Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Diskussion zum Baubericht "Schaarhörn Probebau HMV"

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Diskussion zum Baubericht "Schaarhörn Probebau HMV"

Beitrag von Gast am So 28 Dez 2008, 13:36

Andi.
Ich wiederspreche!
Deine Ankerwinde ist gut und vortrefflich gebaut.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Diskussion zum Baubericht "Schaarhörn Probebau HMV"

Beitrag von Gast am So 28 Dez 2008, 13:50

Die "Winden" liegen nicht genau gegenüber. Da habe ich leider geschludert Traurig 1

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Diskussion zum Baubericht "Schaarhörn Probebau HMV"

Beitrag von Gerhard am So 28 Dez 2008, 18:50

Andreas Preuss schrieb:Die "Winden" liegen nicht genau gegenüber. Da habe ich leider geschludert Traurig 1

Ja da haben wir es mal wieder... erst über den Konstrukteur und den Verlag schimpfen und dann doch zugeben, dass geschludert wurde... zzzzz auauau

Weiter oben hast Du geschrieben, das Dir HMV-Bögen liegen. Na also! Wann fängst Du mit der HMV Bismarck an?

Der Peildampfer sieht jetzt schon Klasse aus!
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion zum Baubericht "Schaarhörn Probebau HMV"

Beitrag von Gerhard am Sa 03 Jan 2009, 11:02

Unlust ist aller Laster Anfang....

Sieht doch sehr schön aus, was Du uns hier zeigst! Bravo
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Diskussion zum Baubericht "Schaarhörn Probebau HMV"

Beitrag von Holger am Sa 03 Jan 2009, 12:37

Das weiss ich bei Andreas seit langem auch nicht mehr, warum Er seine feinen Modellarbeiten und "sich selbst" nun sooo runterzieht.

Wäre selbst mit solch einem sehr guten Ergebnis, wie es sich hier präsentiert, mehr als mit mir zufrieden und "im Frieden".
In den "perfekten Modellbauhimmel" kommen wir alle mal, aber der kann noch etwas warten, Andreas ! :D

Erfreue Dich einfach an Deine Arbeiten und wenn etwas daneben geht, dann kann man davon lernen und weiter geht es.
Wie sollte ich sonst vorankommen, wenn nicht bei jedem Modell irgendein "Häkchen" liegt.
Jedenfalls habe ich keinerlei gravierende Häkchen bei Deinem hier gezeigten Modell vorgefunden, also verzeih Dir selbst, die "nicht vorhandenen Fehler" siehst nämlich NUR DU und zieh Dich deswegen nicht immer so runter... sunny Willkommen
avatar
Holger
Allesleser
Allesleser

Laune : When you are in peace with GOD, any place is home

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion zum Baubericht "Schaarhörn Probebau HMV"

Beitrag von Gast am So 04 Jan 2009, 10:40

Hey Andreas,

das ist doch jetzt nicht dein ernst oder? No No

Tanja

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Diskussion zum Baubericht "Schaarhörn Probebau HMV"

Beitrag von Gast am So 04 Jan 2009, 10:43

Hallo???
Andreas????


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Diskussion zum Baubericht "Schaarhörn Probebau HMV"

Beitrag von Gast am So 04 Jan 2009, 10:45

Der Andreas ist durch gedreht! Roofl


Zuletzt von Tanja am So 04 Jan 2009, 10:49 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Diskussion zum Baubericht "Schaarhörn Probebau HMV"

Beitrag von Gast am So 04 Jan 2009, 10:48

Bist du dir da sicher Tanja shocked
also wenn es so wäre, dann hat er es geschaft mir nen halben Herzinfarkt zu verpassen!!!!

Oh warte Andreas auauau

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Diskussion zum Baubericht "Schaarhörn Probebau HMV"

Beitrag von Gerhard am So 04 Jan 2009, 10:50

Ich würde sagen, einmal gefaltet und dann geplättet... "wo sinnlos rohe Kräfte walten..."

Wenn ich den Andreas nicht schon ein wenig kennen würde....... :joker:
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Diskussion zum Baubericht "Schaarhörn Probebau HMV"

Beitrag von Gast am So 04 Jan 2009, 12:04

Ach wieso denn.. ich brauchte das Teil ja nicht mehr. War ja nur der Probebau.. Was solls?

Gibt noch genug andere Modelle, die hier rumstehen Wink

Gruß
Andreas

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Diskussion zum Baubericht "Schaarhörn Probebau HMV"

Beitrag von Gast am Di 06 Jan 2009, 14:55

Jau das sieht gut aus Wie geil

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Diskussion zum Baubericht "Schaarhörn Probebau HMV"

Beitrag von Gast am Di 06 Jan 2009, 15:11

Galeriebilder sind auch schon drin Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Diskussion zum Baubericht "Schaarhörn Probebau HMV"

Beitrag von Gast am Di 06 Jan 2009, 17:46

Na,wenn das nur ein Probebau ist,der anschließend eh weggeschmissen wird...kann ich den Bericht hier ja auch "wegschmeißen" lol!

Andi,ich bin immer wieder ueber deine Folientechnik erfreut!
Wie gut das doch haellt! Bravo
Auch die Grundplatte mit der Wasserflaeche ist passend ,sieht fasst aus,als ob dir da ein "Erfahrener" unter die Arme gegriffen hat,um sie zu painten.
Oder ist das etwa auch ein "Probebau"?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Diskussion zum Baubericht "Schaarhörn Probebau HMV"

Beitrag von Gast am Di 06 Jan 2009, 18:34

Pfeffer

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Diskussion zum Baubericht "Schaarhörn Probebau HMV"

Beitrag von Gast am Di 06 Jan 2009, 18:39

Olli,sehr vielsagend.Habs aber in Etwa geahnt. :D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Diskussion zum Baubericht "Schaarhörn Probebau HMV"

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten