Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Linienschiff Schleswig Holstein 1/70

Seite 39 von 41 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40, 41  Weiter

Nach unten

Re: Linienschiff Schleswig Holstein 1/70

Beitrag von providereMS62 am Fr 13 Jan 2017, 12:29

Hallo Nick,

Gott, war ich lange nicht mehr in deinem Baubericht. Hab den irgendwie völlig aus den Augen verloren - wie peinlich! Trotzdem, aus dem Schiff ist ein prachtvolles Schmuckstück geworden. Da würde sich wahrscheinlich jedes Museum darum streiten.

Nun wünsche ich dir noch einen guten Start in das neue Jahr 2017 und freue mich auf deinen neuen Baubericht zu dem "Minensucher M43".
avatar
providereMS62
Superkleber
Superkleber

Laune : ...wenn sie noch besser wäre, dann wäre es kaum auszuhalten!

Nach oben Nach unten

Re: Linienschiff Schleswig Holstein 1/70

Beitrag von Alberich am Fr 13 Jan 2017, 17:09

Hallo Michael!
Findest aber immer wieder zurück zur SH. Freut mich. Nun ist sie ja fertig und wartet nur noch auf ihren Platz in der Vitrine, wo sie ja nun bald zum stehen kommt.
Auf der Helling wird nun platz für das M43 Projekt.
Ebenfalls alles gute noch für 2017 und gesund bleiben.
Mit Gruß,
Nick
avatar
Alberich
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : durchwachsen meist aber gut

Nach oben Nach unten

Re: Linienschiff Schleswig Holstein 1/70

Beitrag von Alberich am Mi 25 Jan 2017, 08:57

Hallo Zusammen!
Die Grippe war es, welche mich einige Zeit außer Gefecht gesetzt hat. Nun bin ich wieder hier. Es ist einiges an Arbeit liegen geblieben, welche es jetzt gilt auf zu arbeiten.
Nun habe ich ja gesagt, das der Minensucher M 43 mein letztes Projekt ist. Was die Marine betrifft, ja, aber wenn ich auf Lokomotiven umsteige, habe ich noch Kapazität frei. Also ein bis zwei Lok's gehen sich platztechnisch aus. Wie es gesundheitlich aussieht weis ich natürlich nicht. Ich habe also vor, dem Forum noch länger erhalten zu bleiben.
In's Auge  gefaßt habe ich die Schnellzug Lok der Serie 310 23 der  Österreichischen KuK Eisenbahn. Ein Prachtstück von Lokomotive.
In 1/35 eine erträgliche Größe.  An Unterlagen habe ich schon einiges gesammelt. Was mir noch fehlt sind Zeichnungen, eventuell Pläne von dem Ding. Vielleicht hat der eine oder andere etwas darüber.
Mit Gruß,
Nick
avatar
Alberich
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : durchwachsen meist aber gut

Nach oben Nach unten

Re: Linienschiff Schleswig Holstein 1/70

Beitrag von Trigger1984 am Mi 25 Jan 2017, 09:28

Tolles Modellschiff Nick!

Zehn Zehn

Nur - dafuer gibt es tatsaechlich Vitrinen?? So ein riesiger Pott...
avatar
Trigger1984
Superkleber
Superkleber

Laune : Heiter bis wolkig mit gelegentlichen Niederschlägen

Nach oben Nach unten

Re: Linienschiff Schleswig Holstein 1/70

Beitrag von Alberich am Mi 25 Jan 2017, 11:26

Hallo Matthias!
Wenn man sich die Vitrine selber baut, gibt es sie.







Mit Gruß,
Nick
avatar
Alberich
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : durchwachsen meist aber gut

Nach oben Nach unten

Re: Linienschiff Schleswig Holstein 1/70

Beitrag von Kurti am Mi 25 Jan 2017, 17:01

Hallo Nick,

herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung deiner SH und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.
avatar
Kurti
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meitens gut,wenn mich keiner ärgert

Nach oben Nach unten

Re: Linienschiff Schleswig Holstein 1/70

Beitrag von Figurbetont am Mi 25 Jan 2017, 17:29

Wunderschöne Vitrine, lieber Nick.....
selbstgebaut.....Respekt und tiefe Verbeugung....

eine schöne Verpackung ist die halbe Miete,
hab ich mal gelernt in meiner Ausbildung...

obwohl das deine SH nicht nötig hätte....grandios !!!!
ein gelungener Abschluss eines tollen Bauprojektes .... Zehn Zehn Zehn Zehn

liebe Grüße
ins Nachbarland
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Linienschiff Schleswig Holstein 1/70

Beitrag von Straßenbahner am Mi 25 Jan 2017, 18:59

Hallo Nick,
nun ist es soweit, die Schleswig Holstein ist auf großer Fahrt und kommt nun unter die Glashaube um die lästige Umweltverschmutzung fernzuhalten.
Vielen Dank für Deinen Baubericht, war sehr lehrreich. Zehn Zehn Zehn Zehn Zehn
Nun wirst Du bestimmt eine kleine Pause benötigen, denn so ein Projekt verlangt schon einiges an Kraft und Ausdauer, denn die Feinmotorik wurde bestimmt stark beansprucht.
Wünsche Dir gute Erholung, damit Du Dein neues Projekt wieder mit ruhiger Hand starten kannst.

Gruß Helmut Winker 2
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: Linienschiff Schleswig Holstein 1/70

Beitrag von Alberich am Mi 25 Jan 2017, 19:14

Hallo Zusammen!
Danke mal für den Lobeshymnus Gentleman Gentleman Gentleman Gentleman Gentleman
All zu viel Pause wird es nicht werden. Es geht bald weiter mit dem Minensucher M43.
Habe noch einiges Vor. Bin zur Zeit am sammeln und Planzeichnen für eine Lokomotive der 310 Serie.
Das heißt, von der Marine werde ich mich verabschieden und auf friedliche Lok's umsteigen.
Mit Gruß,
Nick
avatar
Alberich
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : durchwachsen meist aber gut

Nach oben Nach unten

Re: Linienschiff Schleswig Holstein 1/70

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 25 Jan 2017, 19:33

Glückwunsch zur Fertigstellung Nick Freundschaft
Und das Ergebnis kann sich sehen lassen, klasse Arbeit Bravo


In Fertige Bauberichte verschoben Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Linienschiff Schleswig Holstein 1/70

Beitrag von kaewwantha am Mi 25 Jan 2017, 20:58

Hallo Nick,
das ist ein Klasse Modell geworden. Sieht hervorragend aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Linienschiff Schleswig Holstein 1/70

Beitrag von Falco 2014 am Mi 25 Jan 2017, 21:02

Hallo Nick,
habe mit Interesse deine Vitrine angeschaut.
Ich habe ja mit meinen Schiffen auch immer die gleichen Probleme, wohin und wie am besten geschützt zur Schau stellen?
Mich würde interessieren, wie du die Vitrine gebaut hast.
Ich schätze mal mit Acrylglas, aber aus was sind die Stege, Holz?

Über eine kleine Info würde ich mich freuen.

LG
Kurt
avatar
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Linienschiff Schleswig Holstein 1/70

Beitrag von Alberich am Mi 25 Jan 2017, 22:00

Hallo Kurt!
Ganz einfach. Das Glas ist , wie du schon bemerkt hast Acryl, oder Plexiglas. Es ist vom Gewicht her leichter und bricht nicht.
Der Rahmen ist aus 3x3 und 3x4 cm Leisten welche zum Teil auf einer Seite und zum Teil auf zwei Seiten eine Nut gefräst haben, da werden die Glasscheiben rein geschoben und mit Silikon punktuell verklebt. Zum Schluss noch der Glasdeckel drauf und fertig ist die Laube. Das Ganze ist 2 m lang 44 cm breit und 75 cm hoch.
In ein paar Tagen ist dann das Projekt endgültig abgeschlossen und ist Geschichte.
Mit Gruß,
Nick
avatar
Alberich
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : durchwachsen meist aber gut

Nach oben Nach unten

Re: Linienschiff Schleswig Holstein 1/70

Beitrag von Alberich am Di 07 Feb 2017, 09:19

Hallo Zusammen!
Mit dem 40igsten Beitrag ist der Baubericht von der Schleswig Holstein offiziell abgeschlossen!
Bis zur Eröffnung des neuen Bauberichtes zum Minensuch Boot M43, wird noch ein bisschen Zeit vergehen, denn ich muss die Werft erst aufräumen und umrüsten auf das neue Projekt.
Mit Gruß,
Nick





avatar
Alberich
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : durchwachsen meist aber gut

Nach oben Nach unten

Re: Linienschiff Schleswig Holstein 1/70

Beitrag von gronauer am Di 07 Feb 2017, 09:41

Hallo Nick!

Das macht richtig was her!
Nur eine Frage hab ich.
Hast Du schon mal an ein rahmenloses Aquarium als Vitrine gedacht?
Es gab/gibt? Hersteller, die solche Teile in Wunschabmessungen und auch mit diversen Glasstärken für angenehme Preise herstellen.
Man kann aber, wenn man es kann Very Happy,  Aquarien mit Silikonverklebung auch selber bauen.

Da bei einer Vitrine ja keine Wasserschäden zu befürchten sind, kann das Glas auch relativ dünn gewählt werden (Fensterscheibenglas), das hält auch die Kosten in einem annehmbaren Rahmen.

Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Linienschiff Schleswig Holstein 1/70

Beitrag von Alberich am Di 07 Feb 2017, 11:04

Hallo Manfred!
An das habe ich anfangs auch gedacht, nur die Kosten hierzulande sind enorm und im Verhältnis inakzeptabel.
Für kleinere Vitrinen ist eine Rahmenlose Variante in Echtglas durchaus vorstellbar, denn das wäre auch gewichtsmäßig vertretbar.
Bei der Vitrine der SH wo eine Längsverglasung 2m x 0,70 m beträgt und das 2 x , plus die Seitenverglasung von 0,40 x 0,70 m,
ist das Gewicht enorm. Zudem kommt noch, das die Werft im Obergeschoß eingerichtet ist und ich mit einer Echtglasscheibe nie um die Ecke im Treppenhaus komme ohne diese zusammen zu legen, ist die Rahmenlose Echtglas Variante vom Tisch.
Bei Plexiglas ( Acryl) verhält es sich ähnlich. Bei dieser Länge ist die Gefahr einer Verformung der einzelnen Scheiben während der klebe Arbeit zu groß.
Das nächste Modell ist nur knapp über einen Meter da ist es zu überlegen, oder bei der Lokomotive, welche ich noch bauen möchte, liegt die Länge des Glaskastens bei ca. 70 cm.
Mal sehen, das liegt aber noch weiter weg. Da mache ich mir zur Zeit noch keinen Kopf.
Mit Gruß,
Nick
avatar
Alberich
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : durchwachsen meist aber gut

Nach oben Nach unten

Re: Linienschiff Schleswig Holstein 1/70

Beitrag von Alberich am Mi 08 Feb 2017, 17:21

Noch einen kleinen Nachschlag!!


Mit Gruß,
Nick
avatar
Alberich
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : durchwachsen meist aber gut

Nach oben Nach unten

Re: Linienschiff Schleswig Holstein 1/70

Beitrag von gronauer am Mi 08 Feb 2017, 18:49

Klasse!!!

Gruß
Manfred
avatar
gronauer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Linienschiff Schleswig Holstein 1/70

Beitrag von providereMS62 am So 12 Feb 2017, 17:51

Das ist ein Hammer-Modell geworden - alle Achtung und meinen aller größten Respekt! Cool
avatar
providereMS62
Superkleber
Superkleber

Laune : ...wenn sie noch besser wäre, dann wäre es kaum auszuhalten!

Nach oben Nach unten

Re: Linienschiff Schleswig Holstein 1/70

Beitrag von Alberich am So 12 Feb 2017, 21:59

Hallo Manfred, hallo Michael!
Gentleman Gentleman Gentleman Gentleman Gentleman Gentleman Gentleman Gentleman Gentleman Gentleman Gentleman Gentleman Gentleman
Mit Gruß,
Nick
Für den nächsten Baubericht braucht es noch ein bisschen Zeit!!!!
avatar
Alberich
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : durchwachsen meist aber gut

Nach oben Nach unten

Re: Linienschiff Schleswig Holstein 1/70

Beitrag von Bastlerfuzzy am Mo 13 Feb 2017, 10:53

Hallo Nick,

ein wunderschönes Modell, gratuliere zur Fertigstellung. Zehn Zehn Zehn Bravo

Gruß Dietmar
avatar
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn alles passt - super !!!

Nach oben Nach unten

Re: Linienschiff Schleswig Holstein 1/70

Beitrag von Alberich am Mo 13 Feb 2017, 11:47

Danke Dietmar !!!!!!!!!!!!!!!!!
Gentleman Gentleman Gentleman Gentleman Gentleman Gentleman Gentleman Gentleman Gentleman

Mit Gruß,
Nick
avatar
Alberich
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : durchwachsen meist aber gut

Nach oben Nach unten

Re: Linienschiff Schleswig Holstein 1/70

Beitrag von Alberich am Do 23 Feb 2017, 18:49

Hallo Zusammen!
So, nun ist es soweit. Die SH ist in der Vitrine an Ihrem Platz. Die Helling ist leer und wartet auf das nächste Projekt.
Mit Gruß, Nick






.......und somit ist der Baubericht endgültig abgeschlossen.
avatar
Alberich
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : durchwachsen meist aber gut

Nach oben Nach unten

Re: Linienschiff Schleswig Holstein 1/70

Beitrag von Kelles Kleener am Fr 24 Feb 2017, 09:48

Wow- das hat lange gedauert, aber die Wartezeit hat sich gelohnt- wie die Musashi ist die Holstein ein Prachtstück geworden die ihresgleichen sucht.
Respekt, Lob und Anerkennung für dieses Durchhaltevermögen und die Details!

Alberich schrieb:Hallo Zusammen!
So, nun ist es soweit. Die SH ist in der Vitrine an Ihrem Platz. Die Helling ist leer und wartet auf das nächste Projekt.

Schon eine Idee was es sein wird?
avatar
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Linienschiff Schleswig Holstein 1/70

Beitrag von Alberich am Fr 24 Feb 2017, 10:53

Hallo Kelles Kleener!
Natürlich habe ich das.
Das nächste Projekt wird der Minensucher M43 dessen Pläne schon fertig sind und der Baubeginn in ein paar Tagen Stattfindet.
Ich muss nur noch die werft zusammenräumen, damit ich wieder etwas finde.
Mit Gruß,
Nick
avatar
Alberich
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : durchwachsen meist aber gut

Nach oben Nach unten

Re: Linienschiff Schleswig Holstein 1/70

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 39 von 41 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40, 41  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten