Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

REVELL 00026 Torpedo Boat PT 167 (aka 109) im Maßstab 1:72

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

REVELL 00026 Torpedo Boat PT 167 (aka 109) im Maßstab 1:72

Beitrag von MadDog am Di 20 Mai 2014, 17:59

Moin liebe Modellbaufreunde :-)

Vor einiger Zeit lief mir dieses kleine Boot über den Weg. Das Boot selbst war nicht entscheidend für den Kauf (ist ja eher unspektakulär).
Aber die Tarnbemalung hat es mir angetan.

Und nun wage ich mich an den Bau. Einige kleine Änderungen möchte ich dem Modell schon verpassen. So z.B. die vorderen Stege. Auf der Schachtel kann man hoffentlich gut erkennen das diese nicht verschlossen waren wie auf dem Modell.
Nun mal sehen wie ich das ganze entsprechend umsetzen werde.


Auch die Lackierung wird ein Heidenspaß ^^ Denn Decals zu dieser Lackierung liegen dem Bausatz natürlich nicht bei :-)
Hier darf der Modellbauer selbst entscheiden ob er freihändg pinselt oder eine Abklebeorgie startet...


Um dieses Modell wird es im folgenden gehen:





Bauabschnitt 1:
Zusammenfügen von Rumpf und Oberdeck :-)




Erste Probeanpassungen ergaben das man die Teile etwas in Form zwingen muss, sollte aber problemlos zu machen sein.


Problemkind Nr 1:
hier seht ihr was meine...



Die beiden Läufe auf dem Deck links und rechts sind massiv in Plastik verewigt.

dat geiht nich!


Die Teile werde ich wohl wegschneiden / feilen / schmirgeln und durch Plastiksheet ersetzen.

stay tuned . . .

BB; Rob
avatar
MadDog
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : hervorragend ^^

Nach oben Nach unten

Re: REVELL 00026 Torpedo Boat PT 167 (aka 109) im Maßstab 1:72

Beitrag von MadDog am Di 20 Mai 2014, 18:00

So ich habe mir mal eine Feile geschnappt und etwas ausprobiert. Und ich muss sagen es klappte hervorragend! :-)





Nun kann ich die ganzen Zwischenräume entfernen und wie erwähnt mit Plastiksheetstreifchen ergänzen.

BB; Rob
avatar
MadDog
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : hervorragend ^^

Nach oben Nach unten

Re: REVELL 00026 Torpedo Boat PT 167 (aka 109) im Maßstab 1:72

Beitrag von MadDog am Di 20 Mai 2014, 18:00

Habe vorhin noch flott die eine Seite der besagten Problemzone bearbeitet.



Und hier mal im Vergleich zu der unbearbeiteten Leiste ^^





Dann werde ich euch mal wieder in Ruhe lassen. Jedenfalls bis zum nächsten Update :-)

BB, Rob
avatar
MadDog
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : hervorragend ^^

Nach oben Nach unten

Re: REVELL 00026 Torpedo Boat PT 167 (aka 109) im Maßstab 1:72

Beitrag von MadDog am Di 20 Mai 2014, 18:00

Ich habe mich entschlossen auch die kleinen Pfostenstückchen wegzufeilen und diese komplett neu darzustellen.
Auch habe ich nun beide Seiten soweit von den originalen Plastikdingern befreit ^^




BB, Rob
avatar
MadDog
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : hervorragend ^^

Nach oben Nach unten

Re: REVELL 00026 Torpedo Boat PT 167 (aka 109) im Maßstab 1:72

Beitrag von MadDog am Di 20 Mai 2014, 18:00

So und ich habe angefangen die Decals zu erstellen. Dazu habe ich einfach eine DIN-A4 Seite in schwarz auf transparenter Decalfolie gedruckt.
Nun muss diese noch komplett durchtrocknen und danach kommt das Firnis drüber ^^




stay tuned . . .

BB; Rob
avatar
MadDog
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : hervorragend ^^

Nach oben Nach unten

Re: REVELL 00026 Torpedo Boat PT 167 (aka 109) im Maßstab 1:72

Beitrag von John-H. am Di 20 Mai 2014, 18:51

Hallo Rob, eine gute, dennoch mutige Entscheidung die Stege komplett weg zuschneiden/schleifen, ich bin gespannt was du drauß machst! Very Happy

Auch die Sache mit dem Decal Bogen wird interessant anzusehen sein! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: REVELL 00026 Torpedo Boat PT 167 (aka 109) im Maßstab 1:72

Beitrag von plastikfan am Di 20 Mai 2014, 19:20

Hallo Rob,

ich setze mich mal in die erste Reihe.
Die Stege hätte ich aber auch weggeschnitten.
Es gab mal schönes Video zum Bau des PT 109 Bootes von Revell mit coolen Tipps YouTube, leider hab ich gerade festgestellt, das es entfernt wurde.  Traurig 1
avatar
plastikfan
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : In der Ruhe liegt die Kraft

Nach oben Nach unten

Re: REVELL 00026 Torpedo Boat PT 167 (aka 109) im Maßstab 1:72

Beitrag von Kelles Kleener am Di 20 Mai 2014, 21:18

Ohah, ein Elco 80'' PT. Da werd ich mich wohl dazusetzen, auch wenn die Tarnbemalung bei mir eher Bildstörungen verursacht Very Happy

Meine PT109 steht noch im Keller und wird wohl dieses Jahr wieder angefangen und auch beendet, ehe die gierigen Klauen des Admins sie noch in ein ziviles Boot umbauen, und meine PT109 in 1/72, ebenfalls von Revell (quasi identisch mit diesem Kit, allerdings mit schlechterem Plastik) hat auf einem Forentreffen bei Tom den Besitzer gewechselt.
avatar
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: REVELL 00026 Torpedo Boat PT 167 (aka 109) im Maßstab 1:72

Beitrag von hpius am Di 20 Mai 2014, 23:51

Da setz ich mich doch auch gleich mit in die erste Reihe. Der Bausatz wird gerade für 10€ bei einem Händler in der Nähe angeboten und ich habe schon mit dem Gedanken mir den zuzulegen.

hpius
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: REVELL 00026 Torpedo Boat PT 167 (aka 109) im Maßstab 1:72

Beitrag von MadDog am Mi 21 Mai 2014, 11:17

So Mahlzeit ^^

gestern habe ich die zwei schwarzen Decalseiten mit Firnis besprüht . Und hier seht ihr das Ergebnis.



Und die Reling vorn habe ich heute früh angebracht.

Im Internet habe ich ein Bild einer Ätzteilplatine für dieses Boot gefunden. Ich dachte mir "hm das Bild könnte ich ja ausdrucken und die Reling von der Ätzteilplatine als Schablone nutzen"...
Gesagt, getan ^^



Danach wurde das Bildchen auf etwas dickeres Papier gedruckt und die Reling mit einem Skalpell ausgeschnitten.
Zuerst wollte ich das Pappstück auf das Modell kleben. Aber die Idee verwarf ich.
Stattdessen klebte ich zwei dünne Evergreenleistchen zusammen und legte die Pappschablone darüber und schnitt das Stück Reling dann aus dem Evergreenleistchen.






Hier mal das Endergebnis. Nicht perfekt, aber immerhin besser als die Originaldinger^^ Finde ich jedenfalls Very Happy



BB; Rob
avatar
MadDog
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : hervorragend ^^

Nach oben Nach unten

Re: REVELL 00026 Torpedo Boat PT 167 (aka 109) im Maßstab 1:72

Beitrag von Figurbetont am Mi 21 Mai 2014, 11:23

Hi Rob,

Herz, was willst du mehr, sieht doch prima aus.
also das haste klasse gemacht so ein Teil mit
Hirnschmalz und Tricks zu schnitzen.
das nenn ich basteln mit Erfolg.

liebe Grüße
vom Ossi  Very Happy 
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: REVELL 00026 Torpedo Boat PT 167 (aka 109) im Maßstab 1:72

Beitrag von John-H. am Mi 21 Mai 2014, 12:29

Moin Rob, ich bin richtig begeistert von dem was du da geschnitzt hast! Very Happy
Sieht richtig Klasse aus! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: REVELL 00026 Torpedo Boat PT 167 (aka 109) im Maßstab 1:72

Beitrag von Eisberg am Mi 21 Mai 2014, 15:22

Der Aufwand war's definitiv wert! Sieht doch gleich ne Spur besser aus Cool 
avatar
Eisberg
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Ganz in Ordnung

Nach oben Nach unten

Re: REVELL 00026 Torpedo Boat PT 167 (aka 109) im Maßstab 1:72

Beitrag von heureka69 am Mi 21 Mai 2014, 18:17

Hi Rob,

Viel Spaß mit der Tarnung  Wink

Mein Lackierer hat vor ca. zwei Jahren das Böötchen in der Tarnvariante auch gebaut.
Er hat allerdings abgeklebt und lackiert.
Muß ne ganz schöne Flucherei gewesen sein. Wütend
Inzwischen hat er das Boot auf einem Diorama mit einem 1:72 Gato U-Boot verbaut.

Bei der Railing ist er ähnlich vorgegangen wie Du.
Er hat die angegossene Railing wegschnitten und gefeilt und das ganze anschließend mit Draht neu nachgebildet.
Sieht auf alle Fälle besser aus, als das Bausatzteil, auch wenn es mehr Arbeit macht.

Er hat an seinem Modell zusätzlich auch noch alle Fenster "verglast" ,
und die Gitter um die beiden runden MG-Stände von der Höhe her etwas eingekürzt.

Markus
avatar
heureka69
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: REVELL 00026 Torpedo Boat PT 167 (aka 109) im Maßstab 1:72

Beitrag von MadDog am Fr 04 Jul 2014, 06:06

Guten Morgen :-)

Nun habe ich flott ein Bildchen für euch. Das Modell wurde soweit zusammen gebaut (außer den Torpedorohren, diese werden erst nachträglich montiert).

Grundiert habe ich es mit schwarz, dann mit weiß drüber gebrushed. Unten herum bekam er kaminrot (lt Anleitung) verpasst. Das Deck wird gem. Anleitung noch in dunkelgrün (olive grey) lackiert.

Der Modellbauständer auf dem Bild ist erst einmal vorübergehend. So ist das Modell stabil und kann nun mit den Decalstreifen versehen werden :-)



BB, Rob
avatar
MadDog
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : hervorragend ^^

Nach oben Nach unten

Re: REVELL 00026 Torpedo Boat PT 167 (aka 109) im Maßstab 1:72

Beitrag von Kelles Kleener am Fr 04 Jul 2014, 07:07

Welche Farbe ist das denn, das bisher das Deck und alles andere bis aufs Unterschiff ziert?
Oder ist das die Farbe der Teile?
avatar
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: REVELL 00026 Torpedo Boat PT 167 (aka 109) im Maßstab 1:72

Beitrag von MadDog am Fr 04 Jul 2014, 08:08

Hi
wie gesagt die Grundierung erfolgte mit schwarz... Dann weiß für Rumpf und Decksaufbauten. Das Deck ist nun etwas grau angehaucht (vom Sprühnebel). Wird aber ja eh durch olivgrau ersetzt :-)

Ich habe mich extra für schwarz als Grundierung entschieden um das weiß etwas schmutzig wirken zu lassen.

BB, Rob
avatar
MadDog
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : hervorragend ^^

Nach oben Nach unten

Re: REVELL 00026 Torpedo Boat PT 167 (aka 109) im Maßstab 1:72

Beitrag von Kelles Kleener am Fr 04 Jul 2014, 10:26

Grau angehaucht, aha.
Das ist nämlich genau die Farbe die ich eigentlich für meine Black Lagoon bräuchte  scratch 
avatar
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten