Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Yamato 1:250 von DeAgostini

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Yamato 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 am Fr 17 Jul 2015, 21:59

Winker Hello

Jaa, ich bab´s getan und nach langen hin und her, Pro und Contra, usw. hab ich mich entschlossen, die Yamato von Model-Space zu bestellen, bzw als Abo zu nehmen.

Fragt nicht warum...... Ich weiss es selber nicht genau. Aber es ist ja auch eine gewisse heraus Forderung 1. dies zu Bauen und 2. vielleicht mehr drauß zu machen....

Die Bauanleitung ist wie gewohnt als Pdf, aber diesmal mit einer kleinen Einleitung des Schiffes zur Geschichte, Entstehung und Unterganges des Schiffes (tlw mit scharz-weiß Aufnahmen), mal schauen ob´s so bleibt.


Wie gewohnt, die erste Ausgabe mit Leim und Spachtelmasse , sowie eine kl. Metallfeile............. ein paar Querstreben und Spanten, sowie ein Teil des vorderen Gefechtsturm....


Ausgabe 2 mit Bodenplatten, Spanten und Hauptturm des Schweren Geschütz...


weitere Bodenplatte und auch die Rohre des Geschützes.........


Ausgabe 4  zeigt Spanten und Verstrebungen, sowie die Bugplatte..........


wo ich 2x hinschauen musste, war die Dicke der Bodenplatte...........0,5cm-------------


mal schnell den Hauptturm zusammengesetzt...........


auch hier, schnell mall den Gefechtsturm zusammen gezimmert.............

Das dieser "Bausatz " nicht einfach wird ist mir klar..............Aber ich möchte, WILL, das bestmögliche drauss machen........
avatar
outcast94
Superkleber
Superkleber

Laune : zu wenig zeit.....

Nach oben Nach unten

Re: Yamato 1:250 von DeAgostini

Beitrag von Greyhawk am Fr 17 Jul 2015, 22:04

Sowas von mit dabei.
avatar
Greyhawk
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens

Nach oben Nach unten

Re: Yamato 1:250 von DeAgostini

Beitrag von kaewwantha am Fr 17 Jul 2015, 22:11

Hallo Mike,
da setze ich mich doch gleich mal mit in die erste  Reihe.
Welchen Maßstab hat den die Sammelserie.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Yamato 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 am Fr 17 Jul 2015, 22:13

Helmut,

das du dabei bist war ja klar, aber ich freu mich umso mehr....... Da muss man sich mehr anstrengen wen Kundige Augen einen Begleiten.......
avatar
outcast94
Superkleber
Superkleber

Laune : zu wenig zeit.....

Nach oben Nach unten

Re: Yamato 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 am Fr 17 Jul 2015, 22:18

Hi Greyhawk,

Wäre cool, wenn Du mir deinen echten Namen Verrätst.... wäre einfacher............ aber Trotzdem freu ich mich auf Zuschauer..................
avatar
outcast94
Superkleber
Superkleber

Laune : zu wenig zeit.....

Nach oben Nach unten

Re: Yamato 1:250 von DeAgostini

Beitrag von kaewwantha am Fr 17 Jul 2015, 22:19

Hallo Mike,
na klar, die würde ich auch sofort bauen wenn ich die irgendwo in 1/200 finden würde.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Yamato 1:250 von DeAgostini

Beitrag von Greyhawk am Fr 17 Jul 2015, 22:20

outcast94 schrieb:Hi Greyhawk,

Wäre cool, wenn Du mir deinen echten Namen Verrätst.... wäre einfacher............ aber Trotzdem freu ich mich auf Zuschauer..................

Hi Mike, ich bin Mike. Prost
avatar
Greyhawk
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens

Nach oben Nach unten

Re: Yamato 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 am Fr 17 Jul 2015, 22:22

Helmut,

ich auch, aber ich hab echt lang mit mit innerlich gekämpft..... aber ich konnte nicht anders..... ich kenn die Qualität von Model-Space, was mich ja zögern liess..... aber der Wille ist da, und werde versuchen das beste drauss zu machen..............
avatar
outcast94
Superkleber
Superkleber

Laune : zu wenig zeit.....

Nach oben Nach unten

Re: Yamato 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 am Fr 17 Jul 2015, 22:23

Hi mike,


Cool.......... sowas vergisst man nicht............. Prost
avatar
outcast94
Superkleber
Superkleber

Laune : zu wenig zeit.....

Nach oben Nach unten

Re: Yamato 1:250 von DeAgostini

Beitrag von Greyhawk am Fr 17 Jul 2015, 22:25

kaewwantha schrieb:Hallo Mike,
na klar, die würde ich auch sofort bauen wenn ich die irgendwo in 1/200 finden würde.

Code:
http://www.ebay.com/itm/Nichimo-RARE-Yamato-1-200-1960s-70s-Nichimo-/361329710885

Muß man allerdings wohl leider im Lotto gewonnen haben.
avatar
Greyhawk
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens

Nach oben Nach unten

Re: Yamato 1:250 von DeAgostini

Beitrag von Stahlschiffbauer am Fr 17 Jul 2015, 22:26

Hiermit beglückwünsche ich dich ganz offiziell . Freut mich das du dich dafür entschieden hast .

Habe mir das Modell auch schon öfter auf der deAgostini Seite angeschaut .

Schaue hier auf jeden Fall zu .

Gruß Mario
avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Yamato 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 am Fr 17 Jul 2015, 22:32

Hi Mario,

ob´s eine Freude wird, wird sich zeigen...........sicher nicht einfach, wenn man einigermassen Original bauen möchte.... zumal werd ich auch meine Akagi weitermachen, hat lang genug geruht...........

Es wird schon.....................
avatar
outcast94
Superkleber
Superkleber

Laune : zu wenig zeit.....

Nach oben Nach unten

Re: Yamato 1:250 von DeAgostini

Beitrag von Stahlschiffbauer am Fr 17 Jul 2015, 22:34

Na dat wird ja ne riesige Graue Flotte

Gruß Mario
avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Yamato 1:250 von DeAgostini

Beitrag von John-H. am Fr 17 Jul 2015, 23:19

Ist das eigentlich störend wenn der zweite Zeh länger ist als der Erste Question Pfeffer Nix wie weg
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Yamato 1:250 von DeAgostini

Beitrag von Starscout am Sa 18 Jul 2015, 00:09

Na dann mal viel Spass, ich schaue gern zu! Very Happy
avatar
Starscout
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : *piep*

Nach oben Nach unten

Re: Yamato 1:250 von DeAgostini

Beitrag von Kelles Kleener am Sa 18 Jul 2015, 01:54

Au weia, ich sehe jetzt schon das dieser Bausatz ähnlich der Akagi wird, was die Details angeht... Mag jetzt sein weil ich die Yamato-klasse bis aufs kleinste bekannte Detail kenne, aber mit einem Blick mag mir der Geschützturm schon so gar nicht anmuten. Die Details sind zwar da, aber alle sehr grob...
Ähnlich siehts beim Kommandoturm aus, wobei da noch viel dran fehlt was ihn hinterher seine markante Form gibt. Außerdem ist es zwar gut das Messing-Geschützrohre dabei sind, aber sie haben leider die falsche Form- zumindest sieht es auf den Fotos so aus. Die Mündung sollte ganz leicht trichterartig aufgespreitzt sein, wärend der Rest konisch zuläuft. Immerhin sind die Montagen für die Wartungsplatformen da.

Ich schaue auf jedenfall gern über deine Schulter und hoffe aufs Beste, das dir dieser Bausatz mehr Spass machen wird als die Akagi, aber was ich da sehe lässt mich etwas sauer werden und mich fragen wofür man da so viel Geld lässt.

Wenn du magst hab ich einiges an Anschauungsmaterial da- viele Detailfotos und einige seltene Bilder der echten Schiffe, sowie Detailzeichnungen.
avatar
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Yamato 1:250 von DeAgostini

Beitrag von kaewwantha am Sa 18 Jul 2015, 09:36

Greyhawk schrieb:
kaewwantha schrieb:Hallo Mike,
na klar, die würde ich auch sofort bauen wenn ich die irgendwo in 1/200 finden würde.

Code:
http://www.ebay.com/itm/Nichimo-RARE-Yamato-1-200-1960s-70s-Nichimo-/361329710885

Muß man allerdings wohl leider im Lotto gewonnen haben.
Hallo Mike,
den Bausatz weiss ich. Aber der ist mir ein wenig zu preiswert, um dem aus der Portokasse zu zahlen. Pfeffer
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Yamato 1:250 von DeAgostini

Beitrag von Lützower am Sa 18 Jul 2015, 10:39

Hallo Mike,  Winker 2

auch wenn ich selbst keine Schiffe baue, werde ich dir bei deinem Vorhaben gerne zuschauen und dir die Daumen drücken, dass das Ergebnis zu deiner Zufriedenheit ausfällt.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Yamato 1:250 von DeAgostini

Beitrag von Frank Kelle am Sa 18 Jul 2015, 12:03

Ich bin gespannt Mike - und mir schon ziemlich sicher, daß Du das Beste "herausholen" wirst. Der Guss vom Schornstein verspricht nix Gutes...

@Heinz-Werner: den Doppelten Beitrag habe ich rausgenommen.
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Yamato 1:250 von DeAgostini

Beitrag von Kelles Kleener am Sa 18 Jul 2015, 12:44

kaewwantha schrieb:
Greyhawk schrieb:
kaewwantha schrieb:Hallo Mike,
na klar, die würde ich auch sofort bauen wenn ich die irgendwo in 1/200 finden würde.

Code:
http://www.ebay.com/itm/Nichimo-RARE-Yamato-1-200-1960s-70s-Nichimo-/361329710885

Muß man allerdings wohl leider im Lotto gewonnen haben.
Hallo Mike,
den Bausatz weiss ich. Aber der ist mir ein wenig zu preiswert, um dem aus der Portokasse zu zahlen. Pfeffer

Der 1/200 Nichimo ist auch nicht gut Helmut...
Das ist eher ein großes Spielzeug als ein Modellschiff. Passt kaum und sieht am Ende nicht gut aus... Da würde ich eher auf Trumpeter warten.

Frank Kelle schrieb:Ich bin gespannt Mike - und mir schon ziemlich sicher, daß Du das Beste "herausholen" wirst. Der Guss vom Schornstein verspricht nix Gutes...

@Heinz-Werner: den Doppelten Beitrag habe ich rausgenommen.

Der Schornstein ist noch gar nicht gezeigt worden, das ist der Kommandoturm :P
avatar
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Yamato 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 am Sa 18 Jul 2015, 16:54

Winker Hello

So, mal vor weg, ich habe echt lange mit mir gerungen, da ich ja um die Detallierung weiß....

@ Tobi: es wird mich sicher einiges an Zeit und Nerven kosten, daraus ein ansehnliches Modell zu Bauen. Aber ich konnte nicht anders...... Bin auch schon am recherchieren um Zurüstteile dafür zu bekommen..... Auf dein Angebot mit den Detail komme ich sicher zurück.   Cool

@ Hans-Werner: freue mich Dich hier begrüßen zu können und vielleicht kannst du auch eventuelle Farbliche Ratschläge geben.........

@Helmut, Mike:  Den Bausatz habe ich auch oft in der Bucht gesehen, aber eben nicht das was man sich selbst verspricht........Leider!!

@ Frank: ebenso willkommen hier im Bericht. Ja es ist der Kommandoturm, bzw der Pergodenturm, mal schauen wie es wird...............

@ John:::::::::::::::     Abrollender Smilie  Abrollender Smilie         Die hab ich sicher mit den Jahren verlängert, da ich eine dumme Angewohntheit habe, genau diesen Zeh umzuknicken...............da ich Zuhause gern Barfuß laufe, kommt schon mal das eine oder andere Detail zu Tage...........
avatar
outcast94
Superkleber
Superkleber

Laune : zu wenig zeit.....

Nach oben Nach unten

Re: Yamato 1:250 von DeAgostini

Beitrag von Kurti am Sa 18 Jul 2015, 17:40

Hallo Mike,

auch ich werde dir über die Schulter sehen,ich wünsche dir viel Glück dabei.
avatar
Kurti
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meitens gut,wenn mich keiner ärgert

Nach oben Nach unten

Re: Yamato 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 am Sa 18 Jul 2015, 18:00

Hi Kurt,

vielen Dank und das werde ich brauchen...............
avatar
outcast94
Superkleber
Superkleber

Laune : zu wenig zeit.....

Nach oben Nach unten

Re: Yamato 1:250 von DeAgostini

Beitrag von kaewwantha am Sa 18 Jul 2015, 21:22

Hallo Mike,
ich habe mal eine fertige Nichimo Yamato gesehen, und die hatte mir überhaupt nicht gefallen. Dann lag das damals nicht an dem Modellbauer sondern am Bausatz, das ist gut zu Wissen, denn dann kann man die vergessen.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Yamato 1:250 von DeAgostini

Beitrag von outcast94 am So 19 Jul 2015, 13:39

Winker Hello ,

mal ne Frage an die Admi´s:

könnt ihr bitte meine Überschrift in " Yamato 1:250 von DeAgostini" wechseln???

Bekomm das nicht hin............ Rolling eyes
avatar
outcast94
Superkleber
Superkleber

Laune : zu wenig zeit.....

Nach oben Nach unten

Re: Yamato 1:250 von DeAgostini

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten