Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

"frei"

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"frei"

Beitrag von Männeken am Sa 25 Jan 2014, 12:48

Hallo,

zwischendurch eine kleine modellierte Geschichte, fast ein Märchen. Und wie beginnt ein Märchen? Richtig!

Es war einmal ein Puppenspieler, der mit seinen Marionetten über Land tingelte. In seinem Fundus befand sich auch eine Puppe, die eine mies gelaunte ältere Dame darstellte. Und genau um diese Marionette geht es in diesem Märchen.

Jetzt musste ich eine richtig schlecht gelaunte Frau modellieren, deren Mimik glaubhaft wirkt. Auch die Haare trägt sie nicht vernünftig frisiert, nein, aufgedreht, mehr ist nicht drin  Rolling eyes  .














avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: "frei"

Beitrag von Gast am Sa 25 Jan 2014, 12:53

Du meinst so ein richtigen Hausdrachen?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: "frei"

Beitrag von Der Rentner am Sa 25 Jan 2014, 12:54

Das Grauen hat einen Namen.........  affraid 
 Ablachender   Ablachender   Ablachender 
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: "frei"

Beitrag von Gast am Sa 25 Jan 2014, 12:56

Und bekommt auch noch Figur.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: "frei"

Beitrag von Sturmpionier am Sa 25 Jan 2014, 12:56

da ist viiiiiel Testaron bei den Gesichtszügen dabei  Very Happy 

-
avatar
Sturmpionier
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : da muß ich erst meine Frau fragen

Nach oben Nach unten

Re: "frei"

Beitrag von outcast94 am Sa 25 Jan 2014, 13:24

Reinhard,

du überraschst immer wieder aufs neue......
Also da bleibe ich doch auch dran und vielleicht erkenne ich ja da jemanden, aus meinem Umfeld..
aber wer hat keinen Hausdrachen zu Hause.....
AUUUUaaa schatz nicht schlagen ........ Großer Meister 


 Abrollender Smilie 
avatar
outcast94
Superkleber
Superkleber

Laune : zu wenig zeit.....

Nach oben Nach unten

Re: "frei"

Beitrag von Männeken am Sa 25 Jan 2014, 13:44

Oh, schön, schon so viele Zuschauer!

Ja, die Dame ist ganz und gar unzufrieden mit ihrem Leben! Das MUSS grundlegend geändert werden! Aber noch befindet sie sich in den Klauen des Puppenspielers  Twisted Evil  .
Zu ihrem outfit gehören poplige Hausschuhe, die wurden aus Fimo modelliert.

avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: "frei"

Beitrag von Werner001 am Sa 25 Jan 2014, 13:59

Sieht aus wie meine Nachbarin, kommst du vielleicht hier aus der Gegend ;-)

Sehr, sehr schöne Arbeit.
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: "frei"

Beitrag von Männeken am Sa 25 Jan 2014, 14:24

Danke!

Die Dame wird eine Marionette, also werden die Gliedmaßen aus Holz gesägt.
Zuerst anzeichnen.



Bohren.




Aussägen.






Die mittlere Bohrung weiten.




Die Unterschenkel dünner gestalten.




Ein Rundholz als Gelenk einschieben.

avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: "frei"

Beitrag von Männeken am Sa 25 Jan 2014, 19:28

Der Korpus wird aus verschiedenen Hölzern zusammen gesteckt.







Mit Alu Folie werden die Hohlräume aufgefüllt. Auch mit der Folie kann schon auf die Formgebung Einfluss genommen werden.



avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: "frei"

Beitrag von Männeken am So 26 Jan 2014, 09:47

Mit Puppenfimo wurde der Korpus modelliert.




Um Druckstellen zu vermeiden, habe ich den Körper im Ofen aufgehängt.




Und so sieht der Körper nach dem erkalten aus:





avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: "frei"

Beitrag von JesusBelzheim am So 26 Jan 2014, 16:04

Klasse Reinhard, das sieht sehr real aus  Bravo 
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: "frei"

Beitrag von Lützower am So 26 Jan 2014, 16:07

Mir zu real  affraid aber klasse modelliert.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: "frei"

Beitrag von Männeken am Mo 27 Jan 2014, 09:56

Tja , das Leben ist so, je älter wir werden, umso mehr Spuren hinterlässt es  Rolling eyes  .

Die Unterschenkel müssen auch noch modelliert werden, auf die Modellage der Oberschenkel habe ich ästhetischen Gründen verzichtet  Empört  . Das will wirklich niemand sehen, ich auch nicht  Wink  .









avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: "frei"

Beitrag von marcolux am Mo 27 Jan 2014, 11:41

Ich komme einfach nicht aus dem Staunen heraus...
Einfach nur genial..... Beifall Beifall Bravo Bravo 
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: "frei"

Beitrag von Figurbetont am Mo 27 Jan 2014, 12:04

jouh, Marco,

ich komm mir wie ein Pfuscher vor, wenn ich die
klasse Arbeiten vom Reinhard sehe...
da steckt natürlich ein lebenslanger Entwicklungsprozess dahinter
Erfahrung und eine angeborene Begabung für Formen.
Nur mit lernen schafft man das nicht...

ich schau weiterhin staunend und neidlos zu bei diesem
Marionettenkünstler.

mach weiter, Reinhard und mach mir Freude....

liebe Grüße
vom Ossi  Very Happy 
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: "frei"

Beitrag von Männeken am Mo 27 Jan 2014, 13:30

Vielen, vielen Dank für´s loben! Es macht noch mehr Freude, etwas zu erschaffen, wenn auch andere zuschauen.

Zu dieser Marionette gehört auch ein Stück Straße. Und wie es sich für ein Märchen gehört, darf die nicht modern sein. So eine richtige Gasse mit Pflasterung und Rinnstein.

Dazu habe ich ein Stück Fichtenholz mit einem Bordstein versehen. Abflüsse sahen damals auch noch anders aus.




So eine Gasse ist ja nicht total eben, die Oberfläche ist stark gewölbt damit das Regenwasser besser abfließen kann. Um nicht unendlich viel Modelliermasse aufbringen zu müssen, habe ich etliche Holzkeile, eine Seite aber mit Wölbung, gesägt.

avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: "frei"

Beitrag von Männeken am Mo 27 Jan 2014, 13:36

Die Oberfläche soll etwas uneben sein, eine Pflasterung ist nie glatt wie ein Kinderpopo.
Auf das Holz wurde Fimo air basic aufgetragen. Basic ist hier die optimale Modelliermasse, weil die prima rissig abtrocknet. Diese Risse kann ich niemals so naturgetreu modellieren, wie sie von ganz allein entstehen.









avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: "frei"

Beitrag von Gast am Mo 27 Jan 2014, 14:19

Einfach so aufs Holz ohne Tiefengrund und so?Ohne aufrauen oder kleine Nägel oder Krampen einschlagen als Halt?
Hält das einfach so.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: "frei"

Beitrag von Männeken am Mo 27 Jan 2014, 15:25

Ja, das hält.
Im Untergrund sind schon so viele Verwerfungen/ Vertiefungen, in die sich die Masse verkrallen kann, das bekommt man nicht mehr ab.
Man kann sicherlich auch noch Ponal auf´s Holz geben und dann die Modelliermasse, aber unbedingt nötig ist das nicht.
avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: "frei"

Beitrag von Männeken am Mo 27 Jan 2014, 17:59

Bemalt wurde mit Acrylfarbe.
Zuerst alles komplett schwärzen.






Die Fugen mit grau ausfüllen, das Pflaster wird mit sehr trockenem Pinsel gebrusht.




Dann sieht das Stück Straße so aus:





avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: "frei"

Beitrag von Männeken am Di 28 Jan 2014, 10:07

Jetzt erfahrt Ihr die Geschichte von Agathe.

Es war einmal ................ Agathe.
Agathe ist eine Marionette und gehört ins Ensemble eines Puppenspielers, der über Land zieht und in Dörfern seine Marionetten vorführt.

Ihre Rolle ist die einer alten Frau mit aufgedrehten Haaren, die ständig mies gelaunt und - das ist das aller, allerschlimmste - im Nachthemd zum Gaudi des Publikums auftreten muss. Das ist ein Gejohle und Gelächter, wenn sie die Bühne betritt  Traurig 1 : . Die verdammten Bauern denken wahrscheinlich sofort an ihre eigenen Ehefrauen oder Schwiegermütter  Rolling eyes .
Nein, so hat sich Agathe ihren Auftritt nicht vorgestellt! Sie träumt von einer todschicken Frisur, einem Abendkleid und feinen Abendgesellschaften.
Diesen Traum möchte sie sich erfüllen!
Sie beschließt zu fliehen. In einem unbeobachteten Moment greift sie sich ein Messer.

Abends ist der Puppenspieler mit den Marionetten auf dem Weg zum Wirtshaus, in dem er seine Marionetten spielen lässt.
In einer dunklen Gasse fasst sich Agathe ein Herz und schneidet - ritsch-ratsch - die Fäden die sie fesseln durch! Plummmmps, sie fällt. Der Puppenspieler hat nichts bemerkt und eilt weiter.
FREI, frei, frei, sie ist frei, liegt in der Gosse und ........ und ......... und kann kein Glied mehr rühren!


Ohje, da liegt sie nun, ohne lenkende Hand.

Sind auch wir nur Marionetten in Gottes Hand? Oder werden vom Schicksal gelenkt? Wieviel freien Willen haben wir?

Gruß
Reinhard







avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: "frei"

Beitrag von Figurbetont am Di 28 Jan 2014, 10:25

toll, Reinhard,

das ist das Geheimniss einer gelungenen vignette....
der aufmerksame Betrachter erkennt auch ohne
Erklärung den Sinn der ganzen Figur...
sozusagen ein Akt der Selbstbefreiung.....
klasse gelöst und über die Ausführung muß ich garnicht
reden...wie immer exellent.
Durch die freigelegten Scharniere an den Knien
erfasst man sofort...aha eine Marionette.

ich bin echt begeistert.

mit der Dame und noch paar anderen Sachen solltest du mal
einen Wettbewerb mitmachen....würd sich sicher lohnen.

liebe Grüße
vom Ossi  Very Happy 

avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: "frei"

Beitrag von s-minis am Di 28 Jan 2014, 10:40

Cool.
Sven

s-minis
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: "frei"

Beitrag von Der Rentner am Di 28 Jan 2014, 10:57

Beifall   Beifall   Beifall  Gentleman 
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten