Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Dany Victory Baubericht/Verlauf

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Dany Victory Baubericht/Verlauf - Seite 2 Empty Re: Dany Victory Baubericht/Verlauf

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 21 März 2015, 03:14

Das sieht ganz gut aus Daniel Bravo

Hast du mit Absicht alle Teilen am Mast weiß bemalt, die bei der Victory eigentlich schwarz sind? scratch
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Dany Victory Baubericht/Verlauf - Seite 2 Empty Re: Dany Victory Baubericht/Verlauf

Beitrag von Thom am Sa 21 März 2015, 11:09

Die Frage ist berechtigt, Peter, denn die stellte sich mir beim Betrachten auch, abgesehen von der Bugsprit-Stummelzigarette (is ja nur 'n Dummy, sieht aber echt so aus);-)))

LG
Thom
Thom
Thom
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Dany Victory Baubericht/Verlauf - Seite 2 Empty Re: Dany Victory Baubericht/Verlauf

Beitrag von danwir am So 22 März 2015, 22:58

hallo,
danke für euer Lob.

Ich habe nicht's weiß bemalt, wirkt evtl. so auf den Fotos. Bzgl. der Masten sind die Brauntöne Beize und alles helle (weiße) ist natur.
Ich weiß nicht wie das Mittelteil vom Quermast heist, dieses Achteck, das eigentlich schwar sein sollte, dieses habe ich mit Braunem Acrylack bemalt ( gleiche Farbe wie am Schiff unten), ist auf dem Foto nicht zu erkennen. In Wirklichkeit ist ein Farbunterschied zwischen Lack und Beize zu erkennen, zwar nicht so stark als wenne es schwarz wäre, aber sicht bar :-)

Ich hatte lange überlegt wie ich es anmale auch den Rumpf. Habe wir aber dan gedacht wenn ich mir schon soviel Arbeit machen mit schmirgel etc. dan lasse ich so viel wie geht in Naturfarben, bzw. beize es. Den Rumpf wollte ich eigentlich weiß machen, das passte dan aber zum Naturlock nicht mehr, daher entschied ich mich für eine dunkle Beize. Das Problem bei Beize ist, dass sie nicht auf Spachtelmasse und Leim hält. Da ich am Rumpf viel gespachtelt hatte musste ich da so einen Art Lackbeize nehmen, stank wie Sau.
Also in Natur sieht die Kombination sehr gut aus, auf dem Bild wirkt es bisschen wie ... na ja sagen wir mal Häufschen Braun ! :-)

Grüße Daniel

danwir
danwir
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Dany Victory Baubericht/Verlauf - Seite 2 Empty Re: Dany Victory Baubericht/Verlauf

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 23 März 2015, 15:23

Alles klar Daniel, dann liegt es wohl an der Beleuchtung beim fotografieren Very Happy
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Dany Victory Baubericht/Verlauf - Seite 2 Empty Re: Dany Victory Baubericht/Verlauf

Beitrag von danwir am So 05 Jan 2020, 20:37

Guten Abend, frohes neues, wollte mich nach einer Ewigkeit zurückmelden. Es ist viel privates passiert zwischendurch ... die Victoria war solange gut im Keller eingepackt . Aber jetzt geht es nach und nach langsam weiter. Bin vermutlich der letzte der die noch baut.
danwir
danwir
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Dany Victory Baubericht/Verlauf - Seite 2 Empty Re: Dany Victory Baubericht/Verlauf

Beitrag von danwir am So 05 Jan 2020, 20:41

Anbei paar aktuelle Bilder. Bin jetzt bei Heft 83, hab noch paar Kleinigkeiten aus denn vorherigen Heften übrig aber nicht mehr viel. Die ganzen Masten etc. haben mich ganz schön aufgehalten.

Dany Victory Baubericht/Verlauf - Seite 2 598d1510
Dany Victory Baubericht/Verlauf - Seite 2 0982b810
danwir
danwir
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Dany Victory Baubericht/Verlauf - Seite 2 Empty Re: Dany Victory Baubericht/Verlauf

Beitrag von Frank Kelle am So 05 Jan 2020, 21:09

Ich sage auf jeden Fall schon einmal: Willkommen zurück Daniel!
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Dany Victory Baubericht/Verlauf - Seite 2 Empty Re: Dany Victory Baubericht/Verlauf

Beitrag von Der Rentner am So 05 Jan 2020, 21:14

Ne ne, Daniel
du bist nicht der einzige der hinterher dümpelt...... Wink
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Dany Victory Baubericht/Verlauf - Seite 2 Empty Re: Dany Victory Baubericht/Verlauf

Beitrag von wackeldackel am So 05 Jan 2020, 23:33

Hallo und alles Gute fürs neue Jahr,

prima, das du wieder Zedit gefunden hast. Auch ich bin seit fast 3 Jahren nicht weiter gekommen. Haussanierung und andere unschöne Ereignisse liesen es zeitlich einfach nicht zu. Auch im jetzigen Jahr wird es kaum möglich sein. Ich schaue aber immer wieder gern hier rein. bis bald mal wieder
wackeldackel
wackeldackel
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Dany Victory Baubericht/Verlauf - Seite 2 Empty Re: Dany Victory Baubericht/Verlauf

Beitrag von rmo am Mo 06 Jan 2020, 12:03

Moin, Moin,
Bei meiner Vic geht es nach 2 Jahren Pause demnächst auch weiter. Ich bin ca bei Bauphase 50. Erst muss meine Cutty Sark fertig. Ich denke in 2 bis 4 Wochen bin ich wieder dabei. Zwei Großbaustellen gleichzeitig mach ich nicht mehr.
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Dany Victory Baubericht/Verlauf - Seite 2 Empty Re: Dany Victory Baubericht/Verlauf

Beitrag von danwir am Sa 11 Jan 2020, 23:11

Hey Rainer, da hast ja noch was vor dir ... hänge bei der 80er Reihe. Dachte die 83 mit dem Heck wäre aufwendig .. wird noch aufwendiger 🤣. 9ch glaub bei 60-70 waren die ganzen Masten etc. .. das zieht sich auch ... wenn du die Rahen machst ... empfehle dir die in eine Akkubohrmaschine einzuspannen und runterzuschmirgeln. Hab das viel zu spät gemacht. Spart viel Handarbeit.

Grüße Dany
danwir
danwir
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Dany Victory Baubericht/Verlauf - Seite 2 Empty Re: Dany Victory Baubericht/Verlauf

Beitrag von danwir am Sa 11 Jan 2020, 23:24

Nabend, so die Zierleisten außen am Achterschiff... ich muss dazu sagen bin etwas unglücklich damit wegen den Radien.. hab alles 2-3 mal neu gebogen, die blöden dünnen Latten brechen immer. Hab alles probiert, in Wasser einlegen, warm biegen, Dampf , mehr als ... naja bleibt jetzt so. Dany Victory Baubericht/Verlauf - Seite 2 E4828010
danwir
danwir
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Dany Victory Baubericht/Verlauf - Seite 2 Empty Re: Dany Victory Baubericht/Verlauf

Beitrag von danwir am Sa 11 Jan 2020, 23:30

Und direkt hinterher das Heck ... ich wollt erst das französische Blau nehmen hab sehr lange überlegt und mich dann
doch für braun entschieden. Ich möchte die Victory nur in Brauntönen, Gold und schwarz machen. Daher ist der Braunton nun etwas unglücklich.

Dany Victory Baubericht/Verlauf - Seite 2 16f97410
Dany Victory Baubericht/Verlauf - Seite 2 37557910
Dany Victory Baubericht/Verlauf - Seite 2 Cbe0c010


Die Bilder täuschen etwas durch die Kamera (war fast dunkel)
danwir
danwir
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Dany Victory Baubericht/Verlauf - Seite 2 Empty Re: Dany Victory Baubericht/Verlauf

Beitrag von rmo am So 12 Jan 2020, 11:54

Moin Dany,

da habe ich noch was für dich. Schöne Fenster.
Ich habe die leider zu früh eingeklebt.

Siehe auch meinen BB ab #84
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t27737p125-noch-ein-baubericht-der-victory-de-agostini

Dany Victory Baubericht/Verlauf - Seite 2 37648443ou

Bei Interesse per PN melden.
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Dany Victory Baubericht/Verlauf - Seite 2 Empty Re: Dany Victory Baubericht/Verlauf

Beitrag von danwir am Mo 13 Jan 2020, 19:51

Hey, Ja danke. Aber jetzt ist zu spät, ist schon alles geklebt . Trotzdem danke
danwir
danwir
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Dany Victory Baubericht/Verlauf - Seite 2 Empty Re: Dany Victory Baubericht/Verlauf

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten