Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Meine Schwägerin

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Meine Schwägerin

Beitrag von Falco 2014 am Sa 21 Nov 2015, 22:29

Finde es bisher toll getroffen. Wie geht es aber mit den Lippen weiter? setzt du da "Lippenstift" drauf?

LG
Kurt
avatar
Falco 2014
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Meine Schwägerin

Beitrag von Männeken am Sa 21 Nov 2015, 22:55

Ja, die Lippen werden mit Acrylfarbe bemalt.
avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Meine Schwägerin

Beitrag von Männeken am So 22 Nov 2015, 10:20


Genau diese Stiefelchen besitzt meine Schwägerin nicht, aber der Stil gefällt ihr. Sie hat mir beim modellieren zugeschaut.


avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Meine Schwägerin

Beitrag von Männeken am So 22 Nov 2015, 11:31

In letzter Zeit trägt die Schwägerin oft Leggins, machmal schwarze, gerne aber auch in farbig.

Daher habe ich aus allen möglichen Restmengen Fimo eine Marmorierung geknetet, damit werden der Unterleib und die Beine eingepackt.


Wenn die Figur bis dahin fertig ist, erfolgt die nächste Härtung im Ofen.


avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Meine Schwägerin

Beitrag von Frank Kelle am So 22 Nov 2015, 12:03

Hihihi.. Ringelsocken... Wink
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Meine Schwägerin

Beitrag von Männeken am So 22 Nov 2015, 13:07

Ja, die Ringelsocken sind eine Verbeugung vor der großen Schwester.
Meine Frau strickt seit Jahren für alle Familienangehörigen Socken, ich habe auch etliche Paare. Die anderen gekauften Socken links im Bild liegen seitdem nur noch im Schrank.

avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Meine Schwägerin

Beitrag von Frank Kelle am So 22 Nov 2015, 13:47

Freundschaft
Dito - seit meine Frau Strickmaschinen sammelt, haben wir immer warme - passende Socken
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Meine Schwägerin

Beitrag von Männeken am So 22 Nov 2015, 14:01

Hallo Frank,

meine Frau strickt nur per Hand, dabei noch Fernsehen schauen, unterhalten etc.

Der Oberkörper wird zunächst mit Restfarben gestaltet. Keine Sorge, das bleibt nicht so!


avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Meine Schwägerin

Beitrag von Sigmund am So 22 Nov 2015, 15:09

Reinhard schrieb:Keine Sorge, das bleibt nicht so!

Warum? Sind doch hübsche Tattoos. sunny
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Meine Schwägerin

Beitrag von Männeken am So 22 Nov 2015, 15:38

Hallo Sigmund,
sie hat zwar einige Tatoos, aber der Oberkörper ist nicht sooooo doll geinkt.








avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Meine Schwägerin

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 22 Nov 2015, 16:52

Ich wünschte ich hätte auch so viel Talent wie du! 2 Daumen


Frank Kelle schrieb:Hihihi.. Ringelsocken... Wink

Was hast du gegen Ringelsocken??? Pfanne
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Meine Schwägerin

Beitrag von Brumsumsel am So 22 Nov 2015, 18:09

Nach langem "nur lesen" muss ich auch was von mir geben.....
Aber was ???
Einfach nur absolut genial Beifall
avatar
Brumsumsel
Superkleber
Superkleber

Laune : Sonnig,bis leicht bewölkt.

Nach oben Nach unten

Re: Meine Schwägerin

Beitrag von Männeken am So 22 Nov 2015, 19:53

Meine Güte, so viel Lob, ich werd noch rot...........

Margret trägt gerne etwas längere T-shirts , oder heißen die Dinger bei Damen anders?
Ich habe schwarz/weiß einige Platten übereinander gestapelt, davon dünne Abschnitte nebeneinander gelegt, auf einer Glasplatte abgelegt und nach Schnittmuster zurecht geschnitten. Mit Stoff  Struktur einprägen und dann der Figur anziehen.





avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Meine Schwägerin

Beitrag von eberhard_at am Mo 23 Nov 2015, 09:22

a wülde Henn....
Original, wie auch Modell.....
Fehlt nur noch ein geeignetes Bike (Triumph Cafe Racer oder BSA....)
Cool
safe riding
eberhard

eberhard_at
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : comme ci comme ça

Nach oben Nach unten

Re: Meine Schwägerin

Beitrag von Männeken am Mo 23 Nov 2015, 10:29

Hallo Eberhard,

selber Bikerin ist sie nicht, aber früher Trike gefahren ( die Dinger mit VW Motor).
Ich hatte etliche Jahre eine Harley, ein feines Teil! Die schönsten Momente waren während der Fußballweltmeisterschaft in Deutschland, alles saß vorm TV, meine Frau und ich zockelten über die Landstraße. Oder in einem 3 km langen Tunnel einen "Klangteppich" legen, da bekommt man Gänsehaut Very Happy .



Gruß
Reinhard
avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Meine Schwägerin

Beitrag von Männeken am Mo 23 Nov 2015, 10:33

Die vorbeiteten Teile der Figur anlegen, Vorderteil und Rücken getrennt.
Dann für eine Stunde bei 110 Grad in den Ofen stellen.





avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Meine Schwägerin

Beitrag von Männeken am Mo 23 Nov 2015, 15:35

Die Ämel fehlten noch. Sie werden wie beim Oberkörper erst mit Restefimo unterfüttert und dann mit dem Streifenmuster versehen.
Die Figur ein letztes Mal in den Ofen zum härten.



avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Meine Schwägerin

Beitrag von eberhard_at am Mo 23 Nov 2015, 16:08

sag mal hast du deiner Schwägerin absichtlich "Taubstummenhosen" angezogen?
safe riding
eberhard

eberhard_at
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : comme ci comme ça

Nach oben Nach unten

Re: Meine Schwägerin

Beitrag von Falco 2014 am Mo 23 Nov 2015, 19:01

Hallo Reinhard, verfolge mit Staunen und Schmunzeln deinen Baubericht.
Habe aber mal einige Fragen dazu.
Wie machst du es denn, dass das Stoffmuster auf dem Schnitt erhalten bleibt? Du musst ja das Schnittmuster (egal ob T-shirt, Schuhe oder was auch immer) der Figur anpassen. Ich kann mir das nur so vorstellen, dass du dann auch andrücken musst? Dabei würde aber das Muster an den Druckstellen wieder zerstört.
Oder ist das Fimo so weich, dass es sich quasi wie von selbst darüberlegt bzw anpasst?
Habe mir das Gewand vom Dobby angeschaut und dabei haben sich dann die gleichen Fragen gestellt.
Dann noch weiter: wie bekommst du kleine, filigrane Teile an einer Figur fest? Nimmst du da auch Fimo liquid wie bei Fimo und Holz?
Also eine Menge Fragen, liegt aber daran, dass du einfach die Erfahrung hast und so tolle Figuren baust, über die man immer nur wieder staunen kann.

LG
Kurt
avatar
Falco 2014
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Meine Schwägerin

Beitrag von Männeken am Mo 23 Nov 2015, 19:24

Hallo Kurt,

in den nächsten Beiträgen zeige ich dir, wie bei mir Fimo Struktur bekommt.
Ein Blick in meine kleine Bastelbude, hinten auf dem Tisch steht die Nudelmaschine.

Ganz wichtig ist, dass das Fimo wirklich weich geknetet wurde, dann walze ich es durch die Pastamaschine. Den Abstand der Walzen kann am rechten Rad eingestellt werden.

Rechts im Bild liegt richtiges Leder, oben eine Acrylrolle. Fimo liegt auf einer Glasplatte.
avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Meine Schwägerin

Beitrag von Männeken am Mo 23 Nov 2015, 19:29


Das Stück Leder auf´s Fimo legen, mit der Acrylrolle fest darüber walzen.

Mit einem Messer wird das dünn ausgewalzte Fimo von der Glasplatte gelöst.

Und schon hat man ein sehr echt ausschauendes Stück "Fimoleder". Das Stück ist erheblich dünner als das echte Leder, lässt sich auch viel leichter in Form bringen. Beispiele dafür kommen gleich.
avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Meine Schwägerin

Beitrag von Männeken am Mo 23 Nov 2015, 19:41

Mit einem spitzen Modelierstab Nähte eines Autositzes andeuten.

Auch einen Keder kann man darstellen. Zwischenzwei Glasplatten etwas helleres Fimo zu einer dünnen Wurst/Faden rollen.

Den Keder um das "Fimoleder" legen, etwas andrücken. Jetzt könnte man damit einen Autositz belegen.
avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Meine Schwägerin

Beitrag von Männeken am Mo 23 Nov 2015, 19:49


Für Hemden oder Pullover gehe ich so vor: Für ein Streifenmuster etliche Platten Fimo übereinander stapeln, mit einem scharfen Messer dünne Scheiben davon abtrennen.

Etliche Abschnitte nebeneinander legen, mit Stoff bedecken und wie beim Leder die Struktur mittels der Acrylrolle fest ins Fimo pressen.

Das Teil wiederum von der Glasplatte lösen.

und einer Figur "anziehen", hier habe ich eine bereits fertige Figur zu Demonstrationszwecken genommen. Gut, man muss schon vorsichtig zu Werke gehen, spitze Finger sozusagen.
avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Meine Schwägerin

Beitrag von Falco 2014 am Mo 23 Nov 2015, 21:41

Ich schaue weiter staunend zu. Danke erst mal schon jetzt.

LG
Kurt
avatar
Falco 2014
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Meine Schwägerin

Beitrag von Straßenbahner am Di 24 Nov 2015, 01:01

Es ist schon toll was Du aus der Plaste alles hervorzauberst. Danke für die Hinweise wie es gemacht wird.

Gruß Helmut Winker 2
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten