Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

meine erste Tamiya Bismarck 1:350

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

meine erste Tamiya Bismarck 1:350

Beitrag von guzzy am Di 20 Jan 2015, 17:25


guzzy
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: meine erste Tamiya Bismarck 1:350

Beitrag von guzzy am Di 20 Jan 2015, 17:34


guzzy
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: meine erste Tamiya Bismarck 1:350

Beitrag von Gast am Di 20 Jan 2015, 17:55


Gibt`s davon noch mehr Bilder???????

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: meine erste Tamiya Bismarck 1:350

Beitrag von guzzy am Di 20 Jan 2015, 18:03


guzzy
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: meine erste Tamiya Bismarck 1:350

Beitrag von guzzy am Di 20 Jan 2015, 18:09


guzzy
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: meine erste Tamiya Bismarck 1:350

Beitrag von guzzy am Di 20 Jan 2015, 18:14


guzzy
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: meine erste Tamiya Bismarck 1:350

Beitrag von guzzy am Di 20 Jan 2015, 18:16

So Liebe Leute hoffe es geht so in euren Augen

guzzy
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: meine erste Tamiya Bismarck 1:350

Beitrag von outcast94 am Di 20 Jan 2015, 19:43

Hallo Markus,

wie lange machst du den schon Modellbau??

Bitte nicht böse sein, auf den ersten Blick dachte ich es wäre in 1:700!!
avatar
outcast94
Superkleber
Superkleber

Laune : zu wenig zeit.....

Nach oben Nach unten

Re: meine erste Tamiya Bismarck 1:350

Beitrag von guzzy am Di 20 Jan 2015, 20:16

Habe fünf Jahre pause hinter mir davor schon die Bismarck von Hachette angefangen und die Gorch Fock jetzt traue ich mich an den Prinzen dran

guzzy
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: meine erste Tamiya Bismarck 1:350

Beitrag von guzzy am Di 20 Jan 2015, 20:17

Bin für Kritik offen

guzzy
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: meine erste Tamiya Bismarck 1:350

Beitrag von Nordlicht am Di 20 Jan 2015, 20:22

Hallo Guzzy
Wenn du die PE baust, bist du hier genau richtig. Es ist schon eine Gruppe da, die ihn auch baut....unter anderem ich Very Happy
avatar
Nordlicht
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: meine erste Tamiya Bismarck 1:350

Beitrag von outcast94 am Di 20 Jan 2015, 20:26

guzzy schrieb:Habe fünf Jahre pause hinter mir davor schon die Bismarck von Hachette angefangen  und die Gorch Fock  jetzt traue ich mich an den Prinzen dran

Ok,

hast du denn davor schon Modelle gebaut??

und ist deine Bismarck von Hachette fertig geworden??

Muss dir sagen das mir die Bissi so nicht gefällt. Könnte man mehr drauss machen.
avatar
outcast94
Superkleber
Superkleber

Laune : zu wenig zeit.....

Nach oben Nach unten

Re: meine erste Tamiya Bismarck 1:350

Beitrag von guzzy am Di 20 Jan 2015, 20:26

Mein lieber Mann tolle bilder die ich da sehe Ich geb mein bestes

guzzy
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: meine erste Tamiya Bismarck 1:350

Beitrag von guzzy am Di 20 Jan 2015, 20:33

Natürlich könnte mann mehr draus machen da ich aber auf ätzteile und anderes verzichte versuche ich so das beste für mich rauszuholen bei den Holzmodellen war es anders leider ist die Bismarck von hachette nicht fertig geworden beim Umzug mit wehenden Fahnen untergegangen

guzzy
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: meine erste Tamiya Bismarck 1:350

Beitrag von outcast94 am Di 20 Jan 2015, 20:38

WASSSS????

Mein Beileid.................

aber das kenne ich sehr gut................

Hatte mal vor über 25 Jahren die Soleil Royal gebaut von Heller, Segel sebst genäht usw. Und dann Umzug!!!! Die Letzten Meter vor der Einfahrt hats nur gerummst.... Traurig 1

Naja..... Ich hoffe du wirst dich hier Wohlfühlen und gemeinsam mit UNS (werde auch die Prinz bauen) bis zum bitteren Ende durchhalten...............
avatar
outcast94
Superkleber
Superkleber

Laune : zu wenig zeit.....

Nach oben Nach unten

Re: meine erste Tamiya Bismarck 1:350

Beitrag von guzzy am Di 20 Jan 2015, 20:43

Ja war ein trauriger Tag aber man hat dan ja noch ein paar andere schiffe gebaut und aann durch Familienplanung zwischenzeitlich eine Pause eingelegt nun fange ich langsam wieder an deswegen ist meine erste Bismarck auch nicht die beste aber immerhin Mir macht es Mut zum weitermachen

guzzy
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: meine erste Tamiya Bismarck 1:350

Beitrag von outcast94 am Di 20 Jan 2015, 20:47

Markus,

das wird schon.......

war auch zig Jahre raus gewesen......

Hoffe nur das du in der Bauphase des Prinzen nicht umziehst. Very Happy
avatar
outcast94
Superkleber
Superkleber

Laune : zu wenig zeit.....

Nach oben Nach unten

Re: meine erste Tamiya Bismarck 1:350

Beitrag von guzzy am Di 20 Jan 2015, 20:52

habe ich nicht vor höchstens wenn mein Eheweib mir die segel streicht Ha Ha

guzzy
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: meine erste Tamiya Bismarck 1:350

Beitrag von outcast94 am Di 20 Jan 2015, 20:59

Na hoffentlich nicht,

Hast du denn schon die erste Ausgabe? ab 28.1. soll es ja wöchentlich losgehen.
avatar
outcast94
Superkleber
Superkleber

Laune : zu wenig zeit.....

Nach oben Nach unten

Re: meine erste Tamiya Bismarck 1:350

Beitrag von outcast94 am Di 20 Jan 2015, 21:17

Cool,

wir haben ja ne Extra-Seite unter Etappenbausätze Hachatte Prinz Eugen...

Aber wirst ja sicher schon gesehen haben.

Wenns richtig losgeht kannst ja dann auch nen Baubericht eröffnen.....
avatar
outcast94
Superkleber
Superkleber

Laune : zu wenig zeit.....

Nach oben Nach unten

Re: meine erste Tamiya Bismarck 1:350

Beitrag von guzzy am Di 20 Jan 2015, 21:28

erst mal die teile haben dan mal sehen wie es wird freu mich auf jedenfall schon auf den Erfahrungsaustausch bis bald binn jetzt im bett

guzzy
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: meine erste Tamiya Bismarck 1:350

Beitrag von Kelles Kleener am Mi 21 Jan 2015, 05:40

Nicht böse sein- auf Ätzteile verzichte ich, sofern es geht und sofern sie total überzogen sind, auch. Aber die Farbgebung- da hättest du dir etwas mehr Mühe geben können. Die Tarnung der Geschütze ist soweit okay, aber die der Decks... Die Bismarck hat Decks aus Holz, auch auf den Aufbauten! Lediglich ein Teil des Decks hinter dem Katapult ist aus Stahl.
Einfach mal ein paar Bilder aus dem Internet ansehen, und du wirst sehen, was ich meine.

Ansonsten finde ich es für 1:350 eigentlich in Ordnung, besonders da der Tamiya Bausatz sehr sehr viele Details weglässt die man beim größeren Trumpeter Bausatz sofort sieht. Es muss nicht immer jedes Bullauge angezeichnet sein, jede Planke gekalfatert werden und der gesamte Kahn gealtert und gedrybrusht werden... einfach mal zum Spass ein Schiff zu bauen ohne viel Heckmeck finde ich völlig okay.

Ich könnte dir jetzt Bilder von meiner Tamiya Bismarck zeigen, aber mein Schiff gefällt wirklich nur denjenigen die keine Ahnung davon haben Very Happy
avatar
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: meine erste Tamiya Bismarck 1:350

Beitrag von guzzy am Mi 21 Jan 2015, 15:50

Das mit den Decks dachte ich mir war aber unsicher kann man ja ändern werde mir auf jedenfall mal ein paar Bilder ansehen

guzzy
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten