Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Initial Tiger Nr. 3 s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943 1:16

Nach unten

Initial Tiger Nr. 3  s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943  1:16 Empty Initial Tiger Nr. 3 s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943 1:16

Beitrag von George_MacGregor am Di 24 März 2015, 16:25

Hallo zusammen!

Dachte mir, ich zeige mal, was ich in den letzten Tagen gebaut habe. Für diesen Initial Tiger mußte eine Tiger 1 Frühausführung dran glauben. Naja, nicht ganz, aber es mußte jede Menge umgebaut werden, da an den ersten Tigern, die 1942 völlig überstürzt und kaum getestet, an die Ostfront geschickt wurden, so Manches noch völlig anders verbaut war, als an der endgültigen Frühausführung.

Hier also ein paar Bilder:

Initial Tiger Nr. 3  s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943  1:16 01_ini10


Initial Tiger Nr. 3  s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943  1:16 02_ini10


Initial Tiger Nr. 3  s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943  1:16 03_ini10


Als Nächstes kommt dann ein Tunis Tiger, auch der muß wieder völlig umgebaut werden.

Liebe Grüße,
Hans

George_MacGregor
George_MacGregor
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Initial Tiger Nr. 3  s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943  1:16 Empty Re: Initial Tiger Nr. 3 s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943 1:16

Beitrag von outcast94 am Di 24 März 2015, 18:21

Hallo Hans,

ein sehr schöner Tiger den du da zeigst. Auch die Bemalung gefällt mir gut.....

Das einzige was mich etwas stört ist die Kette an den Schäkeln vorn am Bug. Find sie etwas sehr massiv, oder es täuscht von Blickwinkel her.............

Ansonsten TOP................... Cool
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Initial Tiger Nr. 3  s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943  1:16 Empty Re: Initial Tiger Nr. 3 s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943 1:16

Beitrag von JesusBelzheim am Di 24 März 2015, 18:44

Da ist dir ein klasse Modell gelungen Hans, dein Initial Tiger sieht super aus Bravo  Zehn
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Initial Tiger Nr. 3  s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943  1:16 Empty Re: Initial Tiger Nr. 3 s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943 1:16

Beitrag von George_MacGregor am Di 24 März 2015, 20:56

Hallo Mike und Peter,

vielen Dank Very Happy. Also so massiv ist die Kette gar nicht Mike. Ich glaube, das ist wirklich nur der Blickwinkel, die Kette ist ja doppelt und auf den ersten Blick kann sie dann sehr massiv wirken.

Ich habe drei Meter einer etwas dünneren Kette auf Lager, die testete ich an meinem Tiger 1 Frühausführung und sie ist, obwohl nicht wirklich dünn, an einem Tiger, der ja doch recht massig ist, einfach zu dünn. Die kann ich aber an kleineren Panzern trotzdem verwenden.

Liebe Grüße,
Hans
George_MacGregor
George_MacGregor
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Initial Tiger Nr. 3  s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943  1:16 Empty Re: Initial Tiger Nr. 3 s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943 1:16

Beitrag von Sturmpionier am Di 24 März 2015, 21:28

auf dem ersten Blick Toll

ZDF :

steht der Kasten im Museum dafür hat er das richtige Aussehen

im Gelände?? dafür viiiiiel zu sauber , siehe die Laufrollen und Kette usw

da der Tiger an der Ostfront zum Einsatz kam, ist es unwahrscheinlich dort Asphalt-oder Betonierte Straßen

vorzufinden



Sturmpionier
Sturmpionier
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Initial Tiger Nr. 3  s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943  1:16 Empty Re: Initial Tiger Nr. 3 s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943 1:16

Beitrag von George_MacGregor am Mi 25 März 2015, 12:55

Hallo Franz,

er steht ja auch im "Museum", nämlich in meinem Wink und dafür hat er Dreck genug dran, was im Museum gar nicht üblich wäre.

Da lade ich dir mal einen echten Initial Tiger hoch, wie sie 42/43 tatsächlich an der Ostfront im Einsatz waren, damit du sehen kannst, wie deiner eigentlich aussehen sollte und du mußt natürlich gleich bemängeln, daß er nicht dreckig genug sei Wink.

Es gibt von diesem Tiger nur ein paar Fotos, aber glaub mir, verdreckt ist der auf keinem davon. Aber keine Sorge, der wird schon noch dreckig genug werden Wink.

Auf jeden Fall hat mein Initial Tiger alle Details, die das Original auch hatte, ich hab da nichts ausgelassen und andere Tiger gab es zu dem Zeitpunkt an der Ostfront noch nicht.

LG Hans
George_MacGregor
George_MacGregor
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Initial Tiger Nr. 3  s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943  1:16 Empty Re: Initial Tiger Nr. 3 s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943 1:16

Beitrag von Eliminator am Mi 25 März 2015, 13:02

Hallo Hans,

also mir gefällt dein Tigerchen auch.
Die Bemalung ist dir super gelungen und mit der Alterung ist das e so eine Sache.
Nur die Kette am Bug wie von Mike angesprochen ist zu groß.
Eliminator
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Initial Tiger Nr. 3  s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943  1:16 Empty Re: Initial Tiger Nr. 3 s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943 1:16

Beitrag von Sturmpionier am Mi 25 März 2015, 13:28

George_MacGregor das der Tiger ne Augenweite ist das braucht man nicht zu erwähnen

wen man weiß wer der Erbauer ist

und das mit dem Dreck ist so ne Sache und gerade an den Laufrollen sollte man darauf achten, hier werden

Akzente für das Modell gesetzt

Sturmpionier
Sturmpionier
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Initial Tiger Nr. 3  s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943  1:16 Empty Re: Initial Tiger Nr. 3 s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943 1:16

Beitrag von eydumpfbacke am Mi 25 März 2015, 16:31

Also mir gefällt das Kätzchen Massstab Cool Bravo

Das mit dem Schmutz ist mir auch zu uneinheitlich.
Ich würde dann entweder ganz sauber (Museum) oder etwas mehr verschmutzt machen.

Aber es ist dein Tiger, und daher darfst du natürlich ganz nach eigenem Geschmack...
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Initial Tiger Nr. 3  s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943  1:16 Empty Re: Initial Tiger Nr. 3 s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943 1:16

Beitrag von George_MacGregor am Mi 25 März 2015, 16:45

Hallo Thomas, hallo Franz,

vielen Dank euch beiden Very Happy.

Zu der Kette, also ich weiß nicht so recht, ob die wirklich zu massiv ist. Ich habe 3 Meter von der nächstkleineren Kette hier und die wirkt am Tiger einfach zu dünn. Immerhin diente sie ebenfalls zum Abschleppen und mußte 57 Tonnen vertragen. Ich finde leider momentan die Originalfotos mit Tigern, die am Bug die Kette hatten nicht, aber die Ketten auf diesen Fotos sind sehr massiv. Klar, ich kann sie ja wechseln und die dünnere an die Schäkel hängen, ich habe sogar irgendwo eine, die schon fertig wäre. Die muß ich aber erstmal finden. Dabei hatte ich die vor ein paar Wochen noch in der Hand. Die hatte ich an der Frühausführung und nahm sie extra wieder ab, einfach weil sie an dem massigen Tiger zu zierlich wirkte.

Zur Verschmutzung. Klar Franz, da hast du natürlich recht, damit setzt man Akzente. Aber muß ich ein Modell, das sowieso niemal in einem Diorama stehen wird, derart verdrecken? Erst recht, wenn das Original auf den wenigen SW Fotos, die es gibt, auch nicht stark verdreckt ist? Da hätte ich Tiger 100, oder 123 als Vorbild nehmen müssen, von denen gibt es SW Fotos, die strotzen nur so von Dreck Wink. Nur wollte ich eben Panzer Nr. 3 bauen und für den hatte ich auch die Decals.

Ok, jetzt werde ich an den Feifel Filtern für den zukünftigen Tunis Tiger weiter arbeiten, die müssen auf die alte (erste) Version geändert werden. Als Nächstes kommt dann vielleicht der Staukasten für den Tunis Tiger dran, der war ja an denen auch noch nicht die serielle Version, die ab der Frühausführung dann alle Tiger hatten.

Hallo Reinhart,

auch dir vielen Dank Very Happy.

Zu uneinheitlich? Naja, jene Fotos, die von diesem Tiger existieren, zeigen ihn nun mal nicht völlig verdreckt, trotzdem stand der nie in einem Museum Wink. Außerdem glaub mir, der wird noch dreckig genug werden. Ich habe nur heute keine Lust mehr, mit Schlamm herumzuspielen. Dafür ist die nächsten Tage noch Zeit genug. Wink

Liebe Grüße,
Hans
George_MacGregor
George_MacGregor
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Initial Tiger Nr. 3  s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943  1:16 Empty Re: Initial Tiger Nr. 3 s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943 1:16

Beitrag von toti68 am Mi 25 März 2015, 20:24

Hi....
Sieht gut aus das Eisenschwein... Einen Daumen
toti68
toti68
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Initial Tiger Nr. 3  s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943  1:16 Empty Re: Initial Tiger Nr. 3 s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943 1:16

Beitrag von Sturmpionier am Do 26 März 2015, 08:37

George_MacGregor

das mit der Kette habe ich so gelöst
Initial Tiger Nr. 3  s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943  1:16 20173009ok

kannst ja vergleichen


Sturmpionier
Sturmpionier
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Initial Tiger Nr. 3  s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943  1:16 Empty Re: Initial Tiger Nr. 3 s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943 1:16

Beitrag von George_MacGregor am Do 26 März 2015, 15:39

Danke toti Very Happy

Danke fürs Bild Franz. Ok, was ist da der Unterschied? Ich glaube deine Kette ist sogar dreifach, meine eben nur doppelt. Sie hat halt wirklich relativ große Glieder und wirkt deshalb etwas gar massiv. Aber inzwischen habe ich sie abgenommen und jetzt kommt die mit den kleineren Gliedern dran. Aber das mache ich dann morgen. Für heute hab ich genug gemacht. Etliche Halterungen für die Abschleppseile des zukünftigen Tunis Tigers. Dann die Unterteile der Feifel bearbeitet, in die dann die Töpfe der ersten Ausführung kommen. An den Nebelkerzenwerfern habe ich die Verdrahtung angebracht. Für heute hab ich genug Wink.

Liebe Grüße,
Hans
George_MacGregor
George_MacGregor
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Initial Tiger Nr. 3  s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943  1:16 Empty Re: Initial Tiger Nr. 3 s.P.z.Abt.502 Mishkino Feb. 1943 1:16

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten