Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Röntgenuntersuchungsgerät (C-Bogen), Eigenkonstruktion, Maßstab 1:5

Nach unten

Röntgenuntersuchungsgerät (C-Bogen), Eigenkonstruktion, Maßstab 1:5 Empty Röntgenuntersuchungsgerät (C-Bogen), Eigenkonstruktion, Maßstab 1:5

Beitrag von Holger Schulz am Mo 21 Sep 2015, 13:50

Moin aus Hamburg,

Während meiner aktiven Zeit als Konstrukteur im Maschinenbau bei Philips habe ich im Jahre 1985 dieses Untersuchungsgerät aus Karton konstruiert (nur 1 Teil wurde auf der Drehbank aus Delrin gefertigt und die Deckenschienen sind aus einem Aluminiumprofil). Das Modell ist voll beweglich, der C-Bogen lässt sich in der Gabel drehen, an der Säule auf- und abbewegen sowie an der Decke drehen und hin- und herfahren.

Röntgenuntersuchungsgerät (C-Bogen), Eigenkonstruktion, Maßstab 1:5 C-boge10
Dieses ist die Vorlage für mein Modell gewesen. Bei diesem Gerät war die Höhenverstellung über ein Parallelogramm nicht optimal, so dass man die Stellung des C-Bogens immer über ein Führungsrohr nachführen musste. Das neue Gerät sollte diesen Nachteil "eliminieren".
Ab hier folgen nun Bilder meines Modelles.

Röntgenuntersuchungsgerät (C-Bogen), Eigenkonstruktion, Maßstab 1:5 C-boge11

Röntgenuntersuchungsgerät (C-Bogen), Eigenkonstruktion, Maßstab 1:5 C-boge12

Röntgenuntersuchungsgerät (C-Bogen), Eigenkonstruktion, Maßstab 1:5 C-boge13

Röntgenuntersuchungsgerät (C-Bogen), Eigenkonstruktion, Maßstab 1:5 C-boge14

Röntgenuntersuchungsgerät (C-Bogen), Eigenkonstruktion, Maßstab 1:5 C-boge15

Röntgenuntersuchungsgerät (C-Bogen), Eigenkonstruktion, Maßstab 1:5 C-boge16

Röntgenuntersuchungsgerät (C-Bogen), Eigenkonstruktion, Maßstab 1:5 C-boge17

Röntgenuntersuchungsgerät (C-Bogen), Eigenkonstruktion, Maßstab 1:5 C-boge18

Röntgenuntersuchungsgerät (C-Bogen), Eigenkonstruktion, Maßstab 1:5 C-boge19

Nach diesem Modell wurde dann bei "Mutter" Philips in Eindhoven tatsächlich ein Untersuchungsgerät gebaut!

Gruß
Holger
Holger Schulz
Holger Schulz
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Röntgenuntersuchungsgerät (C-Bogen), Eigenkonstruktion, Maßstab 1:5 Empty Re: Röntgenuntersuchungsgerät (C-Bogen), Eigenkonstruktion, Maßstab 1:5

Beitrag von maxl am Mo 21 Sep 2015, 16:33

Ich verstehe, Holger: Die Höhenverstellung übers Parallelogramm führt gleichzeitig zu einer Seitenverschiebung des C-Bogens. Dein Vorschlag verändert die Höhe des C-Bogens durch eine in sich zusammenschiebbare Säule. Der C-Bogen bleibt trotz unterschiedlicher Höhe in gleicher Position. Das Problem des Viertelkreises, den der Deckenarm bei Verstellung beschreibt, hast du gleich mitgelöst. Die ursprüngliche Konstruktion hätte mich bei der Bedienung vermutlich auch verrückt gemacht! Ein Modell mit guten Ideen und unmittelbarer praktischer Anwendung! Dass dein Vorschlag in die Produktion übernommen wurde, hat dich sicher stolz gemacht! Danke für die Vorstellung! Gruß Michael (maxl)
P.S.: Was kommt eigentlich dabei heraus, wenn man eine Barbie-Puppe durchleuchtet?
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Röntgenuntersuchungsgerät (C-Bogen), Eigenkonstruktion, Maßstab 1:5 Empty Re: Röntgenuntersuchungsgerät (C-Bogen), Eigenkonstruktion, Maßstab 1:5

Beitrag von Holger Schulz am Mo 21 Sep 2015, 17:24

Moin Michael,

maxl schrieb:P.S.: Was kommt eigentlich dabei heraus, wenn man eine Barbie-Puppe durchleuchtet?
Wenn mein Modell auch noch in dieser Hinsicht funktioniert hätte, wären wir jetzt alle schlauer!

Gruß
Holger
Holger Schulz
Holger Schulz
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Röntgenuntersuchungsgerät (C-Bogen), Eigenkonstruktion, Maßstab 1:5 Empty Re: Röntgenuntersuchungsgerät (C-Bogen), Eigenkonstruktion, Maßstab 1:5

Beitrag von Lützower am Mo 21 Sep 2015, 18:53

Hallo Holger,

Respekt! Tolles Modell. 2 Daumen
Lützower
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Röntgenuntersuchungsgerät (C-Bogen), Eigenkonstruktion, Maßstab 1:5 Empty Re: Röntgenuntersuchungsgerät (C-Bogen), Eigenkonstruktion, Maßstab 1:5

Beitrag von Frank Kelle am Mo 21 Sep 2015, 21:34

Holger Schulz schrieb:Moin Michael,

maxl schrieb:P.S.: Was kommt eigentlich dabei heraus, wenn man eine Barbie-Puppe durchleuchtet?
Wenn mein Modell auch noch in dieser Hinsicht funktioniert hätte, wären wir jetzt alle schlauer!

Gruß
Holger

DANN hättest Du den Nobelpreis bekommen.. Wegen Aufnahmen und Vermessungen der absoluten Leere... (im Schädel von Barbie)
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Röntgenuntersuchungsgerät (C-Bogen), Eigenkonstruktion, Maßstab 1:5 Empty Re: Röntgenuntersuchungsgerät (C-Bogen), Eigenkonstruktion, Maßstab 1:5

Beitrag von Blaasi am So 15 Nov 2015, 15:01

Winker Hello

Hallo Holger.

Wie schon bei dem Spannungsmeßwandler bin ich auch hier spät dran.
Ich kann mich nur den anderen anschließen und dich für das tolle Modell loben.
Blaasi
Blaasi
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Röntgenuntersuchungsgerät (C-Bogen), Eigenkonstruktion, Maßstab 1:5 Empty Re: Röntgenuntersuchungsgerät (C-Bogen), Eigenkonstruktion, Maßstab 1:5

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten