Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Heimgeleuchtet im Biedermeier

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Heimgeleuchtet im Biedermeier

Beitrag von didl am Sa 17 Jan 2015, 23:14

Dieses schöne (meine Interpretation) Diorama habe ich schon vor zwei Wochen gemacht.


Wie immer eine Skizze in Ansicht und .............


................... in der Draufsicht.


Die untermalten Figuren und die Gebäude dazu als Stellprobe.


Die Gebäude sind dieses mal aus 5mm Styrodur. Verputzt habe ich mit "Putz" von stangl.pl.


Türen und sonstige Kleinteile mache ich aus Karton und streich mit REVELL-Aqua Farben.


Dann das Gebäude gestrichen und die Kleinteile montieren.


Von hinten sieht es nur "praktisch aus.


Die Beleuchtung mit einem 3er LED- Streifen von Respotec.de
Die Beleuchtung hätte ich mir sparen können, denn man sieht sie kaum. Aber das weiß man erst hinterher. War halt ein Versuch.


Den Hintergrund male ich mit Aquarellfarben selber. Passt besser als ein Foto zu Zinnfiguren.


Batteriekasten von Conrad und Schalter aus meinem Fundus. Verbindung mit Modellbau Steckern.


Auch das Gebäude hat Stecker.
Die Grundplatte schraube ich von unten in das Gehäuse, damit ich es bei Reparaturen trennen kann.

Jetzt ein paar Bilder vom gesamten Dio. Zuerst eines in Dunkelheit, die ja zu so fortgeschrittener Stunde herrscht.


Man sieht ein bischen den Lichtschein der LED.


Komplett mit Rahmen.







avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Heimgeleuchtet im Biedermeier

Beitrag von Glufamichel am Sa 17 Jan 2015, 23:24

Hallo Dieter,
so langsam machst Du mich neidisch Wink Du hast da wieder ein wunderschönes Kunstwerk geschaffen. Fassade und Gasse harmonieren wunderbar. Die LED-Beleuchtung ist eine prima Idee. Wenn auch diesmal nicht zufrieden stellend gelungen, bei der nächsten Gelegenheit vielleicht noch einmal probieren Wink Wie sagte Tim so schön? More Power... Very Happy
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Heimgeleuchtet im Biedermeier

Beitrag von Lützower am So 18 Jan 2015, 00:03

Hallo Dieter,

da kann ich mich Uwe nur anschließen. Du hast hier wieder mal ein wunderschönes Dio geschaffen. Beifall Beifall Beifall
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Heimgeleuchtet im Biedermeier

Beitrag von Jörg am So 18 Jan 2015, 00:13

Dieter ... diesmal find' ich kaum Worte für meine Anerkennung ... shocked

Hier passt einfach Alles - die wunderschön bemalten Figuren,
der aufwändig gestaltete, aber trotzdem nicht von den Figuren ablenkende 'Hintergrund' ...  Bravo

Die partielle Beleuchtung der Szene ist ein weiteres Highlight;
okay - das kommt sicherlich nur in Ausnahmefällen wirklich mal zur Geltung,
aber eine zusätzliche, indirekte Lichtquelle im oberen Bereich (Mondlicht!) könnte
die Wirkung dieses wunderbar gestalteten Kleinkunstwerkes insgesamt noch optimieren ... Question  

Ähm ... warum diesmal nur so kleine Bilder, Dieter ... Massstab

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Heimgeleuchtet im Biedermeier

Beitrag von temmes am So 18 Jan 2015, 00:46

tolles Dio, super umgesetzte Idee.

Und was dein Helligkeitsproblem betrifft, solltest du vielleicht den Raum über den Fenstern, die gesamte Rückwand und sogar den Boden, vielleicht auch die Decke, mit reflektierender Folie (Alufolie) bekleben. Der dunkle Innenraum schluckt ungemein Licht.

Eine andere Möglichkeit, wäre die LED in Richtung der/des Fensters auszurichten, das hell erstrahlen soll. Der Abstrahlwinkel ist entsprechend der gewählten SMD auf dem Streifen schließlich begrenzt, meist 120 Grad.
Da du die Leiste unter die Zwischendecke "geklebt" hast, wird der Fussboden schön ausgeleuchtet, die Fenster dürften jedoch im 30-Grad-Dunkelbereich liegen.
avatar
temmes
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : eigentlich immer entspannt

Nach oben Nach unten

Re: Heimgeleuchtet im Biedermeier

Beitrag von eydumpfbacke am So 18 Jan 2015, 07:23

Ich finde das mit den LED ist gar nicht so dramatisch.
Die Kneipen sind ja nicht immer so hell ausgeleuchtet Wink

Insgesamt ist dir da ein sehr schönes Gesamtwerk gelungen Bravo Wie geil
avatar
eydumpfbacke
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Heimgeleuchtet im Biedermeier

Beitrag von Cpt. Tom am So 18 Jan 2015, 08:03

Ein spitzenmäßiges Dio Dieter, super Idee und super umgesetzt. Mit der Beleuchtung gebe ich Reinhart recht.
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Heimgeleuchtet im Biedermeier

Beitrag von didl am So 18 Jan 2015, 10:38

Herzlichen Dank für Eure konstruktive Kritik und natürlich geht mir Euer Zuspruch runter wie Öl.
Ich werde mal alles nach euren Vorschlägen umarbeiten.
Speziell die von Thomas. Ich komm ja noch an die Elektrik hin.
Dann auch größere Fotos Very Happy
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Heimgeleuchtet im Biedermeier

Beitrag von schwabenuwe am So 18 Jan 2015, 11:37

ich kann nur sagen: boah
das sieht wirklich toll aus. Bravo
avatar
schwabenuwe
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Heimgeleuchtet im Biedermeier

Beitrag von didl am So 18 Jan 2015, 13:35

Sodele,

jetzt hat mir das natürlich keine Ruhe gelassen.
Im zerwursteln von fertigen Stücken habe ich ja Erfahrung.


Zuerst die Platte mit der LED abtrennen und oberhalb der unteren Fenster eine Öffnung schneiden.


Dann innen alles mit Alu aus der Küche (matte Seite ankleben) auskleiden, ....................


........................ auch die Deckplatte.


Dann die LED auf den Ausschnitt kleben. Eine LED in die Türseite und 2 in die "Gaststube".



FUNKTIONIERT
Man sieht schön den Schatten der vom Wirt entsteht.


Von schräg unten durch die Tür sieht man (im Bild etwas schlechter) dass das Alu ganz schön verstärkt. War vorher nie so.
Danke für den Tipp Thomas.


Auch das Seitenfenster leuchtet gut.


Durch die Glasscheibe kein gutes Bild aber man sieht dass das trotz heller Umgebung gut wirkt .

Euch allen Danke für die tolle Rückmeldung zu meinem Bild Willkommen

@ Uwe Danke, jetzt ist es noch besser !
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Heimgeleuchtet im Biedermeier

Beitrag von Gast am So 18 Jan 2015, 13:53

Absolut fantastisch, Dieter! Glückwunsch zu diesem Kunstwerk! Beifall Bravo

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Heimgeleuchtet im Biedermeier

Beitrag von didibuch am So 18 Jan 2015, 15:14

Hallo Dieter,

und ich dachte bislang: Zinnfiguren wären langweilig.
Du beweist das Gegenteil; ein klasse Diorama mit tollem Lichteffekt.

Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Heimgeleuchtet im Biedermeier

Beitrag von bahnindianer am So 18 Jan 2015, 15:42

Hallo Dieter,

wiederum ein Meisterwerk. Es ist einfach wunderbar wie Du aus leblosem Matall und anderen Baumaterialien immer auf's neue Szenen erarbeitetst die wie aus dem Leben geschnitten sind. Das ist für mich Modellbaukunst von allerbester Güte.

Gruß Georg
avatar
bahnindianer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Heimgeleuchtet im Biedermeier

Beitrag von gunnar2 am So 18 Jan 2015, 22:35

Hallo Dieter,

einfach nur schön Staunender Smilie

viele Grüße
Gunnar
avatar
gunnar2
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Heimgeleuchtet im Biedermeier

Beitrag von Cpt. Tom am So 18 Jan 2015, 23:05

gunnar2 schrieb:Hallo Dieter,

einfach nur schön

Dem kann ich mich nur anschließen, einfach nur genial Dieter
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Heimgeleuchtet im Biedermeier

Beitrag von gipsy the barbet am Mo 19 Jan 2015, 07:41

Wieder einmal ist dir ein richtiges Kunstwerk gelungen Dieter Zehn
avatar
gipsy the barbet
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : sieht man mir doch an!

Nach oben Nach unten

Re: Heimgeleuchtet im Biedermeier

Beitrag von Al.Schuch am Mo 19 Jan 2015, 09:07

KLASSE !!!!!!!!
Mehr kann man nicht dazu sagen.
Gruß
Alex

Al.Schuch
Teilefinder
Teilefinder

Laune : wechselt,meist gut.

Nach oben Nach unten

Re: Heimgeleuchtet im Biedermeier

Beitrag von maxl am Mo 19 Jan 2015, 12:00

Dieter - was du da zauberst, gefällt mir ganz hervorragend! Deine "Dioramen-Bilder" haben eine ganz starke Ausstrahlung! Einfach Klasse! Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Heimgeleuchtet im Biedermeier

Beitrag von OldieAndi am Mo 19 Jan 2015, 12:50

Hallo Dieter,

Kompliment! Cool Eine herrliche Szenerie und trefflich ausgeführt.

Gruß
Andreas
avatar
OldieAndi
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Heimgeleuchtet im Biedermeier

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 19 Jan 2015, 12:57

Wieder ein richtiges Kunstwerk von dir Dieter Bravo Zehn
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Heimgeleuchtet im Biedermeier

Beitrag von Andisan am Mo 19 Jan 2015, 18:36

Klasse, Dieter!

Da stimmt ja alles! Und bei Dir sieht das so easy aus... Staunender Smilie Großer Meister
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Heimgeleuchtet im Biedermeier

Beitrag von Juergen am Di 20 Jan 2015, 07:38

Wunderschön!!!!! Staunender Smilie Zehn Wie geil 2 Daumen
avatar
Juergen
Moderator
Moderator

Laune : immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: Heimgeleuchtet im Biedermeier

Beitrag von Straßenbahner am Di 20 Jan 2015, 10:40

Hallo Dieter,
sehr, sehr schön. 2 Daumen Beifall

Gruß Helmut
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: Heimgeleuchtet im Biedermeier

Beitrag von temmes am Di 20 Jan 2015, 22:00

didl schrieb:Sodele,

jetzt hat mir das natürlich keine Ruhe gelassen.
Im zerwursteln von fertigen Stücken habe ich ja Erfahrung.
...
Von schräg unten durch die Tür sieht man (im Bild etwas schlechter) dass das Alu ganz schön verstärkt. War vorher nie so.
Danke für den Tipp Thomas.

Immer wieder gern.
Hoffentlich wirst du jetzt nicht zum "Schattenspieler", denn dein Dio wirkt jetzt richtig gut!
avatar
temmes
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : eigentlich immer entspannt

Nach oben Nach unten

Re: Heimgeleuchtet im Biedermeier

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 21 Jan 2015, 19:05

Hört ihr Leut' und lasst eich saache... sunny

Dieter, wieder eine sehr schöne Vorstellung Zehn
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten