 Nov 2015, 06:46

Gerade wollte ich den Mast fertig machen.
Leider ist wohl einen der teuer gekauften Saling verschwunden.

Bevor ich dafür noch mal quer durch die Stadt fahre wird er selber gemacht.

Gezeichnet wird sowas schnell wie man sieht.



Nur dann noch mal Alukapilarlot ordern und dann stabil am Mast befestigen.
avatar
CAD
Mitglied
Mitglied

Laune : +

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Cupper

Beitrag von CAD am So 29 Nov 2015, 15:36

Gerade mal den Mast aufgesetzt.

Soweit halten die Ösen recht gut.



Für ein schnelles auf- und abtackeln werden noch kleine Karabiner auf dem Angelgeschäft besorgt.

Wenn der Rumpf so auf dem Boden steht, bin ich schon auf gute 190 cm Höhe.
Demnächst noch Segelstoff aus dem Drachenbau besorgen und dann können die großen Segel noch geschnitten werden.
avatar
CAD
Mitglied
Mitglied

Laune : +

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Cupper

Beitrag von Gast am So 29 Nov 2015, 16:46

Hallo Maik !Hast Du bei GHOST/Jörg gekauft ?
Ich bin nach langer Pause auch wieder Segler.Ich war ja mit meinem dänischen Freund in Bremen.Er brachte einen Rumpf mit als Geschenk.Das wird ein 70 cm PLATTGATTKREUZER mit Gaffelbeseglung.In Bremen auf der Ausstellung wartete noch ein 91 cm FIFIE "REAPER"fast fertig gebaut,den will ich segeln mit Hilfsantrieb.Im Netz ist das Museumsoriginal zu sehen.In 1:24 traumhaft gebaut,ein Schnäpchen.

Jörg/Ghost zeigt ja im Netz tolle Seglerbilder seines Arbeitgebers stockmaritim und seine X-BOWS sind auch nicht ohne.

edmondo

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mini-Cupper

Beitrag von T-Rex 550 am So 29 Nov 2015, 18:22

Sehr cool , finde die Programme intressant Cool
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Cupper

Beitrag von John-H. am So 29 Nov 2015, 19:04

Die Beschläge sehen richtig klasse aus!

Und die Vollansicht wirkt schon sehr imposant! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Cupper

Beitrag von CAD am So 29 Nov 2015, 19:44

Danke für die Blumen.

Nein der Rumpf ist nicht von Stockmaritime. Dem Rumpf habe ich von einen Arbeitskollegen der ihn vor ca 10 Jahren mal als Bezahlung für einen Job bekommen hat.

Nach einigen Kontakten mit Profis habe ich erfahren, dass des diesen geteilten Rumpf garnicht geben dürften, da er nur Regelkonform fertig verklebt ausgeliefert wird

Hintergrund zum Mini Cupper ist, dass es eine Regatterklasse für sich ist.
Meines Wissens gibt es derzeit nur 400 Rümpfe von denen, da sie nur auf Bestellung erstellt werden. Alles ist reglementiert von dem Maßen und Herstellern vom Ruder, Schwert und und.

Der Reiz an diesem Modell ist, dass alle Modelle gleich "schlecht" segeln, denn die Rumpfform soll wohl aus den 80er kommen.

Wer mehr wissen will kann bei
Code:
 www.MINI-CUPPER.ORG
mal rein schauen, da stehen alle Regeln drinnen und viele Bilder.

Je nachdem wie mich Morgen der Job einspannt werde ich noch vom Drachenbauer Stoff holen und mit dem Segel starten, denn wie und wo genäht wird hab ich mir in ruhe bei Stockmaritime genau angesehen

internetadresse codiert , Gruß T-Rex 550
avatar
CAD
Mitglied
Mitglied

Laune : +

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Cupper

Beitrag von CAD am Mo 30 Nov 2015, 21:13

Heute gleich mit einen Bekanten zum Segeln im Stadtpark verabredet. LOL
Er hat Schlüssel für das Bad dort und hat schon einen Kurs mit Bojen abgesteckt.

Heute beim "Windspiel" gewesen und Spinnakerstoff bestellt, bis zum Wochenende wird es da sein.


Bis dahin kann ich mich um die Segelwinden kümmern.

Hat jemand dafür einen Tipp???
avatar
CAD
Mitglied
Mitglied

Laune : +

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Cupper

Beitrag von T-Rex 550 am Mo 30 Nov 2015, 21:26

Bin gespannt Wink
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Cupper

Beitrag von Plastikschiff am Di 01 Dez 2015, 08:37

Heho Maik habe noch zwei RC Segelwinden, unbenutzt hier liegen.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Cupper

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten