Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Reinhard baut auch die U96

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: Reinhard baut auch die U96

Beitrag von Der Rentner am Sa 17 Jan 2015, 23:26

Erstmal viele kleine Streifen geschnitten...


Damit dann die Flutschlitze ein wenig verfeinert....




und so sieht es aus der Besuchersperfektive aus.......... Pfeffer

Ich finde, das kann man so lassen............ Embarassed


Ein kleineres oder größeres Problem ist auch aufgetreten,
Auf der Steuerbordseite habe ich die 2te Beplankung fertig,
aber an manchen Stellen reicht sie nicht aus um bündig mit den Plastikteilen abzuschliessen
Frage an die Experten : Was tun............ scratch




Wer weiss Rat....... Embarassed

Bis Demnächst Winker 3
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard baut auch die U96

Beitrag von blindman am So 18 Jan 2015, 00:05

Eine "Sauber-Runde" Sache bisher, dein Uboot, Reinhard Very Happy
avatar
blindman
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Hier im Forum immer Topp!!

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard baut auch die U96

Beitrag von Gast am So 18 Jan 2015, 00:11

Der Rentner schrieb:Frage an die Experten : Was tun............ scratch

Tja, Kitt und Leim macht Sachen fein Pfeffer

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Reinhard baut auch die U96

Beitrag von Cpt. Tom am So 18 Jan 2015, 07:56

Komisch ist das schon Reinhard, bei den anderen passt das doch auch. Hast Du die original Leisten des Bausatzes genommen??? Irgendwo muss der Kasus Knacktus ja liegen, verstehe ich nicht.
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard baut auch die U96

Beitrag von kaewwantha am So 18 Jan 2015, 09:11

Hallo Reinhard,
ich denke mal Du hast von der ersten Beplanken zu viel abgeschliffen.
Als Lösung würde ich einfach nochmal eine dünne Schicht Leisten aufkleben.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard baut auch die U96

Beitrag von Wolfgang am So 18 Jan 2015, 09:19

... genauso wie Helmut es vorgeschlagen hat.
Als ich die Bilder gesehen habe, war auch mein erster Gedanke in den Bereichen,
wo eine Differenz vorliegt, diese mit Funierleisten auszugleichen.
Vom Victory-Bau müsstest du doch noch einiges vorliegen haben.
avatar
Wolfgang
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Reinhard baut auch die U96

Beitrag von Glufamichel am So 18 Jan 2015, 09:40

So wie es ausschaut, hast Du ja nur die "Ecken" nach unten geschliffen Reinhard. Über den Daumen etwa 5 X 7 cm? Dann würde ich nur Holzkitt oder Spachtelmasse nehmen. Nun schau welcher Aufwand, oder welche Methode Dir am ehesten gefällt sunny
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Reinhard baut auch die U96

Beitrag von Darwins Beagle am So 18 Jan 2015, 10:49

Hallo Reinhard,

bei mir ist das gleiche Problem aufgetreten. Anscheinend gibt es hier maßliche Ungenauigkeiten. Vielleicht ist es ja so gewollt, da später noch Ätzteile aufgeklebt werden???? In anderen Foren habe ich gesehen, dass bereits das entsprechende Spant aufgefüttert wurde, um die entstehende Lücke zu vermeiden. Ich werde, wie bereits vorgeschlagen, den Bereich einfach spachteln. Nach dem Lackieren sieht man sowieso nix mehr davon.
avatar
Darwins Beagle
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : gechillt und glücklich

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard baut auch die U96

Beitrag von Der Rentner am So 18 Jan 2015, 12:54

Na gut, erst schon mal Danke Jung,s Winker 3
Mit dem Anbringen von zusätzlichen Leisten habe ich mich auch schon angefreundet.
Nur Spachtel dürfte wohl nicht,s bringen, der reisst nach vielen Jahren.

Was mich nur ein bischen ärgert ist die immer wieder hoch angepriesene Qualität der Herstellerfirma.
Bei so einem Modell könnte man eigentlich erwarten das da alles passt und nicht noch zusätzlich
Die Spanten aufgepeppt werden müssen..........
aber was soll,s........ Pfeffer
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard baut auch die U96

Beitrag von Der Rentner am So 01 Feb 2015, 23:03

So, nach dem kleinen oder auch größerem Hals hab ich dann mal weiter gemacht,
Habe an meinen Problemzonen ein paar Restleisten eingeklebt und geschliffen.....
Desweiteren bin ich mit der Zweitbeplankung soweit fertg,
Bilder sagen mehr als Worte,












Während die Leisten getrocknet haben , habe ich mich schon mal mit den 8mm leisten für die Plastikteile
des abnehmbaren Decks beschäftigt,



Nachdem ich so ein wenig rumgedocktert habe, habe ich mich entschlossen sie alle an der hinteren Kante bündig einzukleben,




Dadurch schaun die Leisten zwar vorne etwas weiter heraus, aber hier wird ja noch geschliffen laut BA.....

Unschlüssig bin ich mir noch welchen Kleber ich verwenden soll, reicht da ein SK....
ich tendiere zu diesem...

Was meint Ihr... Question

Bis Demnächts Winker 3
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard baut auch die U96

Beitrag von Glufamichel am So 01 Feb 2015, 23:15

Hallo Reinhard,
ich habe bis jetzt gute Erfahrungen gemacht, mit dem billigsten Kleber aus dem 1€ Laden. Damit hält sogar die Tube an den Fingern besser Wink
Ich würde aber noch mit einem Stück Schleifpapier die Nut im Kunststoff etwas anrauhen. Einfach einmal hin und her ziehen, fertig. Damit die Klebefläche etwas grösser ist...
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Reinhard baut auch die U96

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 02 Feb 2015, 03:53

Mir gefällt deine Beplankung sehr gut Reinhard Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard baut auch die U96

Beitrag von Ronny82 am Mo 02 Feb 2015, 08:39

Servus Reinhard,

deine Absätze hast du sehr gut aufgefüllt 2 Daumen Ob du nun Sekundenkleber oder Alleskleber nimmst söllte eigentlich relativ egal sein da beides gut hält und die kleinen Holzstücken am ende keiner großen Belastung ausgesetzt sind
avatar
Ronny82
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard baut auch die U96

Beitrag von Juergen am Mo 02 Feb 2015, 08:58

Hallo Reinhard, Top!!! Zehn Beifall Bravo
avatar
Juergen
Moderator
Moderator

Laune : immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard baut auch die U96

Beitrag von Der Rentner am Mo 02 Feb 2015, 13:13

Danke Jung,s Winker 3
Werde dann mal an zwei Leistchen zwei verschiedene Kleber ausprobieren.
@Uwe, Die Klebeflächen wurden schon bearbeitet,da waren noch Gussreste die weg mussten... Very Happy
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard baut auch die U96

Beitrag von blindman am Mo 02 Feb 2015, 17:00

Der Rumpf sieht wirklich gut aus jetzt Very Happy
avatar
blindman
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Hier im Forum immer Topp!!

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard baut auch die U96

Beitrag von Darwins Beagle am Mo 02 Feb 2015, 17:05

Hallo Reinhard,

ich habe die leistenstücke auch mit Sekundenkleber verklebt. Die sitzen bombenfest. Sauberer Rumpf. Bei mir muss ich auch noch einige Stellen mit Restleisten auffüllen.
avatar
Darwins Beagle
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : gechillt und glücklich

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard baut auch die U96

Beitrag von Der Rentner am Sa 28 Feb 2015, 23:06

und weiter geht,s........
Habe alle Leistenstücke mit SEK kleber verklebt,
beim abschleifen hielten einige leider nicht, diese wurden dann mit dem Kraftkleber versehn....... Pfeffer
aber schaut selber,




Heute wurden die ersten Ätzteile verklebt,




Zwischendurch habe ich noch die Auflagen für das Deck bearbeitet,


Bis Demnächts Winker 3
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard baut auch die U96

Beitrag von Rouper am So 01 März 2015, 11:02

Hallo Reinhard, Winker Hello

wieder eine schöner Fortschritt an deinem Modell, gefällt mir gut!  Bravo
Auf dem ersten Bild sieht man oben Rechts einen Absatz an der Plastik Abdeckung, muss das so sein? scratch

Bin weiter dabei.
avatar
Rouper
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Der traurigste Tag aller Tage ist der an dem man nicht gelacht hat

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard baut auch die U96

Beitrag von Der Rentner am So 01 März 2015, 12:05

Hi Bernd,
Das sieht man nur auf den Fotos,
Mit dem bloßen Auge ist da nichts zu sehn........... Embarassed
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard baut auch die U96

Beitrag von Der Rentner am So 15 März 2015, 00:25

Mit der nächsten Lieferung kamen mal wieder Plastikteile für,s Heck und den Bug.... Embarassed
Habe dann mal angefangen diese zu bearbeiten,



ach wie gut das niemand weiss, das ich eine Fräse hab............. Pfeffer

Erstmal diese beiden dicken Streben entfernt............
immer schön langsam.........


Aber trotz langsam passiert das.......... affraid

Na ja, Konnte den Fräser dann von seinem Leiden befreien und mit der anderen Hälfte weitermachen...... Pfeffer
Nur mal so, wer auch diese dicken Streben dünner machen möchte,

Passt auf, Die Mittelstrebe ist danach sehr Emfimdlich, mir ist sie, beim bohren,  fast durchgebrochen........ Embarassed

Bis Demnächts
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard baut auch die U96

Beitrag von Der Rentner am Di 24 März 2015, 13:39

So, das Innenleben der Plastikteile wurde auch verbaut.... Very Happy








Jetzt heisst es wieder warten......... Pfeffer

Bis Demnächst Winker 3
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard baut auch die U96

Beitrag von Darwins Beagle am Di 31 März 2015, 10:00

Hallo Reinhard,

saubere Arbeit Very Happy
avatar
Darwins Beagle
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : gechillt und glücklich

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard baut auch die U96

Beitrag von Der Rentner am Fr 03 Apr 2015, 14:41

und wieder sind einige Stunden Modellbau in,s Land gezogen.......... Very Happy
Bug und Heckteil wurden befestigt,
Die Kommandozentrale wurde entkernt, ( ich lasse sie von beiden Seiten frei)
und die ersten Spachtelarbeiten sind vollbracht......

















Bis Demnächst Winker 3
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard baut auch die U96

Beitrag von Der Rentner am So 26 Apr 2015, 22:53

Während der Spachtel trocknet, habe ich mich schon mal mit meinen Angstgegnern beschäftigt.
Der Wahnsinn hat einen Namen....... Ätzteile........ Very Happy











und so geht es munter weiter....... Embarassed
Das abschleifen der Befestigung aus dem Rahmen ist kein Problem, nur der Kleber.......... Pfeffer

Mit der Bemalung werde ich auch noch warten, denn da wird ja noch einiges eingeklebt.......... Embarassed

Bis Demnächst Winker 3
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard baut auch die U96

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten