Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Kleines Oldie-Treffen in Ortenberg.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Kleines Oldie-Treffen in Ortenberg.

Beitrag von The.Dude am Di 14 Jul 2015, 13:24

Am Wochenende war ja Markus (DAF-Fan) zu Besuch aus der Eifel bei mir.
Am Samstag haben wir dann zu dritt, mit Dio Alex, das Treffen besucht.
Sonderlich viel war ja nicht los dort, aber ein paar sehr schöne Autos waren da.
Die will ich Euch nun der Reihe nach zeigen.

Los geht es mit einem Heckflossen-Mecedes 220 SE:









Das waren die Bilder vom Benz. Gleich geht es weiter.
avatar
The.Dude
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : ...da bipolar, schwankend.

Nach oben Nach unten

Rolls Royce in Ortenberg.

Beitrag von The.Dude am Di 14 Jul 2015, 13:30

In Ortenberg gab es auch dieses schöne Auto zu sehen:









Leider habe ich Schussel die Bilder vom Interior verhunzt wie ich erst zu Hause gesehen habe. Sorry for that!!

Gleich geht es weiter.
avatar
The.Dude
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : ...da bipolar, schwankend.

Nach oben Nach unten

Re: Kleines Oldie-Treffen in Ortenberg.

Beitrag von Eisberg am Di 14 Jul 2015, 13:36

The.Dude schrieb:
Leider habe ich Schussel die Bilder vom Interior verhunzt wie ich erst zu Hause gesehen habe. Sorry for that!!
Macht nichts Wink Geniales Fahrzeug! So was Elegantes wird heutzutage gar nicht mehr gebaut
avatar
Eisberg
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Ganz in Ordnung

Nach oben Nach unten

Ein RICHTIGER Oldie!

Beitrag von The.Dude am Di 14 Jul 2015, 13:40

Auch das hier gab es zu bestaunen!
Vielleicht weiß oder kennt jemand hier dieses Auto?









Leider sind wegen geschlossener Scheiben das Interior nur schlecht zu erkennen.
Aber man kann erahnen, wieviel Platz im Fond ist, Beinfreiheit hoch drei!





Gleich geht es mit einem echten Leckerlie weiter.
avatar
The.Dude
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : ...da bipolar, schwankend.

Nach oben Nach unten

Jaguar E-Type 4,2 Liter.

Beitrag von The.Dude am Di 14 Jul 2015, 13:48

Hier ein echtes Leckerlie das zu gefallen weiß!!!
Ein wirklich herrlicher Jaguar E-Type.













Ich hoffe, der Wagen sagt Euch ein wenig zu?
Ich war begeistert!
avatar
The.Dude
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : ...da bipolar, schwankend.

Nach oben Nach unten

Ein Opel Kapitän!

Beitrag von The.Dude am Di 14 Jul 2015, 13:55

Wieder geht es weiter.
Dieses mal mit einem Opel Kapitän.
Ich schätze mal aus der ersten Baureihe?
Leider war der Besitzer, zwecks Infos, nicht zu sehen. Schade!













Das war der Kapitän und gleich kommt mein absoluter Favorit!
avatar
The.Dude
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : ...da bipolar, schwankend.

Nach oben Nach unten

Ein Jaguar MK 2.

Beitrag von The.Dude am Di 14 Jul 2015, 14:20

Über dieses Fahrzeug habe ich am meisten erfahren.
Ein Gespräch mit dem Eigentümer war recht aufschlußreich.
Als ich dem Eigentümer sagte, dass das "Cruising" mit diesem Wagen wohl echt Spaß macht,
sagte er darauf hin: "Das ist kein "cruisen"! Das nennt man "entschleunigen"! Sehr schön gesagt!

Das Auto wurde zuerst in die Vereinigten Staaten exportiert.
Gut zu erkennen an den Stoßstangen mit den Hörnern.
Irgendwann kam es in die Hände des jetzigen Eigentümers.
Der ließ den Wagen sorgfältig restaurieren.
Auf dem letzten Bild ist ein Zertifikat zu sehen, auf dem alles steht.

Neuer Lack und eine neue Innenausstattung (Cognacfarbenes Connolly-Leder!) lassen das Auto neu erstrahlen.
Hier nun endlich die Bilder:











Nanu? Was spiegelt sich denn da?





220 PS waren 1961 schon echt der Hammer!



Und hier das Zertifikat:



So, ihr lieben. Das war es aus Ortenberg.
Ich hoffe, ihr erfreut euch ebenso an den Bildern wie ich?!

Ich wünsche allen noch einen recht schönen Tag.
avatar
The.Dude
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : ...da bipolar, schwankend.

Nach oben Nach unten

Re: Kleines Oldie-Treffen in Ortenberg.

Beitrag von Jörg am Di 14 Jul 2015, 14:22

Dem markant abgesetzten Kühler nach zu urteilen,
ist dieses Fahrzeug ein Packard, Uwe ... Cool

Schwer zu sagen, was für eine Modellreihe ... Six ... Eight ... Question
Auf jeden Fall aus den Anfang 20er bis höchstens Anfang 30er Jahren.

Gruß - Jörg - Wink


Einzelthemen dieses Oldtimertreffens zu einem Thema zusammengelegt.
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Kleines Oldie-Treffen in Ortenberg.

Beitrag von Sturmpionier am Di 14 Jul 2015, 17:49

das tut weh ,wen man die Autos von früher sieht Einen Daumen

und was heute rumkriecht

gut gemacht das Posting


avatar
Sturmpionier
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : da muß ich erst meine Frau fragen

Nach oben Nach unten

Re: Kleines Oldie-Treffen in Ortenberg.

Beitrag von JesusBelzheim am Di 14 Jul 2015, 17:54

Danke für die schöne Bilder Uwe Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Kleines Oldie-Treffen in Ortenberg.

Beitrag von kaewwantha am Di 14 Jul 2015, 20:48

Hallo Uwe,
vielen Dank für die tollen Bilder von den schönen gut gepflegten Autos.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Kleines Oldie-Treffen in Ortenberg.

Beitrag von DAF Fan am So 19 Jul 2015, 14:14

Hallo Uwe

Weil das Rücklicht aussieht wie ein Schlüsselloch bekam der Kapitän ( P 2,5 ) seinen Namen ,ein Jahr wurde dieser gebaut ab 1958 .An die 34 000 Stück. 1959 -1963 gabs noch den Nachfolger den P 2,6 .Der Letzte kam 1970 raus und der erste 1938
avatar
DAF Fan
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Wieder gut

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten