Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Bilder meiner 1:525 Missouri

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bilder meiner 1:525 Missouri

Beitrag von guzzy am Di 20 Jan 2015, 18:47


guzzy
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Bilder meiner 1:525 Missouri

Beitrag von guzzy am Di 20 Jan 2015, 18:53


guzzy
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Bilder meiner 1:525 Missouri

Beitrag von Kelles Kleener am Mi 21 Jan 2015, 06:17

Der Bausatz ist von Revell, oder? Als ich die Form von der Brücke gesehen hab... o_o

Ich finde die Mighty Mo ganz okay. Aus dem Bausatz kann man einfach nicht viel rausholen- selbst in 1:200 sind diese 40mm Bofors Flakkanonen winzig, und bei Revell kriegt man Modell für kleines Geld- da darf man keinen Detailreichtum erwarten. Wäre auch viel zu zerbrechlich, wenn man das Maßstabsgerecht darstellen würde.

Ist das zweite Foto eines, wie sie -in bau- ist, oder hast du da die Lüfter hinter dem Kommandoturm und einige Sachen zwischen den beiden Schornsteinen vergessen?
avatar
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Bilder meiner 1:525 Missouri

Beitrag von guzzy am Mi 21 Jan 2015, 15:42

Schön wäre wenn Ich was vergessen hätte ich fragte mich nämlich auch wofür die fielen Löcher waren ich glaube da gehört noch was hin was ich nicht habe

guzzy
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Bilder meiner 1:525 Missouri

Beitrag von Kelles Kleener am Mi 21 Jan 2015, 16:31

Also an die Punkte zwischen den Schornsteinen und dahinter kommen kleine Teile- Ferngläser sind das glaube ich, bei mir. Die vorderen Löcher sind für zwei Entlüftingsöffnungen, die recht markant aus dem Boden ragen... zumindest die hätten dabei sein müssen.
Hattest du den Bausatz gebraucht gekauft?
avatar
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Bilder meiner 1:525 Missouri

Beitrag von guzzy am Mi 21 Jan 2015, 16:47

Nee original aus dem laden war auch alles noch in Tüten eingeschweisst aber was mich wundert selbst auf der Bauanleitung ist nichts zu finden darüber scratch scratch study

guzzy
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Bilder meiner 1:525 Missouri

Beitrag von Kelles Kleener am Mi 21 Jan 2015, 16:59

Ich werd gleich noch an meiner Missouri weiterbauen, da kann ich dir ein paar Bilder von dieser Stelle machen wenn du willst. Vielleicht findest du die Teile ja noch- oder kannst sie durch was ähnliches ersetzen.
avatar
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Bilder meiner 1:525 Missouri

Beitrag von guzzy am Mi 21 Jan 2015, 17:31

ja mach mal bitte das würde mich brennend interesieren was da noch hingehört vielleicht sollte ich Revell mal fragen was sie von der Anleitung halten

guzzy
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Bilder meiner 1:525 Missouri

Beitrag von Kelles Kleener am Mi 21 Jan 2015, 20:40

Sorry, Bilder folgen erst morgen- hab grade mehr Probleme gehabt als ich´s haben wollte, mit den Wellen, Propellern und Stevenrohren...
avatar
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Bilder meiner 1:525 Missouri

Beitrag von guzzy am Mi 21 Jan 2015, 20:59

kein Problem

guzzy
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Bilder meiner 1:525 Missouri

Beitrag von Frank Kelle am Mi 21 Jan 2015, 21:20

Vergleicht mal HIER

Code:
http://www.the-blueprints.com/blueprints-depot/ships/ships-us/uss-bb-63-missouri-battleship.png

Code:
http://www.vonhoffmann.org/USS-Missouri-BB-63---1984---004_800x421.jpg

Code:
http://www.lufttiger.com/Uss-missouri-%281%29.jpg
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Bilder meiner 1:525 Missouri

Beitrag von Kelles Kleener am Mi 21 Jan 2015, 22:13

@ Admin: Das zweite Bild ist nutzlos dafür, da guzzy die ursprüngliche Version des Schiffes gebaut hat, nicht den Umbau von 1984... und auf dem ersten sieht man es nicht sonderlich gut. Beim dritten kann man bei genauerem Hinschauen die Teile erkennen.
avatar
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Bilder meiner 1:525 Missouri

Beitrag von guzzy am Fr 23 Jan 2015, 21:08

study scratch study Tut mir leid frank kann deine Bilder nicht sehen was muss man machen

guzzy
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Bilder meiner 1:525 Missouri

Beitrag von Cpt. Tom am Fr 23 Jan 2015, 21:17

Du gehst rechts auf "Diesen Code Markieren" dann wird der blau hinterlegt.....dann auf den Link mit der rechten Maustaste drücken und dann zu dem link gehen.....!! Sollte so funktionieren
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Bilder meiner 1:525 Missouri

Beitrag von Al.Schuch am Sa 24 Jan 2015, 18:09

Hallo. Winker 2
Ein kleiner Vorschlag von mir: Freundschaft
Ersetze doch die Rohre der 12,7 cm Türme  und die 40 mm Flak durch feine Röhrchen.
Du kommst leicht an feine Rohre dran, wenn du dir in deiner Apotheke mal Spritzenkanülen besorgst. Die scharfe Spitze und das Adapterstück abschneiden, und du hast die schönsten Minirohre.
Rede doch mal mit deinem Apotheker darüber, denn es gibt auch extra lange Kanülen, aus denen du gleich mehrere Rohre schneiden kannst.

Wenn ein Bastelladen in deiner Nähe ist, findest du da eigentlich auch feine Messing rohre, die zumindest für die 12,7 er reichen müssten.

Wenn du kein Trennschleifgerät hast und die Dinger abzwicken willst, auch hier ein Tipp: Damit sie an der Schnittstelle nicht zusammengequetscht werden, stecke einfach ein passendes stück Draht, am besten Stahldraht, hinein. Damit wird das Rohr ein praktisch solides Stück und wird an der Schnittfläche nicht eingedrückt.

Noch was: Wenn du feine, passende, Löcher bohren willst und hast so feine Bohrer nicht, nimm einfach einen Stahldraht in passender Größe, schräge ihn an einer Stelle an und bohre damit dein passendes Loch. Habe ich gerne für feine Antennen verwendet.
Ich hoffe, meine Vorschläge nützen dir was.
Übrigens: Meine 1:525er Mighty Mo ist durch KK- Feuer auf dem Rhein versenkt worden. Wink
Gruß
Alex

Al.Schuch
Teilefinder
Teilefinder

Laune : wechselt,meist gut.

Nach oben Nach unten

Re: Bilder meiner 1:525 Missouri

Beitrag von Al.Schuch am Sa 24 Jan 2015, 18:21

Ich nochmal.
Hier ein Link zu einem Buch, das ich hier mal vorgestellt habe. Ist nicht schlecht:
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t19141-buchtip-iowa-class-battleships
Gruß
Alex

Al.Schuch
Teilefinder
Teilefinder

Laune : wechselt,meist gut.

Nach oben Nach unten

Re: Bilder meiner 1:525 Missouri

Beitrag von Kelles Kleener am Mo 26 Jan 2015, 18:25



Das hier sind übrigens die Lüfter vorne, die bei dir scheinbar fehlen.
Hinten gibt es noch einen weiteren davon, hinter dem zweiten Schornstein.
avatar
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Bilder meiner 1:525 Missouri

Beitrag von guzzy am Fr 30 Jan 2015, 20:05

Danke für die Tipps

guzzy
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten