Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Baubericht der "Prinz Eugen" von Stahlschiffbauer

Seite 27 von 27 Zurück  1 ... 15 ... 25, 26, 27

Nach unten

Re: Baubericht der "Prinz Eugen" von Stahlschiffbauer

Beitrag von Kurti am Sa 27 Jan 2018, 12:54

Hallo Mario,

das sieht ja schon mal ganz gut aus die Malerarbeiten gehen ja flott vorran.
avatar
Kurti
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meitens gut,wenn mich keiner ärgert

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht der "Prinz Eugen" von Stahlschiffbauer

Beitrag von Stahlschiffbauer am Sa 27 Jan 2018, 13:17



avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht der "Prinz Eugen" von Stahlschiffbauer

Beitrag von meninho am Sa 27 Jan 2018, 15:09

moin Mario,

dein vorgestellter Lack ist auf Nitrobasis. Da die Revellfarben auf Wasserbasis sind,
solltest (musst) du auch einen Klarlack auf Wasserbasis wählen, damit dein Grundlack nicht angelöst wird.

Mit nem Nitrolack würde dein Rumpf später aussehen wie ein verschrumpelter Apfel Wink

Von Clou gibt es auch einen Lack auf Wasserbasis .. Aqua-Clou nennt der sich, falls du unbedingt die Marke
verwenden möchtest.

Ich würde dir aber empfehlen den Rumpf zu sprühen. Gibt ja von Revell auch Klarlack in Sprühdosen.
Bei der Rumpfgröße und vorsichtigen sprühen (benebeln), solltest du mit max zwei Dosen ausreichend bedient sein.

Sicherlich wirst du, wenn du eine günstigere Alternative suchen solltest, zB über Marabu, Schmincke , Edding
oder Dupli-Color stolpern. Die sind zwar als Acryllacke angepriesen, haben aber eine Duplexeingenschafft auf Wasser- und Nitrobasis.
Also auch nichts für deinen Untergrund.

Den einzigen reinen Acryllack aus dem Baumarkt, den ich kenne, ist von belton. Allerdings kommt hier die Farbe schaumartik
aus der Dose und verläuft erst nach dem Auftragen auf dem Werkstoff. Nicht zu empfehlen für die filigranen Modellbauteilen.
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Verabschiede dich von deinen Zwängen und habe Spass. Nutze Haardünger und fühl dich sexy

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht der "Prinz Eugen" von Stahlschiffbauer

Beitrag von Stahlschiffbauer am Sa 27 Jan 2018, 15:19

Vielen Dankk für dein Feedback.

Ich guck mal , habe vorhin was gefunden von Revel.

avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht der "Prinz Eugen" von Stahlschiffbauer

Beitrag von Stahlschiffbauer am So 11 Feb 2018, 15:14

Ausgabe 126

5 Scheinwerfer und eine Schlauchrolle wurden verklebt und bemalt.

Ich weiß ich muß noch paar Löcher auspiecksen.






avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht der "Prinz Eugen" von Stahlschiffbauer

Beitrag von Stahlschiffbauer am So 11 Feb 2018, 16:33




avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht der "Prinz Eugen" von Stahlschiffbauer

Beitrag von meninho am So 11 Feb 2018, 17:22

Moin Mario,

betreffend zu deiner Maltechnik ... wenn du deine Farbe mehr verdünnst, kommt es nicht zu diesem "zuschmotzen" der Gitteröffnungen. Musst zwar dann ein-zwei Mal mehr drüber Pinseln, sieht aber wesentlich sauberer aus.

lg
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Verabschiede dich von deinen Zwängen und habe Spass. Nutze Haardünger und fühl dich sexy

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht der "Prinz Eugen" von Stahlschiffbauer

Beitrag von Stahlschiffbauer am Sa 03 März 2018, 15:37

Ausgabe 127

weitere Kleinteile.






avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht der "Prinz Eugen" von Stahlschiffbauer

Beitrag von Kurti am Sa 03 März 2018, 16:38

Hallo Mario,


klasse Arbeit auch das Video ist wieder ganz toll.
avatar
Kurti
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meitens gut,wenn mich keiner ärgert

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht der "Prinz Eugen" von Stahlschiffbauer

Beitrag von stebulesen am Do 15 März 2018, 11:57

Hallo Mario,
wie immer alles TOP Cool
Gruß
Stefan
avatar
stebulesen
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Baubericht der "Prinz Eugen" von Stahlschiffbauer

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 27 von 27 Zurück  1 ... 15 ... 25, 26, 27

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten