Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne

+7
GregMic
Frank Kelle
Babbedeckel-Tommy
Erzgebirger
Straßenbahner
Bastlerfuzzy
lok1414
11 posters

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Empty Re: 44 1267 mit 2'2'T34-Wanne

Beitrag von GregMic Mi 30 Apr 2014, 16:25

Hallo Dietmar
Es wäre interessant zu wissen, was die 53er solo in der Bucht bringen würde, aber noch ist es bei mir noch nicht soweit.
Zu deinen Drehgestellen: In der Mitte das Federpaket, die Öffnungen links und rechts des Federpaketes vergrößern, an den Drehgestellen außerhalb der Achsen etwas Fleisch anbringen, um diese kleinen Öffnungen einarbeiten zu können. Die alten Federpakete wegfräsen und an deren Stelle diese Federtöpfe anbringen. Alles andere kann man mit Styroplastplatten ausmodelieren; ist ein Haufen fuddelige Arbeit, aber dann kämen die Drehgestelle dem Vorbild sehr nahe.

Gruß, Gregor
GregMic
GregMic
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Empty Re: 44 1267 mit 2'2'T34-Wanne

Beitrag von Bastlerfuzzy Do 01 Mai 2014, 19:20

Hallo Gregor,

was eine Solo 53er in der Bucht bringt weiß ich nicht, habe jedenfalls noch kein Angebot gesehen.
Das mit den Drehgestellen ist schon eine Herausforderung, am besten man sich die Arbeit und dann abgießen lassen,
so hat man nur einmal die Frimelei. Bin gespannt, was Wolfgang für eine Lösung parat hat.

Gruß Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Empty Re: 44 1267 mit 2'2'T34-Wanne

Beitrag von GregMic Mo 05 Mai 2014, 10:23

Dietmar,
deine Idee des Abgießens ist schon eine Arbeitserleichterung. Und auch ich bin darauf gespannt, welche Lösung Wolfgang uns unterbreiten wird.
bis dahin
Gruß, Gregor
GregMic
GregMic
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Empty Re: 44 1267 mit 2'2'T34-Wanne

Beitrag von lok1414 Mo 05 Mai 2014, 22:41

Ach Leute, ich kann´s nicht lassen ... mußte einfach mal bei LuMo vorbei schaun....

Was stelle ich fest: "Drei Doofe ein Gedanke"  Nix wie weg 

Wangenblech abfräsen, Federpaket einsetzen, Form anpassen und neue Federtöpfe plazieren - abgießen! Endlich kann ich wieder in Resin gießen ...

Aber erst nach den Urlaub!!! So lange müsst ihr euch gedulden - ich brauche einfach die paar Tage.
lok1414
lok1414
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Empty Re: 44 1267 mit 2'2'T34-Wanne

Beitrag von GregMic Sa 10 Mai 2014, 17:35

Hallo Wolfgang

Also ich bestelle schon mal im Voraus 8 Blenden.... man kann ja nie wissen, wofür die Reserve zu gebrauchen ist!

Gruß, Gregor
GregMic
GregMic
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Empty Re: 44 1267 mit 2'2'T34-Wanne

Beitrag von Bastlerfuzzy So 11 Mai 2014, 09:58

Hallo Wolfgang,

für mich auch bitte, frei nach den Motto:
"Da sind wir dabei, daß ist prima........"  Very Happy 

Gruß Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Empty Re: 44 1267 mit 2'2'T34-Wanne

Beitrag von GregMic Fr 16 Mai 2014, 03:10

Hallo Leute

Da die Anschaffung eines einzelnen Tenders der 53er von Märklin wohl aussichtslos ist, habe ich eben einen normalen Wannentender ersteigert. Zusätzlich ersteigerte ich einen dreiachsigen Tender einer alten 24er. Der ist für eine andere Umbauaktion vorgesehen.

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Zweitenderzumumbauenrklq9

Gruß, Gregor
GregMic
GregMic
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Empty Re: 44 1267 mit 2'2'T34-Wanne

Beitrag von GregMic Mo 19 Mai 2014, 03:57

Eine kleine Sonntagabendbastelei, ein Versorgungswagen für den Dampfkran von Fleischmann. Ich habe ein Vorbild irgendwann irgendwo im Hifo des DSO gesehen. Sollte in Zukunft das Personal des Bautrupps mit dem Dampfkran an der Arbeitsstelle angekommen sein, müssen sie nicht mehr auf mühsamen Wegen die Kohlen und das Wasser für den Kran beschaffen. Bequemer geht es nicht mehr...
44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Bahndienstwgwkjdr

Gruß, Gregor
GregMic
GregMic
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Empty Re: 44 1267 mit 2'2'T34-Wanne

Beitrag von lok1414 Di 27 Mai 2014, 08:01

Moin zusammen!
Danke Gregor für´s aufnehmen des Staffelstabes bezüglich deines Kurzbeitrags mit dem Kohlewagen ...  Ja, ich bin noch dabei und auch noch am Thema. Aber die Zeit ... vieles konzentriert sich da auf´s Wochenende, mit Frauchen für ein paar Tage nach Lissabon ==> https://www.der-lustige-modellbauer.com/t20936-auf-schmaler-spur-durch-lissabon-mai-2014 (als Entschädigung für die Wochenendbeziehung) und nach den "Eisheiligen" war erst einmal Gartenarbeit (Tomaten setzen, Bohnen legen ....) angesagt und ... und ... und ... Jetzt kommt erst mal wieder ein langes Wochenende, d.h. aktuell Familientreffen ...  Großer Meister   

Ich habe schon ein richtig schlechtes Gewissen, wenn ich morgens Zuhause am Bastelplatz die Drehgestellblenden und den VS-Tender liegen sehe. Aber statt mich einfach nur hinzusetzen muß ich ja (noch) zur Arbeit - 174 Tage sind es aktuell noch  Pfeffer  . 

Also Kollegen, bitte nicht böse oder traurig sein - es geht weiter. .... und ihr bekommt auch die Blenden, wenn sie von der Qualitätssicherung geprüft und ok sind  2 Daumen .
lok1414
lok1414
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Empty Re: 44 1267 mit 2'2'T34-Wanne

Beitrag von GregMic Di 27 Mai 2014, 12:43

.... ich glaub' es jetzt nicht ! ! ! Da will einer in 174 Tagen in den Ruhestand gehen!
Naja, die neue Rentenreform anwendend habe ich noch 5 1/2 Jahre vor mir. Ist ja auch nicht mehr soo lang bis zum "geruhsamen" Rentnerleben.
Und bitte keine Hektik und entschuldigen mußt du dich erst recht nicht! Bei meiner 42.9000 und 38 2994 bin ich ja auch noch nicht weiter gekommen. Das ist das Schöne an unserem Hobby: Erst wenn das reale Leben uns die Zeit und Muße gibt, basteln wir an unseren Modellen weiter; und selbst nach Jahren ist nichts vergilbt, verschimmelt oder hat sonstwie Schaden genommen.Und wenn sich dann ein bißchen Hausstaub an unseren Modellen niedergelassen hat, ist es leicht entfernbar.
Gruß, Gregor
GregMic
GregMic
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Empty Re: 44 1267 mit 2'2'T34-Wanne

Beitrag von lok1414 Di 27 Mai 2014, 13:13

@Gregor: An der 63er-Regelung fehlen mir 2 Monate, dann wären 40 Beitragsjahre voll.
Um alle Projekte abzuarbeiten müßte ich wohl so an die 120 Jahre werden - packen wir´s an. Mein Frau würde es freuen, ob´s der Rentenkasse auch gefallen würde?.
lok1414
lok1414
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Empty Re: 44 1267 mit 2'2'T34-Wanne

Beitrag von Bastlerfuzzy Di 27 Mai 2014, 17:20

Hallo Wolfgang,

na klar doch, wir werden 120 Jahre alt, es gibt doch noch viel zu tun. Wie Gregor richtig schreibt: nur keine Hektik.  Very Happy 

Gruß Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Empty Re: 44 1267 mit 2'2'T34-Wanne

Beitrag von GregMic Di 27 Mai 2014, 17:22

Wolfgang, zu meinem 63. Geburtstag fehlen mir 5 Monate, um die 45 Beitragsjahre zu erreichen. Naja, wenn ich meinen Urlaub von 2019 ans Ende meiner Arbeitszeit setze und den Rest der fehlenden Zeit mit Abbau der Mehrarbeitsstunden begleiche, werde ich rechtzeitig vor Weihnachten 2019 mein Berufsleben abschließen können.

Gruß, Gregor
GregMic
GregMic
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Empty Re: 44 1267 mit 2'2'T34-Wanne

Beitrag von lok1414 Do 17 Okt 2019, 15:09

ES GEHT WEITER !!!! ... auch wenn in der Zwischenzeit viel Wasser den Rhein runter geflossen und seit der letzten Aktivität 5 1/2 Jahre vergangen sind - wer hätte es gedacht. Leute wie die Zeit vergeht. Es geht tatsächlich da weiter wo ich im Jahr 2014 stehen geblieben bin ...

Habe mir heute Morgen die Teile vom Tendergehäuse wieder hervorgeholt ....
44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1547

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1545

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1546

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1548

Ursprünglich war ich ja auf der Suche nach einer Antriebsmöglichkeit
a) in der Lok ... da hätte ich ein Märklin-Hamo Modell gebraucht
b) im Tender ... da hätte ich einen "neuen anderen" Tender von Fleischmann, Roco, etc. verwursten müssen ...
... und dann war da noch die dritte Alternative: einen Antrieb in den Liliput-Tender einbauen! Den Gedanken hatte ich von 5 1/2 Jahren allerdings noch nicht. Aber man lernt ja nie aus ... auch als Rentner nicht. Für ein anderes Modell - die ÜK50 2821 mit Henschel-MV und Tubopumpe - hatte ich einen Liliput-Tender motorisiert. Nach dem Muster will ich nun auch den T34-Versuchs-Wannentender einen Antrieb verpassen ...

... bei mir geht´s eben nicht ohne Säge, d.h. in den Tenderboden einen passenden Ausschnitt für das Antriebs-Drehgestell einarbeiten ...
44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1549

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1551

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1550

Und dann dachte ich schon ich sei auf der Zielgraden, ein paar Arbeiten noch ....

Etwas stimmte nicht am Tendergehäuse, sagte mir mein Gefühl. Die wenigen Änderungen an dem Wannengehäuse. Wie sollen da die 4 m³ mehr Wasser unterkommen?  Also,Zeichnungen und Bilder vom Wannentender 2'2'T30 und 2'2'T34 vergleichen, Modell messen, noch ein Blick auf Fotos und Zeichnungen ... und ....Heurika! Das Ding ist einfach zu kurz. Wenn die Gedanken mal in eine Richtung gelenkt werden, fallt die Beschränktheit der Gedanken oft auch wie Schuppen von den Augen. Klar die Proportionen passten doch einfach nicht. Die Ursache, der Wannenteil direkt an der Lok ist zu kurz.

Es kommt was kommen musste ... ihr hab es sicherlich schon geahnt ...
44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1553

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1552

... und dann die Wannen-"Verlängerung" einpassen ...
44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1554

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1556

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1555

Jetzt müssen erst mal die Klebstellen durchtrocknen und aushärten ...
lok1414
lok1414
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Empty Re: 44 1267 mit 2'2'T34-Wanne

Beitrag von lok1414 Fr 18 Okt 2019, 12:04

Nach 24 Stunden Trocknungs- und Aushärtezeit geht´s nun schrittchenweise weiter ...

Die beiden Teile der Wanne werden auf Stoß zusammen gefügt. Erst von außen mit etwas Cyankleber zum Fixieren und dann von innen mit Kleber für Styrol "verschweißt" ...
44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1557

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1558

... nach 1 ... 2 Stunden habe ich dann mit NC-Kombi-Glättspachtel die Stoßstellen verspachtelt.
44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1559

Im Moment ist wieder trocknen und aushärten angesagt ...
lok1414
lok1414
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Empty Re: 44 1267 mit 2'2'T34-Wanne

Beitrag von maxl Sa 19 Okt 2019, 10:03

Die Einblicke in deine Bauweise sind immer wieder hochinteressant, Wolfgang! Den Mut, vorhandene H0-Modelle zu zersägen und neu zusammenzufügen bewundere ich einfach nur... Auch jetzt bin ich wieder sehr auf das Ergebnis gespannt! Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Empty Re: 44 1267 mit 2'2'T34-Wanne

Beitrag von Bastlerfuzzy Sa 19 Okt 2019, 10:49

Hallo Wolfgang,

schön, daß es mit den Wannentender weiter geht und das Ergebnis sieht doch bis jetzt sehr gut aus. Bin gespannt, wie es weiter geht.
Noch viel Bauerfolg.

Gruß Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Empty Re: 44 1267 mit 2'2'T34-Wanne

Beitrag von steef derosas Sa 19 Okt 2019, 11:45

Hallo Wolfgang
Der wannentender sieth schon viel versprechend aus. Ich bin gespannt wie Du der antriebb machen gehst Hüpfeding
steef derosas
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Empty Re: 44 1267 mit 2'2'T34-Wanne

Beitrag von lok1414 Mo 21 Okt 2019, 09:48

Über das Wochenende war genügend Zeit zum Aushärten von Klebestellen und Spachtel.
Nach dem Spachteln kommt immer der nächste Schritt: schleifen der Wanne! ... schleifen ... schleifen... schleifen ...!
44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1560

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1562

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1561

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1563

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1564

Mit der nächste Baustufe sind die Rahmenteile zu fertigen. Aus den Bauskizzen kann man gut sehen wie sich der Rahmen des Versuchs-Tenders vom Normal-Tender unterscheiden .... wird eine echte Fummelarbeit ...

Das vordere Rahmenteil ...
44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1567

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1565

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1566

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1568

Das hintere Rahmenteil ...
44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1569

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1570

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1571

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1611

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1610

Der Vergleich von Zeichnung und Modell ...
44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1613

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1614

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1612
lok1414
lok1414
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Empty Re: 44 1267 mit 2'2'T34-Wanne

Beitrag von lok1414 Di 22 Okt 2019, 08:57

Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, habe ich noch einmal die Pufferbohle geändert. Aus einem Stückchen "Irgendwas" ist jetzt eine richtige Pufferbohle geworden ...
... vorher ...
44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1615

... nachher ...
44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1616

Der Einbau der Drehgestelle ...
44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1617

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1619

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1618

Um die Motorisierung zu zeigen, habe ich Bilder eines anderen Wannentenders genommen, die dem besprochenen Tender identisch ist ...
44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1625

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1624

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1626


... und so präsentiert sich der fast fertige Versuchs-Wannentender 2'2'T34
... von den Seiten ....
44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1621

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1622

... von vorn ...
44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1620

und von hinten ...
44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1623


Zum heutigen Ende noch ein paar Vergleichsbilder Zwischen dem normalen und der Versuchs-Wannentender ...
44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1628

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1627

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1629

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1631

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1630
lok1414
lok1414
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Empty Re: 44 1267 mit 2'2'T34-Wanne

Beitrag von Glufamichel Di 22 Okt 2019, 11:10

lok1414 schrieb: Aus einem Stückchen "Irgendwas" ist jetzt eine richtige Pufferbohle geworden ...

Aus deinen Stückchen "Irgendwas" wird auf wunderbare Weise immer etwas richtig Gutes Wolfgang sunny Beifall Beifall
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Empty Re: 44 1267 mit 2'2'T34-Wanne

Beitrag von klaus.kl Di 22 Okt 2019, 12:01

Hallo Wolfgang,

auf den Vergleichsbildern erkennt man jetzt sehr gut die Unterschiede. Ist ebenfalls ein eleganter Wannentender geworden. Gefällt mir auch sehr gut. Wird nach der Lackierung und Beschriftung sicherlich ein Schmuckstück.
Viel Spaß weiterhin beim bauen.

Gruß Klaus
klaus.kl
klaus.kl
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Empty Re: 44 1267 mit 2'2'T34-Wanne

Beitrag von lok1414 Di 22 Okt 2019, 12:46

Kurzer Nachtrag ...
... zum Umbau des Kohlekasten:
44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1632

... sieht schon nach einem "odentlichen" Tender aus ...
44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1633

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1634

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Dscf1635
lok1414
lok1414
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Empty Re: 44 1267 mit 2'2'T34-Wanne

Beitrag von GregMic Mi 23 Okt 2019, 13:49

Hallo Wolfgang

Dein Tender sieht ja richtig gut aus! Wenn ich bedenke, daß es über 5 Jahre her ist, daß Du mit Deinem Tenderbau begonnen hast und wir uns über das zukünftige Leben eines Rentners unterhielten... Noch 2 Tage Spätschicht nächste Woche, auf der darauf folgenden Woche 4 Tage Nachtschicht und im Wochenende vom 15. auf den 17. November die letzte Schicht. Wenn ich dann Montagsmorgens, den 18. November um 6 Uhr die Heimreise antrete, ist Schicht im Schacht. Die Mehrarbeitsstunden, sowie Jahresurlaub 2018/-19 abfeiern und nächstes Jahr offiziell zum 1. Juni Rentner. Ich habe dann hoffentlich wieder mehr Zeit für unser Hobby.

Gruß, Gregor
GregMic
GregMic
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Empty Re: 44 1267 mit 2'2'T34-Wanne

Beitrag von lok1414 Mi 23 Okt 2019, 15:03

IST DAS ein gutes Gefühl, Gregor? Ich hatte es ja auch so gemacht - erst mal Überstunden abfeiern, ein guter Übergang!

.... mehr Zeit für unser Hobby? .... da frag mal hier die Kollegen "Rentner", jede freie Minute muß hat erkämpft werden ... Nix wie weg
lok1414
lok1414
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

44 1267 mit 2'2'T34-Wanne  - Seite 2 Empty Re: 44 1267 mit 2'2'T34-Wanne

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten