Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Gneisenau 1/400 Heller

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gneisenau 1/400 Heller

Beitrag von Yggie am So 17 Mai 2009, 12:33

Hallo zusammen,

hier möchte ich Euch mene Gneisenau von Heller zeigen. Dargestellt ist der Zustand und Tarnanstrich zur Zeit der Unternehmung Cerberus im Februar 1942, als die Großkampfeinheiten der Marine von Frankreich wieder nach Deutschland verlegt wurden (Kanaldurchbruch). Dazu wurden ein paar Änderungen am Ausrüstungszustand notwendig, wie Ergänzung der Brücke mit geschlossenem Brückenhaus (aus Karton), Anbringen von Torpedoaständen (aus Nägeln und Karton), Erweiterung der FlaKbewaffnung wie 2cm-Vierling auf Turm A, hinter dem Schornstein und hinter dem Hangar, sowie einige einzelne 2cm Geschütze und 3,7 cm Zwillinge. Die Vierlinge baute ich durch "verdoppeln" (aufeinanderkleben)der von Heller beigegebenen 3,7 Zwillinge, die als solche nichts taugen. Die 3,7er habe ich mit Zahnstocherspitzen, gezogenem Plastik und etwas Papier selbst gebaut. Die einzelnen 2cm von Heller waren ok. Zusätzlich habe ich noch fehlende Rettungsflösse und -ringe angebracht.
Natürlich sind die Ständer wieder nichts... *g*


Adrian






avatar
Yggie
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Meistens gut *g*

Nach oben Nach unten

Re: Gneisenau 1/400 Heller

Beitrag von Frank Kelle am So 17 Mai 2009, 12:40

Sauber gebaut, Prima! Mich hatte die Farbe der 28er- Türme gewundert, ich kannte bisher nur eine rote Farbe dort wie beim Prinz Eugen oder teilweise der Tirpitz. Ich denke mal, die Takelage war eine Arbeit für jemanden, der VIEL Ruhe und Ausgeglichenheit hat.,,,
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Gneisenau 1/400 Heller

Beitrag von Yggie am So 17 Mai 2009, 12:49

Hallo Frank,

Danke für das Lob. Ja das Takeln dauert immer ein bisschen, macht aber irgendwie Spass. Wobei ich die Takelage hier noch nicht mal so gut finde, da finde ich die der Tirpitz besser gelungen. Die Gneisenau war auch eines meiner ersten Plastikschiffe und hat schon so einiges Durchgemacht (u.a. 2 Umzüge)
avatar
Yggie
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Meistens gut *g*

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Gneisenau 1/400 Heller

Beitrag von Yggie am So 17 Mai 2009, 13:15

och sagen wir mal, so etwa 2,5 mal noch :P
avatar
Yggie
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Meistens gut *g*

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Gneisenau 1/400 Heller

Beitrag von kaewwantha am So 17 Mai 2009, 13:35

Hallo Adrian,
da hast Du ein tolles Modell gebaut und auch lackiert.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Gneisenau 1/400 Heller

Beitrag von John-H. am So 17 Mai 2009, 15:24

Hallo Adrian, auch hier wieder Spitze! Zehn

Sage mal ist das Deck lackiert aoder aus Holz???
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Gneisenau 1/400 Heller

Beitrag von Gast am So 17 Mai 2009, 15:27

Sehr schönes Modell!
Wenn man bereit ist, einige Details zu ergänzen, kriegt man aus Heller-Bausätzen wunderbare Modelle heraus.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gneisenau 1/400 Heller

Beitrag von Gast am So 17 Mai 2009, 19:42

Adrian ich bin ebenfalls hocherfreut!

Vor allem,das ich mal ein anderes Großkampfschiff sehe.
Ausserdem eines der wenigen Gneisenau-Exemplare,die auch mit Decksreling ausgestattet sind.

Feine Arbeit,die du uns zeigst.
Danke schoen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gneisenau 1/400 Heller

Beitrag von Gast am So 17 Mai 2009, 20:02

Helmuth Lubos schrieb:Adrian ich bin ebenfalls hocherfreut!

Vor allem,das ich mal ein anderes Großkampfschiff sehe.
Ausserdem eines der wenigen Gneisenau-Exemplare,die auch mit Decksreling ausgestattet sind.

Feine Arbeit,die du uns zeigst.
Danke schoen.

Helmuth, wie wärs mit einem Geschichtsunterricht?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gneisenau 1/400 Heller

Beitrag von Gast am So 17 Mai 2009, 20:21

Ich habe die Gneisenau auch noch hier liegen, im gleichen Maßstab...nur aus Karton.....
Trau mich aber nicht ran, da man zwei Modelle in verschiedenen Rüstzuständen bauen kann. Und die Bauanleitung bei JSC ist nicht immer aussagekäftig genug..... Roofl
Un so gut wie die hier gezeigte, wird sie bestimmt nicht werden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gneisenau 1/400 Heller

Beitrag von Yggie am Mo 18 Mai 2009, 08:45

Guten Morgen zusammen!
Freut mich, dass die GU so gut ankommt Very Happy
John, das Deck ist nicht aus Holz, ich habe die Holzstruktur mit mit Filzstiften in 2 Brauntönen auf den Lack gebracht. Entstand als Experiment und hat einigermassen funktioniert, wobei es bei der TP besser gelungen ist, da ich diese Methode hier von Anfang an angewandt habe (also bevor die Aufbauten draufkamen). Sieht leider bei der GU auf den Fotos besser aus, als am Modell hier Embarassed
Steffen, wenn Du fragen zum Rüstzustand hast, kann ich Dir vielleicht helfen, was wann dran war.... und soo gut sieht die nun doch nicht aus...
Ach ja Helmuth, die Reling ist bei den Heller-Modellen immer schon dabei (genauso wie die Ankerketten!). Sie ist zwar nicht so fein wie aus dem Zurüstsatz, aber ich finde sie nicht mal so schlecht.
avatar
Yggie
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Meistens gut *g*

Nach oben Nach unten

Re: Gneisenau 1/400 Heller

Beitrag von Gast am Mo 18 Mai 2009, 16:17

Danke,Adrian fuer die Antwort.
Beim naeheren Betrachten ..hast Recht,aber dadurch kann die Reling auch nicht so schnell brechen.

Joe,da muesste ich aber gewaltig weit ausholen um etwas ueber "diese" Gneisenau zu erzaehlen...ich nehme an,die Vorgaenger sind nicht gemeint.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Gneisenau 1/400 Heller

Beitrag von John-H. am Mo 18 Mai 2009, 17:23

Danke für die Info Adrian, sieht für mich aber wirklich Top aus das Deck!! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Gneisenau 1/400 Heller

Beitrag von Yggie am Sa 17 Okt 2009, 21:44

Auch dieses Schiff biete ich zum Verkauf an. Bitte um PN mit Preisvorstellung an mich.
avatar
Yggie
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Meistens gut *g*

Nach oben Nach unten

Re: Gneisenau 1/400 Heller

Beitrag von Yggie am Sa 12 Dez 2009, 10:43

Nicht mehr da, die GU dient mir nun als Ersatzteillager....
avatar
Yggie
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Meistens gut *g*

Nach oben Nach unten

Re: Gneisenau 1/400 Heller

Beitrag von John-H. am Sa 12 Dez 2009, 12:20

Und zu!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten