Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Seite 6 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Greyhawk am So 24 Jan 2016, 01:49

Ich habe mal eine Vergleichsgrafik angefertigt, die den Unterschied zwischen den korrekten und falschen Teilen im Gesamtzusammenhang mehr als deutlich darstellt



Zuletzt von Glufamichel am Mi 27 Jan 2016, 18:07 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Greyhawk
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von John-H. am So 24 Jan 2016, 02:03

sunny
Ich sehe eigentlich keine offensichtlichen Unterschiede!

Aber was mich interessiert, wo sind denn die Bilder her Question
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Rhodan am So 24 Jan 2016, 10:07

Falls jemand detailliertes Infomaterial sucht, wäre das vielleicht ideal:

Code:
http://www.amazon.de/Star-Wars-Millennium-Falke-Technisches/dp/3868525505/ref=cm_cr_pr_product_top?ie=UTF8

Dabei handelt es sich um das Buch "Star Wars Millennium Falke YT-1300 - Technisches Handbuch". Es enthält nicht nur geschichtliche Datails zum "Millennium Falcon", sondern auch diverse 3D-Risszeichnungen sowie Grundrisse der Räumlichkeiten und Details zur Technik.

Ich habe es mir jedenfalls bestellt und werde es nutzen, um evtl. bestimmte Dinge nachzubessern.

LG Oliver
avatar
Rhodan
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Maddin am So 24 Jan 2016, 11:06

Greyhawk schrieb:Ich habe mal eine Vergleichsgrafik angefertigt, die den Unterschied zwischen den korrekten und falschen Teilen im Gesamtzusammenhang mehr als deutlich darstellt (...)

Spassvogel.... Bei einem 1:144-Modell oder kleiner hast Du sicherlich Recht, aber nicht bei der Größe unseres Projektes. Da sollte man bei dem Preis doch schon möglichst viele und richtige Details sehen, oder?
avatar
Maddin
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer gut, wenn`s was zu basteln gibt.....

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Bodo am Mi 27 Jan 2016, 14:10

Sodele Ich möchte mich dann mal bei Euch einreihen und AUCH den Falken bauen.
Zuerst wollte ich ja nen Schiff bauen aber so ganz traue ich mich noch nicht
Beim lesen eure vielen Bauberichte habe ich Lust bekommen
Da der Millennium Falcon grade aktuell ist,stürze ich mich mal dadrauf.
Ich habe daher ein Abo bestellt und bin gleichzeitig am Kiosk fündig geworden
Die lieferung des Abos dauert noch und nachdem ich hier gelesen habe von Batch
02-14 und Batch 01-16 dachte ich mir, kauf dir die ersten ausgaben Doppelt
Nun habe ich bisher 3 x Heft 1 Merkwürdigerweise alle Batch 02-14 !
Mal abwarten was für Hefte in dem Abo sind das ich noch bekomme.
Also wenn hier jemand noch heft 1 braucht, 2 stück habe ich zuviel !

der Bodo
avatar
Bodo
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Maddin am Mi 27 Jan 2016, 16:43

Hallo Bodo!

Willkommen im Club! Ich hab heute erstaunlicherweise bereits die zweite Lieferung für 23,98 bekommen. Ordnergeschenk und die Ausgaben 2 und 3. Die Ausgabe 2 ist Batch 01-16, was mich gefreut hat, aber die Ausgabe 3 mit dem Anschlussteil für das Rumpfteil in Ausgabe 1 it leider wieder mal Batch 02-14, also wieder der alte Sch.... Na wenigstens hat die Verarsche der Abonnenten Methode, so dass die optisch falschen Teile wenigstens zusammenpassen. Ich werde schauen, ob die Ausgabe 3 im Handel die neue Charge ist und mir die Ausgabe einfach nochmal kaufen. Wegen meiner reklamierten Ausgabe 1 steht noch eine Antwort von De Agostini Deutschland us. Bisher haben sie nur eine erstaunliche Antwort geschickt, in der sie wieder an die Interabo-AG verwiesen haben:

"vielen Dank für Ihre Nachricht.

Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen an folgende Kontaktdaten:

De Agostini Kundendienst
Telefon: 0049-(0)30-61 10 53 61 74
Fax: 0049-(0)30-61 10 53 61 75
E-Mail:
Code:
falcon@interabo.de

Leider sind wir für dieses Modell nicht zuständig weshalb wir Ihr Anliegen nicht bearbeiten können.

Vielen Dank.

Ihr ModelSpace-Team"

Da frag ich mich doch, wenn De Agostini sich nicht dafür interessiert, was unter ihrem Nahmen mit den Kunden gemacht wird, wenn soll es dann angehen? Dass der Kundendienst `ne Mailadresse von Interabo.de hat sagt ja alles. Bei Denen braucht man sich ja nicht über sie selbst beschweren. Echt schade! Also kann man sich das in Zukunft sparen und ggf. die Konsequenzen daraus ziehen. Ich werde mir jedenfalls weitere Projekte dieses Herstellers verkneifen und zähneknirschend dieses Modell weiterbauen und entsprechend korrigieren. So etwas hat es bei Hachette und Eagle Moss nie gegeben.
avatar
Maddin
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer gut, wenn`s was zu basteln gibt.....

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Greyhawk am Mi 27 Jan 2016, 17:26

Ja, Eaglemoss antwortet einfach gar nicht. Frecher Smilie

Der Kundendienst funktioniert bei DeAgostini eigentlich ausgezeichnet bei den Modellen, bei denen die Betreuung nicht über Interabo läuft (also alle Modelle, die nicht auch im Zeitschriftenhandel zu bekommen sind/waren). Warum DeAgo Interabo nicht in den Wind schießt und statt dessen mit IP zusammenarbeitet, ist mir ein Rätsel.
avatar
Greyhawk
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Maddin am Mi 27 Jan 2016, 17:47

Das frage ich mich auch. Allerdings hatte ich mit Eagle Moss ganz gute Erfahrungen gemacht. als ich den DB5 gebaut habe. Da passten ein paar Teile von der Lackierung nicht zusammen und ich habe ohne Schwierigkeiten und recht flott Ersatz bekommen. War allerdings auch das erste Abo bei Denen. Jetzt probiere ich es mit der F-14 Tomcat nochmal.
Ich verstehe einfach nicht, dass sich De Agostini hinstellt und behauptet, sie hätten mit dem Modell nichts zu tun. Na, mal abwarten, wie das weitergeht. Vielleicht haben Die von Interabo noch ein Einsehen, wenn die Beschwerden mehr werden, oder bekommen doch noch von De Agostini Druck, wenn sich mehr Abonnenten direkt über Modelspace beschweren. Da kommt man wenigstens nicht wieder bei Interabo raus, sondern erwischt wenigstens Jemanden von der Firma, die ihren Namen dafür hergibt. Und wenn die langsam genervt sind gibt es vielleicht auch eine Stallorder für Interabo.
avatar
Maddin
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer gut, wenn`s was zu basteln gibt.....

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Greyhawk am Mi 27 Jan 2016, 17:50

Maddin schrieb:. Jetzt probiere ich es mit der F-14 Tomcat nochmal..

Die ist wenigstens Hachette und damit IP. Bravo
avatar
Greyhawk
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Maddin am Mi 27 Jan 2016, 18:08

Ich habe übrigens gerade beim Ansehen der Teile von Ausgabe 2 feststellen müssen, dass der Aufkleber für das Muster des 3D-Schachs leider nicht mittig ausgestanzt ist. Das Bild habe ich im englischen Forum schon mal gesehen und dort würden bei späteren Lieferungen dann Sätze mit richtig mittig ausgestanztem Spielfeld geliefert. Also scheinen selbst in der neuesten Batch 01-16 auch ältere Teile und fehlerhafte Restbestände verpackt zu werden. Na das kann ja was werden... In diesem Fall kann man den Fehler ja noch recht gut beheben, indem man das Spielfeld mittig etwas kleiner ausschneidet, um es wieder konzentrisch zu bekommen. Mal schauen, wie das aussieht. Sonst wird es doch der Tisch von shapeways.com. Da bekommt man für 14,50 US-Dollar plus Porto einen Spieltisch aus dem 3D-Drucker mit Löchern für Fiberglasbeleuchtung der Knöppe und das Spielfeld muss allerdings nach den eingravierten Kanten drauflackiert werden. Aber so wird es immer teurer.
avatar
Maddin
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer gut, wenn`s was zu basteln gibt.....

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Maddin am Mi 27 Jan 2016, 18:13

Greyhawk schrieb:
Maddin schrieb:. Jetzt probiere ich es mit der F-14 Tomcat nochmal..

Die ist wenigstens Hachette und damit IP. Bravo

Stimmt! Wie komme ich den auf Eagle Moss? scratch Achso: Die große BF109 ist von denen. Na, da scheinst Du allerdings Recht mit dem Kundendienst zu haben, denn es sind schon zwei Ausgaben im Kiosk und ich habe noch nichts bekommen.  No
avatar
Maddin
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer gut, wenn`s was zu basteln gibt.....

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Starscout am Mi 27 Jan 2016, 21:52

Bei meinem Kumpel kamen heute auch die Ausgaben 2 und 3 samt Sammelordner. Ausgabe 2 ist Batch 1-16 und Ausgabe 3 Batch 2-14.

Hieß es nicht irgendwo auf der Seite, man würde je 4 Ausgaben liefern?
avatar
Starscout
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : *piep*

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Maddin am Do 28 Jan 2016, 17:20

Na ja, ich glaube, in England haben sie auch erst die ersten Ausgaben so verschickt und dann umgestellt. Ich denke mal, dass wir die nächsten 4 Ausgaben dann Ende Februar bekommen, auch wenn das irgendwie nicht passt. 5-8 usw. hätte ja mehr Sinn gemacht. Sie haben da ein kleines "max." vor die 4 Ausgaben geschrieben.
avatar
Maddin
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer gut, wenn`s was zu basteln gibt.....

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Rhodan am Sa 30 Jan 2016, 15:34

Starscout schrieb:Hieß es nicht irgendwo auf der Seite, man würde je 4 Ausgaben liefern?
Hallo Stephan (Starscout),

auf der Rechnung der ersten Ausgabe steht ganz genau (links vom SEPA-Überweisungsformular), wie die weiteren Lieferungen aussehen.
Unter anderem heisst es da, dass die erste Ausgabe vorab gelieferte wurde, damit man "nicht so lange warten muss".
Danach wäre die "erste reguläre" Lieferung Ausgabe 2 und 3 mit dem ersten Geschenk (Sammelordner). Alle weiteren Lieferungen würden "max." 4 Ausgaben beinhalten; mit Betonung auf "max.", kann also, je nach Umständen, evtl. aus weniger Ausgaben bestehen.
Die weiteren Geschenke sollen mit der zweiten (T-Shirt), vierten (Han-Solo-Figur) sowie der letzten Lieferung (Modellständer) erfolgen.
Mit dem Kaffeebecher scheint es wohl kleine Probleme der Lieferbarkeit zu geben, weil mit der Angabe "mit einer der nächsten Lieferungen" kein genauer Liefertermin gennant wird.

LG Oliver
avatar
Rhodan
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Starscout am Sa 30 Jan 2016, 19:59

Danke Oliver für die ausführliche und informative Antwort. Freundschaft

Naja, das T-Shirt dürfte sowohl qualitativ als auch größenmäßig eher als Witz durchgehen (optisch ist´s ja auch nicht der Bringer), aber geschenkt...man will ja nicht meckern Very Happy Die Figur schaut ganz gut aus, der Ständer allerdings ist jenseits von gut und böse. Zumal es kein Ständer ist, sondern eher eine Befestigungshilfe...

Ich freue mich auf zwei Jahre zugucken bei Euch Very Happy
avatar
Starscout
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : *piep*

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Rhodan am So 31 Jan 2016, 09:15

Starscout schrieb:... der Ständer allerdings ist jenseits von gut und böse. Zumal es kein Ständer ist, sondern eher eine Befestigungshilfe ...
Also mich erinnert der "Ständer" eher an eine Wandhalterung für kleine LCD-Bildschirme! Wink
Wenn das so ist, vor allem wenn die Platte Standardmaße für die Befestigung von LCDs hat, kann man unter TV-Halterungen mit Sicherheit bessere Versionen finden, die nicht gleich "einknicken"; besonders stabil sieht die vom Bausatz nämlich nicht aus!

LG Oliver
avatar
Rhodan
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Bodo am So 31 Jan 2016, 20:19

Hallo Freunde
in allen Texten wird immer wieder betont das der Frachter der YT-1300
Serie so beliebt war,weil Jeder den Frachter nach seinen Vorstellungen
so leicht umbauen konnte. Es gab da Versionen wo das Cockpit Links oder Rechts war und auch Mittig. Ich bin nun ein großer Fan von Symetrie Ich mag es wenn beide seiten
ungefähr gleich sind, Symetrisch halt. Hat da jemand von euch schon drüber nachgedacht und spielt mit dem gedanken das Cockpit irgendwie mittig zu bauen ?
und wenn ja WIE ??...ist ja nicht aus Holz und lässt sich leicht, verändern
gruss Bodo
avatar
Bodo
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von JesusBelzheim am So 31 Jan 2016, 20:28

Hallo Bodo

Ich habe deinen Beitrag hierher verschoben, der war in Will's Baubericht
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Bodo am So 31 Jan 2016, 20:44

oh ok entschuldigung habe ich nicht aufgepasst
avatar
Bodo
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Will am Mo 01 Feb 2016, 12:15

Hi all,

Starscout schrieb:Also bei uns in Berlin gab es die Ausgabe 1 mit korrekten Teilen (Batch 1-16) ganz normal im Handel. Versuch doch mal über Deinen Kiosk Ausgabe 1 anzufordern und schaue nach, ob es die korrekte Ausgabe ist. Ich lese hier heraus, dass es kurioserweise die Abonnenten getroffen hat und nicht die Käufer im Handel.

Wohl eher nicht, ich habe meine 1 Ausgabe im Kölner Raum gekauft und da ist Batch 2-14 drin.


Hört sich vielleicht blöd an ABER wo stehen diese Batch Nr eigentlich ? Embarassed
Übrigens ich lasse alles an eine Packstation Liefern, die Alternative wäre Hermes gewesen Nix wie weg
avatar
Will
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Überwiegend Heiter

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Maddin am Di 02 Feb 2016, 22:38

Hallo Wilfried!

Die Batchnummer steht immer hinten auf der Pappe der Teileverpackung in den Beschreibungen drauf. Ich hab jetzt zum Beispiel eine Batch 01-15 für die Teile aus Lieferung  bekommen, die die optisch richtigen Teile hat. Also nicht, dass was Du und ich als Batch 02-14 erhalten haben.

Und noch ein Wunder ist geschehen! Ich habe heute plötzlich ne Nachricht vom Kundendienst erhalten, dass die fehlerhafte Ausgabe 1 (neueste Batch, aber schiefes Schachbrett) als Ersatz losgeschickt wurde und ich für die Ausgabe drei (wieder Batch 02-14 und mit dem zweiten Rumpfteil mit zu wenig Kanten) mir auch schnellstmöglich als Ersatz zugeschickt werden soll. Damit habe ich gar nicht mehr gerechnet.  2 Daumen
avatar
Maddin
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer gut, wenn`s was zu basteln gibt.....

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Maddin am Di 02 Feb 2016, 22:47

" />

Hier ein Bild des optisch korrekten Teils aus Batch 01-15
avatar
Maddin
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer gut, wenn`s was zu basteln gibt.....

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Will am Mi 03 Feb 2016, 10:45

Maddin schrieb:Hallo Wilfried!

Die Batchnummer steht immer hinten auf der Pappe der Teileverpackung in den Beschreibungen drauf.

Habe es bei Ausgabe 2 gesehen, hatte von 1 schon alles entsorgt.

Ist doch schön zu Hören das die endlich reagieren, habe noch keine Lieferung bekommen da ich erst am 21.1. das Abo abgeschlossen habe.
Die erste Rechnung war aber bereits am 27.1. da.
avatar
Will
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Überwiegend Heiter

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Der Rentner am Do 18 Feb 2016, 15:35

Die Post ist durch und wieder nicht,s angekommen........... Wütend
Nach Bestellung per I-Net und 2 Anrufen.
Also heute noch mal angerufen.
Registriert bin ich , na ja, schon mal etwas......... Very Happy
Leider hat man Probleme mit der Fertigstellung, man kommt nicht hinterher
so groß ist der Andrang........... Suspect

Also weiter warten............. Pfeffer
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Will am Do 18 Feb 2016, 17:50

Ich habe am 21.1. das Abo abgeschlossen.
Am 27.1. kam die erste Rechnung Ausgabe 1 mit dem Vermerkt Versendet.
Am 04.2. kam die 2 Rechnung Ausgabe 2+3 auch mit dem Vermerkt Versendet.
Am 10.2. die 3 Rechnung für 4+5 auch mit dem Vermerkt Versendet

Ich schrieb denen eine Mail:
Sehr geehrte Damen und Herrn,
gestern erhielt ich meine 3 Rechnung jedoch wurden bisher keine Waren geliefert,
weder von Rechnung 1. vom 27.1. (beglichen) die ja bereits am 27.1. “versendet wurde”, "wohl eher nicht",
noch von Rechnung 2 vom 04.2. (offen). Ja es kann bis zu 12 Tagen dauern aber 15 Tage? Ich werde
jetzt wohl mit einer “Ersatz Lieferung” rechnen dürfen, nochmal 12 Tage.
Daher behalte ich mir die Begleichung von Rechnung 2 und 3 vor bis ich eine Warenlieferung erhalte habe.


Antwort.
Sehr geehrter Herr Harff,
vielen Dank für Ihre Nachricht. Da muss tatsächlich auf dem Versandweg etwas schiefgegangen sein. Wir haben eine entsprechende Ersatzlieferung in Auftrag gegeben - bezahlen müssen Sie natürlich erst nach Erhalt der Ware. Für weitere Anfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen Ihr Millennium Falcon Kundenservice schrieb:

Naja was Solls, aufregen tue ich mich deswegen nicht, hat ja vielleicht was gutes und ich bekomme nicht den alten Batch 2-14 Krempel. Wink

Ciao Wilfried
avatar
Will
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Überwiegend Heiter

Nach oben Nach unten

Re: Millenium Falcon - Allgemeines zum Sammelwerk

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten