Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

MS Emilia -- Teil 2 --

Seite 3 von 31 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 17 ... 31  Weiter

Nach unten

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 Empty Re: MS Emilia -- Teil 2 --

Beitrag von Cpt. Tom am Mo 25 Mai 2015, 19:15

Reinhard, das sieht doch schon mal gut aus, nur...........fehlt der Totenkopf oder die Besatzung hat sich gerade ergeben. Very HappyVery HappyVery Happy
Neee, cooole Idee und ich bin gespannt welche Flagge Du hießen wirst...!!
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 Empty Re: MS Emilia -- Teil 2 --

Beitrag von Plastikschiff am Mo 25 Mai 2015, 19:19

Dazu nur soviel Tom,
es werden zwei Signalflaggen, je eine an Backbord und Steuerbord
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 Empty Re: MS Emilia -- Teil 2 --

Beitrag von Feuerwehr am Mo 25 Mai 2015, 19:48

tolle Flaggenparade
mfg günther
Feuerwehr
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 Empty Re: MS Emilia -- Teil 2 --

Beitrag von waterspeed am Mo 25 Mai 2015, 21:06

Wolfgang schrieb:Hallo Reinhard,
mit dem Hin- und Herschieben meint John das Fixieren gen Motor- bzw. Schraubenseite.
Zum Motor hin wird die Welle durch einen Stellring an das Stevenrohr "gepresst",
zur Schraube hin eben mit besagter Mutter an Stevenrohr und Rumpf.
Durch diese Fixierung kann die Welle weder Richtung Motor, noch Richtung Schraube "abwandern".

.....aber Wolfgang, wie soll die Schraubenwelle denn "abwandern"?
Sie ist doch fest mit der Welle des Motors verbunden. Dann müßte sie ja auch den Motor "mitwandern" lassen.
Der ist aber fest verankert.

Grundsätzlich ist auch ein Stellring nicht zwingend nötig.
Ich benutze grundsätzlich, schraubenseitig, auch nur eine Scheibe und natürlich eine Mutter, zum Kontern der Schraube.
waterspeed
waterspeed
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 Empty Re: MS Emilia -- Teil 2 --

Beitrag von Plastikschiff am Di 26 Mai 2015, 10:54

Hallo Heiz-Werner,
den Gedanken hatte ich ja auch. Jetzt sitzt die Schraube 12 mm auf der Welle, dann die Kontermutter. Das müsst doch reichen, zudem benutze ich Loctite.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 Empty Re: MS Emilia -- Teil 2 --

Beitrag von Plastikschiff am Di 26 Mai 2015, 15:48

Habe etwas gesehen und im Modell nachgebaut.................

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 2015-118
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 Empty Re: MS Emilia -- Teil 2 --

Beitrag von Feuerwehr am Di 26 Mai 2015, 16:49

toll
regenabweiser für die Bullaugen
klasse
mfg günther
Feuerwehr
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 Empty Re: MS Emilia -- Teil 2 --

Beitrag von Plastikschiff am Di 26 Mai 2015, 19:39

Hallo liebe Freunde des Modellbaus,
heute habe ich den Hauptmasten gesetzt und mit Harz eingegossen.
Es ist ein Stück eines Besenstieles aus Metall, ich habe ihn furniert. Geschlossen wird er oben mit dem Verschluss einer Limoflasche. Darum habe ich ein 2 cm hohes Messingblech gelegt, wird noch verschraubt. Jetzt kann ich alle Kabel durch das Rohr schieben. Masse lege ich an das Rohr, weil minus geschaltet wird.

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 2015-119


Die Leiter habe ich heute gelötet und grob angepasst.
Danach den Boden neben dem Schanzkleid Backbord geöffnet. Den Motor für die Winde habe ich von unten angebracht. Der Kasten war mir zu groß und für die Flagge war er zu klein. Jetzt konnte ich die Kiste verkleinern. Die Welle hab ich mit einem passenden Röhrchen verlängert. Das habe ich dann dünn  mit Pattex und dann mit feinem Sand besandet. Eigendlich dürfte die Schnur an der die Flagge ist nicht durchrutschen. Die Schnur ist endlos, oben am Mast ist dann eine Umlenkrolle.

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 2015-120

Neue Kiste, kleiner und ohne Boden. Deckel schwerer und kleine Scharniere wie an den Türen.

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 2015-121

Die Reling am Bug ist fertig und gemalt

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 2015-122

Der Niedergang an Backbord ist fertig und eingepasst

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 2015-123
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 Empty Re: MS Emilia -- Teil 2 --

Beitrag von Pirxorbit am Di 26 Mai 2015, 20:14

Hallo Reinhard,

Deine Fortschritte sehen ja gut sehr gut aus, besonders die kleine Flagge. zu der Welle an der Winde hab ich noch eine Idee. Denke Du hast keine Endabschaltung oder so. Vielleicht tut es auch ein kleiner Gummischlauch , wie er bei Fahrradventilen benutzt wird. Vorteil wäre ein etwas geringerer Leinen-Verschleiß. Zusätzlich könntest Du die Leine 2-3 mal um die Welle führen , was die Haftung auch noch erhöhen würde, wenn Du es nicht sowieso vorgehabt hast. Die Dimensionen bei Deinem Schiff sind echt Beeindruckend... Ein Stück Besenstil als Mast... uff Wink

LG Steffan
Pirxorbit
Pirxorbit
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 Empty Re: MS Emilia -- Teil 2 --

Beitrag von Plastikschiff am Mi 27 Mai 2015, 09:04

Hallo Steffan ,
es wird eine automatische Endabschaltung geben. Eine für den blauen Peter, eine für die Deutschl. Flagge usw. Heute ist erst die Leiter dran.
Kann es sein das diese keine Rückensturtz Sicherung hat?
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 Empty Re: MS Emilia -- Teil 2 --

Beitrag von Pirxorbit am Mi 27 Mai 2015, 14:13

Hi Reinhard,

glaube einen Schutz gab es da nicht.... vielleicht, weil der die Ladebäume behindert. Auf Bildern sieht man ihn auch nicht.
Pirxorbit
Pirxorbit
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 Empty Re: MS Emilia -- Teil 2 --

Beitrag von dietmartillmann am Mi 27 Mai 2015, 17:53

Bei Durchsicht Deiner letzten Fotos ist mir folgendes aufgefallen:

Du erwähnst da..... Kabel durch den Mast ziehen. Warum?
Beim Original zieht keiner Kabel DURCH den Mast. Die müßten dann  ja den Mast aufsägen, wenn mal was kaputt ist! Die laufen alle aussen runter.

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 Mast04tqx9z0in2j
Foto vom Mast des Tonnenlegers Ranzow. (C) Reiner M.

Und die Sprossen der Leiter am Mast sitzen zu eng.
dietmartillmann
dietmartillmann
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 Empty Re: MS Emilia -- Teil 2 --

Beitrag von Plastikschiff am Mi 27 Mai 2015, 18:11

Hallo Steffan,
heute habe ich die Leiter geputzt, angemalt und angelötet. Dann die Lüfter Haube aufgesetzt, lose. Hab ich mir das Rückengitter gespart. Die Ladebäume liegen seitlich und können nur wenig über die Mitte des Masten drehen. Ich grüble noch darüber wie ich die Ladebäume RC steuern kann..............

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 2015-124

Dlie Umlenkrollen basteln und am Mast eingelötet. Fahrradventil Gummi gibt es leider nicht mehr zu kaufen.

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 2015-125

Entschuldigung für die schlechte Bild Qualität, ich arbeite daran,
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 Empty Re: MS Emilia -- Teil 2 --

Beitrag von Plastikschiff am Mi 27 Mai 2015, 18:20

Hallo Diddy,
mit dem Masten hast du recht, grübel, grübel. Danke, also Kabelbäume bleiben. Was meinst du, jede 2. Sprosse entfernen???
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 Empty Re: MS Emilia -- Teil 2 --

Beitrag von Plastikschiff am Do 28 Mai 2015, 09:57

Guten Morgen,
wenn ich jede 2. Sprosse der Leiter entferne habe ich den gleichen Abstand wie auf den Treppen. Jetzt gehts ran, und Leiter runter und beim Anbringen drauf achten das die Leiter gerade steht Wink , Reinhard.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 Empty Re: MS Emilia -- Teil 2 --

Beitrag von guggitromp am Do 28 Mai 2015, 19:00

Gemäss EN-Norm muss eine Leiter einen Sprossenabstand von 225-300mm aufweisen. Jetzt kannst du selber ausrechnen, ob du Sprossen entfernen musst oder nicht!
guggitromp
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 Empty Re: MS Emilia -- Teil 2 --

Beitrag von John-H. am Do 28 Mai 2015, 19:31

Und seit wann gilt diese Norm Question
Wir sollten das Baujahr des Schiffes nicht außer Acht lassen.
Aber komisch sieht die Leiter schon aus, mit den Sprossenabständen. Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 Empty Re: MS Emilia -- Teil 2 --

Beitrag von Plastikschiff am Do 28 Mai 2015, 19:34

Hallo Urs,
danke für deine Daten. Ich habe jetzt nach dem Umbau eine Abstand von 10 mm entsprechend 25cm im Original. Hallo John,
und es sieht auch sofort besser aus finde ich, dafür noch mal danke Diddy.

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 2015-126

In der hinteren Ladeluke seht eine RC Segelwinde, die wird motgen eingebaut. Über einen Keilriemen wird dann der Ladebaum Backbord proportional gedreht. Ich hoffe das ich bis Samstag die bestellten Standrohre ( für den Fuß)
hier habe.

Weil das Modell in unserer Wohnung nur umständlich gedreht werden kann hab ich mich entschlossen die Backbordseite erst fertigzustellen und dan das Schiff drehen und die Steuerbordseite fertig bauen.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 Empty Re: MS Emilia -- Teil 2 --

Beitrag von Seewolf am Do 28 Mai 2015, 19:45

Hallo Reinhard,
weis jetzt gar nicht was ich schreiben soll außer klasse gemacht, deine überarbeitete Leiter sieht so um Welten besser aus als vorher, der Rest deiner Emilia Cool
Seewolf
Seewolf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 Empty Re: MS Emilia -- Teil 2 --

Beitrag von Plastikschiff am Fr 29 Mai 2015, 08:18

Hallo Mario,
wenn man ein Modell baut wie ich. Alles von 100 auf 400 % vergrößert dann kommt es oft vor das man ändern oder neu bauen muß.
Speziell doe Emilia hat schon im kleinen Modell große Maßdifferenzen. Das man diese umbauten später vielleicht noch sehen kann stört mich nicht. Ich male alles mit einem Pinsel und Acryl Farben. Da sieht man schon mal einen Strich oder mehrere. Was soll es, das war auf dem Original vermutlich auch nicht besser nach einigen Jahren laufzeit. Hier wurde wohl gearbeitet Wink . Danke für dein Lob, Reinhard.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 Empty Re: MS Emilia -- Teil 2 --

Beitrag von Plastikschiff am Fr 29 Mai 2015, 08:21

Hallo John und Urs,
ich finde die Leiter sieht aus wie neu. Ein kleines Stündchen schneiden und feilen...............................
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 Empty Re: MS Emilia -- Teil 2 --

Beitrag von Plastikschiff am Fr 29 Mai 2015, 19:32

Guten abend liebe Freunde des Modellbaues,
heute habe ich den Backbord Ladebaum gebaut. Die Materialien für den Sockel (Messingrohre) sollten morgen hier sein. Ich bin schon ganz heiß auf die Konstruktion, die bisher nur im Kopf steht.

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 2015-127

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 2015-128

Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 Empty Re: MS Emilia -- Teil 2 --

Beitrag von dietmartillmann am Sa 30 Mai 2015, 19:27

Sprossenabstand jetzt optisch ok. Hab momemtan nix zu meckern.

Und ich mecker ja auch nicht, ich helfe!!!
dietmartillmann
dietmartillmann
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 Empty Re: MS Emilia -- Teil 2 --

Beitrag von Plastikschiff am Sa 30 Mai 2015, 20:25

Hallo Diddy,
und genau so sehe ich es auch. Deine Kritik ist immer richtig und nur so kann ich lernen, danke dafür und mach weiter so. Heute habe ich den zweiten Ladebaum an Steuerbord gefertigt und an dem Masten die Umlenkrollen angebracht.

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 2015-129

Die Steuerpulte für die Winden der Ladebäume fertig gemacht und angebaut.
MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 2015-130

Die Steigeisen für den Bugmasten habe ich mittels einer Lehre gebogen und an den Masten angekebt.
MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 2015-131
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 Empty Re: MS Emilia -- Teil 2 --

Beitrag von dietmartillmann am So 31 Mai 2015, 10:51

Zum Thema Ladebaum ein paar meiner Detailaufnahmen....

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 22086336nj

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 22086350yk


Brauchst Du noch Fotos vom Führerhaus innen?

Beim M 1:25 würde sich das anbieten.
dietmartillmann
dietmartillmann
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

MS Emilia  -- Teil 2 -- - Seite 3 Empty Re: MS Emilia -- Teil 2 --

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 31 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 17 ... 31  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten