Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

NSU Wankel Spider - zufällig gesichtet

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

NSU Wankel Spider - zufällig gesichtet

Beitrag von OldieAndi am Mo 06 Jul 2015, 22:31

Hallo zusammen,

neulich geriet mir ein automobiles Leckerchen vor die Linse, ein NSU Spider. Dieses Fahrzeug war das erste Serienfahrzeug mit einem (Einscheiben-)Wankelmotor und erschien 1964. Es galt auch als Vorläufer des NSU Ro 80 mit Zweischeiben-Wankelmotor. Der Motor des Spider hatte ein Kammervolumen von knapp 500 cm³ und bot eine Leistung von 50 PS.

Genug geqausselt, hier die Bilder des hübschen Wägelchens:















Gruß
Andreas
avatar
OldieAndi
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: NSU Wankel Spider - zufällig gesichtet

Beitrag von dietmartillmann am Mo 06 Jul 2015, 23:08

Lt. meinem "alten" Professor - Kolben Jerry - der fortschritliste Motor, der jemals gebaut wurde. Nur leider ein paar Jahre zu früh.

Laufruhig, stark in der Beschleunigung, hoher Wirkungsgrad, siehe 500 cm hoch 3 = 50 PS, extrem niedriger Verbrauch.

Schade, mach gute Sachen setzen sich eben nicht durch.

Beispiel Betamax und Video 2000 - klasse Bild. Und was haben wir gekriegt: VHS.

avatar
dietmartillmann
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : lustig

Nach oben Nach unten

Re: NSU Wankel Spider - zufällig gesichtet

Beitrag von lok1414 am Mo 06 Jul 2015, 23:22

Hi Andreas, da hast du ja ein gei... Teil erwischt. An dem Typ haben wir damals im Motoren-Labor der HS einige Abgas- und Leistungs-Prüfungen durchgeführt. Kein anderer Motor konnte ihm das Wasser reichen. Den "Wankel" nicht weiter zu entwickeln war eine der großen Fehlentscheidungen, die die deutsche Automobil-Industrie Mitte der 60er-Jahre traf.

Von Graupner hatte ich mir damals einen 5 ccm-"Wankel" geleistet. Der sollte in eine Pilatus Porter eingebaut werden. Dem kam dann aber der Ruf der Preußen zuvor.
avatar
lok1414
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : je oller, je doller ...

Nach oben Nach unten

Re: NSU Wankel Spider - zufällig gesichtet

Beitrag von lok1414 am Mo 06 Jul 2015, 23:24

@ Ditmar: Wie hieß den "Kolben Jerry" mit richtigem Namen? War der nicht Entwicklungs-Ingenieur bei Lanz?
avatar
lok1414
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : je oller, je doller ...

Nach oben Nach unten

Re: NSU Wankel Spider - zufällig gesichtet

Beitrag von NWRR am Di 07 Jul 2015, 06:24

Moin aus Berne....mit so´n Teil sind wir den Sommer 69 auf Sylt, ich war da in der Marine-Versorgungsschule in List, rumgeheizt...kam bei den Mädel gut an......soweit ich mich noch erinnern kann.......

sunny sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: NSU Wankel Spider - zufällig gesichtet

Beitrag von kaewwantha am Di 07 Jul 2015, 19:46

Hallo Andreas,
vielen Dank für die tollen Bilder.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: NSU Wankel Spider - zufällig gesichtet

Beitrag von Figurbetont am Di 07 Jul 2015, 20:36

feines Kerlchen haste da erwischt, Andreas, sehr schön..
man muß halt nur immer die Augen offen halten...

Das war schon ein hingucker damals, der Wankel-Spider
und gefahren ist er auch richtig gut....

der große Nachteil war...wie lange fährt er??...
einer meiner Kumpels hatte einen mal und hat nach
anderthalb Jahren entnervt aufgegeben.
Diese großen Dichtleisten waren ein Greuel und haben den Ruf
der Zuverlässigkeit nachhaltig zerstört...
ist schon nervig, wenn man dauernd wegen des gleichen Problems
in der Werkstatt hockt.
Das heißt natürlich nicht, daß der Wankelmotor tot ist...
er lebt und schwirrt weiter in den Köpfen...und mit heutiger
Material- und Fertigungserfahrung wird es sicher bald ein
Wiedererwachen geben.

danke für die Fotos.....freu !!!

und liebe Grüße an Euch beide

vom Ossi
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: NSU Wankel Spider - zufällig gesichtet

Beitrag von eberhard_at am Mi 08 Jul 2015, 12:12

wenn ich mich recht erinnere hatte Mazda einmal einen Pseudoporsche mit Wankel im Programm und Norton hatte auch eine (Rotary), nur haben die Teebeutel das Problem mit dem Moment nicht in den Griff bekommen und dadurch fiel di eMaschine in einer Seite in die Kurve hinein und um die andere Ecke musste man sie beinahe brechen.
Ausserdem werden diese Motoren von der Fa Diamond Aircraft für ihre LFz verwendet.
safe riding
eberhard

eberhard_at
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : comme ci comme ça

Nach oben Nach unten

Re: NSU Wankel Spider - zufällig gesichtet

Beitrag von dietmartillmann am Mi 08 Jul 2015, 20:44

lok1414 schrieb:@ Ditmar: Wie hieß den "Kolben Jerry" mit richtigem Namen? War der nicht Entwicklungs-Ingenieur bei Lanz?

Au Mann, jetzt hast Du mich erwischt. Ist ja über 40 Jahre her, das ich an der FH Hagen studierte.

Kolben Jerry war Professor im Bereich Maschinenbau, Kolbenmotoren und hieß Grand, Vorname weiß ich nicht mehr,und wir hatten im FB Elektrotechnik in Zusammenarbeit mit dem Maschinenbau ein Abgasmessgerät entwickelt.

War eine tolle Arbeit.
avatar
dietmartillmann
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : lustig

Nach oben Nach unten

Re: NSU Wankel Spider - zufällig gesichtet

Beitrag von lok1414 am Fr 10 Jul 2015, 08:10

@Dietmar: Dann meinen wir den gleichen. Bei dem hatte ich Kolbenmaschinen I und II, sowie Getriebelehre belegt. In Kolbenmaschinen I hatten wir als in der Klausur einen Ein-Scheiben-Wankel auszulegen.

Ein schönes Wochenende vom Rhein an die Ruhr.
avatar
lok1414
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : je oller, je doller ...

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten