Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Baubericht Gorch Fock DeAgostini - FERTIG

Seite 15 von 18 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16, 17, 18  Weiter

Nach unten

Re: Baubericht Gorch Fock DeAgostini - FERTIG

Beitrag von Kurti am Mi 13 Jul 2016, 12:32

Hallo Rainer

ich finde das Rohrgestänge auch optimal und würde nur noch die Lötstellen glatt feilen. ( Klasse )
avatar
Kurti
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meitens gut,wenn mich keiner ärgert

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Gorch Fock DeAgostini - FERTIG

Beitrag von rmo am Do 14 Jul 2016, 16:20

[quote="maxl"]
rmo schrieb:P.S.: Wie hast du die Drähte beim Zusammenlöten fixiert? Ich suche immer noch nach einem "todsicheren" Verfahren...

Hallo Michael,
wenn ich das wüsste. Da bin ich noch am testen.
Meistens benutze ich meine 3.Hand oder einen Minischraubstock. Damit halte ich das größere zu lötende Teil sehr dicht über die Tischplatte. Mit einer kleinen Zange halte ich das anzulötende Teil und lege die Hand wackelfrei auf den Tisch und halte die Teile zusammen. Vorher verzinne ich beide Werkteile. Die Temperatur vom Lötkolben so niedrig wie möglich und die Löt-Spitze so fein wie möglich. Mein Regler steht dabei auf 300°. Dann zusammen halten Lötkolben dran kurz warten bis das Zinn an beide Teile flüssig ist. Lötkolben weg und puuusten. Nach dem 10. Versuch sieht es vielleicht einigermaßen aus. Aber wie gesagt. Ich übe noch. Vielleicht kann ein lustiger Modellbauer, der damit schon mehr Erfahrung gemacht hat, uns ja mal einen Tipp geben. Oder Mario macht mal ein Filmchen.
avatar
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Gorch Fock DeAgostini - FERTIG

Beitrag von maxl am Do 14 Jul 2016, 17:58

Hallo Rainer - ich fixiere die Teile auf doppelseitigem Klebeband. Aber glücklich bin ich mit der Lösung auch noch nicht... Vorher verzinnen ist natürlich absolut naheliegend! Keine Ahnung, warum ich darauf nicht gekommen bin! Danke für deine Tipps!



Vielleicht investiere ich doch in eine neue Lötstation! Die richtige Temperatur an der Lötstelle, ohne dass die bereits verlöteten Stellen sich wieder "auflösen" - klingt verlockend! Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Alleskleber
Alleskleber

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Gorch Fock DeAgostini - FERTIG

Beitrag von rmo am Fr 15 Jul 2016, 14:38

Moin,
Heute morgen beim Frühstück viel mir die Käseplatte auf. Nach dem Frühstück sind meine Frau zur Arbeit, und wir zwei (die Käseplatte und ich) in den Bastelschuppen.
Das kam dabei heraus. Jetzt warte ich nur noch auf meinen Freund mit der Oberfräse. Er ist z.Z. in Urlaub. Dann geht es ans Feintuning.





Ob meine Frau was merkt? Hoffentlich war das kein Erbstück.
avatar
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Gorch Fock DeAgostini - FERTIG

Beitrag von rmo am Di 19 Jul 2016, 10:37

Moin!
So, jetzt kann es weiter gehen. Die Wappen sind da.
Löten habe ich noch geübt. Ich bin zufrieden.




Weitere Bilder gibt es wenn die Wappen eingebaut sind.
avatar
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Gorch Fock DeAgostini - FERTIG

Beitrag von rmo am Fr 22 Jul 2016, 20:44

Moin,
heute war es ja nicht ganz so warm und nur Regen da konnte ich mal wieder auf meinen Bastelboden. Keine 34° mehr.
Hier das Ergebnis. Die Relings auf den  Sailings sind fertig und die Wappen sind dran.









Das ist alles ein wenig schief aber mehr geben meine Bastelfinger nicht her.
Jetzt muss noch die Positionslampe am Heck gebastelt werden und dann geht es an die Takelage.
avatar
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Gorch Fock DeAgostini - FERTIG

Beitrag von Stahlschiffbauer am Fr 22 Jul 2016, 20:50

Na dann viel Spaß bei der Takelage.

avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Gorch Fock DeAgostini - FERTIG

Beitrag von John-H. am Fr 22 Jul 2016, 22:20

Sieht gut aus mit den Wappen. 2 Daumen
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Gorch Fock DeAgostini - FERTIG

Beitrag von maxl am Fr 22 Jul 2016, 22:50

Was ich auf den Fotos sehen kann, ist absolut makellos, Rainer! Gratulation! Du hast uns noch nicht geschildert, wie deine Frau den Umbau der Käseplatte aufgenommen hat... Hoffentlich gab es keinen Ärger! Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Alleskleber
Alleskleber

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Gorch Fock DeAgostini - FERTIG

Beitrag von John-H. am Fr 22 Jul 2016, 23:13

Du bist ja blutrünstig Michael. sunny
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Gorch Fock DeAgostini - FERTIG

Beitrag von rmo am Sa 23 Jul 2016, 00:35

Zur Käseplatte:
Ich hab meiner Frau bei dem Möbelladen aus Schweden eine neue gekauft.
Die umgebaute ist jetzt nur noch Brennholz. Das Abrunden mit der Oberfräse hat nicht geklappt. Das Werkzeug war wohl stumpf und das Holz zu weich.
Das Kugellager ist noch da. Nächste Woche gehts zum OBI und da wird ein neues Werkzeug und eine Hartholzplatte gekauft und dann geht es von vorne los.


avatar
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Gorch Fock DeAgostini - FERTIG

Beitrag von maxl am Sa 23 Jul 2016, 08:23

rmo schrieb:Zur Käseplatte:
Die umgebaute ist jetzt nur noch Brennholz.
Schade, Rainer! Die Idee ist super! Ein Modell, das drehbar gelagert ist und von allen Seiten ausgiebig betrachtet werden kann, ohne es berühren zu müssen... Aber wenn das Kugellager noch heil ist, lässt sich natürlich Ersatz schaffen. Viel Erfolg! Gruß Michael (maxl)
P.S.: John, darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht! Du machst mir Angst...
avatar
maxl
Alleskleber
Alleskleber

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Gorch Fock DeAgostini - FERTIG

Beitrag von Lützower am Sa 23 Jul 2016, 09:08

Hallo Rainer,

gefallen mir auch sehr, die Wappen an deinem Schiff. Viel Spass mit der Takelage. Ich hab sowas mal bei der "Golden Hind" gemacht (Revell? Plastikbausatz). Mein Ding ist das nicht, aber du wirst das schon machen.

Schönes Wochenende
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Gorch Fock DeAgostini - FERTIG

Beitrag von rmo am Sa 23 Jul 2016, 15:52

Moin,
die Postionslampe am Heck ist angebaut



Und diese drei Kollegen meinen die Sailing soll ich noch einmal bauen und dann gerade.

avatar
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Gorch Fock DeAgostini - FERTIG

Beitrag von Kurti am Sa 23 Jul 2016, 17:04

Hallo Rainer,

ich bin begeistert von deinem Schiff mach weiter so.
avatar
Kurti
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meitens gut,wenn mich keiner ärgert

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Gorch Fock DeAgostini - FERTIG

Beitrag von rmo am Sa 23 Jul 2016, 23:29

So ist es etwas besser.
Und so bleibt es jetzt

avatar
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Gorch Fock DeAgostini - FERTIG

Beitrag von rmo am Mi 27 Jul 2016, 23:15

Moin,
neuer Zwischenstand. Langsam geht es weiter



Das ist vielleicht eine Knoterei. Aber Dank Marios Bau-Bericht wird das langsam.
avatar
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Gorch Fock DeAgostini - FERTIG

Beitrag von rmo am Do 28 Jul 2016, 08:54

Moin,
Heft 101 und die ersten 320 Knoten sind geschafft.

avatar
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Gorch Fock DeAgostini - FERTIG

Beitrag von maxl am Do 28 Jul 2016, 09:05

Alle Achtung, Rainer - das ist aber eine richtige Fleißarbeit! Ich kann nur hoffen, dass sich eine gewisse Routine einstellt... Das Ergebnis sieht sehr stimmig aus! Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Alleskleber
Alleskleber

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Gorch Fock DeAgostini - FERTIG

Beitrag von Stahlschiffbauer am Do 28 Jul 2016, 09:45

3 Reihen in 6 min.

Nein , sieht schon gut aus.
Es stellt sich auf jeden Fall Routine ein. Man darf es nicht als Zwang sehen dann wird das schon.
Das Ergebnis macht am Ende auf jeden Fall stolz und es sieht richtig gut aus. So ist es eben bei einem Segelschiff.

So genug gesabbelt, weitermachen

avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Gorch Fock DeAgostini - FERTIG

Beitrag von Plastikschiff am Do 28 Jul 2016, 18:55

Heho Rainer,
deine Arbeiten sehen richtig gut aus. Vor allem deine tolle Idee mit den Wappen begeistert mich. Würdest du mir bitte eine Adresse geben, danke schön.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Gorch Fock DeAgostini - FERTIG

Beitrag von rmo am Do 28 Jul 2016, 19:34

Hallo Reinhard,

bei dieser Verkäuferein auf eBay
Code:
http://www.ebay.de/sch/leotigress/m.html?item=351771262394&rt=nc&_trksid=p2047675.l2562
avatar
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Gorch Fock DeAgostini - FERTIG

Beitrag von bonapate am Do 28 Jul 2016, 19:53

hallo Rainer,
ich finde Deine GoFo richtig toll. das mit den verschiedenen Holzfarben..sehr gut. mal eine andere Variante der Weißen Lady.
Gruß Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Gorch Fock DeAgostini - FERTIG

Beitrag von Plastikschiff am Fr 29 Jul 2016, 10:12

Hallo Rainer,
danke für den LINK. Deine Gorch Fock ist ein Prachtstück in meinen Augen. Sie ist "Einmalig".
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Gorch Fock DeAgostini - FERTIG

Beitrag von rmo am Mi 03 Aug 2016, 14:53

Moin,
neuer Zwischenstand:
Die Käseplatte ist fertig.

Bilder folgen wenn die Bildermaschine wieder funktioniert. Twisted Evil


PS.:
Zum Knoten habe ich im Moment keinen Lust. Das funktioniert auch nicht so wie ich es möchte.
avatar
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Gorch Fock DeAgostini - FERTIG

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 15 von 18 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16, 17, 18  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten