Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

HMS Bounty 1:110 von Constructo/Krick

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

HMS Bounty 1:110 von Constructo/Krick

Beitrag von ph-neutral am Mi 11 März 2015, 11:31

Servus,

Anfang des Jahres habe ich gemütlich begonnen das kleine Schiff zu bauen.
Es geht langsam vorran.
Ich habe mich entschlossen, den Rumpf welcher aus einem Stück besteht, zu beplanken.
Einerseits um étwas Übung zu bekommen, mir fertigkeiten anzueignen und weil ich das Schiff nicht bemalen will.

Des weiteren habe ich mir in der Arbeit mal eine Tafel für den noch nicht entworfenen Ständer gemacht.


Ich freue mich auf Kritik, Anregungen, Tipps ect. jedlicher Art.

Nun lasse ich aber Bilder Sprechen.


LG Chris

Da habe ich mal einen Test mit Teakholz gestartet, war nicht mein Fall.


Der Rest der Bilder zeigt das Beplanken des Decks mit Eiche, das beplanken des Rupfs mit Teack.














































Zuletzt von John-H. am Mi 11 März 2015, 14:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Drei Beiträge zusammen gefügt!)

ph-neutral
Mitglied
Mitglied

Laune : meist zu Gut

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:110 von Constructo/Krick

Beitrag von Kapitän zur See am Mi 11 März 2015, 13:01

Für dein Erstlingswerk Chris,schaut das doch richtig gut aus. Cool
avatar
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : zur Zeit blendent

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:110 von Constructo/Krick

Beitrag von ph-neutral am Mi 11 März 2015, 13:24

Danke Kapitän,

ein paar schönheitsfehler sind zwar vorhanden, diese muss ich noch ausbessern.

Aber im großen ganzen bin ich eigendlich zufrieden mit meinem bisherigen Werk.

LG Chris

ph-neutral
Mitglied
Mitglied

Laune : meist zu Gut

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:110 von Constructo/Krick

Beitrag von Kapitän zur See am Mi 11 März 2015, 13:40

Das kannst du auch sein. Winker 2
avatar
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : zur Zeit blendent

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:110 von Constructo/Krick

Beitrag von Cpt. Tom am Mi 11 März 2015, 14:33

Das sieht doch sehr ordentlich aus Chris, was mir aber aufgefallen ist ist das durchgehende Schanzkleid am Bug, das sollte eigentlich unterbrochen sein. Da wird der Bugspriet durchgeführt und liegt nur halb auf dem Schanzkleid auf.
Dennoch sehr schön und sauber gebaut.....!!!!
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:110 von Constructo/Krick

Beitrag von Kapitän zur See am Mi 11 März 2015, 14:45

Ich weiss ja nicht Tom was der Bausatz vorschreibt.Bei der Albatros zum Beispiel wurde auch das Schanzkleid durchgehend gemacht und im nachhinein ein Loch für den Bugspriet gebohrt.
avatar
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : zur Zeit blendent

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:110 von Constructo/Krick

Beitrag von Cpt. Tom am Mi 11 März 2015, 14:49

Ich habe gerade mal in meine Bauanleitung geschaut und dort ist das Schanzkleid komplett offen und an beiden Seiten sitzen senkrechte Balken mit einem jeweils halbrunden Einschnitt für den Bugspriet.
Kann aber leider später erst ein Bild machen. Very HappyVery Happy
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:110 von Constructo/Krick

Beitrag von John-H. am Mi 11 März 2015, 14:51

Ich habe mal deine Beiträge aufgeräumt zusammen gesetzt! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:110 von Constructo/Krick

Beitrag von ph-neutral am Mi 11 März 2015, 14:56

@ John-H

ich Danke Dir.

LG Chris

ph-neutral
Mitglied
Mitglied

Laune : meist zu Gut

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:110 von Constructo/Krick

Beitrag von ph-neutral am Mi 11 März 2015, 14:58

@ Capt. Tom

Fein, ein Bild wäre Super.

Es Eilt ja nicht.

Werde heute nachdem ich auf beiden Seiten schon jebeils eines der Barkhölzer (hoffe die heißen so) angebracht habe, das 2te anbringen.

p.s. was verwendet ihr zum Versiegeln eurer Schätzchen?
Clou Ballenmattierung oder einfach einen Seidenmatten Fußbodenversiegler ?

LG Chris

ph-neutral
Mitglied
Mitglied

Laune : meist zu Gut

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:110 von Constructo/Krick

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 11 März 2015, 16:59

Das sieht sehr sauber aus Chris, gefällt mir sehr gut Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:110 von Constructo/Krick

Beitrag von Cpt. Tom am Mi 11 März 2015, 19:18

Peinlich peinlich peinlich Very HappyVery Happy
Ich hätte mal besser drauf geachtet welchen Bauplan ich zu rate ziehe........!! Nein, nicht der von meiner Supply, nein nein nein Rolling eyes Rolling eyes

Hier habe ich aber den richtigen Bauplan und das Schanzkleid ist schon richtig so.
Wie man auf dem Bild sehen kann ist ein Pfosten, angeschrägt, im Schanzkleid verankert und darauf liegt der Bugspriet.
Also alles im grünen Bereich Very Happy



So, wegtreten und weitermachen Cool
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:110 von Constructo/Krick

Beitrag von ph-neutral am Mi 11 März 2015, 19:23

@ Tom,

super, danke Dir.

So stell ich mir das in einem Forum vor. Prost
Es fällt etwas auf und man wird informiert, auch wenn es im nachhinein doch richtig ist. Cool

Lieber einmal halt und warten bevor etwas aus dem Ruder läuft.

ph-neutral
Mitglied
Mitglied

Laune : meist zu Gut

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:110 von Constructo/Krick

Beitrag von Cpt. Tom am Mi 11 März 2015, 19:26

Freut mich wenn ich Dir nicht helfen konnte Very HappyVery Happy
Du bist schon auf dem richtigen Weg und ich freue mich auf weitere Fortschritte...!!

Ach ja, bevor ich es vergesse....... Du kannst die Ballenmattierung (matt) nehmen oder auch Bootslack (glänzend) oder was Dir auch immer gefällt. Das liegt also ganz allein bei Dir.


Zuletzt von Cpt. Tom am Mi 11 März 2015, 19:30 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:110 von Constructo/Krick

Beitrag von ph-neutral am Mi 11 März 2015, 19:30

Abrollender Smilie

gerade dabei die Barkhölzer an der Seite anzubringen.
Danach mal schaun was ich mache.

Leider sind die Seitentaschen mit den Fenstern aus Guss nicht gerade eine Augenweide.
Hab diesbezüglich schon eine Idee und damit angefangen.
Wenns klappt dann weerd ich die Dinger komplett selbst basteln.


ph-neutral
Mitglied
Mitglied

Laune : meist zu Gut

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:110 von Constructo/Krick

Beitrag von Cpt. Tom am Mi 11 März 2015, 19:31

Da bin ich mal gespannt, diese Arbeit habe ich ja auch noch vor mir und kann dann bei Dir spitzeln Very HappyVery Happy
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:110 von Constructo/Krick

Beitrag von ph-neutral am Mi 11 März 2015, 19:54

Dann steigt die Spannung ja.

Bilder gibts dann morgen Vormittag :-D

ph-neutral
Mitglied
Mitglied

Laune : meist zu Gut

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:110 von Constructo/Krick

Beitrag von ph-neutral am Fr 13 März 2015, 11:19

Es ging ein wenig vorran.

Leider lässt meine Arbeit und die Freundin mich etwas langsam vorrankommen Very Happy

Ich habe die Geschützpforten nun mit 0,6mm Funier ausgekleidet und plan geschliffen.
Danach wurden die Leisten auf das Schanzenkleid befestigt.

Sehe gerade auf den Bilddern, das ich hinten den Radius noch anpassen muss.

LG Chris








ph-neutral
Mitglied
Mitglied

Laune : meist zu Gut

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:110 von Constructo/Krick

Beitrag von ph-neutral am Mo 16 März 2015, 08:58

Das nächste Update lässt etwas auf sich warten,
werde wohl frühestens erst am Mittwoch wieder weiterbauen können.

Die Frau hat mich die Tage voll eingespannt. shocked

Denke am Donnerstag wirds wieder ein Update eines Fortschritts geben.

LG Chris

ph-neutral
Mitglied
Mitglied

Laune : meist zu Gut

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:110 von Constructo/Krick

Beitrag von Kapitän zur See am Mo 16 März 2015, 16:35

ph-neutral schrieb:Denke am Donnerstag wirds wieder ein Update eines Fortschritts geben.

Mach dir da mal keine gedanken......Wir haben Sitzfleisch...... sunny
avatar
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : zur Zeit blendent

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:110 von Constructo/Krick

Beitrag von ph-neutral am Mi 18 März 2015, 08:57

Es geht schleppend vorran,

nicht viel passiert aber immerhin.







LG Chris

ph-neutral
Mitglied
Mitglied

Laune : meist zu Gut

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:110 von Constructo/Krick

Beitrag von Thom am Mi 18 März 2015, 09:58

Don't hurry, oder gibt es eine Deadline. bis der Kahn "schwimmen" soll? Ich find das mal spannend, bei einem Constructo-Bausatz zuzuschauen :-)

Liebe Grüße
Thom
avatar
Thom
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Meistens bestens

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:110 von Constructo/Krick

Beitrag von ph-neutral am Mi 18 März 2015, 10:06

Servus Thom,

ne ne, ne Deathline gibt es nicht.

Bin auch gespannt wie es am Ende aussieht, is ja mein erster Holzbausatz.
Dachte ich fang mal klein an sunny

Freu mich ja schon auf die fummelige Takelage in dem Maßstab.

Leider sieht die Seitentasche, das Ding mit den Fenster ist aus Guss und super hässlich.
Habe mir ein paar Gedanken gemacht wie ich das selber bauen kann.

Mal sehen ob das was wird.

LG Chris

ph-neutral
Mitglied
Mitglied

Laune : meist zu Gut

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:110 von Constructo/Krick

Beitrag von Thom am Mi 18 März 2015, 10:09

Och, ich hab auch mal 'ne Bounty aus einem Abo-Bausatz (del Prado) gebaut, da waren die Seitentaschen auch gegossen und mehr oder weniger nicht so schön, hab ich aber so gelassen. Grade beim ersten Modell würde ich nicht zu sehr in Detaillierung oder Verbesserung gehen, aber das macht eh jeder wie er will ;-)
avatar
Thom
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Meistens bestens

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:110 von Constructo/Krick

Beitrag von ph-neutral am Mi 18 März 2015, 10:20

Ganz unrecht hast nicht mit den Details.
Gerade bei der Größe ist es schon fummelig.

Mal sehen wie ichs machen werde, zumindest kann ich so mal meine Grenzen etwas ausloten und lernen fürs nächste Projekt.

ph-neutral
Mitglied
Mitglied

Laune : meist zu Gut

Nach oben Nach unten

Re: HMS Bounty 1:110 von Constructo/Krick

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten