Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

[HMV] Hafenfähre Jan Molsen 1/250

Nach unten

[HMV] Hafenfähre Jan Molsen 1/250

Beitrag von cybershark am Sa 27 Jun 2015, 02:03

Hallo lieber Bastler,

hier möchte ich gerne einfach mal meinen bisherigen Baubericht aus einem anderen Forum importieren bis zu dem Punkt, an dem ich aktuell bin. Als kleine vorab Info, ist mein erstes Papiermodell und bin bisher auch recht zu frieden damit.

184 Teile hat das kleine Kerlchen.























































So, das war der ganze erste Post. Ich hoffe mir reist niemand den Kopf für diese Bilderstrecke ab Embarassed
Mir viel nichts besseres ein um euch auf den aktuellen Baustand zu bringen.
Nächster Schritt ist hier dann die Seitenwand auf der anderen Seite anzubringen.
Wird nochmal interessant.
Wie man auf dem letzten Bild sieht, ist mir da ja auch leider ein kleiner Fehler passiert und jetzt hab ich einen Knick an der Seitenwand,
den ich nicht mehr wegbekomme. aber wenn das schiff normal steht, sieht man es zum Glück nicht.

Noch eine Gute Nacht
Max

cybershark
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: [HMV] Hafenfähre Jan Molsen 1/250

Beitrag von didibuch am Sa 27 Jun 2015, 07:14

Hallo Max,

ein schönes Modell. Über den Knick würde ich mir keine Gedanken machen: Erstens sieht man ihn am stehenden Modell kaum und außerdem waren die Fähren ja im Einsatz und sahen im Original durchaus verbeult aus.
Mir gefällt deine Fähre und ich freue mich auf weitere Bilder.

Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: [HMV] Hafenfähre Jan Molsen 1/250

Beitrag von Frank Kelle am Sa 27 Jun 2015, 08:55

Generell gefällt mir die Fähre, keine Frage!
Der Knick ist ärgerlich, aber halt ein Einsatzschiffe. Ne "blöde" Frage: kann man das nicht "ausbeulen" irgendwie? Mit den Stück "Pattafix" ansetzen und vorsichtig ziehen? Sorry - kann "doof" reden, ich baue keine Kartonmodell (mehr) (im Moment).
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: [HMV] Hafenfähre Jan Molsen 1/250

Beitrag von cybershark am Sa 27 Jun 2015, 09:37

Guten Morgen ihr zwei.

Also das mit dem "Ausbeulen" mit pattafix ist eine interessante idee. Bin ich selbst noch nicht drauf gekommen. Haber allerdings ein wenig angst da was wieder abzureißen oder so. Da muss ich mal drübernachdenken. Vielleicht passiert mir das bei der anderen seite ja nichz, dann weiss ich wenigstens, wie ich es in den Schrank stelle Very Happy

Noch einen schönen Samstag eünsche ich

cybershark
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: [HMV] Hafenfähre Jan Molsen 1/250

Beitrag von cybershark am Do 02 Jul 2015, 19:30

Hallo liebe Bastler,

wundert euch nicht, aber es geht hier erst nächste Woche wieter. bin aktuell leider nicht in der Heimat.

Gruß
Max

cybershark
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: [HMV] Hafenfähre Jan Molsen 1/250

Beitrag von cybershark am Di 10 Mai 2016, 22:08

Moin Leute, lange ists her, dass ich mich gemeldet habe. Leider kam Privat und gesundheitlich einiges meinem Modellbauer dasein dazwischen. Habe Langezeit pausiert und gar nichts betrieben im Bereich Modellbau Traurig 1 Und vor allem habe ich mich hier auch nicht gemeldet. Bitte entschuldigt dies. Ich habe schlicht und ergreifen nicht daran gedacht. Die Jan Molsen liegt bei mir nach wie vor im Regal. Zustand, wie auf den letzten Bildern. Und ich habe nach wie vor vor, dieses Modell fertig zu stellen Pfeffer Also, bitte geduldet euch noch ein wenig, falls hier noch jemand zu sieht ^^ (wohl eher nich XD) Hier wird es demnächst weitergehen.

Liebe Grüße

Max

cybershark
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: [HMV] Hafenfähre Jan Molsen 1/250

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 10 Mai 2016, 22:17

Hallo Max,

das reale Leben geht immer vor!
Und reuhige Schäfchen dürfen nach längerer Abwesenheit wieder
auf ihr staubfreies Stühlchen in der Forengemeinde! Wink sunny
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: [HMV] Hafenfähre Jan Molsen 1/250

Beitrag von cybershark am Di 10 Mai 2016, 22:35

Nett formuliert Tommy Very Happy

Mal sehen wann ich die Zeit und Lust finde mich mit diesem Modell weiter zu beschäftigen. Ich erinnere mich noch zu gut an die Schlaflosen Nächte, die mir alleine die eine Hälfte der Ummantelung bereitet hat :X

Aber ohne die zweite Hälfte ist es so unvollständig auf meinem Schreibtisch Traurig 1 Ich fühle mich fast schon gezwungen weiter zu arbeiten nach all der Zeit.


Edit: Warst du damals schon ein Moderator? :D Ich kann mich gar nicht an dich erinnern.

cybershark
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: [HMV] Hafenfähre Jan Molsen 1/250

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 10 Mai 2016, 22:50

Nuu war schon ein Grüner... sunny

Manchmal hilft ein kleines Zwischenprojekt zum Lösen von Blockaden Very Happy
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: [HMV] Hafenfähre Jan Molsen 1/250

Beitrag von cybershark am Di 10 Mai 2016, 22:58

Babbedeckel-Tommy schrieb:Nuu war schon ein Grüner... sunny

Manchmal hilft ein kleines Zwischenprojekt zum Lösen von Blockaden Very Happy

Very Happy Gut zu wissen.

Ja, dieser Zeile kann ich nur zustimmen, und deswegen bastle ich gerade an einem herrlichen Tamiya Motorrad. Vielleicht sollte ich dazu mal einen frischen Beitrag erstellen.
Käme sicher gut Very Happy

cybershark
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: [HMV] Hafenfähre Jan Molsen 1/250

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten