Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Katzen-Kratzbaum 2.0 - Ein neuer Baubericht - bitte nicht ernstnehmen!

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Katzen-Kratzbaum 2.0 - Ein neuer Baubericht - bitte nicht ernstnehmen!

Beitrag von SibirianTiger am Sa 07 Feb 2015, 22:50

Näftäää, näftää, Näftää.....

Glaab jo ned Maddin dasde de oinzigschde Jeck hier bischt. Isch kenn die Red, oft genuch beim MCV gehört.

Weiter im Text......

Solang mein Kratzbaum noch stabil steht, hol ich mir kein neuen, der jetzige is jetzt auch 15 Jahre alt, da werden nur die Rollen ausgetauscht wenn se kaputt sind, kost auch net die Welt
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Katzen-Kratzbaum 2.0 - Ein neuer Baubericht - bitte nicht ernstnehmen!

Beitrag von Frank Kelle am So 08 Feb 2015, 11:23

Ähm.. aufgrund heftiger Benutzung/Bespassung waren einige Säulen einmal arg abgekratzt und andere waren nicht mehr sicher verschraubt. Neue Säulen und neue Sisal-Seile wären fast im gleichen Preis gewesen
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Katzen-Kratzbaum 2.0 - Ein neuer Baubericht - bitte nicht ernstnehmen!

Beitrag von Der Bastler am So 08 Feb 2015, 18:12

Hallo Frank,   Winker 2

einen schönen Abenteuerspielplatz hast Du da für Deine Katzen aufgebaut.    Cool        Klasse Teil   2 Daumen
Da hätten unsere drei auch viel Spass daran.

Aber unsere Katzen sind Freigänger die sind meistens draußen. Allerdings jetzt im Winter machen sie mehr das Haus von innen unsicher.

Gruß Horst  Winker 3
avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Re: Katzen-Kratzbaum 2.0 - Ein neuer Baubericht - bitte nicht ernstnehmen!

Beitrag von SibirianTiger am So 08 Feb 2015, 18:49

Ich schraub meine Säulen eimal im Monat fest, ich kenn mein Schwergewicht. Mein Kratzbaum is von Trixie vom Freßnapf, da kostet mich ne neue Säule 8 Öre, mehr net
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Katzen-Kratzbaum 2.0 - Ein neuer Baubericht - bitte nicht ernstnehmen!

Beitrag von Frank Kelle am So 08 Feb 2015, 18:58

Mein Mauzi hatte eine Rolle richtig mal ausgerissen. Der Boden der Rollen war "nur" Plastik und brach exakt am (Einschraub-)Gewinde

Du selber schrieb:..Ich kenn mein Schwergewicht...

Meine Reaktion:
zuerst) shocked
dann) Pfeffer
jetzt)Roofl Ablachender
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Katzen-Kratzbaum 2.0 - Ein neuer Baubericht - bitte nicht ernstnehmen!

Beitrag von SibirianTiger am So 08 Feb 2015, 22:32

Mohrle hat es letztes Jahr geschafft das der Kratzbaum in zwei Hälften zerbrach, genau in der Mitte und ich hab n Deckenhohen schlanken Baum. Früh morgens um 6 an einem Sa machte es ein Knall und ich bin wachgeworden, da lag die obere Hälfte des Baumes aufm Tisch. Der is mit soviel Karacho (damals 7 Kg Schwergewicht) drauf das die Schraube ausm Gewinde gebrochen is. Neuer Stamm und ein Nest gekauft, neuer Stamm dranmontiert, mit Industriesekundenkleber das rausgebrochene Gewinde auf den alten Stamm draufgeklebt, Brett drauf, Kratzbaum wieder zusammengebaut und mit einer Schraube, die beim Nest dabei war, das Nest auf das Liegebrett an den gelynchten und reparierten Stamm festgeschraubt, fertig, alles hält. Und wer liegt im Nest? Eine kleine Falbkatze, da geht ansonsten keiner rein.
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Katzen-Kratzbaum 2.0 - Ein neuer Baubericht - bitte nicht ernstnehmen!

Beitrag von Der Bastler am Mo 09 Feb 2015, 12:12

Hallo Katzenliebhaber,   Winker 2

ich habe da vor zwei oder drei Jahren mal aus langeweile ein Katzenkratzschiff gezeichnet.
Ich wollte mal etwas besonderes und nicht immer die eintönigen kleinen Kratzbäume von der Stange.
So als versteck Höhle und Liegeplatz und Kratzstelle. Ich habe es nie gebaut aber vieleicht ist das ja mal eine
Anregung und es baut jemand für seine Katzen nach.



Frank sollte  Dich der Beitrag hier stören dann lösch ihn einfach. Danke   Freundschaft

Gruß Horst  Winker 3
avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Re: Katzen-Kratzbaum 2.0 - Ein neuer Baubericht - bitte nicht ernstnehmen!

Beitrag von Frank Kelle am Mo 09 Feb 2015, 20:10

Überhaupt kein Problem Horst! Deinen Entwurf finde ich einfach KLASSE!
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Katzen-Kratzbaum 2.0 - Ein neuer Baubericht - bitte nicht ernstnehmen!

Beitrag von Der Bastler am Di 10 Feb 2015, 12:21

Hallo Frank,

hab vielen Dank.   Freundschaft

Gruß Horst  Winker 3
avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Re: Katzen-Kratzbaum 2.0 - Ein neuer Baubericht - bitte nicht ernstnehmen!

Beitrag von SibirianTiger am Di 10 Feb 2015, 17:01

Coole Idee Horst
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Katzen-Kratzbaum 2.0 - Ein neuer Baubericht - bitte nicht ernstnehmen!

Beitrag von MaFa am Mi 11 Feb 2015, 18:55

Hallo Frank

du hast uns(meine weitaus bessere Hälfte) da auf eine Idee gebracht.....

Gesagt getan....



Der hat nun nach 10 Jahren ausgedient....  (war für drei Racker gedacht aber eine hat uns schon vor 2 Jahren im betagten Alter von 18+ verlassen..)

Nun es wurde kurzerhand Tante Zoni bemüht und dann kam heute das an...


Kurzerhand geöffnet und da war er mein heitiger express Bausatz aus dem Hase (haste & machste des schon .....??).


Und die Bauanleitung wurde ganz gewiss von dem selben Spezialisten verbrochen wie bei dir.


Da ist wieder so ein Toller Würfel dabei und diesmal hab ich die Ecken gleich verstärkt ...
(Ist immer so ein Murks mit den Dingern, das die das nie lernen)

Habe alle vier Ecken der Box mit solchen Leisten verstärkt und schön trocken lassen....

So, nun is der Tigerpalast ferdsch....


Und für wen hab ich das gemacht  ......

Lea.... wie sie leibt und lebt.


Leon der der manchmal etwas langsam in der Büchse ist....
avatar
MaFa
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : meistens gut... ;)

Nach oben Nach unten

Re: Katzen-Kratzbaum 2.0 - Ein neuer Baubericht - bitte nicht ernstnehmen!

Beitrag von Frank Kelle am Mi 11 Feb 2015, 20:05

Very Happy Very Happy Very Happy
Aber wozu ist denn die "Rutsche" da - die habe ich bei einigen Kratzbäumen gesehen? .. und es sind immer VIEL zuwenige Liegemulden dabei - die Höhlen usw. werden bei uns gar nicht genutzt..

Bin gespannt, wann die beiden anfangen, den Baum zu entdecken/erforschen. Bei uns hat es einen Tag gedauert
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Katzen-Kratzbaum 2.0 - Ein neuer Baubericht - bitte nicht ernstnehmen!

Beitrag von MaFa am Mi 11 Feb 2015, 22:53

Hallo Frank,

ja die Rutsche... hat meine Frau auch gleich reklamier hab se verkertherum eingebaut...

Auf der Rückseite hat die nämlich den Sisal... Klopfkopf

Hab ich dann schnell ummoniert und gut ist. Angenommen haben die den Baum schon ganz schnell.
Und die Höle ist heis beghert, mit den Liegeflächen kommen die beiden schon gut zurecht...

avatar
MaFa
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : meistens gut... ;)

Nach oben Nach unten

Re: Katzen-Kratzbaum 2.0 - Ein neuer Baubericht - bitte nicht ernstnehmen!

Beitrag von SibirianTiger am Fr 13 Feb 2015, 19:30

Der sieht auch gut aus Martin
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Katzen-Kratzbaum 2.0 - Ein neuer Baubericht - bitte nicht ernstnehmen!

Beitrag von MaFa am Fr 13 Feb 2015, 19:45

Na ja Qualität is was anderes, aber mal sehen wenn der 5 Jahre hällt sind wir zufrieden.
Der oberste Liegeplatz ist nicht iedeal da biegt sich die Säule jetzt schon mehr als es gut ist.

(Wer billig käuft käuft halt zwei mal..... Roofl )

avatar
MaFa
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : meistens gut... ;)

Nach oben Nach unten

Re: Katzen-Kratzbaum 2.0 - Ein neuer Baubericht - bitte nicht ernstnehmen!

Beitrag von SibirianTiger am Sa 14 Feb 2015, 18:48

Meiner hat damals 45 DM gekostet, war beim Freßnapf im Angebot
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Katzen-Kratzbaum 2.0 - Ein neuer Baubericht - bitte nicht ernstnehmen!

Beitrag von Manticor am Sa 14 Feb 2015, 19:16

Ach das ist das Schlafzimmer^^ Habs vor lauter Kratzbaum nicht gesehen.
avatar
Manticor
Mitglied
Mitglied

Laune : skeptisch

Nach oben Nach unten

Re: Katzen-Kratzbaum 2.0 - Ein neuer Baubericht - bitte nicht ernstnehmen!

Beitrag von Frank Kelle am Sa 14 Feb 2015, 19:31

Er ist schon relativ gross.. aber sind meine Schiffe ja auch Pfeffer
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Katzen-Kratzbaum 2.0 - Ein neuer Baubericht - bitte nicht ernstnehmen!

Beitrag von Bastlerfuzzy am So 15 Feb 2015, 11:21

Donnerwetter, Bauberichte über Katzenbäume, einfach super, da möchte man glatt Katze sein.  Bravo

Gruß Dietmar
avatar
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn alles passt - super !!!

Nach oben Nach unten

Re: Katzen-Kratzbaum 2.0 - Ein neuer Baubericht - bitte nicht ernstnehmen!

Beitrag von SibirianTiger am So 15 Feb 2015, 18:23

Gelle Dietmar
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Katzen-Kratzbaum 2.0 - Ein neuer Baubericht - bitte nicht ernstnehmen!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten