Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Werewolf´s Tabletop wahn Teil 1 Warhammer 40K

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Werewolf´s Tabletop wahn Teil 1 Warhammer 40K

Beitrag von BTWerewolf am So 21 Sep 2014, 15:54

So jungs ich hoffe das ist hier der richtige platz den eigentlich ist alles hier gezeigtes nicht "fertig". Ich definiere erst ein mit Mattlack versiegeltes model lals fertig .. und das sit momentan keines der hier gezeigten.

Des weiteren entschuldigung für die teilweise schlechte qaulität der bilder sowie die nciht passende präsentation ich mach meißt mitten in der nacht quick und dirty shots um jemand auf der Freundesliste in skype mal das vorankommen zu zeigen .. und dabei bleibsts meist da der tisch eine ständige Baustelle ist.

ich muss mal irgentwann den tishc abräumen und .. vernünftige work in progress bilder machen.

Hoffe das hier gezeigte vermittelt einen gewissen überblick über meinen hobby "wahn"

angemalt  grundiert mit sprühfarbe aus der dose farben mix aus Games workshop und Vallejofarben


Zeigen wir mal zuerst einige gruppenfotos um die Außmaße der "Sammlung" klarzustellen

Imperiale Armee panzer 1



Imperiale armee und space marines panzer 2



Die dicken superschweren imperialen panzer



die mechanisierten truppen der Tau



Große infanteriebases .. space marine cybots terminatoren imperiale sentinels und waffen



und zuletzt die gloreiche Infanterie



Hier einige meiner Grey knights terminatoren



hier noch einige zum teil ältere shots für details

























Zuletzt von Jörg am So 21 Sep 2014, 18:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bildgrößen angepaßt)

BTWerewolf
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Werewolf´s Tabletop wahn Teil 1 Warhammer 40K

Beitrag von SibirianTiger am So 21 Sep 2014, 22:06

Laß mich raten, die haste vor längerer Zeit mal bemalt. So sahen meine Figuren vor 26 Jahren aus. Stolze Sammlung haste da
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Werewolf´s Tabletop wahn Teil 1 Warhammer 40K

Beitrag von Trigger1984 am Do 25 Sep 2014, 11:24

Jap, schicke Armeen! Aber kein billiger Spass soweit ich mich erinnere. Die kosten doch ziemlich viel Asche, diese Minis, oder?
avatar
Trigger1984
Superkleber
Superkleber

Laune : Heiter bis wolkig mit gelegentlichen Niederschlägen

Nach oben Nach unten

Re: Werewolf´s Tabletop wahn Teil 1 Warhammer 40K

Beitrag von SibirianTiger am Do 25 Sep 2014, 20:42

@ Matthias

als ich vor 30 Jahren anfing hat eine Figur 3 DM gekostet, wasse heut kosten weiß ich net mehr
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Werewolf´s Tabletop wahn Teil 1 Warhammer 40K

Beitrag von BTWerewolf am Mi 01 Okt 2014, 11:52

@ sibiran tiger  nicht unbedingt auch wen ndie fotos dank schlechter kamera und kammeramanskill  mies sind sind einige der Modelle durchaus nur 2 jahre alt ich habe recht schnell sowohl bei Battletech und Warhammer einen malstil gefunden der mir erlaubt in guter zeit die menge herzustellen in der qualität die mir ausreicht und mich zufreidenstellt.

Trockenbürsten mag verpönt sein aber ich mag es und die effekte die ich damit erziehle lassen immernoch leute staunen besonders wie schnell ich das mache wo andere tage und wochenlang beim panzer jede platte einzeln anmalen

@ tigger 1984    
Code:
http://www.games-workshop.com/de-DE/Warhammer-40-000

man kann im durchschnitt sagen  10 soldaten 30 euro ein panzer 40 euro gruße panzer 100 +  billig nein aber welches hobby das spassmacht ist heute schon umsonst?


Zuletzt von kaewwantha am Mi 01 Okt 2014, 12:29 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : link codiert)

BTWerewolf
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Werewolf´s Tabletop wahn Teil 1 Warhammer 40K

Beitrag von Trigger1984 am Sa 04 Okt 2014, 00:33

Das ist richtig, sag ich meiner Frau auch immer, ein Hobby darf was kosten.

Vielleicht versuche ich mich auch mal an so einem Tabletop Panzer...
avatar
Trigger1984
Superkleber
Superkleber

Laune : Heiter bis wolkig mit gelegentlichen Niederschlägen

Nach oben Nach unten

Re: Werewolf´s Tabletop wahn Teil 1 Warhammer 40K

Beitrag von Mike1975 am Do 09 Okt 2014, 22:51

Hey,
Ja Klasse Sammlung,nur bei manchen Modellen find ich die Bemalung nicht so toll,aber das ist nur meine Meinung,man kann schon mit sehr wenig viel Erreichen,grad beim Tabletop mit Grossen Armeen ist Klar das man da nicht jedes Modell auf Super macht,aber wenn ich schon Richig Geld für Minis Ausgebe dann Versuch ich Wenigstens das mindeste Rauszuholen.
Wie Gesagt ist meine Meinung,nicht Böse Auffassen bitte ich jedenfalls bin Begeistert von deiner Streitmacht. Zehn Wie geil

Gruß
Mike
avatar
Mike1975
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Alles Gut

Nach oben Nach unten

Re: Werewolf´s Tabletop wahn Teil 1 Warhammer 40K

Beitrag von SibirianTiger am Sa 11 Okt 2014, 21:41

Du, ich mach das seit 26 Jahren, ich finds Drybrush immer noch am besten, vorher hab ich auch die Farben bei den Figuren fürs aufhellen angemischt, grad bei den 28ern ging mir das sowas voll auf den Sack bis mir ein sehr guter Freund, der auch hier ist das Drybrush gezeigt hat und ich erziel damit echt super Effekte und wende diese Technik auch bei meinen Modellen seit 20 Jahren an

Das Modell hier is bis jetzt am lebendigsten geworden

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t17050-the-vermithrax-dragon-aus-disneys-der-drachentoter-von-pegasus-modells-132

Das Vieh sieht verdammt lebensecht aus

avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten