Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

etwas Bissiges

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

etwas Bissiges - Seite 2 Empty Re: etwas Bissiges

Beitrag von T-Rex 550 am So 24 Mai 2015, 14:10

Oder evtl auch etwas weniger Saft , muss ich aber erstmal ausprobieren , was so passt Very Happy
T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

etwas Bissiges - Seite 2 Empty Re: etwas Bissiges

Beitrag von T-Rex 550 am So 24 Mai 2015, 19:27

sodele , hier mal die ersten Bildchen , die noch vorm Urlaub entstanden sind Razz
etwas Bissiges - Seite 2 Cobra10
Das vorläufige Ausschlachtergebnis : Tank , Gasservo , BEC Akku , Kleinkram halt Roofl

etwas Bissiges - Seite 2 Cobra211
Das Boot selbst

etwas Bissiges - Seite 2 Cobra310
Ein Blick ins Innere , vor dem Strippen

etwas Bissiges - Seite 2 Cobra410
Noch mal innen rein

etwas Bissiges - Seite 2 Cobra510
Die Heckpartie (nicht Party Razz )

etwas Bissiges - Seite 2 Cobra610
Die Antriebswelle Roofl getreu dem Motto , oder Song : Black is Beautifull Roofl affraid sunny
T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

etwas Bissiges - Seite 2 Empty Re: etwas Bissiges

Beitrag von T-Rex 550 am Fr 29 Mai 2015, 23:04

Sodele , n bissi ging es heute weiter Very Happy
Motor und Regler sind endlich angekommen , transplantiert worden und nun kommt das bescheuertste , irgendwoher kommt Wasser ins Boot , aber keine genaue stelle zu finden Traurig 1 sieht aber sehr nach dem Wellenbereich aus , ich habe keinen plan , ob das bei dem Boot normal ist , ansonsten Klatsch ich ne Pumpe mit rein , denn als Standmodell hab ich die Murmel nicht gekauft Very Happy
T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

etwas Bissiges - Seite 2 Empty Re: etwas Bissiges

Beitrag von kaewwantha am Fr 29 Mai 2015, 23:16

Hallo Basti,
hast Du in dem Stevenrohr eine Fettfüllung drin?
Wenn nicht kann es sein, dass durch das Stevenrohr Wasser ins Boot kommt. Vor allen Dingen wenn Du rückwärts fährst.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

etwas Bissiges - Seite 2 Empty Re: etwas Bissiges

Beitrag von John-H. am Fr 29 Mai 2015, 23:35

Bevor du ne Pumpe implantierst, solltest du dem Wassereinbruch nochmal auf die Spur gehen. Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

etwas Bissiges - Seite 2 Empty Re: etwas Bissiges

Beitrag von T-Rex 550 am Sa 30 Mai 2015, 09:28

Jupp , hatte gestern Abend noch mal die Welle raus und gefettet (teflonfett) , damit sind auch meine anderen Wellen gefettet und die sind dicht . Das Fett wurde schon teilweise aus dem Wellenrohr gedrückt , beim einschieben der Welle , wenn die mal nicht eingelaufen ist . Hatte schon die Anlenkung im Verdacht , aber das passt nicht , da das Wasser weiter vorne reinkommt und da ist ja noch die eine "Trennwand" und es kommt vor der Trennwand ins Boot . Eigentlich bleibt nur die Welle und Ihre Teile , muss nachher wohl mal zum großen C
T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

etwas Bissiges - Seite 2 Empty Re: etwas Bissiges

Beitrag von T-Rex 550 am Sa 30 Mai 2015, 18:06

Soooooo , war beim großen C , den Weg hätte ich mir sparen können , genauso , wie die knapp 25€ .
Es war so ein besch........... Riß , den man kaum sehen konnte , da er eher wie ein Haar ausgesehen hat und ich mir in dem Moment nicht wirklich was dabei gedacht hatte Traurig 1

Nun ist die Giftspritze dicht und morgen hoffentlich Jungfernfahrt Very Happy
T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

etwas Bissiges - Seite 2 Empty Re: etwas Bissiges

Beitrag von rc-radi am Sa 30 Mai 2015, 18:29

Staunender Smilie 25 Mäuse ??
Was hast´n denn geholt ? "Goldbarren" ?? Abrollender Smilie -- Nix wie weg
rc-radi
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

etwas Bissiges - Seite 2 Empty Re: etwas Bissiges

Beitrag von T-Rex 550 am Sa 30 Mai 2015, 21:14

So ähnlich , neue Welle , dichtscheiben für den Antrieb ( zwischen kupplung und Stevenrohr Kost schon 5 Eier im pack ) klemm ringe , anderes fett und 5 Minuten Epoxy für Kunststoff (Plaste , abs............)

Leider haben die in der Filiale nich mehr so viel Auswahl Traurig 1
T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

etwas Bissiges - Seite 2 Empty Re: etwas Bissiges

Beitrag von T-Rex 550 am So 31 Mai 2015, 20:06

Nunja , bissig vom feinsten , aber seht selbst , wenn Youtube mal in die Puschen kommt Traurig 1
Aber zum Glück hatte ich die Dicki dabei , die seit Heute Ihren mindestens 8ten Rettunseinsatz hatte , davon heute alleine schon 4 Cool

T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

etwas Bissiges - Seite 2 Empty Re: etwas Bissiges

Beitrag von T-Rex 550 am So 31 Mai 2015, 20:28

Schaden hält sich in Grenzen , der Empfänger hat es nich überstanden , aber gut , kostet "nur" rund 18€ inkl Porto Very Happy
T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

etwas Bissiges - Seite 2 Empty Re: etwas Bissiges

Beitrag von T-Rex 550 am So 31 Mai 2015, 21:38

laut youtube noch 54 Minuten Very Happy
T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

etwas Bissiges - Seite 2 Empty Re: etwas Bissiges

Beitrag von rc-radi am Mo 01 Jun 2015, 14:38

Hey --- hast ja nochmal Glück gehabt - sunny

Aber der Speed reicht völlig aus !! Einen Daumen

Solltest nur den Ruderausschlag etwas reduzieren --- sonst kippelt die wieder.....und auch : langsamen Ruderausschlag !

Ansonsten -- geiles Teilchen !
rc-radi
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

etwas Bissiges - Seite 2 Empty Re: etwas Bissiges

Beitrag von T-Rex 550 am Mo 01 Jun 2015, 15:05

Ähm ......... ich habe da nicht mal gelenkt , das Teil hat wohl zu viel Biss und verdrückt das Plastik , wenn die Drehzahl zu hoch geht , habe ich schon auf dem Tisch gemerkt Very Happy
Jepp , n geiles Spielzeug Very Happy muss ich mir nur Gedanken machen , wie ich die Rettungsaktion verbessern kann , bzw was noch zu ändern ist an der Dickie Very Happy
Oder ich muss mir n richtiges schwimmendes Rettungssystem ausdenken Very Happy
T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

etwas Bissiges - Seite 2 Empty Re: etwas Bissiges

Beitrag von rc-radi am Mo 01 Jun 2015, 15:42

Hi !

Äh - verdrückt das Plastik ? Wie ? Aber nicht Rudertechnisch, oder ?
Könntest evtl. den Heckspiegel verstärken...

Für die Rettungsaktionen mit der Dickie könntest evtl. außen 2 Stückchen Schwimmnudeln am Rumpf anbringen......wohlgemerkt : nur zur Rettung !! Pfeffer
rc-radi
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

etwas Bissiges - Seite 2 Empty Re: etwas Bissiges

Beitrag von T-Rex 550 am Mo 01 Jun 2015, 15:52

Ähm doch so rudertechnisch , is ja bloß so n Plaste zeug von Graupner , im original und das is wohl doch was weich .

Schwimmnudel ? Nich wirklich , die Dicki hat n guten tiefen Schwerpunkt und ist stabil unterwegs , ich meine aber was , bzw ne Erweiterung der "Gabel" , die vorne dran geschraubt wird (siehe video) Very Happy
Evtl lasse ich mir noch ganz was anderes einfallen Very Happy
T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

etwas Bissiges - Seite 2 Empty Re: etwas Bissiges

Beitrag von T-Rex 550 am So 07 Jun 2015, 18:28

Sodele , heute 2 Akkus durchgeflutscht und an das maxgas rangetastet , zwar nicht ganz so fetzig , wie erhofft , aber bissig genug Very Happy
Video wird gemacht , wenn mein laufendes kamerastativ wieder mit dabei ist Very Happy
T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

etwas Bissiges - Seite 2 Empty Re: etwas Bissiges

Beitrag von John-H. am So 07 Jun 2015, 22:45

Habe mir gerade dein letztes Video angeschaut,
Biss hat der Kahn ja odentlich! Bravo

Aber das die Dickie bei der Schräglage überhaupt heil zum Retten gekommen ist schon bewundernswert! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

etwas Bissiges - Seite 2 Empty Re: etwas Bissiges

Beitrag von T-Rex 550 am Mo 08 Jun 2015, 06:00

Ja , aber die Dicki ist gut geworden und das meiste Gewicht sitzt unten mittig im Bauch , hatte das mal in der Wanne probiert und die Dicki lässt sich nicht so einfach umkippen Very Happy
In dem Video ist auch nur ein Akku pack im Boot und blöderweise musste das ja alles schnell gehen Very Happy
T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

etwas Bissiges - Seite 2 Empty Re: etwas Bissiges

Beitrag von T-Rex 550 am Di 09 Jun 2015, 22:14

Sodala , die Kleine Giftspritze hat etwas andere Farbe bekommen , zwar nicht perfekt , aber das sieht man beim Fahren ja nicht Very Happy
Werde morgen mit Frauchen in den Britzer Garten und wenn es klappt ein Video mitbringen Very Happy
T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

etwas Bissiges - Seite 2 Empty Re: etwas Bissiges

Beitrag von John-H. am Mi 10 Jun 2015, 09:11

Vergiss dein Rettungsboot nicht, man kann ja nie wissen. Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

etwas Bissiges - Seite 2 Empty Re: etwas Bissiges

Beitrag von T-Rex 550 am Mi 10 Jun 2015, 09:15

Öhööiiiiii Very Happy

Nein nein , die Dicki kommt eh mit , da ich ja auch mal die Schutte aufs Wasser bringen will Very Happy
T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

etwas Bissiges - Seite 2 Empty Re: etwas Bissiges

Beitrag von John-H. am Mi 10 Jun 2015, 09:22

Na da bin ich auf Bilder gespannt, Basti.Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

etwas Bissiges - Seite 2 Empty Re: etwas Bissiges

Beitrag von T-Rex 550 am Mi 10 Jun 2015, 09:24

John-H. schrieb:Na da bin ich auf Bilder gespannt, Basti.Wink

Sind wir schonmal 2 Very Happy
T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

etwas Bissiges - Seite 2 Empty Re: etwas Bissiges

Beitrag von T-Rex 550 am Mi 10 Jun 2015, 19:17



Leider hat Frauchen die Videotaste mit der Bildtaste verwechselt , wird aber in kürze als richtiges Video folgen Very Happy
T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

etwas Bissiges - Seite 2 Empty Re: etwas Bissiges

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten