Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Seite 4 von 12 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10, 11, 12  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von Bacardi-Joe am Do 22 Okt 2015, 10:04

Brumsumsel schrieb:Nana,nu übertreib mal nicht so.......
Meine kleinen Schlepperchen haben immer pro Ruderblatt ein Servo,nur mess mal den Strom,nicht das Dir ein Kanal vom Empfänger abraucht.
Evtl. mit externer Stromversorgung arbeiten.
Moing Ramona, Winker 2
ja, bei Deinen "kleinen Bötchen" ist das auch besser so.
Äh, wie meinst Du externe Stromversorgung? Eine externe Empfänger-SV oder "extra extra" nur für die Ruderservos?
avatar
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Geht so...

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von Brumsumsel am Do 22 Okt 2015, 12:45

Nur für die Ruderservos.
Is mir leider schon passiert,war nicht so schön,kam mit dem Versorger einfach nicht mehr um die Kurve.
avatar
Brumsumsel
Superkleber
Superkleber

Laune : Sonnig,bis leicht bewölkt.

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von Straßenbahner am Fr 23 Okt 2015, 00:34

Die Spannungsversorgung für den Servomotor kommt ja über den Empfänger mit der roten Leitung (+Pol) und der schwarzen Leitung (-Pol.)
Also die kannst Du auch direkt von der Batterie abgreifen. Somit wird der Empfänger nicht übermäßig belastet, kann dann auch nicht abrauchen. sunny
Die orange Leitung ist das Steuersignal für die Elektronik im Servo, also keine Belastung.

Gruß Helmut
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von Bacardi-Joe am Fr 23 Okt 2015, 12:18

@ Ramona & Helmut:
DAS wäre natürlich die beste Lösung für wirklich schwere Pötte. Aber ich denke mal für meine vergleichsweise leichte Jaguar ist das nicht unbedingt nötig. Obwohl: Sicher wär's auf jeden Fall... mal überlegen...
avatar
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Geht so...

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von Bacardi-Joe am Di 17 Nov 2015, 11:50

Nachdem ich mich gedanklich von meinen Schlepper-Träumen erstmal verabschiedet habe zwecks akutem Geldmangel Traurig 1  geht's hier wieder etwas weiter mit der Ruderanlenkung.

Guggd Ihr:






Um die benötgte parallele Anordnung der Schubstangen zu gewährleisten, wurden die in den Bildern zu erkennenden "Hilfsaufnahmen" für die leider zu klein geratenen schwarzen Original-Ruderhörner aus 5 mm Plexiglas angefertigt und mittels "Arretierschraube" und Sekundenkleber bombenfest miteinander verbunden.
Auch aus 5mm Plexiglas kam ein entsprechend zugeschnittenes Teil als "Servobrettchen" zum Einsatz.
Für die Servohörner hab' ich mal wieder "in die Vollen" gegriffen und die hier verbaut (zwangsläufig, da mein Modellbauhenkel nur die auf Lager hatte Grinsen ):
Code:
http://www.modellbauparadies.de/epages/Edi_sModellbauparadies.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/Edi_sModellbauparadies/Products/R17019R-RBI
Wieder ein Stückchen weiter. Mühsam ernährt sich das ...
avatar
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Geht so...

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von T-Rex 550 am Di 17 Nov 2015, 11:55

Och , dem Eichhörnchen scheints doch gut zu gehen und deine Arbeit sieht gut aus , also passt das Wink

Das siehst du völlig falsch , deine schlepperträume sind nur etwas nach hinten verschoben , mehr nicht Wink
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von John-H. am Di 17 Nov 2015, 12:11

Ich plädiere auch für ein Plexiglasdeck,
damit man die edlen Einbauten bewundern kann! Very Happy Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von Bacardi-Joe am Di 17 Nov 2015, 12:44

T-Rex 550 schrieb:Das siehst du völlig falsch , deine schlepperträume sind nur etwas nach hinten verschoben , mehr nicht Wink
Du hast mir den Tag gerettet, Basti!  
avatar
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Geht so...

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von T-Rex 550 am Di 17 Nov 2015, 12:51

Bacardi-Joe schrieb:
T-Rex 550 schrieb:Das siehst du völlig falsch , deine schlepperträume sind nur etwas nach hinten verschoben , mehr nicht Wink
Du hast mir den Tag gerettet, Basti!  

Wink immer positiv denken sunny
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von Bacardi-Joe am Di 17 Nov 2015, 12:55

John-H. schrieb:Ich plädiere auch für ein Plexiglasdeck,
damit man die edlen Einbauten bewundern kann! Very Happy Bravo
Für Dich mach' ich das doch glatt, John...!
avatar
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Geht so...

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von kaewwantha am Di 17 Nov 2015, 18:41

Hallo Gerhard,
die Ruder Ansteuerung sieht Klasse aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von Bacardi-Joe am Di 17 Nov 2015, 18:48

Danke Dir, Helmut! Gentleman
avatar
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Geht so...

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von Feuerwehr am Di 17 Nov 2015, 19:11

Du bist ja ein plexijo
Einfach toll wie du das bearbeitest und veredelst
Was machst du mit dem Material das es so gut aus schaut
Mfg günther
avatar
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : wie soll es einen Rentner schon gehen

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von Bacardi-Joe am Mi 18 Nov 2015, 00:14

Feuerwehr schrieb:...Was machst du mit dem Material das es so gut aus schaut
Mfg günther

Äh.... NIX No ...besonderes...
Die Flächen sind mit ab Werk mit Folie vor Verkratzen geschützt so daß keine Beschädigungen während der Bearbeitung möglich sind.
Die Schnittkanten/-flächen werden nach dem Zuschnitt mit einem Schleifschwamm bearbeitet... und das war's auch schon...
Aber wenn's Dir gefällt dann freut's mich natürlich...
avatar
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Geht so...

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von rc-radi am Mi 18 Nov 2015, 08:37

Betr. "Kantenbearbeitung" bzw. glätten --- da gibt´s noch was :   sunny

Code:
 https://www.youtube.com/watch?v=oaAS-lHw6N4&NR=1

Das sollte eigentlich mit solch einem Brenner auch gehen...... scratch
Code:
http://www.ebay.de/itm/Gasbrenner-Gasloter-Big-Micro-Torch-Piezo-Profi-1300-C-/141775354057?hash=item21027838c9:g:lkoAAOSwiLdV99WT
avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von John-H. am Mi 18 Nov 2015, 09:43

Das mit der Flammen-Polierung werde ich bei nächster Gelegenheit mal ausprobieren! Very Happy

Danke für den Tipp!! Freundschaft
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von Bacardi-Joe am Mi 18 Nov 2015, 11:12

Affenstark, Herbie!
Wie Du nur immer auf solche Sachen stößt, genial...
avatar
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Geht so...

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von Feuerwehr am Mi 18 Nov 2015, 11:18

Der hat doch sonst nix zu tun
Mfg günther
avatar
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : wie soll es einen Rentner schon gehen

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von rc-radi am Mi 18 Nov 2015, 11:33

Naja --- nennt sich auch "Tubenschnüffeln" ------ also YouTube-Expedition..... sunny
avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von Bacardi-Joe am Do 19 Nov 2015, 13:22

Mahlzeit Männers & Mädels! Essen 1

Guggd Ihr: Löcher angezeichnet, gebohrt, M3 Gewinde geschnitten...


...Servohalterungen festgeschraubt...


...und Servos "implantiert"



Und als ob's nicht schon genug wäre mit überflüssigen Fotos kommt hier noch ein kleiner Funktionstest im Video:


Um's mal mit den Worten eines meiner Lieblings-Serienhelden John "Hannibal" Smith vom A-Team zu sagen:
--- "Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert!" ---
(auch wenn's nur ein ganz kleiner Plan ist)
avatar
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Geht so...

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von rc-radi am Do 19 Nov 2015, 14:18

Einen Daumen
Einen Daumen
Einen Daumen
Einen Daumen
avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von John-H. am Do 19 Nov 2015, 14:29

Da kann ich mich Herbert nur anschließen!
Sieht echt klasse aus!! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von Bacardi-Joe am Do 19 Nov 2015, 17:05

Danke Ihr zwei! Fein daß es Euch gefällt...
avatar
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Geht so...

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von rc-radi am Do 19 Nov 2015, 17:16

Hey Alder --- Roofl

Zahl deine Sachen ---- dann brauchst net Dankschön sagen..... lol! Ablachender
avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von Bacardi-Joe am Do 19 Nov 2015, 17:35

rc-radi schrieb:Hey Alder --- Roofl

Zahl deine Sachen ---- dann brauchst net Dankschön sagen..... lol! Ablachender
Zahlen...? affraid NIEMALS!   Abrollender Smilie
avatar
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Geht so...

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 12 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10, 11, 12  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten