Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Schlepper Saturn/Mercur HMV 1:250 FERTIG

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Schlepper Saturn/Mercur HMV 1:250 FERTIG

Beitrag von didibuch am So 21 Dez 2014, 15:39

Hallo zusammen,

nun will ich doch mal wieder ein kleines Schiffsmodell anfangen.
Und da ich lange keinen Schlepper mehr gebaut habe, fiel die Wahl auf einen Hafenschlepper aus dem HMV-Verlag: die Saturn oder Mercur.



Der Bogen bietet zwei praktisch baugleiche Modelle, eines in rot, eines in schwarz, jeweils in zwei Namensvariantionen. Ich baue die rote Variante, habe mich aber noch nicht entscheiden, ob es die Saturn aus dem Bremer hafen oder die Mercur aus dem Hamburger Hafen wird.



Je Schiff sind zwei Bogen mit Bauteilen vorhanden. Diese Schlepper sind 'relativ' modern, sie wurden 1972 in Wilhelmhaven gebaut und arbeiten noch heute in ihren Häfen.



Der Bau beginnt mit dem Spantengerüst, das Modell wird nur etwas über 12 cm lang. Als Weiteres habe ich schon die zu verdoppelnden Teile verstärkt. Nun darf alles gut trocknen.



Viele Grüße
Dieter


Zuletzt von John-H. am Mi 11 Nov 2015, 21:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Überschrift editiert!)
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Schlepper Saturn/Mercur HMV 1:250 FERTIG

Beitrag von John-H. am So 21 Dez 2014, 17:31

Au schön, auf den Bericht freue ich mich Dieter! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Schlepper Saturn/Mercur HMV 1:250 FERTIG

Beitrag von Nordlicht am So 21 Dez 2014, 18:07

Na, da werde ich doch auch mal zugucken aber als Hamburger sage ich mal, es muss die Merkur sein Very Happy
avatar
Nordlicht
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Schlepper Saturn/Mercur HMV 1:250 FERTIG

Beitrag von didibuch am Do 25 Dez 2014, 12:41

Hallo John und Wolfgang, vielen Dank.

Hallo zusammen und frohe Weihnachten an alle Bastler,

nach dem Aufkleben des Decks kamen die Bordwände dran:



Sie bestehen aus je drei Teilen auf jeder Seite und sehen auf den ersten Blick etwas seltsam konstruiert aus. Aber es passte alles gut zusammen, die Form des Rumpfes mit der stumpfen Nase ergibt sich zum Schluß ganz von alleine.




Weiter geht es demnächst mit dem oberen Teil der Bordwände und den Aufbauten. Und auf Wolfgangs Vorschlag hin, wird es die Mercur aus Hamburg werden. Winker 2

Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Schlepper Saturn/Mercur HMV 1:250 FERTIG

Beitrag von Gast am Do 25 Dez 2014, 20:16

Ja der HMV hat schon schöne Modelle.Hatte ja gerade das Jahresmodell mit der SMS ARCONA bekommen--das war genau das richtige Weihnachtsgeschenk,da ich einen 1:100 Rumpf besitze.Ich werde also das Kartonmodell für die Aufbauten vergrößern lassen und damit bauen.
Die SMS UNDINE als 1:100 -Kartonmodell steht durch meine Vermittlung im Sonderburg-Museum,ist ein Schwesterschiff mit 106 Meter Länge damals.

Alter Schlepper und Dschunke und Kai sind auch noch auf dem Bogen,falls jemand Interesse hat.

edmondo

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schlepper Saturn/Mercur HMV 1:250 FERTIG

Beitrag von didibuch am Mo 29 Dez 2014, 11:49

Hallo Edmondo,

gibt es ein Bild vom alten Schlepper? Ich habe das Modell bislang noch nicht gesehen.

Danke.
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Schlepper Saturn/Mercur HMV 1:250 FERTIG

Beitrag von didibuch am Mo 29 Dez 2014, 16:24

Hallo zusammen,

nun sind die Bordwände komplett. Den oberen Teil habe ich erst zu einem Ring zusammengeklebt und dann abschnittsweise mit dem Rumpf verklebt: war knifflig, passt aber gut.



Weiter geht es demnächst mit dem Aufbau.

Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Schlepper Saturn/Mercur HMV 1:250 FERTIG

Beitrag von John-H. am Mo 29 Dez 2014, 16:29

Sieht bisher richtig gut aus, Dieter. Bravo
Man kann schon richtig einen Schlepper erkennen! 2 Daumen
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Schlepper Saturn/Mercur HMV 1:250 FERTIG

Beitrag von Glufamichel am Mo 29 Dez 2014, 16:30

Schaut sauber aus Dieter. Wenn ich Rumpf und Schanzkleid so anschaue, wird mir mulmig. Denk ich doch dann an den Albatros, der noch bis irgendwann in der Schublade wartet...
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Schlepper Saturn/Mercur HMV 1:250 FERTIG

Beitrag von didibuch am Di 30 Dez 2014, 21:52

Hallo John und Uwe, vielen Dank.
Uwe, den Albatross habe ich auch noch liegen, mal sehen, ob ich den in 2015 anschneide.

Hallo zusammen,

weiter geht es mit der Vorbereitung des Aufbaus: Die Bullaugen wurden ausgestochen, die Handläufe aus Garn nachgestellt, Türen aufgesetzt und der Kasten für den Feuerlöscher aus doppeltem Karton nachgebildet.



Viele Grüße und allen Modellbauern und ihren Familien ein gutes neues Jahr
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Schlepper Saturn/Mercur HMV 1:250 FERTIG

Beitrag von John-H. am Di 30 Dez 2014, 22:11

Hallo Dieter, die Aufbau Verkleidung hast du gebaut. Bravo
hoffentlich passt zum Schluss auch alles! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Schlepper Saturn/Mercur HMV 1:250 FERTIG

Beitrag von didibuch am Sa 03 Jan 2015, 14:06

Hallo John, danke.

Hallo zusammen und ein gutes neues Jahr 2015 für alle Bastler und ihre Familien,

die Aufbauten des Schleppers Mercur nehmen nun langsam ihre Formen an. Bislang passt alles wunderbar zusammen. Bei der Brücke werde ich aufgrund der ausgeschnittenen Fenster auf die eine oder andere Klebelasche verzichten müssen, aber in dem kleinen Maßstab läßt sich auch Kante auf Kante gut verkleben. Das Bild zeigt die erste Anprobe, die Brücke ist noch nicht verklebt.



Ich überlege noch, eine rudimentäre Inneneinrichtung anzudeuten, weiß aber nicht, wie die Brücke von innen aussieht (im Internet bin ich da bislang nicht fündig geworden). Wenn Ihr ein Foto oder einen Link habt, würde ich mich über eine PN freuen.

Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Schlepper Saturn/Mercur HMV 1:250 FERTIG

Beitrag von Bäiderlasbou am Sa 03 Jan 2015, 20:15

Hallo Dieter,

als Inneneinrichtung kann ja eigentlich nicht viel in frage kommen, da rundherum Fenster sind. Ich denke vorne und hinten sind wohl Schränke (Grau - ist aber nur getippt) bis knapp unter Fensterkante für das Kartenmaterial etc. ein Steuer, 2 Sitze, feddich.

Diese kleinen Kraftpakete finde ich einfach nur knuffig.
avatar
Bäiderlasbou
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : gelassen

Nach oben Nach unten

Re: Schlepper Saturn/Mercur HMV 1:250 FERTIG

Beitrag von didibuch am Sa 03 Jan 2015, 21:17

Hallo Stephan,
danke.
Ich habe mittlerweile rausgefunden, dass zumindest die Saturn in 2000 modernisiert, sowie verkauft und umbenannt wurde (Multratug 10).
Daher habe ich mich bei der Inneneinrichtung der Mercur auch an zeitgenössischen Schleppern orintiert, die den Kapitänssitz in der Mitte und an den Seiten Steuerkonsolen haben. Ich hoffe mal einfach, dass auch die Mercur überarbeitet wurde.



Nun, da auch das Dach zu ist, sieht man allerdings eh nur noch schemenhaft hinein. Von außen kommt aber so langsam die bullige Erscheinung des Schleppers zum Vorschein.



Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Schlepper Saturn/Mercur HMV 1:250 FERTIG

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 03 Jan 2015, 21:19

Hallo Dieter,

bisher hast du geschickte Finger gehabt! 2 Daumen
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Schlepper Saturn/Mercur HMV 1:250 FERTIG

Beitrag von Bäiderlasbou am So 04 Jan 2015, 00:51

Hallo Dieter,

für 2 wäre es wohl eng geworden, der "Chefsessel" in der Mitte erinnert mich etwas an die Enterprise :D

Das Oberdeck und Dach erinnert mich stark an "Dachpappe", einfach trittfest, der Druck ist Klasse und vermittelt die gewollte "rauhe" Oberfläche super. Die kleinen ausgeschnittenen Oberlichter sind super 2 Daumen
avatar
Bäiderlasbou
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : gelassen

Nach oben Nach unten

Re: Schlepper Saturn/Mercur HMV 1:250 FERTIG

Beitrag von didibuch am So 18 Jan 2015, 09:10

Hallo zusammen,

auf dem Vorschiff hat sich was getan, die 'Puffer' an der Bordwand sind angebracht und auf dem Vorschiff sind ein paar Winden dazugekommen.



Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Schlepper Saturn/Mercur HMV 1:250 FERTIG

Beitrag von didibuch am Sa 28 März 2015, 22:27

Hallo zusammen,

nach längerer Pause sind wieder ein paar Kleinigkeiten am Schlepper fertiggeworden: Ich habe die Aufgänge plastisch dargestellt und beginne nun mit der Reling.



Im Hintergrund ist nun der Grund für einen kleinen Abstecher zu sehen: Der Schlepper sollte auch etwas zu schleppen haben, daher baue ich parallel die BOA-Barge von Paper Shipwright.

Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

BOA Barge-15 von Paper Shipwright 1/250

Beitrag von didibuch am Sa 28 März 2015, 22:38

Hallo zusammen,

als Ladegut, oder besser: 'Schlepp'-Gut für die Mercur baue ich nebenbei eine norwegische Schute, die BOA Barge 15. Sie ist im Original 34 Meter lang und trägt Güter bis 200 Tonnen. Solche Schuten sind wahrscheinlich in allen Häfen anzutreffen und passen daher gut zu Schleppermodellen.



Der Bogen ist ein freier Download von Paper Shipwright.



Der Zusammenbau ist recht einfach, das Spantengerüst habe ich mit Pappstücken stabilisiert, Boden und Deck als nächstes angeklebt. Im Deck sind Vertiefungen für die Poller angebracht.



Im weiteren wurden die Seitenwände montiert, dies ist der derzeitige Bauzustand:



Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Schlepper Saturn/Mercur HMV 1:250 FERTIG

Beitrag von didibuch am So 29 März 2015, 12:51

Moin zusammen,

irgendwie hatte ich keine Lust auf Fadenreling, also habe ich mal probiert, sie direkt aus dem Bogen auszuschnippeln. Mit einer frischen Klinge ging das sogar recht gut, ich bin mit dem Ergebnis zufrieden.



Laserteile sind zwar präziser, aber dafür habe ich etwas selbstgemachtes.





Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Schlepper Saturn/Mercur HMV 1:250 FERTIG

Beitrag von didibuch am So 03 Mai 2015, 09:14

Hallo zusammen,

damit ich Platz für die nächste Lok bekomme, geht es nun beim Schlepper weiter:
Diverse Winden, Poller und der Schlepphaken sind an Bord gekommen. Die Hauptwinde fehlt noch, sie kommt als Nächstes dran.



Auch bei der Schute im Hintergrund sind Poller und einiges Kleinzeug angebracht.



Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Schlepper Saturn/Mercur HMV 1:250 FERTIG

Beitrag von didibuch am Do 14 Mai 2015, 18:27

Hallo zusammen,

wieder ein kleines Update: Die Winde ist fertig



und an Bord.



Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Schlepper Saturn/Mercur HMV 1:250 FERTIG

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 14 Mai 2015, 21:56

Hallo Dieter,

gute Fipselarbeit! 2 Daumen
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Schlepper Saturn/Mercur HMV 1:250 FERTIG

Beitrag von didibuch am Sa 27 Jun 2015, 21:49

Hallo Tommy, danke.

Hallo zusammen,
mal wieder ein paar neue Teile am Schlepper: Der hintere 'Stoßdämpfer' ist angebracht, dazu das Schutzgitter über der Winde und die Rettungsinseln und einige Rettungsringe.



Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Schlepper Saturn/Mercur HMV 1:250 FERTIG

Beitrag von didibuch am Sa 29 Aug 2015, 20:49

Hallo zusammen,

ganz langsam gehen die Arbeiten am Schlepper weiter.
Hier die erste Stellprobe für den Mast mit integriertem Abgasrohr.



Die beiden Radargeräte sind schon angebracht, etliche Lampen werden noch folgen.



Euch allen einen schönen Sommerabend wünscht
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Schlepper Saturn/Mercur HMV 1:250 FERTIG

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten