Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Ashigaru

Seite 3 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Ashigaru

Beitrag von Lützower am Mo 16 März 2015, 12:21

Hallo Steffan,

in der Heian-Zeit trug man als Samurai Schuhe aus Bärenfell. Da sich aber Läuse und ähnliches Getier darin sehr wohl fühlten, trugen auch Samurai später Strohsandalen. Die Ashigaru, die ja aus dem Bauernstand kamen, haben wohl nie anderes Schuhwerk getragen. Jedenfalls hab ich noch keine anderen Abbildungen finden können.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Ashigaru

Beitrag von Lützower am Mi 25 März 2015, 09:45

Hallo zusammen,

gestern Abend hatte ich endlich mal wieder Zeit am Ashigaru zu pinseln. Die Befestigungsschnüre der Unterarm- und Schienbeinspangen habe ich abweichend vom Deckelbild mit einer Mischung aus Titanweiß und Umbra nat. bemalt. Aufgehellt wurde mit Titanweiß. Die Schnüre der oberen Beinschützer (haidate) sowie die Schnüre am Kürass und der Träger wurden mit Chromoxidgrün bemalt. Nach dem Trocknen werden diese noch aufgehellt.











Fortsetzung folgt....
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Ashigaru

Beitrag von Eliminator am Mi 25 März 2015, 09:57

Moin Hans-Werner

Das Grün gefällt mir, aber auch der "Brustpanzer" ist dir sehr gut gelungen.

Man ist das zeitaufwändig mit Ölfarben zu malen und das ist auch ein Grund für mich es sein zu lassen.
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Ashigaru

Beitrag von Gravedigger77 am Mi 25 März 2015, 10:03

Ist dir super gelungen Hans-Werner
Er wird immer besser dein Ashigaru
avatar
Gravedigger77
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Re: Ashigaru

Beitrag von Lützower am Mi 25 März 2015, 10:40

Hallo Thomas und Timo,

vielen Dank für euer Lob.

@Thomas, das Malen mit Ölfarben ist nicht zeitaufwändiger, nur die Trocknung. Da ich immer 6 - 8 Figuren zeitgleich bemale, stören mich die Trockenzeiten nicht. Das Arbeiten mit Ölfarben ist aber sehr einfach, weil man meist nass in nass die verschiedenen Helligkeitsstufen in einem Arbeitsgang schafft und man bekommt sehr weiche Übergänge, die mit schnell trocknenden Farben nicht zu schaffen sind.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Ashigaru

Beitrag von Werner001 am Mi 25 März 2015, 22:54

Wow....saugut! Bleibt mir nicht viel zu sagen außer: Hut ab!
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Ashigaru

Beitrag von Lützower am Do 26 März 2015, 00:52

Hallo Werner,

vielen Dank für das große Lob! Das schwierigste kommt noch: Das Emblem (mon?) freihändig auf den Kürass malen.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Ashigaru

Beitrag von Andisan am Do 26 März 2015, 07:51

Hallo Hans-Werner,

spitzenmäßig, der Ashigaru. Und dass Du von der Farbgebung der Schachtel abgewichen bist, kann ich nur gut heißen.

Auf das Mon bin ich gespannt - das packst Du schon!


Pirxorbit schrieb:Gab es denn damals keinen Schutz für die Füsse? Der Mann ist ja fast barfuß...

Dazu würde ich noch gerne anmerken, dass es so eine Art Schuhsocke gab/gibt (tabi). Die sind etwas derber als Socken und werden an der Ferse "geknöpft". Aber im Sommer oder ohne Geld (das ist ja kein wohlhabender Samurai), waren sicherlich auch viele barfuß in den Strohsandalen (waraji) unterwegs.
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Ashigaru

Beitrag von Lützower am Do 26 März 2015, 09:10

Moin Andreas,

vielen Dank für das Lob. Das Deckelbild war mir einfach zu grünlastig. Da häufig weiße Bänder in Gebrauch waren, hab ich halt Weiß genommen, um etwas Abwechslung in die Farbgebung zu bringen. Bei den Griffen von Katana und Wakizashi werde ich die Farben umdrehen, da mir das auch zuviel Grün ist. Die Socken (tabi) sind mir zwar bekannt, aber dass sie außer einer wärmenden auch eine Schutzfunktion hatten wusste ich nicht.
Ob das Emblem auf dem Kürass tatsächlich ein Mon ist oder lediglich Verzierung weiß ich nicht. Könntest du dir ja mal auf Seite 1 meines BB ansehen.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Ashigaru

Beitrag von IngoisT™ am Do 26 März 2015, 13:01

Das ist schon klasse, was Du hier zeigst. Gefällt mir sehr gut!
avatar
IngoisT™
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Ashigaru

Beitrag von Lützower am Do 26 März 2015, 13:36

Hallo Ingo,

vielen Dank für das Lob! Freut mich, dass dir die Figur gefällt.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Ashigaru

Beitrag von Andisan am Do 26 März 2015, 19:24

Moin Hans-Werner,

ich habe jetzt bei den tabi auch gar nicht primär an Schutz vor Verwundung gedacht, sondern vor Kälte oder so.
Aber auch "Rüstungs"tabi gab es - kogake tabi - aber wohl eher selten.

Das Zeichen auf der Packung ist mir nicht bekannt. Schwer zu sagen, ob es wirklich ein historisch echtes Mon ist, ich glaube es fast nicht - auf jeden Fall keine bekannte Familie.

Wenn Du Dich also von der Packung lösen magst, gibt es hier viele Mon zur Auswahl:
Code:
http://www.samurai-archives.com/crest1.html

Und hier eine Auswahl an Bannern:
Code:
http://www.samurai-archives.com/mon.html
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Ashigaru

Beitrag von IngoisT™ am Do 26 März 2015, 20:44

Hans-Werner, ich habe mich ja nun auch schon an Figuren probiert. Aber diese Größe ist mit den 72ern gar nicht zu vergleichen. Ich gucke auf jeden Fall weiter zu.
avatar
IngoisT™
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Ashigaru

Beitrag von Lützower am Do 26 März 2015, 23:20

Hallo Andreas,

vielen Dank für die Info bzgl. Tabi und die beiden Links. Die kamen gerade richtig. Ich bin nämlich soeben mit dem Aufhellen der Schnüre fertig geworden und wollte noch eine Nachtschicht einlegen, um das Emblem zu malen. Ein nachweisliches Mon ist mir natürlich lieber. Danke für die Unterstützung.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Ashigaru

Beitrag von Lützower am Do 26 März 2015, 23:35

Hallo Ingo,

jedenfalls ist 75mm leichter zu bemalen als 1/72. Ich bewundere die Leute, die sich an die Winzlinge wagen. Aber wenn die zu deinen Gebäuden passen sollen, bleibt dir ja keine Wahl. Wenn du da mit der gleichen Sorgfalt arbeitest wie bei deinen wunderschönen Häusern, werden dir auch die Figuren gelingen.
Freut mich, wenn du weiter zuguckst. Und wenn Fragen auftauchen, nur zu.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Ashigaru

Beitrag von IngoisT™ am Do 26 März 2015, 23:51

Ich dachte, es ist genau anders herum! Bei den 72ern ist ja im Vergleich kaum was dran. Z.B. beim Gesicht bin ich nur mit Wash drüber und nochmal kurz aufhellen. Du hast sämtliche Details fast bis zu den Wimpern. (mal etwas übertrieben)
Dein Angebot werde ich bestimmt annehmen, wenn die Häuser bezugsfertig sind. Danke.
avatar
IngoisT™
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Ashigaru

Beitrag von Lützower am Fr 27 März 2015, 10:43

Hallo zusammen,

habe gestern Abend schnell noch mal die Aufhellungen der Schnüre mit einer Mischung aus Chromoxidgrün stumpf und Brillantgelb vorgenommen.





Fortsetzung folgt...
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Ashigaru

Beitrag von Gravedigger77 am Fr 27 März 2015, 10:45

Grandios Hans-Werner
einfach grandios
avatar
Gravedigger77
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : habe ich

Nach oben Nach unten

Re: Ashigaru

Beitrag von Lützower am Fr 27 März 2015, 11:44

Danke Timo!

Hab diesmal ja nur die bereits bemalten Schüre aufgehellt. War ich nach ca. 2 Std. mit durch. Jetzt warte ich noch auf grünes Licht von Andisan, damit ich das Mon auf Kürass und Banner malen kann.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Ashigaru

Beitrag von Lützower am Mi 01 Apr 2015, 11:59

Hallo zusammen,

wieder einmal bin ich vom Deckelbild abgewichen, und habe auf die Rüstung nicht das unbekannte Emblem gepinselt, sondern das Mon der Familie Honda (ob das Vorfahren der Auto-und Motorrad-Hersteller waren, entzieht sich meiner Kenntnis).





Jetzt werden noch die Schwerter angebracht und dann kommt die Figur auf die Base, damit ich die Sandalen bemalen kann.

Fortsetzung folgt.....
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Ashigaru

Beitrag von Eliminator am Mi 01 Apr 2015, 12:27

Klasse gemacht Hans-Werner! Bravo

Wenn man es nicht besser wüßte, könnte man denken es ist ein Decal.
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Ashigaru

Beitrag von Lützower am Mi 01 Apr 2015, 15:20

Hallo Thomas,

vielen Dank für das Lob. Decal´s habe ich nie verwendet und ich werde mit so nem neumod´schen Kram auch nicht anfangen. Dann lieber ne schlechte Bemalung.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Ashigaru

Beitrag von DickerThomas am Mi 01 Apr 2015, 15:51

Hallo Hans-Werner , Winker 2

Wow gefällt mir 2 Daumen 2 Daumen 2 Daumen
avatar
DickerThomas
Ätzteile-Kuscheler
Ätzteile-Kuscheler

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Ashigaru

Beitrag von Lützower am Mi 01 Apr 2015, 18:45

Hallo Thomas, Winker 2

vielen Dank! Freut mich, dass er dir gefällt.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Ashigaru

Beitrag von SibirianTiger am Do 02 Apr 2015, 20:11

Wow...
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Ashigaru

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten