Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Schwanengesang

Nach unten

Schwanengesang Empty Schwanengesang

Beitrag von Szigligeti Kerti Vasutak am Di 04 Aug 2009, 21:57

Winker 2 Schwanengesang 😢

Heute Mittag konnte ich diese Bilder im Freigelände des Verkehrsmuseums in Nürnberg machen.
5 Jahre nach dem katastrophalen Brand im Museum hat die DB nun die "Reste" abgestellt.
Auch eine Möglichkeit sich seiner Vergangenheit zu entledigen.
Melancholische Grüße
aus Franken
Christian

Schwanengesang 19448814


Schwanengesang Verkeh12
Schwanengesang Verker10
Schwanengesang Verker11
Schwanengesang Verker12
Schwanengesang Verker13
Schwanengesang Verker14
Schwanengesang Verker15
Schwanengesang Verker16
Szigligeti Kerti Vasutak
Szigligeti Kerti Vasutak
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Schwanengesang Empty Re: Schwanengesang

Beitrag von kaewwantha am Di 04 Aug 2009, 22:16

Hallo Christian,
das sieht schon traurig aus.
Aber was so hört sollen nach und nach die meisten Fahrzeuge wieder aufgebaut werden. Den Anfang hat ja der Adler gemacht. Aber da die meisten Sachen nicht versichert waren fehlt hier halt wie überall das Geld.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Schwanengesang Empty Re: Schwanengesang

Beitrag von Gast am Di 04 Aug 2009, 22:20

.



... ja, ja, ich glaube, da hilft kein Pott Farbe, da muss
mehr geschehen ...




.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Schwanengesang Empty Re: Schwanengesang

Beitrag von John-H. am Di 04 Aug 2009, 22:22

Au ha, die sieht ganz schön mitgenommen aus!!!! Twisted Evil
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Schwanengesang Empty Re: Schwanengesang

Beitrag von Frank Kelle am Di 04 Aug 2009, 22:27

:traurig1: Die E75.... die PTL 2/2... SCHEI.... !!!!!
Neben welcher Maschine steht denn dein Sohn? War das mal die 50 622?
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Schwanengesang Empty Re: Schwanengesang

Beitrag von John-H. am Di 04 Aug 2009, 23:30

Und noch ganz frisch, ohne Lack!!! Pfeffer Nix wie weg
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Schwanengesang Empty Re: Schwanengesang

Beitrag von John-H. am Mi 05 Aug 2009, 00:12

Na die Lok!!! Very Happy

Aber da sieht man mal wieder, unbehandeltes Metall rostet!!! Pfeffer
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Schwanengesang Empty Re: Schwanengesang

Beitrag von John-H. am Mi 05 Aug 2009, 00:28

Klar Peter, es ist immer Schade wenn sollche historischen Sachen zerstört werden!!

Irgendwann bleibt von der Geschichte nichts mehr übrig, außer ein paar vergilbten Bildern!!

Leider!!!!!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Schwanengesang Empty Re: Schwanengesang

Beitrag von Frank Kelle am Mi 05 Aug 2009, 13:27

Bild 1 müsste der aufgeschnitte Kessel der S3/6" gewesen sein, das Fahrwerk mit dem Rundmotor ein SEHR seltenes Stück - eine ehemalige E-Lok EP2/3 aus Preussen. Den 2. WK in Berlin hatte sie überlebt...
Man "munckelt", das die Fahrzeuge in Nürnberg unterversichert waren - nur auf Beschädigung nicht auf Verlust. Daher werden diese wohl .. verschrottet. Bei den Gewalten, die damals beim Brand herrschten, kein wunder. Die Loks sind grösstenteils ausgeglüht. Zur Erinnerung: es standen im brennenden Lokschuppen 2 VOLLGETANKTE Großdieselloks - die V80 und die V200.0. Die Feuerwehr kam gar nicht mehr dran und konnte nur noch "kontrolliert brennen lassen". Vor dem Schuppen stand eine Diesellok der Baureihe 230 (V300 DR), mit der wurde am Anfang noch versucht, die Fahrzeuge aus dem Schuppen zu holen, aber der Motor der Drehscheibe versagte und die Gafahr wurde zu groß. DIE Maschinen werden wir NIE WIEDER im Einsatz sehen, wenn überhaupt, werden diese als Schaustück aufgearbeitet. Dort sind unwiederbringliches Schätze zerstört worden, Maschinen von denen es nur noch ein Exemplar gab.
Rost in peace... :traurig1:
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Schwanengesang Empty Re: Schwanengesang

Beitrag von Szigligeti Kerti Vasutak am Mi 05 Aug 2009, 13:29

kaewwantha schrieb:Hallo Christian,
das sieht schon traurig aus.
Aber was so hört sollen nach und nach die meisten Fahrzeuge wieder aufgebaut werden. Den Anfang hat ja der Adler gemacht. Aber da die meisten Sachen nicht versichert waren fehlt hier halt wie überall das Geld.

den Abtransport des ADLER aus den Ruinen habe ich damals im Morgengrauen fotografieren können.
Schwanengesang Adler110
Schwanengesang Adler_10
Schwanengesang Img00015
Schwanengesang Img00016
Schwanengesang Img00017

Das BW war damals gegen Schaulustige abgesperrt, den Blick von der vorüberführenden Stadtautobahnbrücke konnte allerdings niemand verwehren.

Grüße aus Franken
Christian
Szigligeti Kerti Vasutak
Szigligeti Kerti Vasutak
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Schwanengesang Empty Re: Schwanengesang

Beitrag von Szigligeti Kerti Vasutak am Mi 05 Aug 2009, 13:35

["Frank Kelle"]Bild 1 müsste der aufgeschnitte Kessel der S3/6" gewesen sein,

Arrow Das ist wie auf Bild zwei ganz vorne abgestellt der "aufgeschnittene" Glaskasten (Bayerische Lokalbahnlok) gewesen mit automatischer Feuerung. (Das ist der trichterförmige Aufbau, auf Bild 2 auch gut zu sehen.)
Traurig 1
Grüße aus Nürnberg
Christian
Szigligeti Kerti Vasutak
Szigligeti Kerti Vasutak
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Schwanengesang Empty Re: Schwanengesang

Beitrag von Frank Kelle am Mi 05 Aug 2009, 13:39

Danke Christian. Die PTL 2/2 hatte ich ja definiert. Ich hatte sie damals im Haupthaus besichtigt, die Bilder müsste ich mal raussuchen. Hatte gedacht, das es das Kesselstück auch "erwischt" hatte.
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Schwanengesang Empty Re: Schwanengesang

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten