Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Stromlinien Dampflok BR 03.10

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Stromlinien Dampflok BR 03.10

Beitrag von Bastlerfuzzy am Mi 14 Okt 2015, 18:09

Hallo Steef,

so wie Du die 03.10 darstellst, ist warscheinlich keine Lok gelaufen. Es wurde oft die Seitenverkleidung im Fahrwerksbereich entfernt.
Bei Deinen Fleischmannmodell kann man das nicht machen, da hier das Gestänge fehlt.
Auch am Tender musste die Verkleidung zum Teil weichen.
Es gibt ein Kleinserienmodell von der Modellbahnmanufaktur Crottendorf mit teilentfernter Verkleidung bei Lok und Tender.
Code:
http://www.modellbahnmanufaktur-crottendorf.de/unsere-fahrzeuge/h0/03.10.html
Beim Tender ist hier keine Verkleidung mehr zu sehen.
Bei Deinen Modell hast Du den T32 Niettender verwendet. Soweit mir bekannt, ist die BR 03.10 nie mit einen solchen gefahren.
Ich würde einen geschweißten Tender T34 anhängen.

Gruß Dietmar
avatar
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn alles passt - super !!!

Nach oben Nach unten

Re: Stromlinien Dampflok BR 03.10

Beitrag von ODBB am Mi 14 Okt 2015, 18:43

Hallo Steef,

ich kann das von Dietmar geschriebene nur bekräftigen! Den 32er Tender an einer 03.10 gab es nicht! Zudem trägt Dein Modell die Loknummer 03 1074, die nach dem 2.WK bei der DR verblieb und erst wieder im November 1953 nach einer Generalreparatur bei LOWA in Babelsberg in Betrieb ging (und dies komplett "entstromt"). Sehr gut beschrieben ist die Geschichte der (DR-) 03.10 übrigens in einem Buch von Robin Garn, erschienen bei Lok-Report!

Viele Grüße aus der ODBB!
Uwe
avatar
ODBB
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Stromlinien Dampflok BR 03.10

Beitrag von steef derosas am Do 15 Okt 2015, 10:51

hallo Dietmar und Uwe,
vielen dank für euren informazion. mall sehen was ich da mit mache.
obb ich sie so lass, oder vielleicht ein anderes idee einfallen lass.
Härtzlichen gruss, Steef
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: Stromlinien Dampflok BR 03.10

Beitrag von steef derosas am Fr 01 Sep 2017, 17:19

Hallo Zusammen
Ich habe die 03.10 wieder der richtige tender besorgt
Es hatt jetzt das fahrwerk der ehemalige 01-tender bekommen, also mit speichenräder


Die hintere seite hatt zughaken mit luftschlauchen bekommen



Die schleppachse ist etwas weiter nach hinten versetzt. Die achse soll ungefähr unter das mitten vom ersten seitenfenster stehen was es jetzt sehen lässt


Und einen paradeaufname. Die farbe muss auch noch angepasst werden.
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten