Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Taisho sitzend

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Taisho sitzend

Beitrag von Lützower am Do 15 Mai 2014, 21:38

Hallo Bianca, Andreas und Philipp,

vielen Dank für euer Lob. Jetzt bekommt er natürlich noch den Rest seiner Rüstung. Bis Ende der nächsten Woche soll er fertig sein, sodass ich mich dann voll seinem großen Zwilling widmen kann.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Taisho sitzend

Beitrag von SibirianTiger am Sa 17 Mai 2014, 14:58

Na da freu ich mich schon drauf. Mitm Auto bei mir dauerts noch, mach heut Faulenzia
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Taisho sitzend

Beitrag von Lützower am Sa 17 Mai 2014, 16:03

Hallo Bianca,

anscheinend will er nicht fertig werden. Ich hatte gerade ein weiteres Teil der Rüstung angeklebt und 5 Min. fixiert. Hat nicht gehalten. Also den 2K Kleber wieder runter gekratzt und einen zweiten Versuch gestartet. Jetzt hab ich ihn zum schämen (oder trocknen) in die Ecke gestellt. Da werde ich mal lieber am Napoleon in Ägypten rumpinseln. Der muss bis 14.07. fertig sein, da Geburtstagsgeschenk für einen Freund.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Taisho sitzend

Beitrag von SibirianTiger am Sa 17 Mai 2014, 20:47

Was fürn Kleber nimmste?

Bei Sekundenkleber hab ich die Erfahrung gemacht, dasses billige gibt die super funzen und teure die shit sind.
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Taisho sitzend

Beitrag von Lützower am Sa 17 Mai 2014, 22:55

2Komponentenkleber mit 5 Min. Topfzeit. Hab wohl beim Fixieren mal gewackelt und dann hielt der Kleber nicht mehr. Ich brauchte hier einen spaltfüllenden Kleber. Gibt es zwar auch als Sekundenkleber aber wenn du das zweite Mal den Verschluss aufdrehen willst, merkst du, dass der Kleber echt sehr stark klebt. Deswegen verwende ich Sekundenkleber nur in der flüssigen Ausführung bei gut passenden Kleinteilen.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Taisho sitzend

Beitrag von Gast am So 18 Mai 2014, 12:00

Das Problem mit dem 2-Komponentenkleber kenn ich. Verwende auch den mit 5-minütiger Topfzeit. Hab momentan einen, bei dem der Kolben beim herunterdrücken beide Komponenten genau dosiert durch eine gemeinsame Öffnung drücken soll. Irgendwie hat der aber zu viel Spiel, bevor beides gleichzeitig fließt, kommt am Anfang trotzdem erst nur Härter oder nur Binder.

Ich glaub ich kehre nachdem der alle ist wieder zu dem von Uhu zurück. Ist zwar nicht so praktisch mit den seperaten Tuben für Binder und Härter, aber ist besser zu dosieren.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Taisho sitzend

Beitrag von Lützower am So 18 Mai 2014, 19:18

Hallo Philipp,

ich verwende auch die blauen Tuben von UHU. Der Kleber mit dem doppelten Zylinder hat mir auch nicht gafallen. Man sollte aber auf keinen Fall das Teil bewegen, bevor der Kleber halbwegs fest ist, so wie ich das gemacht hab.  Auahahn
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Taisho sitzend

Beitrag von Werner001 am So 18 Mai 2014, 21:28

Hallo Hans Werner,

sieht klasse aus. Eine erhabene Pose und eine schöne, akzentuierte Bemalung. Hast du die Blumen/Muster auf der Kleidung gesprayt oder mit der Hand gemalt? Die sehen absolute Klasse aus!

Viele Grüße,

Werner
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Taisho sitzend

Beitrag von Lützower am So 18 Mai 2014, 22:03

Hallo Werner,

vielen Dank für das Lob. Die gelben Blumen habe ich mit dem Pinsel gemalt. Leider nicht sehr gelungen. Die kleinen Roten auf der Brust habe ich mit einem Punktklebewerkzeug gemacht. Da wäre ein Pinsel zu dick gewesen (selbst 10/0). Die blauen Stängel zu den Blumen habe ich mit einem Pinsel 2/0 gemalt.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Taisho sitzend

Beitrag von Werner001 am So 18 Mai 2014, 23:49

Vielen Dank für die Informationen. Aber was ist ein Punktklebewerkzeig???
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Taisho sitzend

Beitrag von Lützower am Mo 19 Mai 2014, 01:23

Hallo Werner,

ich habe mir vor einiger Zeit 3 Punktklebewerkzeuge in verschiedener Stärke gekauft. Es handelt sich dabei um unterschiedlich dicke Wolframdrähte, die jeweils eine Art Pinselstiel haben. Waren unverhältnismäßig teuer. Man kann sich sowas auch selber anfertigen, indem man Steck- oder Nähnaden die Spitze abschleift und das andere Ende in einen Korken drückt. Jetzt kan man mt der abgeschliffenen Spitze etwas Farbe (Öl oder Acryl) aufnehmen und wie mit einen Stempel z.B. eine Pupille ins Auge einer kleinen Figur malen. Je nachdem, wie weit du die Spitze der Nadel abschleifst kannst du einen dünnen oder dicken Punkt malen (stempeln).
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Taisho sitzend

Beitrag von forelle12 am Mo 19 Mai 2014, 18:31

hallo
der weiss echt zu gefallen
mfg
avatar
forelle12
Alleskleber
Alleskleber

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Taisho sitzend

Beitrag von Werner001 am Mo 19 Mai 2014, 18:40

Sehr interessantes Werkzeug. Muss ich mir mal näher ansehen! Danke dir für die Tips
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Taisho sitzend

Beitrag von Lützower am Mo 19 Mai 2014, 23:23

Hallo Guido,

vielen Dank!

@Werner, gern geschehen
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Taisho sitzend

Beitrag von Lützower am Mi 21 Mai 2014, 09:07

Hallo zusammen,

hier die vorletzten Fortschritte











Bis dann...
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Taisho sitzend

Beitrag von DickerThomas am Mi 21 Mai 2014, 09:26

Hallo Hans-Werner  Winker 2 

sieht spitzenmässig aus  Zehn  Bravo  Zehn 

.... irgendeine Kleinigkeit fehlt mir  scratch 

mgl. liegt es auch nur am Katana bzw. Wazihashi....  scratch 
avatar
DickerThomas
Ätzteile-Kuscheler
Ätzteile-Kuscheler

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Taisho sitzend

Beitrag von Gast am Mi 21 Mai 2014, 10:24

Hallo Hans-Werner,

wirklich klasse! Bravo Sehr inspirierend, da bekomme ich gleich Lust, mir einen von meinen Samurai zu schnappen. Auf eine Figur mehr auf dem Tisch kommt´s auch nicht mehr an. Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Taisho sitzend

Beitrag von Figurbetont am Mi 21 Mai 2014, 10:28

klasse, Hans Werner,
der sieht spitzenmäßig aus, dein Taisho,

man muß sich halt nur die Größe vorstellen, dann weiß man,
was du da geleistet hast.....wunderbar.
Die Blüten auf dem Kittel(von Japanern hab ich keine Ahnung)
wunderbar gelungen.

liebe Grüße
vom Ossi  Very Happy 
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Taisho sitzend

Beitrag von Lützower am Mi 21 Mai 2014, 11:13

Hallo Thomas, Philipp und Ossi,

recht vielen Dank für euer Lob! Bei der Montage der bemalten Rüstungsteile hatte ich übrigens größte Schwierigkeiten. Ich hatte natürlich zu Beginn alle Teile einzeln angepasst. Schien auch optimal. Als ich dann allerdings die seitlichen und die hintere Platte anbringen wollte, musste ich feststellen, dass für alle Drei der Platz nicht reichte. So durftte ich an den fertig bemalten Teilen noch rumfeilen und die Farben ausbessern.

@Thomas, was bei der Figur fehlt, ist die Spule für die Ersatz-Bogensehne. War bei dem Bausatz nicht enthalten. Hat der Modelleur wohl nicht beachtet. Die Oberarmschützer werden natürlich noch angebracht. Den Bogen werde ich wohl weglassen müssen, da auf der Base kein Platz dafür vorhanden ist.

@Philipp, dann leg mal los. Am besten wäre der Hideyoshi als Baubericht, damit ich dann schon mal Informationen hab, worauf´s ankommt.

@Ossi, jetzt kann ich mich voll auf den großen Taisho stürzen. Da bekomme ich hoffentlich die Blüten besser hin.


avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Taisho sitzend

Beitrag von Andisan am Fr 23 Mai 2014, 15:43

Very Happy Hallo ihr beiden - klingt, als hättet Ihr "Samuraiblut" geleckt?!
Sehr schön  - kommt auf die dunkle Seite Twisted Evil 

Hans-Werner,
der "kleine" Taisho gefällt mir super! Die Pfeile haste gut hinbekommen, dass sie nicht so einheitlich/einfarbig aussehen!
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Taisho sitzend

Beitrag von Lützower am Fr 23 Mai 2014, 17:29

Hallol Andreas,

vielen Dank für das Lob. Ich glaube, auf der dunklen Seite bin ich längst angekommen. Auch wenn ich noch jede Menge anderer Figuren habe und bemalen will, so werde ich wohl künftig hauptsächlich Samurais kaufen. Wenn du den Link von Philipp öffnest, wirst du mich verstehen. Was die Pfeile betrifft, so habe ich versucht eine Bambusoptik zu malen, auch wenn die Schäfte glatt sind. Ich hoffe, man kann es als solches erkennen.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Taisho sitzend

Beitrag von Andisan am Fr 23 Mai 2014, 17:52

Absolut, Hans-Werner!

Und zwar sowohl was den Link betrifft, wie auch die Bambusoptik.
Gerade bei Bambus mache ich den schwarzen Strich oft (immer) zu kräftig. Bei Dir ist er "rauchig" - passt super!

Und die ganzen großen Samuraifiguren - ein Traum, aber nur wenn man größere Figuren malen kann. Aber die sind mir zu teuer, als dass ich als Neuling mich daran ausprobiere - vielleicht in 1-2 Jahren...bis dahin freue ich mich auf und über Deine/Eure Bauberichte!
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Taisho sitzend

Beitrag von Lützower am Fr 23 Mai 2014, 18:43

Andreas,

ich finde das Bemalen von 25mm Figuren weitaus schwieriger als das von 75- oder 90mm Figuren. Wenn du dann noch Bambus in diesem MS darstellst, brauchst du dich wirklich nicht über zu dicke schwarze Striche zu ärgern. Ich habe übrigens das Pfeilbündel Umbra gebrannt bemalt und dann dem Umbra gebr. Gelb (Neapelgelb dkl.) hinzugemischt und in Längsrichtung die Pfeile aufgehellt, wobei ich immer kleine Abschnitte in Umbra gebr. stehen ließ. Dadurch sind zumindest keine schwarzen Zwischeräume vorhanden und der Kontrast ist geringer. Ob du das auch für deinen MS umsetzten kannst, weis ich nicht.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Taisho sitzend

Beitrag von SibirianTiger am Fr 23 Mai 2014, 19:42

Der is ja echt supi geworden
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Taisho sitzend

Beitrag von Lützower am Fr 23 Mai 2014, 20:05

Hallo Bianca,

vielen Dank!
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten