Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Seite 3 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von SibirianTiger am So 13 Dez 2015, 00:15

In Japan auch schon schwer zu bekommen, weiß ich von meinem Freund der grad in Japan beruflich ist.
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Darwins Beagle am Mo 21 Dez 2015, 15:54

Weiß jemand ob die Rampe bei dem in Deutschland erscheinenden Modell auch elektrich ausgefahrenb werden kann?

Bei dem UK und USA Filmclip wird das zumindest explizit erwähnt. Auf der Homepage und im Netz habe ich aber zu dieser Info bisher nichts finden können.
avatar
Darwins Beagle
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : gechillt und glücklich

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von bonapate am Mo 21 Dez 2015, 16:29

Moinsens,
egal wat Kost !! ich muss dabei sein ( hatte aber auch schon gewackelt ) ein Schreiber aus Berlin auf meiner Homepage " Sie bauen Schiffe ..??.. auch Raumschiffe ??" da war es mir klar !! Cool
Gebongt...Abo bestellt ...und schon verkauft !! Lieferzeit 2-2,5 Jahre ( fast so wie bei Mercedes ) Juhuu !! die Macht möge mit mir sein !!
Bis dann ... Mein Baubericht fängt Anfang Januar an !! Prost
Bis Dann Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Maddin am Di 22 Dez 2015, 08:43

Hallo Zusammen!

Ich werde auch dabei sein, auch wenn das Modell eigentlich eine kleine Schummelpackung ist. Die Bilder der Ausgaben und die wage Beschreibung erwecken ja die Vorfreude auf ein Modell mit vorlackiertem Rumpf und zeigt die wirklich recht gut lackierte Plattform des oberen Geschützes. Der Rest der Modelloberfläche ist aber komplett einfarbig grundiert und darauf etwas gealtert, also weit davon entfernt, so lackiert zu sein, dass es dem Film-Modell entspricht. Das finde ich doch ziemlich gemogelt, denn gerade die perfekte Lackierung mit allen Verwitterungen und Schäden machen nicht nur das Modell aus, sondern sind auch für einen ungeübten Lackierer eine Mordshürde.  shocked Ich habe wegen meinem Abo gerade erst mit Denen telefoniert und mir wurde noch einmal bestätigt, dass wir das gleiche Modell bekommen, wie die Jungs in England. Also mit elektrischer Rampe, usw.

Bis dann
avatar
Maddin
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer gut, wenn`s was zu basteln gibt.....

Nach oben Nach unten

millennium falcon

Beitrag von lordmanu am Di 22 Dez 2015, 20:24

hi,
hat noch jemand von euch die mail zur deutschen ausgabe des millennium falcon bekommen.
saftiger preis von 11,99 euro pro ausgabe.
mich würde aber mal interessieren ob der auch am kiosk zu bekommen ist oder nur online.
in den AGBs stehen zwar die daten wann die ersten 4 ausgaben rauskommen aber im video trailer wird nur fürs online bestellen geworben.
zumal es ja keinen sinn macht die erscheinungtermine der augabe da aufzuführen wenns nur online alle 4 wochen verschickt wird.
was haltet ihr von dem modell und wer fängt das teil zu dem stolzem preis an?
avatar
lordmanu
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Starscout am Di 22 Dez 2015, 23:04

Gibt´s am Kiosk + 2 Varianten Abo: Nur Digital (Teile zuschicken + Bauanleitung PDF) oder mit Heft. Die digitale Variante ist 1 Euro pro Heft günstiger und kommt glaub ich ohne Geschenke, aber das weiss ich nicht genau.

Schau mal im entsprechenden Thread nach:

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t22924-millenium-falcon-als-deagostini-sammelserie
avatar
Starscout
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : *piep*

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Jörg am Di 22 Dez 2015, 23:24

Die letzten beiden Beiträge hier angefügt & Thema nach "Neues und Erlkönige" verschoben.

Gruß - Jörg -
Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Maddin am Do 24 Dez 2015, 00:15

Also ich bin definitiv dabei, obwohl ich keine Ahnung habe, wie ich die Lackierung hinbekommen soll. Ich hab nicht ohne Grund von Plastikmodellen auf Papiermodelle umgesattelt. Die sind ja schon bedruckt... Vielleicht finde ich ja später Jemanden, der mir da hilft oder den Rumpf gegen Bezahlung verfeinert. Das ist dann glaube ich egal, solange das Ergebnis stimmt.
avatar
Maddin
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer gut, wenn`s was zu basteln gibt.....

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Der Rentner am Mo 28 Dez 2015, 22:55

Mal so allgemein gefragt,
Habt ihr eigentlich eine Bestätigung für eure Vorbestellung bekommen ?
Denn man musste ja seine E-Mail Adresse angeben.
Also, ich habe keine bekommen....... Question
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von lordmanu am Mo 28 Dez 2015, 23:21

du meinst so eine bestätigung oder?
die mail kam ein paar stunden nach bestellung in der nacht zu gestern.

Sehr geehrter Herr Manuel Haßelmann,

vielen Dank für Ihre Bestellung der Sammlung BAU DEN STAR WARS MILLENNIUM
FALCON ab Ausgabe 1.
Die Ausgabe 1 erhalten Sie zum Kennenlernpreis von EUR 3,99 inkl. MwSt.,
Porto und Verpackung.

Sie haben das unverbindliche STANDARD-ABONNEMENT (4 Geschenke) bestellt zum
regulären Preis von EUR 11,99 in Deutschland (Österreich/Benelux EUR 12,99)
pro Ausgabe.

Die reguläre monatliche Lieferung besteht aus vier Ausgaben zum Preis von
EUR 47,96 in Deutschland (Österreich/Benelux: EUR 51,96) pro Lieferung.
Alle angegebenen Preise verstehen sich inkl. MwSt., Porto und Verpackung.

Wir haben Ihre Bestellung mit folgenden Daten aufgenommen:

Herr Manuel Haßelmann
Bloherfelderstraße 199
D-26129 Oldenburg
avatar
lordmanu
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Greyhawk am Di 29 Dez 2015, 00:00

Maddin schrieb:Also ich bin definitiv dabei, obwohl ich keine Ahnung habe, wie ich die Lackierung hinbekommen soll. Ich hab nicht ohne Grund von Plastikmodellen auf Papiermodelle umgesattelt. Die sind ja schon bedruckt... Vielleicht finde ich ja später Jemanden, der mir da hilft oder den Rumpf gegen Bezahlung verfeinert. Das ist dann glaube ich egal, solange das Ergebnis stimmt.

Soweit ich es bei den Engländern gesehen habe, ist mit Lackierung größtenteils nur Washing gemeint.
avatar
Greyhawk
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von JesusBelzheim am Di 29 Dez 2015, 02:36

Der Rentner schrieb:Mal so allgemein gefragt,
Habt ihr eigentlich eine Bestätigung für eure Vorbestellung bekommen ?
Denn man musste ja seine E-Mail Adresse angeben.
Also, ich habe keine bekommen....... Question

Schon mal in deinen Spamordner nachgeschaut Reinhard?
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Maddin am Di 29 Dez 2015, 18:15

Also ich habe erst ne Bestätigungsmail von DeAgostini bekommen, aber dann nichts mehr. Daraufhin hab ich da angerufen und mir wurde gesagt, es sei nichts im System. Aber ich sollte noch etwas warten, weil sie nicht hinterherkommen mit der Einpflege der Daten...Nun hab ich dann zwei Bestätigungen für mein Abo erhalten. Mal schauen, ob, die jetzt zwei Abo`s für mich haben. Scheint ein ziemliches Durcheinander da zu sein, denn die Homepage sieht ja immer noch nicht wirklich professionell aus. Hoffentlich wird das nicht so ein Desaster, wie der Tiger und der STUKA.
avatar
Maddin
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer gut, wenn`s was zu basteln gibt.....

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Maddin am Di 29 Dez 2015, 18:20

Hallo Michael,

Ja, es ist alles nur cremefarben und mit Washing ein wenig überarbeitet. Lustig, denn dann hätten sie auch die obere Geschützplattform so lassen können, aber die kommt in einer der ersten Ausgaben als Kundenfang komplett lackiert und schon ganz gut gealtert raus. Wenn man die im Kiosk sieht und nicht im Internet recherchiert fällt man leicht darauf rein und meint, wie ich zuerst, man braucht den Rumpf gar nicht zu lackieren, sondern bekommt das tolle Modell auf allen Bildern. Dieser Auftritt schmälert die Euphorie gewaltig, aber ich kann es trotzdem nicht lassen.
avatar
Maddin
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer gut, wenn`s was zu basteln gibt.....

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Starscout am Di 29 Dez 2015, 18:41

Jetzt wäre die Frage, ob es Betrug ist oder nicht. Denn die Webseite wirbt mit "Vorlackierte Bauteile". Dazu wird der Falcon komplett lackiert und gealtert abgebildet. Nur aus einigen Fotos (z.B. das Heft unten, wo ein Geschütz in SILBER! abgebildet ist) kann man raten, dass "vorlackiert" wohl wortwörtlich zu nehmen ist und damit bestenfalls eine Art Grundierung gemeint ist, die auch noch unterschiedlich ausfällt (Geschütz - silber, Rumpf - cremefarben).

Das gibt ein böses Erwachen für alle Modellbauer, die nur - wie sonst bei solchen Bausätzen üblich - zusammenschrauben wollen. Den Falcon schön zu lackieren ist eine Herausforderung, die der ungeübte Modellbauer wohl kaum bewältigen kann. Zumal bei diesem Preis eine vernünftige Lackierung durchaus inklusive sein sollte.

Edit: In diesem Video sieht man ganz gut, was einen erwartet, und es seht nicht so aus wie auf dem Werbefoto.

Ab ca. 3:44 hat man einen guten Ausblick auf das, was man dann in den Händen halten wird.

Code:
https://youtu.be/y2WZ54Fn7LI

Edit2: Im Video bekommt man auch von der Landeklappe einen guten Eindruck. Ganz am Schluss zeigt er auch, was als Verglasung der Pilotenkanzel vorgesehen ist (und ist offensichtlich unzufrieden, wenn ich es richtig verstehe). Hmmm...ich frage mich wo die 11 Kilo Gewicht herkommen, wenn hier als Außenhaut nur Plastik auf ein Blechgestell geschraubt wird. Hoffentlich ist das alles auch recht bruchsicher, denn man hat ja schließlich über 2 Jahre lang eine "Baustelle" und Teile rumliegen.


Zuletzt von Jörg am So 10 Jan 2016, 13:20 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Videolink codiert)
avatar
Starscout
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : *piep*

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Starscout am Mi 30 Dez 2015, 16:05

Hier ein interessantes Video über den Zusammenbau von Ausgabe 1, mit Zusammenbau des Geschützes. Fokus liegt auf Entgraten usw.

Da bekommt man auch einen guten Eindruck über die Qualität.

Code:
https://youtu.be/yN5AUo0xfCU

Ich empfehle die Videoreihe übrigens sehr - insbesondere für Anfänger wie mich -, da der Modelmaker Guru das Schiff beim Bauen auch verschönert und jede Menge Tips und Tricks zeigt, um bessere Ergebnisse erzielen zu können. Ist zwar Englisch, aber sehr gut erklärt, wie ich finde.

Geht aber leider nur bis Ausgabe 6 Traurig 1


Zuletzt von Jörg am So 10 Jan 2016, 13:19 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Videolink codiert)
avatar
Starscout
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : *piep*

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von SibirianTiger am Di 05 Jan 2016, 22:13

Also mal ganz ehrlich, diese Schüßel zusammenbauen, viel Geld ausgeben und dann noch nacharbeiten Daumen runter

Dann doch eher diese Schüssel

Code:
http://www.amazon.com/Bandai-Scale-Millennium-Falcon-Awakening/dp/B014VTPQ22

Ich dachte diese 80 cm Schüssel sei von Hasbro, is aber von Bandai, da werd ich mein Freund fragen wenn er wieder dieses Jahr wieder nach Japan sollte daß er mir den mitbringt
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Starscout am Mi 06 Jan 2016, 13:21

SibirianTiger schrieb:Also mal ganz ehrlich, diese Schüßel zusammenbauen, viel Geld ausgeben und dann noch nacharbeiten Daumen runter

Dann doch eher diese Schüssel

Code:
http://www.amazon.com/Bandai-Scale-Millennium-Falcon-Awakening/dp/B014VTPQ22

Ich dachte diese 80 cm Schüssel sei von Hasbro, is aber von Bandai, da werd ich mein Freund fragen wenn er wieder dieses Jahr wieder nach Japan sollte daß er mir den mitbringt

Ich habe einen Baubericht dazu auf Youtube gesehen, das ist ein Steckbausatz mit nur wenig Anspruch. Das einzige Herausfordernde ist die Bemalung, die man anpassen kann und vielleicht statt der beigelegten Decals selbst macht. Very Happy

Ist übrigens deutlich kleiner als 80 cm Durchmesser.
avatar
Starscout
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : *piep*

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 06 Jan 2016, 16:44

Beitrag hierher verschoben, weil Thema schon vorhanden  Very Happy
Und bitte keine Direktlinks einstellen
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Starscout am Mi 06 Jan 2016, 18:24

Habe Ausgabe 1 heute im Handel gesehen. Das Geschütz ist tatsächlich in Silber und völlig unbemalt. Zumindest hier muss also von Grund auf alles selbst gemacht werden.
avatar
Starscout
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : *piep*

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von lordmanu am Mi 06 Jan 2016, 18:48

hab zwar ein abo abgeschlossen aber nachdem die gestern beim kundenservice angerufen habe wann ausgabe 1 da ist hab ich mich dazu entschieden sie mir heute separat am kiosk zu kaufen.der kundenservice sagte mir deren system wäre abgestürzt und mit der bearbeutung der abos das könnte bis nächste woche dauern.sie sagte es könnte noch bis zu 3 wochen dauern bis ausgabe 1 da ist.werd sie dann 2 mal haben aber die neugierde siegte.





avatar
lordmanu
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von lordmanu am Mi 06 Jan 2016, 18:54

ich wusste garnicht das die aussenhaut nur aus kunststoff besteht.wo kommen die 11 kg her?
avatar
lordmanu
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von SibirianTiger am Do 07 Jan 2016, 10:40

Das Gesamtgewicht Manu, die Trumpeter Bismarck soll auch 7 Kg wiegen.....

@ Stephan

Mir egal ob die Schüßel kleiner is, dafür isse ausm neuen Film, mein Ecto1 is auch n Steckbausatz von Polaris
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Maddin am Fr 08 Jan 2016, 09:34

Habe das Abo auch abgeschlossen, aber nachdem ich mich ja schon gleich am 11.12.2015 (!!) online registriert hatte und bei Denen bisher überhaupt nichts klappte und nach diversen Mails und Anrufen erst Gestern gleich zweimal die Bestätigung meiner Kundennummer erhalten. Dabei wurde mir mitgeteilt, dass die erste Lieferung bereits unterwegs sei, aber dass es sich ja um eine Warensendung handele und diese bis zu 12 Werktage dauern könne. Hä? Was ist das denn für eine Warensendung, bzw. von wo verschicken die? Also das ist bis jetzt mit Abstand der schlechteste Abostart, den ich je erlebt habe. Mal schauen, ob die ME109 und die F14 auch so blöde losgehen, aber die sind ja von Hachette, bzw. von Eagle Moss.
avatar
Maddin
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer gut, wenn`s was zu basteln gibt.....

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Gast am Fr 08 Jan 2016, 10:12

Maddin schrieb:Dabei wurde mir mitgeteilt, dass die erste Lieferung bereits unterwegs sei, aber dass es sich ja um eine Warensendung handele und diese bis zu 12 Werktage dauern könne. Hä? Was ist das denn für eine Warensendung, bzw. von wo verschicken die?

"Warensendung" ist eine Versandart mit der Deutschen Post und die kann innerhalb Deutschlands tatsächlich so lange unterwegs sein. Meist dauert es nicht ganz so lange, aber mit einer Woche kann man schon rechnen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten