Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

"Nelson" von Tamiya in 1:700

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Nelson" von Tamiya in 1:700

Beitrag von Roadrunner am So 22 Jun 2014, 07:44

Winker Hello ...Zusammen....  ,

....gesagt ist..gesagt...hab die Maus angefangen die "Nelson". im M 1:700.... au man das Steckmodell Gneisenau M 1:1200 hat ich ja schon, also doch ein Kriegschiff
innerhalb von 20ig Jahren...Sorry... (Lothar du Rübennase).... Pfanne 


Dennoch recht filigran das Mädel..



...son paar Spachtelarbeiten sind schon zu machen ... aber nur Kleingkeiten, die kein Problem  darstellen..






das wars erst erst einmal....weiteres wird folgen... aber der anfang ist getan ....

Muß die nächsten tage wieder ins krankenhaus ... schitt Rücken.... bitte nicht böse sein wenn es etwas langsamer.. von statten geht...

melde mich wieder.. Embarassed 

aso... gebrauchte Nagelfeilen unserer Herzdamen eignen sich .. neu belegt mit Sandpapier , hervoragend zum schleifen von Bauteilen..





...bis die Tage... und wünsche euch ein fröhliches Bastel..

L.G.Lothar Freundschaft
avatar
Roadrunner
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Arbeite drann , ansonsten super

Nach oben Nach unten

Re: "Nelson" von Tamiya in 1:700

Beitrag von Gast am So 22 Jun 2014, 12:02

ist die süß...  Cool 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: "Nelson" von Tamiya in 1:700

Beitrag von Kelles Kleener am So 22 Jun 2014, 13:13

Die Feile oder das schiff?  Very Happy 

Ich mag Wasserlinienschiffe nicht so, aber der Baufortschritt sieht schonmal gut aus.
Setzt du das Schiff jetzt erst komplett zusammen und bemalst es dann, oder sitzen die Türme erstmal nur lose drin? Bei dem Maßstab könnte ersteres knifflig werden.
avatar
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: "Nelson" von Tamiya in 1:700

Beitrag von kaewwantha am So 22 Jun 2014, 18:06

Hallo Lothar,
das sieht doch schon mal gut aus was Du da bisher zusammen gebaut hast.
Wünsche Dir für den Klinik Aufenthalt alles Gute.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: "Nelson" von Tamiya in 1:700

Beitrag von Roadrunner am So 06 Jul 2014, 01:45

Winker Hello ...zusammen ... ,

geht etwas schleppend vorran ... aber das Teil ist echt winzig M 1: 700 eben....gelle...

aber nachdem ich mich in meine Werft verkrümelt habe ... ging es dann doch recht flott von der Hand...







..."Kelles klener"..... ich hab die teile bzw Baueiheiten erstmal gesteckt ..ansonsten ist das bemalen
nicht wirklich möglich....



hab es dann doch mit Ätzteilen verucht ....absolutes neuland für mich......(Reling turm  B und C...)

...hätt ich mal gelassen ...is ne tierische Fummelei... Roofl 



Werde auch bei ätzteilen nur bei Reling bleiben..denke aber das Das dem Ganzem etwas mer Leben verleit...



werde das Unterwasserschiff etwas auffüttern... mal schaun , hab noch Balsa da .... schaun wie es aussieht....

Sag ersteinmal gute Nacht.. Winker 2 

Ich hoffe es gefällt euch...

Wünsche Euch allen noch fröhliches Basteln..
Euer Roadrunner..

L.G. Lothar Ins Bett 1
avatar
Roadrunner
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Arbeite drann , ansonsten super

Nach oben Nach unten

Re: "Nelson" von Tamiya in 1:700

Beitrag von JesusBelzheim am So 06 Jul 2014, 04:30

Das gefällt mir sehr gut Lothar  Bravo 
Mein Maßstab wäre das aber auf keinen Fall  Wink 
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: "Nelson" von Tamiya in 1:700

Beitrag von kaewwantha am So 06 Jul 2014, 06:58

Hallo Lothar,
das sieht bisher sehr gut aus.
Ich hatte doch gesagt schon Deine Nerven und lass die Ätzteile weg.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten