Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von SibirianTiger am Fr 08 Jan 2016, 10:26

Im Schnitt 7 Werktage
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Starscout am Sa 09 Jan 2016, 12:22

Würde mich allerdings wundern, wenn die tatsächlich schon jetzt versenden, da es irgendwo geschrieben stand (meine ich zumindest), dass die Sendung raus geht, wenn oder kurz bevor die letzte Ausgabe des Lieferumfangs im Handel ist, also eigentlich erst im Februar.
avatar
Starscout
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : *piep*

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Maddin am So 10 Jan 2016, 13:12

Naja, so wie ich es verstanden habe bekomme ich jetzt erst einmal die erste Ausgabe. Alles andere würde mich echt wundern.
avatar
Maddin
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer gut, wenn`s was zu basteln gibt.....

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von lordmanu am So 10 Jan 2016, 13:27

ich habe freitag nochmal beim verlag angerufen und dort wurde mir gesagt die ausgabe 1 für abonnenten sind am donnerstag raus gegangen.
avatar
lordmanu
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Maddin am So 17 Jan 2016, 17:46

So, hab am Freitag meine erste Lieferung mit Ausgabe 1 bekommen. Alter Schwede, wird das ein Riesentrümmer! Der beiliegende Plan scheint ja wirklich in 1:1 zu sein, wenn man das erste Rumpfteil drauflegt. Weiß Jemand eigentlich, ob die Geschützmündungen Öffnungen haben sollten, oder nicht? So sieht es ja bei dem Maßstab recht plump aus.
avatar
Maddin
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer gut, wenn`s was zu basteln gibt.....

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Starscout am So 17 Jan 2016, 20:06

Ein Kumpel von mir sagt, er hätte im Abo eine andere Ausgabe 1 geliefert bekommen als die ausm Handel, die er sich auch gekauft hatte. Farblich anders. Kann das irgendwer bestätigen?
avatar
Starscout
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : *piep*

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Jörg am So 17 Jan 2016, 20:10

Laß' Dir doch mal ein Vergleichsbild der Teile von Deinem Bekannten machen, Stephan!?

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Maddin am So 17 Jan 2016, 20:14

Oh ja. Das interessiert mich aber auch. Es gab ja schon bei den Engländern unterschiedliche Teile, die teilweise nachgeliefert wurden. Ich hatte gehofft, dass wir jetzt als "Spätzünder" die durch das Abo in England optimierten und evtl. korrigierten Teile bekommen, falls es da Probleme gab, die nachgebessert wurden. Insgeheim hatte ich ja gehofft, dass bei uns nicht nur die beige-farbene Grundlackierung mit Washing geliefert wird, aber das glaube ich nicht.
avatar
Maddin
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer gut, wenn`s was zu basteln gibt.....

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von BPFan am Mo 18 Jan 2016, 01:45

Ich hab auch Ausgabe eins am Donnerstag erhalten und es war die alte batch 2-14 sie ist vom Washing etwas dunkler und die kante fehlt halt. Aber man kann sich wohl beim Support melden um das überarbeitete Teil zu bekommen.

Gru? Jens
avatar
BPFan
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Maddin am Mo 18 Jan 2016, 07:45

Hallo Jens,

was für eine Kante fehlt denn bei den alten Teilen? Hast Du mal ein Bild?
avatar
Maddin
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer gut, wenn`s was zu basteln gibt.....

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Maddin am Mo 18 Jan 2016, 11:17

Hab gerade gesehen: Bei mir steht auch Batch 02-14 hinten auf der Pappe drauf und obwohl die Cockpitteile die Neuen seien sollen fehlt bei meinem Rumpfteil die richtige Kante. Hab jetzt ne Mail geschrieben. Mal schauen, wie das mit dem Ersatz läuft. Bei dem Preis will ich schon vernünftige Teile haben.
avatar
Maddin
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer gut, wenn`s was zu basteln gibt.....

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Jörg am Di 19 Jan 2016, 09:43

Das scheint das geänderte Verkleidungsteil zu sein ...

links NEU / rechts ALT ...  Question


Bildquelle:
Code:
https://mffanrodders.wordpress.com/page/26/

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Maddin am Di 19 Jan 2016, 09:50

So, nun hab ich meine Lieferung mal richtig angesehen: Ich habe die neue Cockpitplatte, aber das alte Rumpfstück, an dem die Seitenpanele gar keine eigene Kante an der oberen Ecke haben. Kann man im englischen Forum gut sehen. Habe also da heute angerufen, da ich auf meine Mail keine Reaktion bekommen habe und die nette Dame hat mir gesagt, dass dem Verlag sehr wohl bewusst ist, dass sie die alten, abweichenden Teile verschickt, denn sie würden nur optisch abweichen und ließen sich aber problemlos montieren. Ist ja wohl ein Hammer. Die haben die falsch gefertigten Teile rumliegen und verschicken sie erst einmal, um sie bei Denjenigen loszuwerden, die es nicht merken, oder sich nicht rühren und nur ärgern. So bekommt man natürlich die Altbestände auch noch weg. Die neueste und korrigierte Version soll die Batch 02-16 sein. Sie hat jetzt meine Daten aufgenommen und wird den Verlag anhalten, mir die neuen Versionen zu schicken. Da bin ich ja mal gespannt

" />.
avatar
Maddin
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer gut, wenn`s was zu basteln gibt.....

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Maddin am Di 19 Jan 2016, 09:53

Hallo Jörg,

wenn ich Dein Bild ansehe scheinen aber an den Seitenflächen beim alten Teil die Panels korrekter auszusehen, als bei dem Neuen. Da scheint das gleiche Problem zu herrschen, wie bei meiner Ausgabe 1. Oder sehe ich das falsch?
avatar
Maddin
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer gut, wenn`s was zu basteln gibt.....

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Maddin am Di 19 Jan 2016, 09:57

Es müsste also eigentlich das rechte Teil das Neuere sein. D. h. wiederum, dass wir schön jede Lieferung überprüfen dürfen und ggf. reklamieren können, wenn da irgendwas älteres als Batch XX-16 drauf steht. Das ist kein schönes Abo....
avatar
Maddin
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer gut, wenn`s was zu basteln gibt.....

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Jörg am Di 19 Jan 2016, 10:06

Ja ... frag' mich nicht, Maddin ... Grinsen

Ich baue den Falcon nicht und hab' nur interessehalber versucht nachzuvollziehen,
um was es bei den unterschiedlichen Teilen eigentlich geht ... und dabei dieses Bild gefunden ... scratch

Mir fällt statt der fraglichen "Kanten" hier eher auf, daß die "Detailbestückung" beträchtliche,
wirklich augenfällige Unterschiede aufweist ... die "fehlenden Kanten" dagegen werden später
im Gesamteindruck  des Modells wahrscheinlich einfach untergehen ... Massstab Grinsen

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Maddin am Di 19 Jan 2016, 10:12

Tja, irgendwie ist das alles extrem merkwürdig. Du hast Recht. Die Teile ohne diese Kanten wirken viel detailreicher. Also scheint hier egal, was man bekommt, der Wurm drin zu sein. So langsam ist meine Euphorie über dieses Modell ziemlich gedämpft, aber ich warte mal noch ab, wie es weiter geht. Ich schaue halt in den vielen Blogs aus UK und USA, worauf ich achten muss, um ein vernünftiges Modell zusammen zu bekommen. Mal schauen, was da noch alles so kommt. Auf alle Fälle ist das insgesamt der bis jetzt schlechteste Abo-Start, den ich je bei Hachette, Eagle Moss oder DeAgostini erlebt habe. Hoffentlich berappeln die sich.
avatar
Maddin
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer gut, wenn`s was zu basteln gibt.....

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von BPFan am Di 19 Jan 2016, 11:49

Das schlimme daran ist, das sie es nicht umtauschen seit gestern, und der Kundenservice Am Tele teils sehr unfreundlich wird. Das geht so garnicht das ist eine verarsche am Kunden, da sie zu Anfangs mitgeteilt hatten das hierzulande keine alten Teile auf den Markt kommen. Und nun doch überwiegend nur der Restmüll (so nenn ich es jetzt mal)auf den Mark geschmissen wurde.
avatar
BPFan
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Greyhawk am Di 19 Jan 2016, 15:51

Interabo in Hochform. Ich wette DeAgo weiß nicht mal, was Interabo da wieder verhackstückt und es deswegen die sich widersprechenden Aussagen gibt.
avatar
Greyhawk
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Greyhawk am Di 19 Jan 2016, 19:00

Und genauso isses auch. Gerade gesehen, Interabo tauscht nicht aus, aber DeAgo tauscht aus. Das gibt ein schönes Chaos.
avatar
Greyhawk
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Maddin am Mi 20 Jan 2016, 00:45

Wie, die tauschen nicht aus? Wenn da nichts kommt verzichte ich drauf und kündige das Ganze wieder. Hat bis jetzt ja nur 3,99 gekostet. Aber vorher gibt es noch ne fette Beschwerde bei DeAgostini. So hält oder gewinnt man keine Kunden.
avatar
Maddin
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer gut, wenn`s was zu basteln gibt.....

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Greyhawk am Mi 20 Jan 2016, 00:54

Doch, die tauschen aus. Du mußt dich aber an DeAgostini wenden, nicht an Interabo. Interabo sagt, es wird nix getauscht. DeAgostini sagt, klar wird getauscht.

Klopfkopf
avatar
Greyhawk
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Maddin am Mi 20 Jan 2016, 00:57

Na, ich habe heute bei einer Dame von MLC-Medien Logistik Center angerufen und die hat mir versprochen, meine Reklamation weiterzuleiten und dafür zu sorgen, dass ich die Batch 02-16 bekomme. Sie hat vom Verlag gesprochen. Ist dass dann DeAgostini oder Interabo?
avatar
Maddin
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer gut, wenn`s was zu basteln gibt.....

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von John-H. am Mi 20 Jan 2016, 01:02

Interabbo verwaltet die Abbo's und kümmert sich um den Versandt.
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Maddin am Mi 20 Jan 2016, 01:04

OK, aber dann muss ich mich also direkt über die DeAgostini-Homepage beschweren?
avatar
Maddin
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer gut, wenn`s was zu basteln gibt.....

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten