Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Grenadier Models 28mm Zinn - Hobbit

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Grenadier Models 28mm Zinn - Hobbit

Beitrag von Frank Kelle am Di 31 März 2015, 22:10

Hallo zusammen!
mit einigem "Mut zusammennehmen" habe ich wieder eine Figur aus den bekannten Kisten bemalt - diesmal habe ich mir einen HOBBIT ausgesucht...

Die "Grösse" lässt einen schon etwas schaudern...





Mit viel Geduld habe ich den kleinen Mann heute fertiggestellt - ein Gesicht habe ich allerdings nicht vernünftig hinbekommen, da war auch kaum Gravur vorhanden. Dafür habe ich "wenigstens" das Kettenhemd "gedrybrusht". Ich hoffe, er gefällt!





JA - es ist der Gleiche - zum "Beweis" das Humbrol-Farbtöpfchen wieder...



Nicht täuschen lassen, die Bemalung ist wieder rein Acryl..
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : Wieder besser

Nach oben Nach unten

Re: Grenadier Models 28mm Zinn - Hobbit

Beitrag von Gravedigger77 am Mi 01 Apr 2015, 07:53

Klasse geworden Frank
avatar
Gravedigger77
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Re: Grenadier Models 28mm Zinn - Hobbit

Beitrag von Frank Kelle am Mi 01 Apr 2015, 08:54

Danke Timo! Sicherlich nicht der "Burner" wie es Carmen Geiss sagen würde, aber mir gefällt der. Wichtig war mir auch, mal wieder etwas "Fuss zu fassen" im kleineren Maßstab. Bei DER Figur habe ich nur mit nem 2/0er Pinsel gearbeitet... Blöd auch wieder- bestimmte Sachen sieht man hier gar nicht Traurig 1 (Schwertknauf usw... )und am "Gesicht" war ich verzweifelt, beim Guß selber war nur ne "Bratpfanne" zu sehen, da habe ich dann nach dem x-ten Versuch nur das Gesicht abgetönt, Augenbraune und zugekniffene Augen dargestellt..
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : Wieder besser

Nach oben Nach unten

Re: Grenadier Models 28mm Zinn - Hobbit

Beitrag von SibirianTiger am So 21 Jun 2015, 20:04

Davon hab ich auch noch ein paar hier von mir und Rainer aus unserer RPG Zeit
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Grenadier Models 28mm Zinn - Hobbit

Beitrag von Figurenfreund am Mo 22 Jun 2015, 17:36

O weh mit dem kleinen Pinsel machst du es dir aber selbst unnötig schwer.

Der nimmt viel zu wenig Farbe auf, und das was er aufnimmt trocknet auch ziemlich schnell wieder an.

Einen vernünftigen Farbverlauf damit hinzukriegen ist schwierig.

Ich hab das früher auch so gemacht bis ich bemerkt habe das es mit einem größeren Pinsel um einiges leichter ist.

Die 1:72ger bemale ich fast komplett mit Gr. 1 und 2, bei Pferden auch mal Gr. 3 oder 4.

So kleine Detailpinsel wie 2/0 nehm ich nur wenn ich denen Augen verpassen will.

Wichtig ist eigtl. nur das der Pinsel schön spitz ist, ausgefranst darf der nicht sein Very Happy
avatar
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten