Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES"

Seite 16 von 30 Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17 ... 23 ... 30  Weiter

Nach unten

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 Empty Re: Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES"

Beitrag von Pirxorbit am Di 16 Sep 2014, 20:06

Hallo Reinhard,

Dein Lukendeckel ist auf dem rechten Weg denke ich , nur die Benutzungs-Spuren sind finde ich noch etwas heftig, der Rest oder das ganze Schiff sieht doch vollkommen neu aus... warum soll den der Deckel jetzt so angehunzt sein... Also nicht missverstehen ich bin ein großer Fan von Benutzungsspuren, Rost und Zahn der Zeit... wird das Schiff gealtert?

LG Steffan
Pirxorbit
Pirxorbit
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 Empty Re: Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES"

Beitrag von Plastikschiff am Mi 17 Sep 2014, 09:35

Hallo steffan,
und wieder mal muß ich danke sagen. Das Schiff wollte ich nicht altern. Also mussen die Deckel lichtgrau sein. Manchmal gehen die Gäule mit mir durch. Dann kommt noch eine dünne Lackschicht drauf. Gut für mich das du so gut beobachtest. Heute will ich an den Likendeckel gehen der später funzen soll. Habe mir auch was ausgedacht heute Nacht, doch warten wir es ab.................
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 Empty Re: Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES"

Beitrag von Plastikschiff am Mi 17 Sep 2014, 19:20

Heute habe ich das LOGO der Reederei und der Ring darüber aus ALU gefertigt und angebracht. Dann die Anker wieder mit den Ketten und der Winde zusammen gebracht.  

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 2213

Dann hab ich die bereits fertigen Abdeckungen für die Ladeluken wie schon gesagt neu lackiert. Anschließend ging es an die Abdeckung für die Luke zwei (von vorne). Diese Luke soll später über RC zu öffnen sein.

Das sind die einzelnen Lamellen mit ihren Gelenken,  so fuktionieren sie schon.

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 1112

........................und zum Schluss habe ich das Schiff einmal weiss lackiert, später noch ein zweites mal.

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 3312

Soeben stelle ich fest das die Ladeluke am Heck 10 mm zu hoch ist, geht garnicht und wird geändert.

Tschüss und gute Nacht
Ins Bett 1
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 Empty Re: Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES"

Beitrag von Plastikschiff am Sa 20 Sep 2014, 19:25

.............................und so ist es heute weiter gegangen. Am Bug
habe ich die beiden Lademasten und den Bugmasten gesetzt.

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 3313

Den rest des Tages und der letzten Nacht habe ich an der funkti-
onsfähigen Ladeabdeckung gearbeitet.
Geschlossen siet sie nun so aus:

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 2214

.................und geöffnet so, jau Frecher Smilie Hüpfeding Essen 2 es funzt gut. Ich warte nur noch auf die Motoren dann gibt es ein VIDEO

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 1115

.....................und weiter gehts morgen.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 Empty Re: Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES"

Beitrag von T-Rex 550 am Sa 20 Sep 2014, 20:02

Sehr schön Reinhard
T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 Empty Re: Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES"

Beitrag von Gast am Sa 20 Sep 2014, 20:16

Hallo Reinhard,
eigentlich unglaublich was du aus dem Boden stampfst, respekt !
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 Empty Re: Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES"

Beitrag von kaewwantha am Sa 20 Sep 2014, 20:27

Hallo Reinhard,
ich habe Deinen Doppelpost gelöscht.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 Empty Re: Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES"

Beitrag von Plastikschiff am So 21 Sep 2014, 10:20

Guten morgen lieber Helmut, meinen Dank für deine Mühe. Wenn ich das nächste mal in Nürnberg bin werde ich dich ins Bratwurst Herzl einladen Essen 2 .
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 Empty Re: Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES"

Beitrag von Plastikschiff am So 21 Sep 2014, 10:25

Hallo Basti und Werner,
meinen Dank für eure lobenden Worte. Ich bin bemüht weiterhin gut zu arbeiten, soweit man bei meinen Fähigkeiten von gut sprechen kann.
Aber eben hier habe ich echtes gutes Geld investiert, bin gespannt ob ihr das Versteck findet.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 Empty Re: Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES"

Beitrag von kaewwantha am So 21 Sep 2014, 11:13

Hallo Reinhard,
die Einladung nehme ich gerne an.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 Empty Ladebäume

Beitrag von Plastikschiff am So 21 Sep 2014, 19:42

...............und dafür habe ich den ganzen Tag gebraucht.  Mein Ziel waren zwei funktionierende Ladebäume.

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 111110

Einige Stunden habe ich damit verbracht um die Gelenke so zu bauen das sie funktionierten. Und zwar so das sie sich sowohl drehen als auch auf und absenken können.  Die ersten Versuche sind dann im Müll gelandet bis sie dann  so aussahen wie auf diesem Foto.

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 11110

Das sind die Stützen zum ablegen der Ladebäume nach dem Laden. Das Ladegeschirr kommt nach dem Lack.

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 33312

Das war es für heute, euch noch einen schönen Abend.
Ich gehe zu Ins Bett 1 , tschüssssssssssss


Zuletzt von Plastikschiff am So 21 Sep 2014, 19:46 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 Empty Re: Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES"

Beitrag von T-Rex 550 am So 21 Sep 2014, 19:44

Bin begeistert Very Happy
T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 Empty Re: Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES"

Beitrag von Plastikschiff am So 21 Sep 2014, 19:47

Schön das dir meine Arbeit gefällt.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 Empty Re: Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES"

Beitrag von Pirxorbit am So 21 Sep 2014, 21:34

... sieht klasse aus... Du willst die Kräne beweglich? Und steuerbar über RC shocked ... währe ja mal etwas. Zutrauen tu ich Dir das. Die Luke geht ja schon auf... quasi ... also bald.

LG Steffan
Pirxorbit
Pirxorbit
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 Empty Re: Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES"

Beitrag von John-H. am So 21 Sep 2014, 22:06

Die Ladebäume hast du ausgezeichnet hin bekommen Reinhard! Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 Empty Re: Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES"

Beitrag von Kelles Kleener am Mo 22 Sep 2014, 08:18

Pirxorbit schrieb:... sieht klasse aus... Du willst die Kräne beweglich? Und steuerbar über RC shocked ... währe ja mal etwas. Zutrauen tu ich Dir das. Die Luke geht ja schon auf... quasi ... also bald.

LG Steffan

Er hat nur "funktionierend" geschrieben, also nicht statisch... ob das mit RC realiserbar ist in dem Maßstab... vermutlich nicht ohne viel Aufwand, würde ich meinen. Je ein Getriebemotor zum drehen, dann ein weiterer Getriebemotor der sich mit dem Kran mitdrehen muss um den Haken hoch und runterzuziehen, das dann noch ansteuern..
Kelles Kleener
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 Empty Das Ladegeschirr für die Ladebäume am Bug

Beitrag von Plastikschiff am Mo 22 Sep 2014, 19:33

....und so ging es heute weiter.
Ich habe mir das Ladegeschirr für diese Ladebäume vorgenommen. Dazu hab ich als erstes die Rollböcke gebastelt. Die
mussten wie die Gelenke unten am Mast auch drehbar um den Mast gelagert werden. Gesamtgröße eines fertigen Teiles
ist winzig klein, mal eben  2,5x4,5mm.

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 11111

Dann habe ich die Teile angebracht,  oben am Mast einen Metallring angebracht und darauf einen Messingring gelegt
und eine Öse angelötet. Den Rollenbock mit einem kleinen Ring an diese Öse gelötet. Darüber wieder einen Aluring,
so ist der Messingring frei drehbar .

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 22210

Einen weiteren Rollenbock vorne am Ladebaum anbringen.

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 33313

Und so schaut es fertig aus

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 55510

Jetzt sind die beiden Ladebäume fertig, bis auf die Winden. Je Mast werden 2 Winden benötigt. Ein Motor um die Lade-
bäume zu heben und zu senken, der zweite Motor bewegt den Ladehaken.

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 55511

Der vorne stehende Ladebaum ist auch schon mit der Ladeschnur mit Haken versehen,
ich verstehe nicht warum am Ende der Snur eine Kette sein soll.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 Empty Re: Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES"

Beitrag von Plastikschiff am Di 23 Sep 2014, 18:46

Guten Abend zusammen,
leider war ich heute nicht ganz fit und so sieht leider auch mein Tages Resüme aus. Habe nur den zweiten Mast gebaut. Allerdings ist es auch sehr viel Arbeit die einzelnen Teile herzustellen. Kiefern Rundholz auf Maß schleifen.  Die  5 Teile für das Podest oben zuschneiden und miteinander verkleben. Oben auf dem Mast wird der "Lüfter" aus 3 Teilen miteinander verklebt. Danach habe ich alle Teile zum nun im Rohbau fertigen Lademast an den vorgesehenen Platz positioniert. Hier ein paar Fotos................

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 2215

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 4411

Für morgen habe ich mir die 4 Ladebäume mit den entsprechenden Beschlägen zum Masten von heute vorgenommen,
tschüss und gute Nacht
Ins Bett 1
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 Empty Re: Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES"

Beitrag von Pirxorbit am Di 23 Sep 2014, 19:54

Hallo Reinhard,

sieht sehr sehr gut aus, wie ich finde. Eine kleine Frage, so wie ich verstanden habe willst Du die Ladebäume beweglich machen. Alle? Wenn nicht, würde ich die "aktivieren", die bei der sich zu öffnenden Luke stehen und nicht die auf dem Vordeck.

Es gefällt, bin gespannt wie es weiter geht.

LG Steffan
Pirxorbit
Pirxorbit
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 Empty Re: Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES"

Beitrag von Plastikschiff am Mi 24 Sep 2014, 09:46

Hallo Steffan,
das die Ladebäume alle beweglich sind ist ein muss für mich. Nicht aber das sie RC gesteuert werden. Diese Option habe ich aber noch im Hinterkopf seit du mir diesen Floh ins Ohr gesetzt hast. Und wenn ich es hin kriegen würde, dann nur mit einem oder zwei Ladebäumen die an der RC gesteuerten Ladeluke sind. Gerade am Vordeck befinden sich 6 Ladebäume und dort ist auch die zu öffnende Luke im Moment noch. Aber alle Luken sind zu öffnen, das heißt die Deckel sind abnehmbar. Somit könnte ich dann jederzeit eine Lukenabdeckung beweglich machen. Im Kopf habe ich eine Mechanik mit einer Gewindestange, aber mehr dazu später mal. Auf dem neuen Masten siehst du eine Lüfter Atrappe. Auf den vorderen zweien habe ich sie wieder entfernt, die waren in alle Richtungen schief weil ich versucht hatte ein 10mm stück vom Rundholz winkelig abzusägen. Das ging aber jedesmal in die Tonne. Ich gehe jetzt zu Herrenrunde Kaffee trinken, also bis nach dem Mittag................................
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 Empty Re: Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES"

Beitrag von Plastikschiff am Fr 26 Sep 2014, 19:09

Winker Hello  und guten Abend miteinander,
nachdem ich den gestern produzierten Müll heute entsorgt habe bin ich noch mal von vorn angefangen. Ich hatte versucht aus dem Blech einer Konservendose Beschlagteile zu fertigen. In diesem Fall ist es ein Griff ins Kloo gewesen.

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 1116

Und obendrein waren die Bäume einseitig um etwa 7cm zu lang.

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 2216

Und das ganze Teil zur Aufnahme der Bäume und der 4 Ladebäume ist total falsch gebaut,
ich weiss nicht was mich da geritten hat, naja der Mist ist entsorgt und vergessen.
So habe ich heute Die 2 Ladebäume gekürzt und neu geschliffen. Und das wichtigste, neue Beschläge aus Alu mit 2mm Schrauben, also viel kleiner hergestellt.

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 3314

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 4412

Hier sieht man auch das an den Masten für die Ladebäume oben Lüfter angebaut sind.
Ferner habe ich 2 Lackdrähte in den Masten einhelassen, um jederzeit die geplanten Lampen anschliessen zu können.
Morgen werde ich die Teile zusammen fügen und die Ladebäume mit Ladegeschirr versorgen.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 Empty Re: Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES"

Beitrag von Pirxorbit am Fr 26 Sep 2014, 19:38

Hallo Reinhard,

die Teile sehen ja schon vielversprechend aus... kannst Du bei den Gelenken nicht auf die Schrauben verzichten indem Du kleine Bolzen einlötest. Die Schrauben sehen klar etwas "riesig" aus... weiss natürlich nicht ob es geht. Ansonsten sehe ich bei den Lüftern hast Du ja jetzt mal so richtig geschummelt. Aber raffiniert, eiern tut da jetzt nix mehr... das sind doch die Lüfter, die Schlauchenden, oder? Very Happy

LG Steffan
Pirxorbit
Pirxorbit
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 Empty Re: Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES"

Beitrag von Plastikschiff am So 28 Sep 2014, 19:28

Hallo ihr Lieben,
heute war ein guter Tag. Die Gelenke für die Ladebäume sind fertig geworden und
die Bäume sind montiert.

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 11112

Ich denke auf diesem Foto lassen sich die Details aus denen ich die Teile gefertigt habe
gut erkennen.

Und dann hab ich mich an die ersten Lampen für die Decks Beleuchtung gemacht.
Nachdem ich die 6 Lampen fertig hatte habe ich diese angebaut und angeschlossen.
Und die ersten 4 Lampen brennen. Je zwei lampen nach rechts und links auf einer
Ebene und zwei weitere Lampen nach vorn und hinten leuchtend auf einer weiteren Ebene


Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 22212

..............und aus einer anderen Perspektive.

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 33315
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 Empty Re: Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES"

Beitrag von Gast am So 28 Sep 2014, 19:48

Einfach nur toll !!!!!!

Gruß Mario
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 Empty Re: Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES"

Beitrag von John-H. am So 28 Sep 2014, 21:31

Sieht klasse aus Reinhard! 2 Daumen
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES" - Seite 16 Empty Re: Vom Kartonmodell 1:250 zum RC schwimmfähigen Modell 1:100 "SANTA INES"

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 16 von 30 Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17 ... 23 ... 30  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten