Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Franz's Baubericht HMS Victory

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Franz's Baubericht HMS Victory

Beitrag von ragnasohn am Di 21 Jan 2014, 20:03

hallo, wir schreiben das Jahr 2014 am 11. Januar , es ist Baubeginn meiner Victory und hierzu möchte ich euch ein paar Bilder zeigen  


hier sind schon mal die ersten spannten verbaut





da habe ich es mit denn spannten geschafft,
und auch das erste deck ist auch drauf,
für das zweite habe ich mir was einfallen lassen da ich gelesen habe das die Decksbalken zu schwach sind, ist auch meine Meinung, aber die stützen die manche bauten schauten mich nicht so gut an (zu viel Arbeit) daher baute ich mittig unter denn Deckbalken einen Leimbinder ein, er ist hier auch zu sehen, ein wirklich stabile Sache es biegt sich nichts mehr durch.

ragnasohn
Mitglied
Mitglied

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Franz's Baubericht HMS Victory

Beitrag von Cpt. Tom am Di 21 Jan 2014, 20:19

Sehr schön, gefällt mir sehr gut und viel Spaß und Erfolg bei Deinem Bau.
Deine Helling sieht sehr interessant aus, ist das ein Selbstbau?????


Zuletzt von Cpt. Tom am Di 21 Jan 2014, 20:21 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Franz's Baubericht HMS Victory

Beitrag von Achterdeck am Di 21 Jan 2014, 20:20

Hallo Franz!

Willkommen bei den Victorybauern. Der Anfang ist gemacht, gefällt mir sehr gut. Eine sehr gute Idee mit dem Leimbinder. Weiter so und viel Freude beim Bau.

Gruß Tibor Winker 2
avatar
Achterdeck
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Kommt drauf an, aber meistens gute.

Nach oben Nach unten

Re: Franz's Baubericht HMS Victory

Beitrag von John-H. am Di 21 Jan 2014, 20:21

Hallo Franz, das sieht schon gut aus!  2 Daumen 

Das ist aber nicht die Sammelserie oder Question
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Franz's Baubericht HMS Victory

Beitrag von ragnasohn am Di 21 Jan 2014, 20:21

so nach einer pause (schlaffen) geht's wieder weiter,
[/URL


ragnasohn
Mitglied
Mitglied

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Franz's Baubericht HMS Victory

Beitrag von Cpt. Tom am Di 21 Jan 2014, 20:22

Hallo John, also ich denke schon das sieht bis jetzt nach DeA aus
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Franz's Baubericht HMS Victory

Beitrag von ragnasohn am Di 21 Jan 2014, 20:23

John-H. schrieb:Hallo Franz, das sieht schon gut aus!  2 Daumen 

Das ist aber nicht die Sammelserie oder Question[/Quote
doch die von DeAgostiny

ragnasohn
Mitglied
Mitglied

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Franz's Baubericht HMS Victory

Beitrag von John-H. am Di 21 Jan 2014, 20:24

OK, danke!!  Embarassed 
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Franz's Baubericht HMS Victory

Beitrag von ragnasohn am Di 21 Jan 2014, 20:24

Cpt. Tom schrieb:Hallo John, also ich denke schon das sieht bis jetzt nach DeA aus
JA genau

ragnasohn
Mitglied
Mitglied

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Franz's Baubericht HMS Victory

Beitrag von ragnasohn am Di 21 Jan 2014, 20:25

Cpt. Tom schrieb:Sehr schön, gefällt mir sehr gut und viel Spaß und Erfolg bei Deinem Bau.
Deine Helling sieht sehr interessant aus, ist das ein Selbstbau?????
Nein der Mist von HZ

ragnasohn
Mitglied
Mitglied

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Franz's Baubericht HMS Victory

Beitrag von Cpt. Tom am Di 21 Jan 2014, 20:27

Ok, Danke aber wenn Du Mist schreibst bist Du wohl nicht zufrieden??
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Franz's Baubericht HMS Victory

Beitrag von ragnasohn am Di 21 Jan 2014, 20:40


da sieht man ihn glaube ich auch noch mal so halbwegs,
so und jetzt probeweis das zweite deck mal drauf na ja es passt ja schon gut ,


es passt jetzt ist es ein geleimt.

ragnasohn
Mitglied
Mitglied

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Franz's Baubericht HMS Victory

Beitrag von ragnasohn am Di 21 Jan 2014, 20:46

Cpt. Tom schrieb:Ok, Danke aber wenn Du Mist schreibst bist Du wohl nicht zufrieden??
naja so wäre es eine super Sache aber das material ist gepresstes Papier da musste ich dann manche teile aus holz nachmachen das wieder Emmens aufhält daher das Schneise ich glaube wenn jemand eine Bauhelling verkauft zu einem gutem Geld dann soll es auch eine Bauhelling sein zum bauen nicht nur zum anschauen.

ragnasohn
Mitglied
Mitglied

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Franz's Baubericht HMS Victory

Beitrag von ragnasohn am Di 21 Jan 2014, 21:05

so jetzt sind beide Decks drin



der Bleistift ist meine Spezial Zentrierung

ragnasohn
Mitglied
Mitglied

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Franz's Baubericht HMS Victory

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 22 Jan 2014, 03:52

Das sieht bisher richtig gut aus Franz Bravo
Keine Lust gehabt das Deck zum Beplanken Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Franz's Baubericht HMS Victory

Beitrag von Thom am Mi 22 Jan 2014, 17:29

Das sieht sehr sauber aus. Gut!
avatar
Thom
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Meistens bestens

Nach oben Nach unten

Re: Franz's Baubericht HMS Victory

Beitrag von Bob_Baumeister am Mi 22 Jan 2014, 17:44

Die Anschaffung dieser Helling hatte ich auch geplant. Dann ist mir aber aufgefallen, dass das Teil nur dann wirklich Sinn macht, wenn man Vorsteven und Achtersteven einspannen kann. Bei der deAgostini-Vic werden diese aber erst nach der Beplankung montiert, so dass man für ein bequemes Drehen beim Beplanken doch eher etwas anderes nehmen sollte. Außerdem hatte ich gedacht, eine Helling für diesen Preis sei aus solidem Holz.
avatar
Bob_Baumeister
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Franz's Baubericht HMS Victory

Beitrag von ragnasohn am Do 23 Jan 2014, 22:39

ja, hätte ich auch gedacht aber jetzt habe ich sie und ich tauschte (baute ) die wichtigen teile aus soliden 6mm Sperrholz nach, einspannen kann man aber auch an denn spannten mit zusätzlichen fixierern sin 2 stk. dabei gleiches material aber bei denn geht's, nur drehen kann man so nicht, Gruß franz.

ragnasohn
Mitglied
Mitglied

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Franz's Baubericht HMS Victory

Beitrag von ragnasohn am Do 23 Jan 2014, 23:24

JesusBelzheim schrieb:Das sieht bisher richtig gut aus Franz Bravo
Keine Lust gehabt das Deck zum Beplanken Very Happy
ja ok ,gebe dir recht müsste ich eigentlich machen werde es noch nachholen ,Gruß franz.

ragnasohn
Mitglied
Mitglied

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Franz's Baubericht HMS Victory

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 24 Jan 2014, 04:32

Du musst gar nichts Franz, nur wenn du möchtest  Wink 
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Franz's Baubericht HMS Victory

Beitrag von ragnasohn am So 26 Jan 2014, 15:23

hallo, habe wider was geschaffen und möchte euch das gleich zeigen, die ersten blanken mit denn Stückpforten sind drauf,


hier meine spreitz und zwing Technik,  Roofl 
da ich sie die Planken nicht annagle oder so gut wie nicht, sondern mit meiner spreiz und zwing Technik arbeite dauert es zwar länger, ( aber das ist wie beim gutem Sex wer da hudelt hat auch nichts davon sagt meine frau  Freundschaft )passe natürlich jede leiste Planke einzeln an und verleime sie auch einzeln



[/URL

ja, an der Innenseiten der Stückpforten ist beim herausschneiden etwas die schwarze Farbe in Mitleidenschaft geraten muss ich dann später wieder ausbessern,

auf diesem Bild sieht man es eh' die desolate schwarze farbe

ragnasohn
Mitglied
Mitglied

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Franz's Baubericht HMS Victory

Beitrag von ragnasohn am So 26 Jan 2014, 15:35




so und jetzt geht's auf der Steuerbord Seite weiter Bilder folgen wenn ich fertig bin mit der Steuerbord Seite

ragnasohn
Mitglied
Mitglied

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Franz's Baubericht HMS Victory

Beitrag von Thom am So 26 Jan 2014, 15:54

Also die Stückpforten haste echt sauber und gleichmäßig hinbekommen. Applaus! Das bißerl Farbe nachbessern ist ja kein Act.

Liebe Grüße
Thom
avatar
Thom
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Meistens bestens

Nach oben Nach unten

Re: Franz's Baubericht HMS Victory

Beitrag von ragnasohn am So 26 Jan 2014, 16:04

[quote="Thomsche"]Also die Stückpforten haste echt sauber und gleichmäßig hinbekommen. Applaus! Das bißerl Farbe nachbessern ist ja kein Act.

Liebe Grüße
Thom[/Quote
danke war ja auch eine Heiden Arbeit aber das ist halt so, Gruß franz

ragnasohn
Mitglied
Mitglied

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Franz's Baubericht HMS Victory

Beitrag von Cpt. Tom am So 26 Jan 2014, 17:04

Thomsche schrieb:Also die Stückpforten haste echt sauber und gleichmäßig hinbekommen. Applaus! Das bißerl Farbe nachbessern ist ja kein Act.

Liebe Grüße
Thom

Dem kann ich mich nur anschließen, sieht klasse und sauber aus....!!!
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten