Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Fantasie-Luxusyacht Eigenbau

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Nach unten

Re: Fantasie-Luxusyacht Eigenbau

Beitrag von rc-radi am Fr 16 Sep 2016, 20:36

Juhuu !
Ganz kurzes Gelaber aus Malle: sunny
Ich würde in die Rohre Knickgelenke einfügen/einbauen, ähnlich wie bei div. Sonnenschirmen...nur dass man die dann mit einer Stellschraube fixieren kann.... Pfeffer

.....und scho bin i wieder wech.... Nix wie weg ....adé.... Embarassed
avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Fantasie-Luxusyacht Eigenbau

Beitrag von T-Rex 550 am Sa 17 Sep 2016, 00:10

Äääähm Radieschen ? Könnte man doch gleich n Schirmständer ran bauen Wink
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: Fantasie-Luxusyacht Eigenbau

Beitrag von Straßenbahner am Sa 17 Sep 2016, 00:20

Gibt es in Lauf auch Gas- und Wasserinstallateure oder Heizungsbau?
Die haben eine Rohrbiegemaschine, da wäre eine saubere Rohrbiegung möglich und bei netten Kollegegen vielleicht sogar umsonst.
Nicht verzagen kaewwantha fragen.

Gruß Helmut Winker 2
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: Fantasie-Luxusyacht Eigenbau

Beitrag von Bacardi-Joe am Sa 17 Sep 2016, 01:43

kaewwantha schrieb:Hallo Gerhard,
sieht ja schon gut aus das Wägelchen.
Nur bin ich mir nicht sicher wie lange das abgeknickt Alu Rohr am Griff hält.
Servus Helmut!

1x Biegen ist voll in Ordnung. Das Rohr ist ja auch nicht total abgeknickt sondern nur "leicht verformt". Wink
Ich hab' mal mit einer Kofferwaage, und zwar exakt mit dieser hier...
Code:
http://www.pearl.de/a-NC2732-3046.shtml;jsessionid=pF5DEDCD37BE42966260147EFCD4D9033?vid=917&wa_id=40&wa_num=1&utm_source=googleps&utm_medium=cpc&gclid=CMyXzuSFlc8CFRKNGwod9osLyA
...die mögliche Belastung der gebogenen Rohrteile getestet.
Man muß über 10kg Zugkraft aufwenden um die gebogenen Teile überhaupt mal dazu zu bewegen sich
auch nur andeutungsweise aus ihrem ursprünglichen Winkel heraus zu verbiegen.
Und da die Griffstange nur die Aufgabe hat den Wagen zu schieben, sehe ich da absolut keinerlei Gefahr
daß bei normalem Gebrauch hier irgendwas abbricht oder sich verbiegt.
Aber der Praxistest im "schweren Gelände "steht ja noch aus... Grinsen

So long Winker 3
avatar
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Geht so...

Nach oben Nach unten

Re: Fantasie-Luxusyacht Eigenbau

Beitrag von Bacardi-Joe am Sa 17 Sep 2016, 01:46

rc-radi schrieb:Juhuu !
Ganz kurzes Gelaber aus Malle: sunny
Ich würde in die Rohre Knickgelenke einfügen/einbauen, ähnlich wie bei div. Sonnenschirmen...nur dass man die dann mit einer Stellschraube fixieren kann.... Pfeffer

.....und scho bin i wieder wech.... Nix wie weg ....adé.... Embarassed
Sässn Urlauber! Winker 2
Die Idee iss' nich' mal schlecht Cool  ................. kommt aber um einige Millisekunden zu spät Grinsen
avatar
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Geht so...

Nach oben Nach unten

Re: Fantasie-Luxusyacht Eigenbau

Beitrag von Bacardi-Joe am Sa 17 Sep 2016, 01:51

T-Rex 550 schrieb:Äääähm Radieschen ? Könnte man doch gleich n Schirmständer ran bauen Wink
MÖÖÖÖP!
Hey, kleiner Saurier! sunny
Voll die Themaverfehlung ---> Schirmständer .... ts, ts, ts .... Frecher Smilie
avatar
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Geht so...

Nach oben Nach unten

Re: Fantasie-Luxusyacht Eigenbau

Beitrag von Bacardi-Joe am Sa 17 Sep 2016, 01:53

Straßenbahner schrieb:Gibt es in Lauf auch Gas- und Wasserinstallateure oder Heizungsbau?
Die haben eine Rohrbiegemaschine, da wäre eine saubere Rohrbiegung möglich und bei netten Kollegegen vielleicht sogar umsonst.
Nicht verzagen kaewwantha fragen.

Gruß Helmut Winker 2
Ach Helmut ..... zu spät ..... Traurig 1
Naja, schön schaut's nicht aus, aber es funzt (bis jetzt Wink )
avatar
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Geht so...

Nach oben Nach unten

Re: Fantasie-Luxusyacht Eigenbau

Beitrag von T-Rex 550 am Sa 17 Sep 2016, 08:40

Bacardi-Joe schrieb:
T-Rex 550 schrieb:Äääähm Radieschen ? Könnte man doch gleich n Schirmständer ran bauen Wink
MÖÖÖÖP!
Hey, kleiner Saurier! sunny
Voll die Themaverfehlung ---> Schirmständer .... ts, ts, ts .... Frecher Smilie

Ach du bist ja Old school und schleppst lieber n Schirmständer mit , verstehe Roofl
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: Fantasie-Luxusyacht Eigenbau

Beitrag von Seewolf am Sa 17 Sep 2016, 09:16

Bacardi-Joe schrieb:
Straßenbahner schrieb:Gibt es in Lauf auch Gas- und Wasserinstallateure oder Heizungsbau?
Die haben eine Rohrbiegemaschine, da wäre eine saubere Rohrbiegung möglich und bei netten Kollegegen vielleicht sogar umsonst.
Nicht verzagen kaewwantha fragen.

Gruß Helmut Winker 2
Ach Helmut ..... zu spät ..... Traurig 1
Naja, schön schaut's nicht aus, aber es funzt (bis jetzt Wink )

Hat man keine Rohrbiegemaschine geht auch folgendes, die Enden des Rohres(zuerst nur eines) mit einem Korken oder ähnlichem verschließen das Rohr mit Quarzsand füllen und die Stelle wo gebogen wird vorsichtig erhitzen. Der Sand im Rohr soll Knicke verhindern.
avatar
Seewolf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : kommt drauf an

Nach oben Nach unten

Re: Fantasie-Luxusyacht Eigenbau

Beitrag von Bacardi-Joe am Sa 17 Sep 2016, 11:21

T-Rex 550 schrieb:......Ach du bist ja Old school und schleppst lieber n Schirmständer mit , verstehe Roofl
Hi Basti!
Da ich ein staatlich geprüfter Schönwetterfahrer bin...
...erübrigt sich die Mitführung eines Schirms im dazu geeigneten Schirmständer...
....da bei Regen Meinereiner mal schön im trockenen Nest bleibt und  von innen zuschaut
wie's draußen runterplatscht... sunny
avatar
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Geht so...

Nach oben Nach unten

Re: Fantasie-Luxusyacht Eigenbau

Beitrag von Bacardi-Joe am Sa 17 Sep 2016, 11:24

Seewolf schrieb:.............Hat man keine Rohrbiegemaschine geht auch folgendes, die Enden des Rohres(zuerst nur eines) mit einem Korken oder ähnlichem verschließen das Rohr mit Quarzsand füllen und die Stelle wo gebogen wird vorsichtig erhitzen. Der Sand im Rohr soll Knicke verhindern.
Servus Mario,

das werde ich mir auf jeden Fall für's nächste Mal merken.... Willkommen
avatar
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Geht so...

Nach oben Nach unten

Re: Fantasie-Luxusyacht Eigenbau

Beitrag von Bacardi-Joe am Mo 28 Mai 2018, 12:29

Servus Schifflesbauer,

nachdem schon eineinhalb Jahre Stillstand hier imBB herrscht ( affraid ) gibt's
wenigstens ein kurzes Video von dem Kahn zum Beiweis des der Pott noch lebt. Grinsen

Naja, bei viel zu viel offenen Baustellen und permanenter Lustlosigkeit Embarassed doch ein kleiner Lichtblick, oder... Question

avatar
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Geht so...

Nach oben Nach unten

Re: Fantasie-Luxusyacht Eigenbau

Beitrag von John-H. am Mo 28 Mai 2018, 14:44

Die Yacht macht ein sehr schönes Wellenbild, Gerhard. Bravo

Das Modell verdient es einfach... weiter gebaut zu werden! sunny
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Fantasie-Luxusyacht Eigenbau

Beitrag von Bacardi-Joe am Mo 28 Mai 2018, 15:01

Du sagst es, John!

Es MUSS hier einfach mal weitergehen.
Ich geb' mir auch echt Mühe, gaaanz ehrlich....
Am besten Du gibst mir mal einen kräftigen
avatar
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Geht so...

Nach oben Nach unten

Re: Fantasie-Luxusyacht Eigenbau

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten