Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

15m HO Anlage "Wittenburg"

Seite 7 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am Sa 13 Jun 2015, 14:34

Hallo Modellbahnfreunde. Winker Hello

Heute ist es sehr drückend mit dem Wetter tongue , aber der Baubau ging heute weiter Pfeffer . Diesmal war ich nicht alleine beim Tannen, Fichtenbau.
Heut hatte ich ein Lehrling an meiner Seite, der Eigentlich auch sehr schöne Details auf seiner Anlage gebaut hat, und er machte sich gut beim Bauen der Tannen, Fichtenbau Hüpfeding .
Hier habe ich mal das Ergebnis was in 3h geschaffen wurde Massstab .





Hier wurde mal von unten mal in den Himmel Fotografiert. Hier kann man schön die verschieden Farbtöne an den Bäumen sehen wie es auch beim Original vorfindet Kaffeetrinker .


br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von John-H. am Sa 13 Jun 2015, 14:40

Ich muß immer wieder mit erstaunen feststellen,
was ihr für ein Auge fürs Reale habt und wie ihr das umsetzt!
Einfach nur Spitze!! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von Sigmund am Sa 13 Jun 2015, 17:45

Ist das Haus nicht ein wenig zu groß geworden für die Bäume? scratch sunny
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am Mo 15 Jun 2015, 17:15

Hallo Modellbahnfreunde. Winker Hello

@ John, ich bin noch nicht ganz zu frieden mit dem Aussehen der Tannen. Hier könnte man noch einiges verfeinern an der Aststrucktur.
Da muß ich noch einige Test machen.
Habe ja noch gut 500 Tannen, Fichten vor mir, da wird es wohl noch was werden. Grinsen

@ Sigmund, ich habe leider keinen anderen Hintergrund gefunden. Das ist in einer Großstadt (Rostock) nicht so einfach den passenden Hintergrund zu finden. Immer stöhren einige Häuser und so musste ebend eine Hauswand herhalten. Traurig 1

br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am Sa 20 Jun 2015, 20:04

Hallo Modellbahnfreunde. Winker Hello

Wieder wurden heute einige Tannen gebaut die eine Höhe von ca. 25cm haben.
Zwanzig Stück sind heute fertiggestellt, und einige Rohlinge sind noch vorhanden.
Hier sind mal die Tanne. Cool



Die Tannen haben auch wieder verschiedene Farbtöne erhalten, damit es nicht so eintönig wirkt.
Auch in der Natur sind die Tannen in den Farbton nicht gleich.
Hier mal einige Bilder. Massstab







Auch das Wetter spielte Heute sehr gut mit, um einige schöne Aufnahmen zu machen.
Hier mal einige Aufnahmen. Grinsen









Hier mal von unten Fotografiert. Da kann man die Höhe der Tannen erahnen. Massstab



So das war es für Heute wieder. Es werden noch einige Tannen, Fichten noch gebaut.



br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von maxl am So 21 Jun 2015, 09:35

Absolut eindrucksvoll, Frank! Ich bin zwar mit dem Landschaftsmodellbau nicht wirklich vertraut, aber die Qualität dieser Nadelbäume erkennt jeder Laie! Wenn ich da an meine zusammengesteckten Plastik-Faller-Tannen von vor fünfzig Jahren denke... oder an manche eher traurigen Gewächse, die man auch heute noch für teures Geld in Modellbaugeschäften erwerben kann! Selbstbau plus Know-how plus Geduld - eine unschlagbare Kombination! Gratulation! Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von Sigmund am So 21 Jun 2015, 18:48

Gib es zu, Frank. Du hast die Aufnahmen in einem Kiefernwald aufgenommen, mit Fotoschop etwas bearbeitet und verkaufst uns das nun als deine Modellbäume. sunny

Ne, jetzt im Ernst, selten so geniale Bäume gesehen. 2 Daumen 2 Daumen 2 Daumen
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am So 21 Jun 2015, 19:45

Hallo Modellbahnfreunde.  Winker Hello

Danke, aber hier habe ich wieder was für die Augen  shocked .

Weiter ging es Heute mit dem Tannen, Fichtenbau. Es ging sehr gut voran. Wieder sind ca. 40 Tanne fertiggestellt.
Ich möchte nicht viel beschreiben, denn Bilder sprechen ja für sich.
Hier die entstandenen Tannen.  Winker 3







Hier sind mal wieder sehr schöne Bäume, die es mir richtig im aussehen gefallen so wie ich mir das vorstelle.  Bravo



Nun das fertige Tagesergebnis.  Massstab





Hier kann man sehr gut erkennen, die verschieden Höhen der Tannen. Auch die feine Detaillierung der Äste.  Massstab





Auch wurde wieder ein bisschen mit den Farben gespielt.  Cool


br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am Di 23 Jun 2015, 17:30

Hallo Modellbahnfreunde. Winker Hello

Heute habe ich mal die Höhe der Tannen, Fichten mit einem Gebäude ausgemessen. Ein gut gewachsener Baum sollte schon ein zweistöckiges Wohnhaus überragen.
Auch für die Modellbahn im HO Maßstab sollten die Bäume nicht zu groß wirken.
Hier habe ich mal einen Vergleich, dazu habe ich mir das Blockstellwerk genommen was für unsere Club-Anlage „Neuenbrück“ sein soll. Massstab







Hier kann man sehr schön sehen, das die Tannen, Fichten nicht zu groß sind und dem HO Maßstab gerecht sind.
Ich bin schon sehr gespannt, wie es auf der MEC Club-Anlage aussieht.

br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am Sa 27 Jun 2015, 18:18

Hallo Modellbahnfreunde. Winker Hello

Wieder sind einige Tannen, Fichten entstanden, und so komme ich den eigentlichen Ziel von 500 Stück immer näher.
Auch die Bauweise wird immer etwas besser und filigraner.
Hier habe ich wieder einige Tannen, Fichten mit einer Höhe von 6cm – 26cm. Massstab



Hier im Vordergrund die Tannen mit 26cm Höhe. Massstab



Auch diese von unten bis zur Spitze gut gewachsene Tanne mit einer Höhe von 20cm werden Zahlreich benötigt. Gut gebaute Formschöne Tannen werden für den Sichtbaren Teil der Anlage benötigt.
Hier eine gut gebaute volle Tannen. Cool


br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von kaewwantha am Sa 27 Jun 2015, 18:55

Hallo Frank,
Deine Bäume sehen Klasse aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am Di 07 Jul 2015, 18:16

Hallo Modellbahnfreunde. Winker Hello

Hier habe ich meine Variante, wie ich meine Tannen, Fichten baue. Zuerst wird der Rohling gefertigt. Den habe ich aus einen Schaschlikspieß und aus 0,4mm Messingdraht gebaut.
Hier mal der Rohling links und mit 6mm Fasern aufgebracht die von Oben nach Unten gepustet wurde. So hat man schon den Typische Tannenform. Cool



Rechts mit den 6mm Fasern, und links wurden nochmals 2mm Fasern aufgebracht. Die 2mm Farsern aufbringen muß der Baum auf den Kopf gestellt werden, also von der unteren Seite Begrasen sehr wenig und gleichmäßig aufbringen. Massstab


Nun ist die Tanne soweit fertig (links), ich habe die Tanne nun in einen Akkuschrauber Eingespannt um den Turf aufbringen zu können. Durch die Dehrbewegung des Akkuschraubers wird nun der Sprühlack aufgebracht, und nun kommt der Turf wieder von unten auf die Fasern aber Sparsam Aufbringen, durch die Drehbewegung wird der Turf gleichmäßig auf die Zweige verteilt.
Noch ein Hinweiß, nur im 2. Gang den Akkuschrauber benutzen. Sonst wenn man den ersten Gang nimmt kann es Passieren, das keine Halme mehr an den Zweigen mehr sind durch die Fliekraft. Embarassed
Hier rechts mit 6mm und 2mm Fasern bestreut und links wurde nun der Turf aufgebracht. Massstab







br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von Bastlerfuzzy am Mi 08 Jul 2015, 18:10

Hallo Frank,

Deine Bäume sehen Klasse aus, bin jedesmal begeistert. Beifall

Gruß Dietmar
avatar
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn alles passt - super !!!

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von maxl am Mi 08 Jul 2015, 18:25

Mir geht es wie Dietmar - ich weiß kaum noch, was ich sagen soll! Die schönsten Modellbäume, die ich je gesehen habe! Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von Posten 15 am Do 09 Jul 2015, 08:32

Hallo Frank!

Deine Bäume sind der Oberhammer .......

Deine Vogehensweise ist ja genial und einfach dazu!
Nimmst Du für die Stämme nur braunen Sprühlack? Und was fü Klarlack nimmst du zum fixieren der "Nadeln"?

Wenn Du mit deiner Fertigung fertig bist nehme ich 50 Stück... Embarassed Nix wie weg

Grüße Jörg Gentleman
avatar
Posten 15
Mitglied
Mitglied

Laune : Immer jut druff , es sei denn man ärgert mich

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am Do 09 Jul 2015, 18:18

Hallo Dietmar, Maxi und Jörg. Winker Hello

Danke für die Blumen Gentleman , das freut mich sehr das es euch gefällt. Ich habe ja auch sehr lange getestet.

Posten 15 schrieb:Hallo Frank!

Deine Bäume sind der Oberhammer .......

Deine Vogehensweise ist ja genial und einfach dazu!
Nimmst Du für die Stämme nur braunen Sprühlack? Und was fü Klarlack nimmst du zum fixieren der "Nadeln"?

Wenn Du mit deiner Fertigung fertig bist nehme ich 50 Stück... Embarassed Nix wie weg

Grüße Jörg Gentleman  


@ Jörg, für die Stämme nehme ich braune Sprühlack, zum Kleben der Grasfasern und der Nadeln verwende ich den Farblosen Sprühlack.


br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von Posten 15 am Fr 10 Jul 2015, 15:21

Hallo Frank,

danke für deine Antwort! Vielleicht werde ich das auch mal ausprobieren....

Grüße Jörg
avatar
Posten 15
Mitglied
Mitglied

Laune : Immer jut druff , es sei denn man ärgert mich

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am So 12 Jul 2015, 07:04

Hallo Modellbahnfreunde.  Winker Hello

Es geht weiter mit dem Baumbaumaßnamen. Rohlinge sind in der letzten Zeit ja reichlich entstanden, und nun freue ich mich wieder auf das Begrünen der Fichten.  Wink
Beim Begrünen der Fichten darf nur wenig Grasfasern Aufgeschossen werden, da es sonst mit der Begrünung zu dicht wird und das soll es nicht sein.
Hier die Rohlinge mit den 6mm Fasern.  Massstab



Dann geht es das Turf in den Farben Oliv, Mittel grün und Unkraut Farben aufgebracht. Dazu werden die Fichten in einen Akkuschrauber eingespannt und auf dem Kopf gestellt, damit der Turf aufgebracht werden kann.  Bravo
Hier sind nun die Fichten mit dem Furf behandelt.  Cool





Ab und zu kam die Sonne durch und die 26cm großen Fichten gut ins Bild zu bekommen.   Grinsen



Jetzt kann man den Farbunterschied gut erkennen, wenn man mit verschiedenen Turffarben arbeitet.
Das wirkt auf die Fichten die im dichten Wald stehen sehr gut aus.
Bei Sonneneinstrahlung sieht man es noch besser, und so wirk das auf der Anlage sehr gut.
Hier mal einige Bilder.  Massstab





Hier mal zu einen kleinen Wald mal zusammengestellt.  Cool  Massstab







Wieder wurden einige Fichten fertiggestellt, und ich komme mein Ziel von ca. 500 Tannen, Fichten immer näher.  Gentleman

br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von schuerfwunde am So 12 Jul 2015, 08:06

Hiho

Die sehen wirklich sehr realistisch aus

Respekt


Hast Du auch Bilder der Gesamtanlage?
Muss ja unglaublich aussehen


Gruss Markus
avatar
schuerfwunde
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am Di 21 Jul 2015, 19:22

schuerfwunde schrieb:Hiho

Die sehen wirklich sehr realistisch aus

Respekt


Hast Du auch Bilder der Gesamtanlage?
Muss ja unglaublich aussehen


Gruss Markus

Bilder findest du in diesen Bericht von der Anlage "Wittenburg" und von der Club-Anlage "Neuenbrück"

Hallo Modellbahnfreunde. Winker Hello

Schöne grüße aus dem Hochsauerland [smile], dort habe ich mal wieder für meine Baumbauprojekt viel Anregungen gefunden. beeindruckend ist hier der Tannen, Fichtenbestand was mir sehr anreizt.
Hier mal so um die 26m - 30m Bäume. Massstab



Dann habe ich noch richtige lange Peischen gesichtet, sogenante Hochstammfichten. Ich vermutte mal so um 30m Höhe. Das verleitet zum Nachbau im Maßstab 1-87.
Hier mal eine Aufnahme. Massstab



Auch habe ich eine einzelne gut gewachsene und volle Fichte gesichtet die so um die 25m hoch war, aber leider konnte ich kein Bild machen, da es Verkehrs technisch nicht zugelassen hat.
Aber ich werde noch auf der Suche bleiben nach einem guten Vorbild. Winker 2

br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am So 02 Aug 2015, 21:07

Hallo Modellbahnfreunde. Winker Hello

Da wir MEC Ferien Traurig 1 haben muß die Baumproduktion weiterlaufen Roofl . Und so bin ich mal wieder bei der Arbeit, den Schwarzwald zu vergrößern.
Gestern wurden schon 20 Stück fertiggestellt, und dann kam Heute nochmals 20 Stück dazu.
Hier die Heutige gebauten Tannen, Fichten. shocked



Auch aus dem Urlaub habe ich ein sehr Interessantes Foto gemacht, was ich ungefähr nachbilden möchte.
Da wir auf unserer Club-Anlage ja auch einen Burgberg haben, kommt das Bild wie geschaffen.
Hier das Vorbildfoto. Massstab



Das Farbton kommt schon hin mit den Bäumen. Massstab





Hier mal von Oben, es sind ca. 110 Stück die nun fertiggestellt wurden. Cool





Jetzt sind noch ca. 32 Rohlinge da und ca 55 fertig gebohrte Baumstämme. Grinsen



br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von maxl am So 02 Aug 2015, 21:43

Klasse, Frank! Dir traue ich hundertprozentig zu, das Vorbildfoto umzusetzen! Eine wahnsinnige Fleißarbeit! Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am Sa 08 Aug 2015, 18:49

maxl schrieb:Klasse, Frank! Dir traue ich hundertprozentig zu, das Vorbildfoto umzusetzen! Eine wahnsinnige Fleißarbeit! Gruß Michael (maxl)

@Michael, Handarbeit zahlt sich aus, auch wenn es dauert die Bäume zu bauen.

Hallo Modellbahnfreunde. Winker Hello

Wieder wurden Tannen in Heimarbeit gefertigt. Heute wurden 20 Stück fertiggestellt, und 10 Rohlinge fertig gebogen, so das sie nun auch ihr Tannenkleid erhalten kann.
Auch eine Hand gefertigte Birke ist mit dazu gekommen, die aber nicht von mir ist. Cool
Hier sind die 20 Tannen die wieder alle ein anderen Farbton besitzen.





Nun habe ich die Birke mit zugestellt, und macht eigentlich auch einen sehr schönen Eindruck. Massstab





br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von br 99 4512 am So 16 Aug 2015, 14:21

Hallo Modellbahnfreunde. Winker Hello

Nun geht es wieder weiter mit den Modellbau. Ich war ja mit meiner lieben Frau und Tochter im schönen Hochsauerland im Urlaub, was uns sehr gefallen hat  Cool  Cool .
Im Urlaub konnte ich mir sehr schöne Landschaften anschauen speziell die Waldgegend wo doch sehr viel Nadelwald vorhanden ist. Mich interessierte nun mal der Waldboden was dort alles  so Wächst, da ich es in Modell nun mal umsetzen möchte.
So nun werde ich es mal Zeigen, wie ich das mit den Aufbau eines Waldboden gemacht habe.
Zuerst wird der Bereich wo mal der Wald entstehen soll mit Weiß-Leim eingestrichen. Danach erfolgt ein Auftrag aus getrockneten Mutterboden der durch einen feinen Teesieb ausgestreut wird.
Dieser Mutterbodenauftrag muß nun trocknen, dann geht es weiter mit dunkelgrünen Grasfasern 6mm. Es wird jetzt nicht die ganze Fläche begrast, sondern nur Fleckenweise da es ja im Nadelwald nur vereinzelt kleine Grasflächen vorhanden sind.
Die übrigen freien Flächen werden nun mit verdünnten Weiß-Leim eingestrichen und dann wird der Sandboden hergestellt. Dazu habe ich Original Erde verwendet wie zb. Lehm und gelben Füllsand.
Den Lehmboden wurde nun über die ganz Fläche auch wo schon begrast wurde mit  ein feines Sieb aufgebracht. Das gleiche erfolgt mit den gelben Füllsand dünn und gleichmäßig.
Dann kommen einige kleine Steinchen mit dazu, dann einige kleine Sträucher für das Unterholz. Massstab
Wenn das dann alles fertig ist und getrocknet ist wird die Fläche mit einen Sauger erst mal Abgesaugt. So sieht das dann aus, wenn der Waldboden nun fertig ist. Cool



Nun geht es an die  schönste Arbeit, das Pflanzen der Tannen, Fichten. Wie ihr ja schon gesehen habt, werden alle Tannen, Fichten und sonstigen Laubbäume von mir selber gebaut was sich auch im Gesamtbild sehen lassen kann.
Zuerst habe ich die Hochstamm Fichten, Tannen gepflanzt die in der Mitte vom Wald Gepflanzt werden. Warum habe ich das so gemacht? Nun das kann man jetzt an den Folgenden Bilder sehen.
Die Vollen Fichten,Tannen werden nun am Waldrand gepflanzt. Massstab







Jetzt kann man sehen, warum ich die Hochstammfichten, Tannen in der Mitte gepflanzt habe und die vollen Fichten, Tannen am Waldrand gepflanzt habe. So wirkt der Wald tiefer und man kann nicht gleich durchschauen was hinter dem Wald ist.
Hier könnte ich noch einzelne Fahne und Wildtiere wie Dammwild und Wildschweine und nicht zu vergessen der Jäger mit seinen Hund.
Auch wird nun sichtbar, warum die Fläche nicht vollständig begrast wird.
Hier einige Bilder wie es im Wald so aussehen kann. Massstab  Massstab






br 99 4512
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : bin immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von maxl am So 16 Aug 2015, 15:13

Besser geht's nicht, Frank! Ich bin einfach nur begeistert, wie realistisch du die Natur nachbilden kannst! Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: 15m HO Anlage "Wittenburg"

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 7 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten