Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Oli´s Baubericht zur SOTS

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Nach unten

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Empty Re: Oli´s Baubericht zur SOTS

Beitrag von providereMS62 Mo 05 Jan 2015, 09:14

Da kann man nur den Cool hoch machen!
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Empty Re: Oli´s Baubericht zur SOTS

Beitrag von Kapitän zur See Mo 05 Jan 2015, 10:54

Danke Mario,Tom und Michael.

So langsam füllt sich das Heck.

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Sdc15215

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Sdc15216
Kapitän zur See
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Empty Re: Oli´s Baubericht zur SOTS

Beitrag von Cpt. Tom Mo 05 Jan 2015, 10:58

Oli, versuche nochmal die seitlichen Säulen zu richten, die sind nicht in einer Linie. Ansonsten sieht das sehr gut aus....!!
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Empty Re: Oli´s Baubericht zur SOTS

Beitrag von Kapitän zur See Mo 05 Jan 2015, 11:03

Guten morgen Tom,
das hatte ich versucht,aber leider werden dann wieder andere sachen schief.Ich müsste die seitlichen Säulen etwas biegen,aber da hab ich angst das etwas wegbrechen könnte.
Woran es liegt,das die Säulen nicht so recht passen weis ich leider nicht.
Kapitän zur See
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Empty Re: Oli´s Baubericht zur SOTS

Beitrag von Kapitän zur See Mo 05 Jan 2015, 15:58

Da ich heute frei habe,konnte ich einwenig weiter machen. Very Happy

Es geht um die Laterne.Leider passt sie auch bei mir nicht so recht,oder sagen wir mal das ich auch diesen unschönen übergang habe.

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Sdc15217

Ich habe mich für Spachtelmasse entschieden.Jetzt warte ich noch bis diese durchgetrocknet ist um sie dann zuschleifen.

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Sdc15218
Kapitän zur See
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Empty Re: Oli´s Baubericht zur SOTS

Beitrag von Kapitän zur See Di 06 Jan 2015, 16:23

Mahlzeit.

Die Laterne hab ich gestern noch geschliffen.
Fehlt nur noch die Farbe.

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Sdc15219

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Sdc15220

Am Steuerbord habe ich die ersten Rahmenteile verarbeitet.
Am roten Pfeil wird noch gespachtelt und geschliffen.

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Sdc15221

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Sdc15222

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Sdc15223
Kapitän zur See
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Empty Re: Oli´s Baubericht zur SOTS

Beitrag von JesusBelzheim Di 06 Jan 2015, 16:56

Sehr schön Oli Bravo

Da ist aber eine Menge Gold dran Very Happy
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Empty Re: Oli´s Baubericht zur SOTS

Beitrag von providereMS62 Mi 07 Jan 2015, 10:09

Den Übergang bei der Lampe hast du sehr gut hinbekommen, da wird der Spalt an der Steuerbordseite für dich ein Klacks sein! Wink
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Empty Re: Oli´s Baubericht zur SOTS

Beitrag von Kapitän zur See Mi 07 Jan 2015, 16:45

Vielen Dank euch beiden.

Weiter gehts mit dem vergolden.

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Sdc15224

Ja ein Dach hat noch nicht seinen anstrich,und ist auch nicht verklebt.
Mit diesem Dach habe ich so mein Problem,ich denke das es im Heckbereich auch fluchten sollte,aber das passt so garnicht.

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Sdc15311

Jetzt weiss ich nicht genau was ich dort machen werde?
Sollte ich es so lassen,oder den bereich im roten Kreis passend wegschleifen?

Für anregungen bin ich dankbar. scratch
Kapitän zur See
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Empty Re: Oli´s Baubericht zur SOTS

Beitrag von Piesel Mi 07 Jan 2015, 17:10

Hallo Olli,

das Problem mit dem nicht passen der Dächer hatte ich auch. Ich habe die Seite, die an die Bordwand kommt, so lange abgefeilt bis es halbwegs gepasst hat.
Die Unterseite habe ich auch ein wenig abgefeilt, so das es einigermaßen paralel zum Heckspiegel ist. Das Relief im roten Kreis das du abfeilen möchtest ist die Fortsetzung der äußeren Säule am Heckspiegel. Also lieber nicht abfeilen. Hast du denn die anderen Dächer schon verklebt? Denn die müsstest du dann natürlich auch in der Tiefe anpassen.
Ist aber natürlich alles nur ein Vorschlag.
Piesel
Piesel
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Empty Re: Oli´s Baubericht zur SOTS

Beitrag von Kapitän zur See Mi 07 Jan 2015, 17:23

Danke fürs melden Heiko,
ich dachte mr schon das es die Fortsetzung zum Heckspiegel sein soll.
Um es halbwegs parallel zubekommen müsste ja einiges weggeschliffen werden.Sprich gute 2mm.
Meine überlegung ist jetzt die Fortsetzung wegzuschleifen,da ich angst habe das ich mit der feilerei eventuell alles nur schlimmer mache.
Ach so,nein die Dächer sind noch nicht verklebt.
Ich glaub ich schlaf nochmal ne Nacht drüber und fang heute abend mit der Backbordseite an.

Nochmals Danke Heiko. Freundschaft
Kapitän zur See
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Empty Re: Oli´s Baubericht zur SOTS

Beitrag von providereMS62 Do 08 Jan 2015, 11:11

Hmmm...wo liegt denn da der Hund begraben?

Wenn ich mir dein letztes Bild ansehe, dann bekommt man den Eindruck, dass dort wo die Pfeile hinzeigen, ein Winkel ist der nach oben zeigt!? Zusätzlich bekommt man den Eindruck, dass auch das Holz des Heckspiegels - an der Stelle an dem dieses Bauteil eingefügt werden sol - mit einem ansteigenden Winkel ausgeschnitten wurde.

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Sots110

Jedoch wird diese Theorie durch dieses Bild widerlegt. Leider kann ich anhand eines Originals noch nicht prüfen, ob dem wirklich so ist, da ich den Heckspiegel vermutlich noch nicht habe.

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Sots_210

Kann natürlich auch sein, dass ich einen Knick in der Optik habe!? Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Smiley11
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Empty Re: Oli´s Baubericht zur SOTS

Beitrag von Kapitän zur See Do 08 Jan 2015, 16:00

Hallo Michael,
Nein du hast kein Knick in der Optik.
Beim obersten Pfeil ist der Winkel durch das Bauteil vorgegeben und nicht änderbar.
Alle anderen Bauteile habe ich nach diesem ausgerichtet.

Da sollte also nicht das problem sein,ich denke mal das ich die Fortsetzung wegschleifen werde und den Spalt zuspachtel.

Und vielen Dank Michael für deine mühe. Freundschaft
Kapitän zur See
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Empty Re: Oli´s Baubericht zur SOTS

Beitrag von providereMS62 Do 08 Jan 2015, 17:25

Sch....ade eigentlich, aber die Mühe war es mir Wert! Very Happy
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Empty Re: Oli´s Baubericht zur SOTS

Beitrag von Piesel Do 08 Jan 2015, 18:04

Hallo Olli,

ich noch mal. Wenn du die Teile noch nicht verklebt hast, dann würde ich an deiner Stelle wirklich versuchen die Rückseite und etwas an der Unterseite abzufeilen. Ist zwar eine schei.... Arbeit, aber es ist machbar. Und der Aufwand ist nacher bestimmt nicht größer, als wenn du das Relief abfeilst und anschließend noch spachteln musst. Und wenn du dir den seitlichen Überstand der Dächer anschaust, hast du da auch noch mehr als genug Spielraum.
Ist aber am Ende deine Entscheidung. Nur das du dich am Ende nacher nicht ärgerst.
Das befeilen der Teile, wird die anderen Modellbauer später sicherlich auch betreffen.
Piesel
Piesel
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Empty Re: Oli´s Baubericht zur SOTS

Beitrag von karl josef Do 08 Jan 2015, 20:54

oli,schreibe bei euch und dem modell nicht viel  Embarassed weil ich da nichts drüber weis,und ja auch nicht baue.
eine frage Pfeffer  kommen auf dem schmalen schwarzen streifen(backbord-steuerbord)noch ornamente(zierteile)hin,oder bleibt er schwarz.
wenn er schwarz bleibt,würde ich ihn und die seiten abschleifen,bis die seitenteilornamente und die heckornamente zusammen kommen(und der schwarze rand weg ist.
kennt ja bestimmt schon jeder von euch
Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/Sovereign_of_the_Seas
aber da sind die seiten bündig mit dem heck(sieht jedenfalls so aus.


Zuletzt von Cpt. Tom am Do 08 Jan 2015, 21:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Link gekürzt)
karl josef
karl josef
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Empty Re: Oli´s Baubericht zur SOTS

Beitrag von Piesel Do 08 Jan 2015, 22:23

Winker Hello

Ich habe gerade noch mal in der polnischen Bauanleitung gestöbert, da die ja bis jetzt mit der deutschen übereinstimmt. Dort bleibt der schwarze Rand tatsächlich so. Aber er sieht da auch nicht so breit aus.




Code:
http://www.zbudujmodel.pl/budujemy_model.php
Piesel
Piesel
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Empty Re: Oli´s Baubericht zur SOTS

Beitrag von Kapitän zur See Fr 09 Jan 2015, 05:00

Oha ich hätte gedacht das dort noch was hinkommt.Ich denke mal das ich dort eine Zierleiste einarbeiten werde.
Wir bekommen ja bald ein Werkzeug zum profilieren.

@Heiko
Ich denke mal ich werde am Wochenende deinen Vorschlag berücksichtigen,und die Dächer was abfeilen.Wenn es nichts wird kann ich ja immer noch mit Spachtel arbeiten.

Winker 2
Kapitän zur See
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Empty Re: Oli´s Baubericht zur SOTS

Beitrag von Cpt. Tom Fr 09 Jan 2015, 05:08

Ich bin auch am überlegen dort eine Leiste einzubauen Oli, gute Idee Cool
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Empty Re: Oli´s Baubericht zur SOTS

Beitrag von Darwins Beagle So 18 Jan 2015, 11:00

Oh Mann, Oli, dass schaut ja schon fantastisch aus! War länger nicht hier in deinem BB. Wenn ich das so sehe möchte ich auch direkt anfangen. Stattdessen stapeln sich bei mir die tollen braunen Luftpolsterumschläge. Das wird einfach ein Hammer-Modell. Bravo
Darwins Beagle
Darwins Beagle
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Empty Re: Oli´s Baubericht zur SOTS

Beitrag von Kapitän zur See So 18 Jan 2015, 12:10

Danke dir Christian,

Leider muss ich verkünden das die SOTS etwas warten muss bis ich hier weitermache.
Ich hab meiner Frau versprochen doch endlich mal ein Modell fertig zubauen,und da ich mit der Black Pearl am weitesten bin,geht es da auch demnächst weiter.
Kapitän zur See
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Empty Re: Oli´s Baubericht zur SOTS

Beitrag von providereMS62 Mo 19 Jan 2015, 12:53

Tja, wenn der Chef eine Ansage macht, dann...! Wink
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Oli´s Baubericht zur SOTS - Seite 9 Empty Re: Oli´s Baubericht zur SOTS

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten