Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Aerospatiale SE.3130 Alouette II von REVELL in 1:32

Nach unten

Aerospatiale SE.3130 Alouette II von REVELL in 1:32

Beitrag von Tigerstripe am So 30 März 2014, 15:44

Dieser von REVELL produzierte Bausatz ist nur über Umwege ( E-Bay , Amazon ) zu beziehen, da er Ursprünglich als Sonderedition für das Hubschraubermuseum in Bückeburg angedacht war. Ich bin zufällig über ein günstiges Angebot gestolpert und konnte nicht widerstehen. Einige Mitglieder des Forums werden sich sicherlich an Vorstellungen aus anderen Foren erinnern. Meine Idee mit diesem Modell ist, eine Baureihenansicht mit der Alouette II Attack ( ebenfalls von REVELL ) zu schaffen oder diese Allouette in der Lackierung des Flightout darzustellen. So ganz bin ich mir da noch nicht einig.


Der Bausatz besteht aus insgesammt 4 Spritzlingen,einem postkartengroßen Decallbogen mit vielen Detailierten Decalls und verschiedenen Einheitswappen sowie natürlich der Bauanleitung. Die Klarsichtteile sind separat in einem Plastebeutel verpackt.


Die Grünen Spritzlinge sind Identisch mit den im Bausatz Alouette II Attack verwendeten.



Der Graue Spritzling enthält viele Details der Inneneinrichtung wie die hinteren Sitzbänke und die Pilotensitze.


Die Klarsichtteile habe ich nicht ausgepackt. Man kann aber auch hier einen hohen Detailgrad erkennen. ( Nietungen an der Vorderkanzel etc. )


Die Bauanleitung und der Decallbogen.


Das Tolle an der Bauanleitung ist die Auflistung der Rumpfnummern der Verschiedenen Einheiten, die die Allouette II eingesetzt haben.


Abschließend kann ich sagen , das es sich um ein sicherlich feines Modell handelt. Allerdings lässt die Detailtiefe der Inneneinrichtung doch zu wünschen übrig , da viele Erhabenheiten fehlen. Sowohl bei diesem Modell als auch bei der Attack- Version ist es möglich , die Türen zu öffnen. Spätestens da wird dann der Mangel an Details der Inneneinrichtung doch Sichtbar.

Eine Bausatzvorstellung der Allouette II Attack & North SS-11 Racketen ( REVELL )  folgt !
avatar
Tigerstripe
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : am Liebsten Gut

Nach oben Nach unten

Re: Aerospatiale SE.3130 Alouette II von REVELL in 1:32

Beitrag von JesusBelzheim am So 30 März 2014, 15:57

Danke für die Bausatz Vorstellung Udo  Freundschaft 
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Aerospatiale SE.3130 Alouette II von REVELL in 1:32

Beitrag von kaewwantha am So 30 März 2014, 16:32

Hallo Udo,
vielen Dank für die Bausatz Vorstellung.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Aerospatiale SE.3130 Alouette II von REVELL in 1:32

Beitrag von Tigerstripe am So 30 März 2014, 16:41

Peter ... Helmut ... immer wieder gerne !  Cool 
avatar
Tigerstripe
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : am Liebsten Gut

Nach oben Nach unten

Re: Aerospatiale SE.3130 Alouette II von REVELL in 1:32

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten