Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

15m HO Anlage "Wittenburg"

Seite 8 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am So 16 Aug 2015, 15:43

Hallo Modellbahnfreunde. Winker Hello

@Michael, mit etwas geduld kann man alles, nun ist der Wald fertig und der Burgberg macht eine sehr gute Figur.

Nun habe ich den Wald fertiggestellt, und ich finde das es schon ganz gut rüber kommt.
Auch eine Sonderfahrt war angekündigt mit einer 50 und einen Fotogüterzug.
Hier warten wir auf die Sonderfahrt, aber erst mal ein Foto von der schönen Landschaft.



Hier etwas näher.



Und da kam die 50 mit lauten Getöse.









Hier eine Luftaufnahme.



br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von Sigmund am So 16 Aug 2015, 18:53

Dein Wald sieht so schön schattig aus - am liebsten würde ich mich da ein wenig hinsetzen.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am Sa 22 Aug 2015, 19:52

Sigmund schrieb:Dein Wald sieht so schön schattig aus - am liebsten würde ich mich da ein wenig hinsetzen.

Eine Wanderung zur Burgruine wäre angebracht.  Winker 2


Hallo Modellbahnfreunde. Winker Hello

Weiter geht es mit den Bepflanzen des Waldes um der Burgruine. Hier wurden noch mal einige Tannen Gepflanzt.
Auch in der nähe der Ruine war früher auch noch ein versteckter Notausgang den es Heute noch gibt, der aber nun gut Zugewachsen ist. Hier konnten die Burgbesitzer und der Belegschaft bei einer Belagerung Fliehen. Heut muß man genau hinschauen wo sich der Notausgen sich befindet.
Hier ist der Notausgang der Burg. shocked



Hier zwischen den Tannen  kann man den Ausgang sehen. Massstab



Auch um die Burg herum hat sich die Vegetation sich gut ausgebreitet. Einige niedrige Sträucher am Gebirgsmassiv gedeien hier sehr gut.
Auch eine gute alte verkrüppelte Kiefer hat gerade noch halt gefunden am Massivrand der Burg.
Hier die Burg und die Vegetation die hier gut gewachsen ist.



Hier steht die verkrüppelte Kiefer am Felsrand. Cool



Auch ein Wanderweg zur Burgruine gibt es, da es Heute ein beliebtes Ausflugsziel ist. Unter dem Felsblock ist der Fluchtwegausgang der Burg wo man nur noch etwa 15m hinein gehen kann.
Der andere Bereich ist leider Verschüttet.
Hier geht der Wanderweg zur Burg hinauf.



Vom Berg gegenüber kann man den Burgberg gut getrachten, und wenn man etwas genauer hinschaut, kann man den Fluchtweg der Burg erkennen der sich im Wald befindet.
Auch der Waldbestand in der Gegend ist gut.
Hier eine Aufnahme vom Berg gegenüber. shocked



Nun sind wir etwas weiter gewandert, um auf die andere Seite der Burgruine zu gelangen, und wieder habe ich ein Foto gemacht von der Gegend der Burgruine.
Der Tannenwald wirkt wie im Schwarzwald.



Auch eine Nebenbahnstrecke führt zu den Burgberg. Da soll es auch eine kleine Bahnstation geben.
Da will ich nun hin wandern.
Im Vordergrund kann man die Bahnstrecke sehen und ich wandere die Strecke entlang bis ich zur Bahnstation komme.



Nach etwa ca 1h Wanderzeit bin ich nun an der Bahnstation angekommen und der Burgberg steht fast vor mir, und unter der Burgruine verschwindet die Bahnstrecke in einen Tunnel.
Auch bestaune ich die großen Tannen die dort am Berghang stehen.  Was mir auch sehr gut gefällt, ist das Felsgestein und der Blick auf die alte Burgruine.
Hier habe ich gleich ein paar Fotos gemacht um dieses Motiv in Erinnerung zu behalten.
Hier der Blick von der Bahnstation auf die alte Burgruine. Massstab






br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am Mi 02 Sep 2015, 17:21

Hallo Modellbahnfreunde. Winker Hello

Auch wurde an der Begrünung der Club-Anlage weitergemacht, da noch einiges noch nicht begrast
wurde. Nun ist wieder ein Teilstück fertiggestellt, und so langsam wird dieses Anlagenteil fertig begrünt.
Hier müssen noch einige nacharbeiten an der Grünfläche gemacht werden Embarassed, da nun mal wieder eine Trockenzeit eingehalten werden muß. Empört



Auch der Blick von der Eisenbahnbrücke zur Hautstrecke wird der Blick in der weiten Natur sichtbar.
Auch die Tannen, Fichten machen eine gute Figur in der Landschaft. Winker 2



br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von kaewwantha am Mi 02 Sep 2015, 18:26

Hallo Frank,
das sieht wieder nach einem tollen Ergebnis aus, was Du da gebaut hast.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am Sa 05 Sep 2015, 17:29

Hallo Modellbahnfreunde. Winker Hello

Heute wurde eine Landwirtschaftliche Ackerfläche für unseren Bauer Piepenbring hergestellt.
Nur bin ich mir noch nicht im klaren, ob diese Fläche noch bewachsen sein soll oder das diese Fläche schon nach der Ernte wieder neu Bestellt wurde.
Jetzt in dieser Jahreszeit läuft die Ernte ja auf vollen Turen und einige Ackerflächen sind ja schon Abgeerntet und sehen dann so aus. Massstab



Nach den Bearbeiten der Ackerfläche findet man die Felder wie hier auf dem Bild. Was mir besonders gut gefällt, sind die Kühe die am Rand und teilweise im Wald weiden. Massstab



So, nun werde ich so eine Ackerfläche für unser Bauer Piepenbring bauen.
Ich verwendete für die Vorarbeit etwas dünnflüssigen Gips der mit einen breiten Spachtel gleichmäßig aufgebracht wird.
Dann wird mit einen groben Haarkamm über den dünnflüssigen Gips gezogen so das die Oberfläche
So aussieht wie auf dem Bild. Bei dieser Arbeit bracht man eine sehr ruhige Hand.



Hier etwas größer die einzelnen Rillen für die entstehende Ackerfläche. Massstab



Dann erfolgt eine Trockenpause von ca.1h und dann geht es weiter mit der Grundierung für die Gipsoberflächen. Hier habe ich mit verdünnten Weiß-Leim mit brauner Abtönfarbe gemischt die nun gleichmäßig auf die Fläche gestrichen wird.
Wieder etwas Trocknen lassen. Dann wurde noch etwas Weiß-Leim dazugegeben und die Fläche wurde nochmals eingestrichen. Dann erfolgt mit einen sehr feinen Teesieb der Mutterbodenauftrag der gleichmäßig auf die Fläche aufgestreut wird. Danach habe ich auf die noch feuchte Fläche mit Originalen Lehm den ich als Klumpen habe. Der wird nun durch das feine Teesieb mit sanfte Drehbewegung auf die Fläche gleichmäßig gestreut.
Diese Behandlung mit dem Lehm wirkt wunder und sieht sehr Original aus.
Mit einen sehr weichen Handfeger wird nun die Fläche vorsichtig behandelt durch hin und her fegen des Sandes und so sieht das dann aus. Massstab







Nach einer Trockenpause von ca.1h kann man das Ergebnis sehen, unser Bauer Piepenbring kann nun mit seinen alten Trecker die Ackerfläche bearbeiten.
Ich finde das die Ackerfläche ganz gut geworden ist. Nun bin ich beim überlegen, ob auf dieser Ackerfläche schon das grün Sprießen soll. Das habe ich mit 4mm oder 6mm Grashalmen vor, aber da muß ich wohl noch ein Teststück bauen.
Auch werden am Ackerrand einige Pappeln gepflanzt. Das macht sich sehr gut als Begrenzung.
Hier einige Bilder von der Ackerfläche. Massstab









Die Fortsetzung dieser Baustelle folgt. Roofl

br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von John-H. am Sa 05 Sep 2015, 20:29

Wirkt irgendwie sehr real. Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am So 06 Sep 2015, 11:10

Hallo Modellbahnfreunde. Winker Hello

@John, Danke Winker 3 Pfeffer

Nun wurden einige Pappelrohlinge gebaut die nun noch begrünt werden müssen. Die Pappeln sollen als Begrenzung zwischen der Ackerfläche und dem Unterstand mit dem Silo gepflanzt werden.
Solche Szenen kann man im Freien sehr oft sehen, und so sollte es auch im Modell werden.
So sieht das dann aus. Hier müssen noch die Pappeln begrünt werden. Massstab





Auch das Freisilo mit dem Unterstand wird mit der Bepflanzung der Pappeln gut abgegrenzt zur Ackerfläche.
Zwischen den Pappeln wird noch einiges an Wildgras wachsen.



Hier eine Gesamtansicht von unsern Bauer Piepenbrings von sein Landwirtschaftlichen Anwesen. Einen Daumen







br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von didibuch am So 06 Sep 2015, 11:51

Hallo Frank,

also hier bin ich sprachlos vor Staunen: So eine vorbildgerechte Landschaftgestaltung habe ich selten gesehen. Es wirkt sehr stimmig und real.

Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von maxl am So 06 Sep 2015, 14:14

Auch wenn ich mich wiederhole: Ich muss Dieter voll und ganz zustimmen! Landschaftsgestaltung der Extraklasse! Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von Sigmund am So 06 Sep 2015, 17:46

Realistischer geht's nimmer... Klasse Acker, klasse Wiese, klasse Anwesen, klasse Piepenbring, klass Alles.... sunny
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von JesusBelzheim am So 06 Sep 2015, 17:53

Richtig klasse Frank Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am Mo 07 Sep 2015, 17:57

Hallo Modellbahner. Winker Hello

Das hat ja richtig Anklang gefunden. Ich bedanke mich für die Kommentare. Einiges wird ja noch kommen, lasst euch überraschen. Embarassed


Eine weitere Baustelle ist in Arbeit. Es handelt sich um die kleine Bahnstation wo nun an die Bahnsteige gearbeitet wird.
Auch das kleine Empfangsgebäude hat sein Platz gefunden. Cool
Hier die kleine Bahnstation.





br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am Sa 12 Sep 2015, 17:07

Hallo Modellbahnfreunde.  Winker Hello

Nun sind die Pappeln mit ihrer Belaubung vollendet worden, und an ihren Platz gepflanzt.
Auch der wilde Bewuchs unter den Bäumen entwickelte sich gut und ist auch schon kräftig in der Höhe geschossen.
Auch auf der Ackerfläche spriest das grün was für das Vieh als Futter heran wachsen soll.
Hier sind nun die Pappeln.  Massstab



Unser Bauer Piepenbring kommt gerade vom Acker um den 5t Anhänger aus dem Unterstand zu holen, und fährt gerade an den Pappeln vorbei.


br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am So 13 Sep 2015, 09:21

Hallo Modellbahnfreunde. Winker Hello


Am Felsgestein in der Nähe der Burgruine müssen noch Kleinigkeiten gemacht werden wie etwas Grasbüschel und einige Wildblumen pflanzen.
Ich finde das es schon sehr gewaltig aus der Nähe aussieht wenn man von dichten eine Aufnahme macht. Auch die großen Fichten passen gut zum gesamtbild.
Hier mal eine Aufnahme.



Hier sieht man das hier noch etwas an Wildbewuchs fehlt. Da muß ich noch etwas machen.



br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von maxl am So 13 Sep 2015, 10:53

Hallo Frank - du siehst uns alle sprachlos! Dein Landschaftsbau ist aber auch wirklich perfekt! Glückwunsch! Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am Sa 19 Sep 2015, 17:30

Hallo Modellbahnfreunde. Winker Hello

Weiter geht es mit dem Anlagenbau. Nun habe ich mir mal den kleinen Kreuzungsbahnhof vorgenommen. Für die Nebenbahn reicht dieser kleine Kreuzungsbahnhof völlig aus. Hier wurde gleich für die Weiterführung der Nebenbahn gedacht (was mal für die Zukunft gedacht ist).
Die Bahnsteige wurden mit hellen feinen Sand aufgeschüttet.
Ich verwende sehr gerne diesen Sand, da er einen sehr guten Kontrast zu den grünen Rasenflächen gibt. Auch wenn man etwas dunkler haben möchte kann man mit Alterungspuder nachhelfen.
Auch sehr feiner getrockneter Mutterboden, Füllsand und was ich noch sehr gerne nehme ist ein getrockneter Lehmkluppen der durch ein Metall Teesieb gerieben wird.
Hier habe ich mal der kleinen Nebenbahnbahnhof. Grinsen





Hier kann man es sehr schön sehen wie sich der helle Sand als Kontrast zu dem grünen Gras sehr gut hervorhebt. Auch ist inzwischen ein Baumrohling für einen großen Laubbaum der auf dem Bahnsteig gewachsen ist.
Auch auf dem Bahnsteig werden nun ein paar kleine Grasbüschel gepflanzt, auch sollte man nicht vergessen an die Bahnsteigkanten im Schotterbett etwas Wildes Gras zu pflanzen.
Das Bahnhofsgebäude haben wir ausgetauscht, da dieses nun besser zu der heutigen Zeit passt. Massstab





Hier habe ich mal eine Luftaufnahme gemacht von den kleinen Kreuzungsbahnhof. Am Bahndamm werden noch einige Wilde Vegetation entstehen.



Ich finde das die Ackerfläche nach dem Lehmauftrag gut gelungen. Auch die Wildhecke am Feldrand gedeiht gut. Sie verhindert das der feine Sand vom Wind fortgetragen wird.



Hier mal die andere Seite.



br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von Sigmund am So 20 Sep 2015, 21:41

Ich glaub' ich hör' das Gras wachsen... Very Happy
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von Glufamichel am So 20 Sep 2015, 21:47

Die Ackerfläche Frank? Das ist der Natur über die Schulter geschaut... Beifall
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am So 27 Sep 2015, 12:42

Hallo Modellbahnfreunde. Winker Hello

Weiter geht es mit der Begrünung auf der Club-Anlage. Nun wurde die letzte noch nicht behandelte Fläche mit Wildgras bearbeitet.
Auch wurden nochmals die Bahnsteige mit hellen Sand (Vogelsand aus der Zoohandlung) nochmals überarbeitet. Nun habe ich den richtigen Farbton gefunden. Auch für die Sandwege auf der Club-Anlage macht sich der Vogelsand aus der Zoohandlung sehr gut.
Aber daran denken, mit einen sehr feinen Teesieb den Sand aufbringen. Cool

Hier mal ein paar Bilder von den kleinen Kreuzungsbahnhof.







Hier kann man schon mal sehen, wie es mal aussehen soll. Natürlich sind die beiden Laubbäume nur als Dekoration aufgestellt worden, da die Hand gefertigten Laubbäume sich noch in Arbeit befinden.
Es werden auch noch auf dem Hausbahnsteig noch einige Grasbüschel gepflanzt.
Das kann man heute auf jeden Bahnhof sehen das sich das Unkraut überall sich ausbreitet.
Auch wird sich so mancher unser gewundert haben, was die Öse auf dem Berg zu suchen hat.
Sie wird zur Öffnen einer Luke benötigt um an die darunterliegenden Weichen zu gelangen.
Die Öse wird noch gut Weg getarnt mit Strauchwerk. Massstab



Hier eine Aufnahme vom diesen Anlagenteil.



Als nächstes wird der Bauernhof von unser Bauer Piepenbring der sich an den unteren Anlagenteil sich befindet bearbeitet. Das wird noch einiges an Herausforderungen geben, da es sehr viele kleine Details auf dem Bauernhof sich befinden werden.
Es wurden schon einige Vorbereitungsarbeiten gemacht wie zB. Mit feinen Sand vorgearbeitet um weitere Arbeitsschritte durchzuführen. Winker 2







br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von maxl am So 27 Sep 2015, 14:03

Das sieht alles ja mal wieder sehr vielversprechend aus, Frank! Ich bin schon neugierig, wie naturnah ihr diese Ecke der Anlage gestalten werdet! Schöne Ergebnisse bis jetzt! Der Übergang zum Hintergrund links neben dem Bahnhof kann noch ein paar Büsche vertragen... Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am So 27 Sep 2015, 16:08

Hallo Michael. Winker Hello

Die Vegetation wird natürlich noch kommen zu einen späteren Zeitpunkt. Denn alle Bäume und Sträucher; Büsche werden selber gebaut. Freundschaft

br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am Sa 03 Okt 2015, 19:58


Hallo Modellbahnfreunde. Winker Hello

Wieder wurde an der Landschaft gearbeitet. Die schon begrünte Fläche wurde nun mit wilden Grasbewuchs bearbeitet.
Hier müssen nun jetzt größere und kleinere Sträucher, Büsche und einige Laubbäume gepflanzt werden. Auch die Öse die für die Öffnung einer Klappe vorgesehen ist, ist nun kaum zu sehen.
Hier mal einige Bilder. Winker 3







br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am So 04 Okt 2015, 12:11

Hallo Modellbahnfreunde. Winker Hello

Nun hat auch der Laubbaum sein grünes Kleid bekommen und der Laubbaum ist nun fast fertiggestellt. Hier muß nur noch der Baumstamm noch etwas nachbehandelt werden.
Der zweite Baum ist nun auch schon in Arbeit der soll auf die andere Seite vom Bahnhofsgebäude gepflanzt werden. Cool





Schön voll ist nun der Baum geworden, nur noch unterm Laubbaum muß nur noch etwas Gras gepflanzt werden. Das wird nun als nächstes passieren.




br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von Straßenbahner am So 04 Okt 2015, 14:16

Hallo Frank,
die Anlag gefällt mir sehr gut. Wünsche Dir viel Erfolg bei dem weiteren Ausbau von der Anlage.

Gruß Helmut
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Seite 8 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten