Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini Empty so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini

Beitrag von v8maschine am Sa 03 Okt 2015, 19:51

Los geht es mit den ersten 4 Bauabschnitten
erstmal super verpackt, keine Fehlteile und super passgenau...Suchtgefahr inkl. Entzugserscheinung bis zur nächsten Lieferung Klopfkopf
mit dabei eine CD mit Impressionen vom Vorbild und die Bauanleitung in bewegten Bildern...in einer Sprache die es glaub ich gar nicht gibt. Das geht immer: ching gong schang schungschung dong
der Zusammenbau gestaltete sich völlig problemlos, so dass es eigentlich nix zu berichten gibt Alter Mann
allein der Kessel in der Ausbaustufe wiegt schon 350g...alles massiv
Schade, dass die Achsen nicht wenigstens einseitig isoliert sind. Sie passt nämlich auf Gleise mit 45mm Spurweite, vielleicht werd ich das nachholen...vielleicht...

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini 20151010
v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini Empty Re: so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini

Beitrag von maxl am So 04 Okt 2015, 18:09

Da setz ich mich gerne in die erste Reihe, Ingo! S 3/6 - geschädigt und eingedenk des diesbezüglichen Schwurs: "Nie wieder Etappenbausatz" freue ich mich aber doch über die ganz andere Qualität, die hier zu sehen ist. Da muss einem das Geld wirklich nicht leid tun! Viel Erfolg beim Zusammenbau wünscht Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini Empty Re: so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini

Beitrag von v8maschine am So 25 Okt 2015, 14:35

2.Lieferung
diesmal sollte alles mit Sek-Kleber geklebt werden, hab aber doch das eine oder andere mit Stabilit geklebt.
was mir Sorgen bereitet, ist die Handlichkeit mit zunehmender Lieferung. Ich bin jetzt schon bei 513g. Beim Zusammenbau muß ja das Modell hin und her gedreht werden.

auch schön, dass mir nachdem ich den Funkenfänger eingeklebt hatte, ich mir dachte, man hätte auch die Naht nach hinten drehen können...naja nu ist fest Roofl

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini 20151013 so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini 20151014
v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini Empty Re: so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini

Beitrag von v8maschine am Sa 28 Nov 2015, 16:32

so...der Etappenbausatz neigt sich dem Ende...nur noch 22 Lieferungen Roofl
Diesmal war der Rahmen und noch ein paar Kleinteile der Fronschürze dabei.
auch werde ich in Zukunft alles was sich mit Stabilit kleben lässt, auch damit kleben. Sek-Kleber ist meiner Meinung nach nicht geeignet, dauerhafte Verbindungen zu schaffen.
701g bisher

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini 20151113

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini 20151114

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini 20151115
v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini Empty Re: so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini

Beitrag von Greyhawk am Sa 28 Nov 2015, 19:25

Schöne saubere Arbeit. Die große wird demnächst ordentlich an Länge und Gewicht zulegen.

Ein Tipp. Einer der nächsten Bauschritte wird nochmal eine Menge dieser wundervollen Nieten enthalten, so um die 40. Das Gefuddel damit läßt sich wesentlich nervenschonender erledigen, wenn man nicht versucht, diese mit Pinzette oder ähnlichem zu greifen. Am besten eine Niete mit dem magnetisierten Ende eines Schraubenziehers aufheben, über dem Loch baumeln und reinfallen lassen. So dauert die Chose nur 10-15 Minuten statt einen in ein mörderisches Monstrum zu verwandeln.
Greyhawk
Greyhawk
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini Empty Re: so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini

Beitrag von v8maschine am Sa 28 Nov 2015, 19:34

da stimmt...war bissel nervig, vor allem wenn du den Rahmen rumdrehst um sie festzukleben...aber das wird ich auf jeden Fall testen dein Rat Cool
v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini Empty Re: so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini

Beitrag von v8maschine am Mi 06 Jan 2016, 18:01

noch 21 Lieferungen...
Weihnachten und der ganze Feiertagskram ist rum, und so kann man mal wieder was anbauen. Will ja keinen Stau produzieren. Roofl
heute eher Kleinkram und die Zylinderverkleidungen. Alles mit Stabilit stabilisiert. Cool
993g

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini 20160110

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini 20160111
v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini Empty Re: so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini

Beitrag von Greyhawk am Mi 06 Jan 2016, 20:41

Schön geworden. Den Grat oben mittig auf den Weißmetall-Schienen würde ich (im Nachhinein läßt sich ja gut klugscheißern) noch möglichst wegfeilen und das Ding aufpolieren, jetzt wo du noch ran kommst. Ich hatte es auch erst so gelassen ("Meh, bassd scho"), aber das ergab dann doch unschöne Schleifgeräusche im Betrieb.
Greyhawk
Greyhawk
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini Empty Re: so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini

Beitrag von v8maschine am Mi 27 Jan 2016, 23:16

Danke für die Tipps Michael
so wieder eine neue Lieferung...schönes bauen nur die Bilder waren diesmal nicht so schön auf Hochglanzpapier sondern nur eine Kopie. Roofl
Hintere Rahmen, Kreuzköpfe und Gleitbahnträger waren es diesmal, mit jede Menge Nieten zum einkleben Es macht einfach nur Spaß die Lok zusammenzusetzten Roofl
1304g wiegt dat jetzt

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini 20160124

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini 20160125

Übrigens kann man sie jetzt als Komplettset kaufen für 999,-€ im Abo kost sie 1100,-€
v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini Empty Re: so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini

Beitrag von maxl am Do 28 Jan 2016, 10:47

Gut schaut's aus, Ingo! Alles ist durchdacht, passt, ist sauber gearbeitet - so macht ein Etappenbausatz Freude... Auch der Preis des Komplettsets steht in einem angemessenen Verhältnis zum Abo-Preis. Da muss sich niemand nachträglich "in den Hintern beißen"! Absolut kein Vergleich zur unseligen S3/6 von Eaglemoss, die mir Etappenbausätze verleidet hat, weil man sich einfach nur geleimt fühlte! Weiter gutes Gelingen! Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini Empty Re: so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini

Beitrag von Greyhawk am Do 28 Jan 2016, 10:51

Die Passgenauigkeit ist in der Tat beeindruckend. Habe kürzlich selbst den Boiler montiert, also genau den Part, an dem man am ehesten irgendwo Probleme erwarten könnte.... und nix. Kein Problem, alles passt, keine Lücken, perfekt.
Greyhawk
Greyhawk
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini Empty Re: so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini

Beitrag von maxl am Do 28 Jan 2016, 16:06

Wenn es um Präzision geht sind die Japaner schwer zu schlagen... Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini Empty Re: so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini

Beitrag von Der Rentner am Fr 29 Jan 2016, 15:21

Zeige doch mal ein Bild von deinem Kleber (Stabilit)
Kann mir darunter nicht,s vorstellen........ Embarassed
und gute Kleber probiere ich gerne aus....... Winker 3
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini Empty Re: so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini

Beitrag von Nordlicht am Fr 29 Jan 2016, 15:56

Reinhard, Stabelit bekommst du in jedem Baumarkt. Ist ein 2 Komponentenkleber
Nordlicht
Nordlicht
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini Empty Re: so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini

Beitrag von v8maschine am Fr 29 Jan 2016, 17:51

ein Bild....
für Metall sehr gut, bei Kunststoff nicht für alles zu empfehlen z.B. PS, und auch Holz nicht so gut....
Code:
http://www.gladstons.com/shop/1092-1163-extra/pattex-stabilit-express-80g.jpg
v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini Empty Re: so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini

Beitrag von Der Rentner am Fr 29 Jan 2016, 21:40

OK, Danke Ingo Winker 3
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini Empty Re: so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini

Beitrag von v8maschine am Mo 28 März 2016, 14:55

da ich im Februar 17 Tage mit akutem Leberversagen im Krankenhaus lag....nein kein Alkohol, sondern eine Medikamentenvergiftung Roofl , mußte ich nun 2 Lieferungen zusammenschrauben, um nicht in Verzug zu geraden. Diese beiden Lieferungen waren etwas komplizierter, weil für die Lagersitze der Achsen die Lackierung des Rahmens zu dick war und abgeschliffen werden mußte, und etliche Sachen wieder abgeschraubt werden sollte um die Steuerung zu montieren.
Alles in allem aber machbar und wie gewohnt sehr hohes Niveau
Gewicht im Moment rund 2300g

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini 20160310
v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini Empty Re: so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini

Beitrag von maxl am Mo 28 März 2016, 15:30

Edel in Material, Präzision und Ausführung! Eine Augenweide! Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini Empty Re: so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini

Beitrag von Jörg am Mo 28 März 2016, 16:04

Sehr schön, Ingo ... die D51 weiß immer wieder zu beeindrucken! Cool

Mir fällt immer wieder auf, daß Ihr für die Verklebung von Metallteilen Stabilit Express empfehlt.
Das ist prinzipiell nicht falsch - ich verwende dieses schnell härtende 2-K-Harz auch selbst für bestimmte Anwendungen.

Stabilit Express ist allerdings speziell  auch für spaltfüllende Verklebungen gedacht
und hat eine bräunliche Färbung.
Diese speziellen Eigenschaften sind bei der Verklebung der vorliegenden Bauteile aber eigentlich
meistens nicht wirklich zwingend notwendig.

Wo es also nicht unbedingt auf eine schnell härtende Verbindung ankommt,
würde ich persönlich ein glasklar aushärtendes 2-K-Harz vorziehen,
wie z.B. UHU PLUS Endfest 300, um nur eines zu nennen.
Allerdings ist dieses Harz erst nach etwa 24 h voll ausgehärtet.
Es gibt auch viele "preiswerte" glasklare 2-K-Harze, die ebenso gute Klebeeigenschaften haben,
ich habe z.B. eines der Marke STANGER da, welches auch schneller als der UHU härtet.

Vorteil der glasklaren Harze ist, daß übergetretenes Harz kaum auffällt,
bzw. noch problemlos entfernt werden kann.
Nachteil wäre die vergleichsweise lange Härtezeit.
Allerdings hat man damit immer auch noch genügend Zeit für Korrekturen.

Das muß man halt immer abwägen ... wollte nur mal darauf hingewiesen haben ... Grinsen

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini Empty Re: so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini

Beitrag von Greyhawk am Mo 28 März 2016, 17:28

Halte das ähnlich wie Jörg, für alles was nicht schnell härten muß, nehm ich Uhu Endfest 300

Schaut gut aus, Ingo. Räder laufen alle rund?
Greyhawk
Greyhawk
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini Empty Re: so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini

Beitrag von v8maschine am Mo 28 März 2016, 19:32

Kleber ist glaub ich wie Mercedes oder BMW fahren....eine Glaubensfrage...Alter Mann
Ja Michael läuft alles rund Cool
v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini Empty Re: so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini

Beitrag von v8maschine am So 18 Sep 2016, 20:53

So die Sommerpause ist rum und es waren glaub ich 4 Lieferungen anzuschrauben, aber alles wie gewohnt in höchster Passgenauigkeit Cool
Gewicht im Moment 3505g Pfeffer

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini Img-2010
v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini Empty Re: so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini

Beitrag von maxl am So 18 Sep 2016, 22:44

Da freu ich mich aber, Ingo, dass es mit diesem Baubericht weitergeht! Dreieinhalb Kilo metallische Präzision - eine Freude anzuschauen! Ich wünsche weiter gutes Gelingen! Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini Empty Re: so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini

Beitrag von Straßenbahner am So 18 Sep 2016, 22:46

v8maschine schrieb:auch schön, dass mir nachdem ich den Funkenfänger eingeklebt hatte, ich mir dachte, man hätte auch die Naht nach hinten drehen können...naja nu ist fest

Hallo Ingo ich habe mir jetzt erst Deinen Baubericht angesehen. Unter den Bericht 3# zeigst Du den Einbau vom Funkenfänger.
Könnte ja sein dass der Einbau richtig ist, denn der Funkenfänger musste ab und zu gereinigt werden und dazu muss er zum öffnen sein, jedenfalls ist das bei unseren Loks so.
Habe da mal ein Bild das es etwas genauer zeigt.



Code:
www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?108,6656180

Gruß Helmut


Zuletzt von Glufamichel am Mo 19 Sep 2016, 21:42 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Bild aus urheberrechtlichen Gründen entfernt. Gruss Uwe)
Straßenbahner
Straßenbahner
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini Empty Re: so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini

Beitrag von v8maschine am Mo 19 Sep 2016, 20:17

Ah Helmut das ist gut...natürlich muß er gereinigt werden und dazu muß er geöffnet werden können...gut, dass du meinen Bericht gefunden hast Cool
v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini Empty Re: so da werd ich mal...die D51 von DeAgostini

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten